Ausbildung bei Studiosus

Ausbildung bei Studiosus

Ausbildung

Sie planen schon wieder den nächsten Interrail-Trip nach Portugal oder Ihren Work-and-Travel-Aufenthalt in Australien? Die Welt ist Ihr Zuhause? Dann haben wir etwas für Sie: Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf! Starten Sie bei Studiosus Ihren Berufseinstieg in die Tourismusbranche – mit einer Ausbildung zur Tourismuskauffrau oder zum Tourismuskaufmann. Es erwarten Sie ein internationales Tätigkeitsfeld, ein Auslandspraktikum, die perfekte Kombination aus Theorie und Praxis, eine attraktive Vergütung und viele Extras. Wer wir sind, was wir machen, wofür wir stehen und wie die Ausbildung konkret aussieht – das alles erfahren Sie hier.

Unser Angebot im Überblick 

  • faire Ausbildungsvergütung (1. Lehrjahr: 935 € / Monat, 2. Lehrjahr: 1.040 € / Monat, 3. Lehrjahr: 1.250 € / Monat)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr & flexible Arbeitszeiten
  • komplette Übernahme der Fahrtkosten für den öffentlichen Personennahverkehr
  • finanziell unterstützte Auslandspraktika in Ihrem Wunschland
  • zwei Info-Reisen nach z. B. Norwegen, Marokko, Island u. v. m., um Ihre Länderkenntnisse zu erweitern
  • eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Azubiprojekte (z. B. Erstellung einer YOUNG LINE TRAVEL Reise oder Teilnahme an der Nachhaltigkeits-AG)
  • jährliche Team-Building-Events, z. B. Ausflüge oder Kreativitätstrainings
  • gutes Betriebsklima und Events wie Betriebsausflüge und Weihnachtsfeier
  • Wöchentliche Schulungen, Weiterbildungen und umfangreiche Prüfungsvorbereitung

 

Offene Stellen

Auszubildende zur/zum Tourismuskauffrau/-mann (m/w/d)

Sie erleben bei uns eine spannende, vielseitige und herausfordernde Ausbildung in 2,5 Jahren, die Sie optimal auf ihre künftigen Aufgaben in der Touristik vorbereitet. Ausbildungsstart 1.2.2023 oder 1.8.2023.

Zur Ausschreibung

Alle Details

Arbeiten beim Reiseveranstalter

Als Reiseveranstalter kümmern wir uns darum, dass sich unsere Gäste zurücklehnen und ihren Urlaub genießen können: Wir erstellen Reiserouten, buchen Flüge und Hotels, gestalten ein interessantes Programm, organisieren Begegnungen mit Einheimischen, verhandeln mit Partneragenturen und anderen Leistungsträgern, besorgen Visa, beraten Gäste und Reisebüros am Telefon und bilden Reiseleiterinnen und Reiseleiter aus.

Die Ausbildungsabteilungen

Sie durchlaufen bei uns verschiedene Abteilungen und arbeiten aktiv an unseren Produkten mit. Folgende Bereiche stehen u. a. fest auf dem Programm: touristische Fachabteilungen, Verkehrswesen (Flug und Bahn), Verkaufsberatung, Werbeabteilung, Finanz- und Rechnungswesen. Weitere mögliche Stationen sind u. a. die Reiseleiterabteilung, die Visastelle sowie Studiosus Gruppenreisen und Marco Polo. In jeder Abteilung gibt es eine/n festen AusbildungsbetreuerIn. 

Die Azubi-Gemeinschaft

Jährlich stellen wir ca. 5-10 Auszubildende ein. Neben gemeinsamen Mittagspausen, Stammtischen und Projekten im Team, organisieren wir eine jährliche Azubi-Exkursion und ermöglichen eine gemeinsame Reise.

Auslandsaufenthalte

Drei Auslandsaufenthalte stehen während der Ausbildung auf dem Programm: Eine einwöchige Studiosus-Reise, eine gemeinsam geplante Reise mit der ganzen Azubi-Gruppe sowie ein vierwöchiges (weltweit mögliches) Auslandspraktikum bei einer Partner-Agentur oder einem Partner-Hotel von Studiosus.

Berufsschule

Die Berufsschule hat ihren Standort zentral am Königsplatz in München und findet im Blockunterricht statt: 12-13 Wochen pro Schuljahr mit drei Schulblöcken á 3 bis 5 Wochen. Neben Zielgebiets- und touristischem Wissen, lernen Sie dort u.a. auch eine Fremdsprache sowie alle kaufmännischen Grundlagen.

Fachliche und persönliche Weiterentwicklung.

Neben eigenverantwortlichen und abwechslungsreichen Azubi-Projekten, organisieren wir für Sie wöchentliche Schulungen, Seminare zur fachlichen und persönlichen Entwicklung sowie eine umfangreiche Prüfungsvorbereitung, mit der Sie optimal für die Abschlussprüfungen gerüstet sind.

10 Gründe für Ihre Ausbildung bei Studiosus

 

1.) Reisen ist Ihre Leidenschaft? Dann sind Sie genau richtig bei uns.

2.) Sie steigen in eine internationale Branche ein.

3.) Bei Studiosus lernen Sie das touristische Handwerk von Grund auf.

4.) Ob Flugeinkauf, Kundenservice oder Marketing: Bei Studiosus lernen Sie alle Facetten eines Reiseveranstalters kennen.

5.) Selbst planen, selbst reisen: Bei Studiosus erstellen Sie Ihre eigene Azubireise.

6.) Im Rahmen eines Praktikums sammeln Sie erste Berufserfahrungen im Ausland.

7.) Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung.

8.) Völkerverständigung, Nachhaltigkeit und Co.: Sie teilen unsere Vision und wollen sich aktiv einbringen? Perfekt!

9.) Frisches Obst, Sportangebote, Weiterbildung: Studiosus weiß, wie wichtig die Zufriedenheit der Mitarbeitenden ist.

10.) Wir planen langfristig mit unseren Azubis und übernehmen Sie sehr gerne nach der Ausbildung.

Was sagen unsere Azubis?

Louis

Hier gibt unser Azubi Louis einen Einblick in seine Ausbildung bei Studiosus.

Zum Bericht
Johanna

Hier gibt unsere (mittlerweile ehemalige) Azubine Johanna einen Einblick in ihre Ausbildung bei Studiosus.

Zum Bericht
Zitate zur Ausbildung

O-Töne unserer Azubis zu ihrer Ausbildung.

Zu den Zitaten

Ihre Bewerbung

Was muss in die Bewerbung? Wir sind neugierig auf: ein Anschreiben, wenn Sie möchten, ein aktuelles Foto, einen tabellarischen Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise (falls vorhanden) und Nachweise über Auslandsaufenthalte (falls vorhanden).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: jobs@studiosus.com

Bei allen Rückfragen rund um Ihre Bewerbung oder die Ausbildung bei Studiosus können Sie sich jederzeit telefonisch oder per Mail an unsere Ansprechpartnerin Frau Raidl wenden. 

Zur Online Bewerbung

Luise Raidl
Ausbildungsleitung
089 / 500 60 761
luise.raidl@studiosus.com