Studienreisen
PreisWert-Studienreise

SizilienHöhepunkte

Reise-Nr. St 0531
Eine Prise Sizilien gefällig? Dann entdecken Sie mit uns eine Woche lang die größte Insel im Mittelmeer! Auf dem Programm stehen... Mehr anzeigen
Studienreisen
PreisWert-Studienreise

SizilienHöhepunkte

Reise-Nr. St 0531
Eine Prise Sizilien gefällig? Dann entdecken Sie mit uns eine Woche lang die größte Insel im Mittelmeer! Auf dem Programm stehen... Mehr anzeigen

Reisedauer

8 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 1395

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
Studienreisen
PreisWert-Studienreise
Sizilien
Höhepunkte
Reise-Nr. St 0531

Reisedauer: 8 Tage inkl. Flug

Preis: ab 1395 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Catania2Katane Palace ***(*)
Agrigent1Kaos ****
Palermo2NH Palermo ****
Zafferana Etnea2Airone ****
Eine Prise Sizilien gefällig? Dann entdecken Sie mit uns eine Woche lang die größte Insel im Mittelmeer! Auf dem Programm stehen spannende Städte wie Syrakus und Palermo, die eindrucksvollen Tempel von Agrigent und Segesta, Mosaiken, Ausgrabungen und viel Meer. Wer Vulkane liebt, wird heiß auf den Ätna sein. Wer tolle Blicke liebt, wird Taormina schätzen. Als vorbereitende Maßnahme sehr zu empfehlen: "Der Sizilianer" von Mario Puzo oder einen Commissario-Montalbano-Krimi lesen. Dann wissen Sie, was auf Sie zukommt!

Highlights

  • Preiswerte Studienreise durch Sizilien: alle Höhepunkte kompakt erleben, besonders beliebt als erste Studiosus-Reise
  • Wichtigste Stationen dieser Rundreise durch Sizilien: Ätna, Taormina, Palermo, Monreale, Syrakus, Agrigent, Selinunt und Catania
  • Besuch von sieben Stätten des UNESCO-Kulturerbes
  • Günstiger Preis durch leicht erhöhte Teilnehmerzahl
  • Besuch eines traditionellen Marionettentheaters

Route im Detail

1. Tag, Freitag, 04.03.2022

Flug nach Sizilien
Im Laufe des Tages Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Catania – am Fuße des Ätnas, wo Sie ein Vertreter von Studiosus empfängt und ins Hotel bringt. Abends begrüßt Sie Ihre Reiseleiterin und lässt Siziliens Küchengeheimnisse auftischen: Mittelmeerküche mit einer Prise Arabien, die nach Sonne und Süden schmeckt. Willkommen auf Sizilien! Zwei Übernachtungen in Catania.
(A)

2. Tag, Samstag, 05.03.2022

Antikes Syrakus, barockes Catania
In Syrakus präsentiert Ihre Reiseleiterin zwischen griechischem Theater und römischer Arena das Unterhaltungsprogramm der Antike und flüstert Dichterverse ins Ohr des Dionysos – eine künstliche Höhle, die als Abhöranlage des Tyrannen von Syrakus galt. Auf der Altstadtinsel Ortygia – seit einem Facelift wieder bildschöne Kulisse für Hochzeitsfotos – spazieren wir dann durch die Jahrhunderte. Die Stimme Ihrer Reiseleiterin haben Sie dank dem Studiosus-Audioset immer verständlich im Ohr, auch wenn Sie einmal weiter von der Gruppe entfernt auf Motivsuche gehen. Zurück in Catania, naschen wir auf dem Domplatz kleine Köstlichkeiten, die man hier zu Ehren der Stadtheiligen Agata kreiert hat. Kosten Sie danach doch nach Lust und Laune sizilianisches Lebensgefühl: Vom Garten Bellini können Sie einen ersten Blick auf den Feuerberg Ätna genießen – vielleicht mit einem kühlenden Gelato in der Hand? Und abends auf eigene Faust vielleicht Pasta con le Sarde? 140 km. (F)
Extratour
Damit Ihre Reise ein Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack wird, hat Studiosus immer wieder Alternativen zum Programm für Sie entwickelt. Heute locken Sie Schiffsplanken mehr als Pflastersteine? Dann buchen Sie doch eine Hafenrundfahrt, statt mit der Gruppe die Altstadt Ortygia zu erkunden! Besonders schön ist Syrakus tatsächlich vom Wasser aus.

