Sizilien Insel der Lebensfreude

Italien

Übersicht

  • Kleine Gruppe von höchstens 15 Gästen mit Studiosus-Reiseleitung
  • Kleine, komfortable Hotels mitten in Palermo, auf dem Land und am Meer bei Taormina
  • Sizilianische Spezialitäten bei einer Familie, auf einem Weingut und in einer Trattoria
  • Begegnungen mit einer Eismacherin und mit Weinkennern

Mitten in Palermo, auf einem Landgut und am Meer liegen unsere drei kleinen, charmanten Hotels für die Inselerkundung. Flanieren, (sonnen-)baden, ein Aperitivo auf der Piazza oder lieber eine Wanderung? Ihre Entscheidung. Dazu besondere Erlebnisse in der kleinen Gruppe: Begegnungen mit Giuseppe, dem Weinbauern, kulturelle Hotspots und das Naturereignis des Ätnas.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Dienstag, 08.10.2019:

Vom Flughafen Palermo kommen Sie per Taxi (ca. 60 €) ins Hotel, das mitten in der Altstadt liegt. Es gibt auch einen Flughafen-Shuttle (ca. 7 EUR), der Sie ins Zentrum Palermos bringt. Das • Designhotel Quintocanto erwartet Sie im Herzen der Altstadt in einem Palazzo aus dem 16. Jahrhundert. Einladend sind Lobby, Bar und Ristorante, stilvoll die 21 Zimmer, gratis das WLAN und entspannend der Wellnessbereich (gegen Gebühr). Bunt und ein bisschen chaotisch ist das Leben vor der Hoteltür. Die sizilianische Küche und Ihre Studiosus-Reiseleiterin lernen Sie beim gemeinsamen Abendessen in einer stimmungsvollen Trattoria kennen. Drei Übernachtungen in Palermo.

(A)

2. Tag, Mittwoch, 09.10.2019:

Im Dom und im Kreuzgang von Monreale schlagen wir vormittags ein riesiges Bilderbuch auf: Byzantinische Mosaiken erzählen Bibelgeschichten. Mittags begrüßt Marianna, Eismacherin und begeisterte Hobbyköchin, unsere kleine Gruppe zu Hause zum Essen – Gelato natürlich inklusive. Auf Deutsch erzählt sie vom Leben im tiefen Süden Italiens und fachsimpelt gern über ihre Lieblingsrezepte. Zurück in Palermo nachmittags noch ein Blick in den Dom. Abends isst heute und morgen jeder, wo er mag. Ihre Reiseleiterin kennt die besten Adressen für Pasta & Pesce.

(F/M)

3. Tag, Donnerstag, 10.10.2019:

Ein Tag in Palermo: Wild gestikulierende Marktverkäufer, zukünftige Fußballstars beim Kicken und Mädchen, die Eis schleckend ihre Miniröcke spazieren tragen. Lebenskunst auf Sizilianisch. Aber wo und wie mischt die Mafia mit? Von Restaurierungsbudgets, die in illegalen Kanälen versickern, erzählt Ihre Reiseleiterin. Aber zwischen den roten Kuppeln von S. Cataldo, der Piazza Marina und dem Hafenviertel auch von barocker Kunst und vom Dolce Vita. Der Rest des Tages gehört Ihnen. Souvenirjäger finden in den Läden der Libera Terra oder im Punto Pizzo Free typische Mitbringsel – garantiert mafiafrei.

(F)

4. Tag, Freitag, 11.10.2019:

Arrivederci, Palermo! Weiter nach Agrigent und in die Antike: zeitlos schön – die griechischen Tempel. Nachmittags geht es an der Küste entlang weiter Richtung Caltagirone. Freuen Sie sich auf Landidylle im • Hotel Vecchia Masseria – ein historischer Gutshof mit 25 stilvollen Zimmern, mit viel Liebe zum Detail renoviert. Zum Frühstück gibt es Kuchen, Marmelade und Honig aus eigener Produktion. Ein Traum der Garten mit Pool! Abends im Restaurant verwöhnt uns Filippo heute und morgen mit Landküche à la siciliana. Zwei Übernachtungen bei Caltagirone.

(F/A)

5. Tag, Samstag, 12.10.2019:

Familienleben, Jagdfreuden und Baderituale – die Mosaikfußböden in der Villa Casale bei Piazza Armerina erzählen vom römischen Luxusleben. Topmodels der Antike: zehn Bikinimädchen beim Sport. Am Nachmittag machen Sie, was Sie wollen. Schieben Sie den Liegestuhl unter die Palme und schmökern Sie sich durch Ihren Sizilienkrimi! Unruhige Geister erkunden per pedes die Natur der nahen Montagna della Ganzaria.

(F/A)

6. Tag, Sonntag, 13.10.2019:

Ostwärts nach Syrakus: Reif für die Altstadtinsel? Die Ortygia brilliert mit einem fast autofreien Centro storico – seit ein paar Jahren Vorzeigeobjekt in puncto lebenswerte Stadt. Nach Tempel, Dom und Arethusaquelle bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Kulinarisch am besten Pasta con le Sarde - DAS sizilianische Nudelgericht schlechthin. Noch eine Bootsfahrt mit Altstadtblick vom Wasser, bevor uns nachmittags an der Küste bei Taormina das • Castello di San Marco mit seinem ganz besonderen Flair erwartet. 30 komfortable Zimmer, eine weitläufige Gartenanlage mit Pool, ein schicker Wellnessbereich, ein paar Schritte zum wunderbaren Strand – was wollen wir mehr?! Drei Übernachtungen in der Nähe von Taormina.

(F)

7. Tag, Montag, 14.10.2019:

Auf den Ätna: Durch Zitronenhaine, Weingärten, Lavafelder und unzählige Kurven windet sich unser Bus bis auf 1900 m Höhe. Wer ganz hoch hinaus will (3000 m), um die Kraterlandschaft eines der aktivsten europäischen Feuerberge zu bestaunen, steigt um in Seilbahn und Jeeps (ca. 65 €, wetterabhängig). Vom Wein- und Obstanbau auf Lavaerde und vom Leben mit einem unruhigen Nachbarn erzählen uns unsere Gastgeber nachmittags auf einem Landgut beim Imbiss mit Ätnawein. Und danach: Dolcefarniente am Pool.

(F/I)

8. Tag, Dienstag, 15.10.2019:

Ausschlafen, in aller Ruhe mit frisch gepresstem Orangensaft frühstücken – den letzten Urlaubstag genießen. Dann erwartet uns Taormina mit griechisch-römischem Theater und seinem schönsten Bühnenbild: dem "vista sul mare" mit rauchendem Ätna. Dann Lust aufs Flanieren am Corso Umberto oder auf eine Mandelmilch im Caffè Wunderbar? Oder in die Villa Comunale spazieren und den traumhaften Blick genießen? Den Abschied versüßen uns abends sizilianische Leckerbissen im schönen Ristorante unseres Hotels.

(F/A)

9. Tag, Mittwoch, 16.10.2019:

Fahrt in Eigenregie zum Flughafen, z.B. per Taxi (ca. 60 €), und Rückflug zum Abflugsort.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen I: Imbiss

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Ihre Hotels

Für die ersten drei Nächte erwartet Sie das Designhotel Quintocanto im Herzen der Altstadt Palermos in einem Palazzo aus dem 16. Jahrhundert. Einladend sind Lobby, Bar und Ristorante, stilvoll die 21 Zimmer, gratis das WLAN und entspannend der Wellnessbereich (gegen Gebühr).

Die nächsten zwei Nächte verbringen wir im hübschen historischen Gutshof Vecchia Masseria mit nur 25 stilvollen Zimmern. Das Boutique-Hotel bietet einen herrlichen Blick über die weite Landschaft. Lecker ist das Frühstück mit Kuchen, Marmelade und Honig aus eigener Produktion, ein Traum der Garten mit Pool. Abends im Restaurant werden Sie mit bester sizilianischer Landküche verwöhnt.

Bei Taormina erwartet uns dann für drei Tage das Castello di San Marco, das uns mit seinem ganz besonderen Flair den Alltag vergessen lässt. 30 komfortable, unterschiedlich gestaltete Zimmer, stilvolle Aufenthaltsräume und ein renommiertes Restaurant in historischem Ambiente, eine weitläufige Gartenanlage mit Pool, ein schicker Wellnessbereich, ein paar Schritte zum wunderbaren Sandstrand – das perfekte Urlaubshotel!

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
96,5%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,6%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
98,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
94,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
92,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
89,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
98,8%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.04.–14.04. 1805(ca. 2005 CHF) 2135(ca. 2372 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
09.04.–17.04. 1855(ca. 2061 CHF) 2225(ca. 2472 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
13.04.–21.04. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
27.04.–05.05. 1855(ca. 2061 CHF) 2225(ca. 2472 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
04.05.–12.05. 1855(ca. 2061 CHF) 2225(ca. 2472 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
14.05.–22.05. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
18.05.–26.05. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
21.05.–29.05. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
01.06.–09.06. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
04.06.–12.06. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
08.06.–16.06. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
11.06.–19.06. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
15.06.–23.06. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
07.09.–15.09. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
14.09.–22.09. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
21.09.–29.09. 1905(ca. 2116 CHF) 2290(ca. 2544 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
05.10.–13.10. 1855(ca. 2061 CHF) 2225(ca. 2472 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 8
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 15
Annette Grotjahn
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 7
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 15
2135(ca. 2372 CHF) Ingo Harter
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 7
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 15
Hermann Schultze

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 24.6.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Fahrten und Ausflüge per Bus oder Boot lt. Programm
  • Je 3 Nächte in den Hotels Quintocanto**** in Palermo und Castello di San Marco**** in der Nähe von Taormina (Termin 13.4.: Hotel Miramare**** in Taormina) sowie 2 Nächte im Hotel Vecchia Masseria**** bei Caltagirone; alle Hotels mit Klimaanlage
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Mittagessen bei einer Familie, 3 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einer Trattoria
  • Ein Imbiss auf einem Landgut
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Übernachtungssteuer, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahn- und Bootsfahrten.
zusätzliche Leistungen
  • Gerne organisieren wir Ihnen auch bei Buchung ohne Flug einen Transfer vom/zum Flughafen. Preise auf Anfrage.

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Sicherheit in Sizilien

In Sizilien besteht, besonders in den großen Städten wie z.B. Palermo und Catania, ein erhöhtes Risiko von Diebstählen. Touristen sind dabei genauso betroffen wie Einheimische. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen zu Ihrer eigenen Sicherheit, gerade in den Städten, auf das Tragen von auffälligem Goldschmuck zu verzichten und diesen gegebenenfalls im Hotelsafe zu deponieren. Bitte tragen Sie Bargeld und wichtige Dokumente, die sie nicht im Safe zurücklassen, am besten nahe am Körper in einem Brustbeutel oder einer Bauchtasche.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels

Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßigen Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können.

Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders

als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab:

- Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden

- fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise

- Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm

- Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen

- Niedrigere Fensterbrüstungen

- Auf Grund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Sicherheit geht vor!

Wir übersenden Ihnen beiliegend eine detaillierte Einschätzung der aktuellen Sicherheitslage Ihres Reiselandes sowie den aktuell geltenden Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes.

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.