3. Tag, Sonntag, 06.03.2022

Römische Bikinis, griechischer Lifestyle
Mit Arien von Bellini im Ohr durchqueren wir die Insel. Und Ihre Reiseleiterin schlägt ernste Töne an zum insularen Hier und Jetzt: Lenken immer noch die "Paten" der Mafia das Inselgeschick? Vom römischen Luxusleben vor 1700 Jahren erzählen stein(chen)reich die Mosaikfußböden in der Villa Casale (UNESCO-Welterbe) bei Piazza Armerina: Familienleben, Jagdfreuden, Baderituale – Bikinimädchen der Antike posieren für unsere Kameras. Im Tempeltal von Agrigent (UNESCO-Welterbe) zelebrierten dagegen griechische Einwanderer einen verfeinerten Lebensstil. Zwischen den Heiligtümern ihrer Götter gehen wir nachmittags noch einmal auf Zeitreise. Fahrtstrecke 200 km. (F/A)

4. Tag, Montag, 07.03.2022

(F/A)

5. Tag, Dienstag, 08.03.2022

Kirchenschätze in Palermo
Im Dom von Monreale schlägt Ihre Reiseleiterin eine funkelnde Bilderbibel aus Millionen von Mosaiksteinen auf. Ein Platz zum Träumen: der mittelalterliche Kreuzgang, in dem sich Abend- und Morgenland kunstvoll begegnen. 30 km. Dann überrascht Palermos Hafenviertel – frisch restauriert seit ein paar Jahren ein echtes Juwel. Mehr Kirchenpracht gibt's in S. Cataldo und La Martorana und im Dom mit den Kaisergräbern. Kein Kinderkram, sondern UNESCO-gelistet: das Marionettentheater von Palermo, wo uns Puppenmacher Vincenzo Argento nachmittags hinter die Kulissen blicken lässt. Wie sich das Spiel mit den Fadenpuppen gegen Netflix und YouTube behauptet? Einfach fragen! Am freien Abend können Sie sich rund um die Piazza San Francesco unter die Palermitaner mischen – versorgt mit den Tipps Ihrer Reiseleiterin. (F)
Extratour
Sie möchten lieber Mitbringsel einkaufen, statt Dom und Kaisergräber zu besuchen? Biolebensmittel und Weine von Kooperativen, die auf Sizilien ehemaliges Mafialand bewirtschaften, bekommen Sie im Laden der Libera Terra (Freies Land). Garantiert schutzgeldfrei!

6. Tag, Mittwoch, 09.03.2022

Sizilien wie im Bilderbuch - Cefalù
Fotogen schmiegt sich das Hafenstädtchen Cefalù an die Nordküste. Wenn nach dem Stadtspaziergang inklusive Normannendom der Wissensdurst gestillt ist, bleibt Zeit für Cappuccino und Limoncello oder den hübschen Stadtstrand. Wie wäre es mittags mal mit Artischocken, gefolgt von Cannoli – Siziliens süßester Versuchung? Dann geht es aussichtsreich weiter in Richtung Taormina: Links schimmert das Mittelmeer in allen Blautönen, rechts ragt die Bergwelt auf. Bei Messina scheint das Festland in Schwimmweite zu liegen. Doch was wurde eigentlich aus der geplanten Hängebrücke? Das weiß Ihre Reiseleiterin natürlich auch. Ins Reich der Träume gleiten Sie abends mit Zitronenduft. 320 km. Zwei Übernachtungen in Zafferana Etnea, an den Hängen des Ätnas. (F/A)

7. Tag, Donnerstag, 10.03.2022

Lavaspuren am Ätna, Glamour in Taormina
Meist blufft der Ätna (UNESCO-Welterbe) nur, manchmal macht er auch Ernst. Hoffentlich nicht gerade heute! Durch Zitronenhaine, Weingärten und Lavafelder windet sich unser Bus bis auf 1900 m. Wer ganz hoch hinaus will, steigt in Seilbahn und Jeeps (ca. 65 €, wetterabhängig) um und begutachtet in 3000 m Höhe die Spuren der letzten Ausbrüche. Dann zum Reisefinale nach Taormina: Ist die Jetset-Ära auch längst passé, die Stadtkulisse bietet nach wie vor reichlich Glamour. Der Blick aufs schönste Bühnenbild Siziliens im griechisch-römischen Theater – die "vista sul mare" mit dem Kegel des Ätnas – ist ein ganz besonderer Höhepunkt zum Schluss. Inmitten erkalteter Lavaströme nehmen wir bei einem Glas Wein Abschied von Bella Sicilia und freuen uns noch einmal über sizilianische Genüsse beim Abendessen im Hotel. 110 km. (F/A)

8. Tag, Freitag, 11.03.2022

Arrivederci Sicilia!
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen von Catania und Rückflug. Wer eine Badeverlängerung gebucht hat, lässt im Liegestuhl die schönsten Reisemomente noch einmal vorbeiziehen. (F)

A: Abendessen F: Frühstück

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Catania2Katane Palace ***(*)
Agrigent1Kaos ****
Palermo2NH Palermo ****
Zafferana Etnea2Airone ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Palermo, Hotel NH Palermo****

Das moderne Hotel liegt im angesagten Hafenviertel La Kalsa, in der Nähe des botanischen Gartens von Palermo. Vom Hotel bietet sich ein herrlicher Blick über den Golf von Palermo. Im kleinen Garten lädt ein Swimmingpool zum entspannenden Bad ein (in den Sommermonaten geöffnet). Morgens erwartet Sie das Frühstück, abends wird im Restaurant Menüwahl angeboten. Die 237 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn.

Zafferana Etnea, Hotel Airone****

Im Regionalpark des Vulkans Ätna befindet sich das Wellnesshotel bei dem hübschen Ort Zafferana Etnea. Das familiäre und gut geführte Haus besticht mit einer Einrichtung im traditionellen Landhausstil. Der kostenfreie Wellnessbereich ist mit Whirlpool, Dampfbad und Sauna ausgestattet. In der wärmeren Jahreszeit sorgt ein Panoramapool für Erfrischung. Im Restaurant können Sie die lokale und die italienische Küche genießen. Morgens wird dort das Frühstück serviert. Die 60 geschmackvoll gestalteten Zimmer haben Klimaanlage, Sat.-TV, Safe und eine kostenfreie Minibar.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*Flug
04.03.-11.03.13951580
18.03.-25.03.13951580
25.03.-01.04.13951580
02.04.-09.04.14451630
11.04.-18.04.14951690
16.04.-23.04.14951690
23.04.-30.04.14451630
30.04.-07.05.14951690
02.05.-09.05.14451630
07.05.-14.05.14451630
14.05.-21.05.14451630
21.05.-28.05.14451630
28.05.-04.06.14451630
04.06.-11.06.15451740
20.08.-27.08.15451740
27.08.-03.09.15451740
03.09.-10.09.15451740
10.09.-17.09.14951690
17.09.-24.09.14951690
24.09.-01.10.14951690
01.10.-08.10.15451740
08.10.-15.10.15451740
22.10.-29.10.15451740
29.10.-05.11.14951690
05.11.-12.11.14951690
Mögliche Abflughäfen**

Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren. Bitte beachten Sie, dass bei KreuzfahrtStudienreisen sowie bei smart & small-Reisen die Buchung halber Doppelzimmer/Zweibettkabinen generell leider nicht möglich ist.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Catania und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Sitzplatzreservierung bei Lufthansa
  • Transfers
  • Rundreise in bequemem, landesüblichem Reisebus
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer, Hotels mit Klimaanlage, teilweise auch mit Swimmingpool
  • Frühstück, 4 Abendessen im Hotel, ein Pizzaessen in einer typischen Trattoria
Bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 70 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
Klimaschonend reisen mit Studiosus

Durch CO2e-Kompensation ist diese Reise klimaschonend.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Region
Interkontinental