Golf von Neapel

Italien

Übersicht

  • Erholsame und spannende Tage am Golf von Neapel mit sympathischen, weltoffenen Singles und Alleinreisenden
  • Interessante Ausflüge mit Ihrem Studiosus-Reiseleiter z.B. auf den Vesuv, nach Capri und Pompeji
  • Singlereise mit kleinen Wanderungen mit Ausblick am Vesuv und im Hinterland
  • Übernachtungen in Hotels mitten in Neapel und am Meer an der Amalfiküste

Wann ist der Vesuv zum letzten Mal ausgebrochen, und gibt es tatsächlich Evakuierungspläne für den Notfall? Wie leben die Einheimischen im Hinterland, und wer oder was begegnet uns in Neapels Unterwelt? Antworten einfach mal googeln hilft da nur bedingt weiter und ist sicherlich auch kein prickelndes Erlebnis. Außerdem würde es viele weitere Fragen zum Golf von Neapel offenlassen: wonach es auf Capri rund um die Villa Jovis duftet, warum die Amalfitana die schönste Straße der Welt ist und was man fühlt, wenn man einmal in den Krater des Vesuvs geschaut hat. Und dass es mehr Spaß macht, wenn man nicht allein vor der Pizza napoletana sitzt und das Glas Vino zur roten Sonne bei Capri hebt, können Sie auch nur live erleben.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Freitag, 11.09.2020: Ankunft in Neapel

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Anreise nach Neapel. Transfer zum Hotel. Welcome-Dinner im Hotel. Vier Übernachtungen in Neapel.

(A)

2. Tag, Samstag, 12.09.2020: Mia bella Napoli und Katakomben

Farbenfrohes Treiben in den Altstadtgassen, gestikulierende Straßenhändler, majestätische Architekturkulisse - zielsicher führt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter durch den emsigen Geschäftsbetrieb zu einer Oase der Ruhe - dem Majolika-Kreuzgang von Sta. Chiara. Strahlender Triumphbogen am Castel Nuovo, schicke Geschäfte in der Galleria Umberto I. und schicke Neapolitaner beim Promenieren mit ihren Familien auf der Via Toledo zum königlichen Platz. Wir schließen uns dem Lebensrhythmus der Einheimischen an, und wer Lust hat, verweilt noch zum Aperitivo im Jugendstilcafé Gambrinus. Oder entspannen Sie am Eierkastell am Meer und erleben Sie den Sonnenuntergang zum Abendessen mit Blick auf Capri. Abends treffen wir uns mit Mitgliedern einer Jugendkooperative im Stadtviertel Sanità. Sie führen uns nicht nur in die unterirdische Katakombenwelt, sondern bewirten uns mit einem rustikalen Abendessen. Fragen Sie Gianni und Suzy, wie es ihnen gelungen ist, gemeinsam mit den Jugendlichen neue Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln.

(F/A)

3. Tag, Sonntag, 13.09.2020: Nationalmuseum

Sonntagvormittag lassen wir es gemächlich angehen. Gemeinsam bewundern wir dann im Nationalmuseum, was der Vesuv einst unter seinem Ascheregen begraben hat - einzigartige Skulpturen und die kunstvollen Wandmalereien Pompejis. Der Nachmittag gehört Ihnen! Wie wäre es mit Caravaggio im Museo Capodimonte? Sonntags erholen sich die Neapolitaner mit ihren Familien in dem großen Park über den Dächern der Stadt. Keine Lust auf Museum? Dann fahren sie doch mit der Standseilbahn zum Vomerohügel und genießen von Castel Sant'Elmo (ca 7 €) den Blick über die Stadt und die vorgelagerten Inseln. Fürs Abendessen gibt's Tipps von Ihrem Reiseleiter.

(F)

4. Tag, Montag, 14.09.2020: Wenn bei Capri die rote Sonne ...

Auf nach Capri! Per Boot geht es zur Insel der Reichen und Schönen. "Sehen und Gesehenwerden" lautet das Motto auf der Piazzetta. Der Duft mediterraner Kräuter begleitet uns bei der • Wanderung (ca. 2 Std., leicht, ↑150 m ↓150 m) hinauf zur Villa Jovis auf dem Monte Tiberio (falls geschlossen, Alternativprogramm z.B. Villa Lysis). Extra Tour Wer will, besucht die Augustusgärten, die Blaue Grotte oder umrundet die Insel per Boot. Abends in Neapel können Sie selbst Ihr Lieblingslokal entdecken.

Lust auf Extratouren? Studiosus hat sich immer wieder Alternativen zum Programm ausgedacht. Allen, die gerne mal ein wenig länger • wandern würden, zeigt der Reiseleiter heute eine schöne Strecke (ca. 3 Std., mittel) an der Küste entlang. Sie kommen an der Villa des Schriftstellers Curzio Malaparte vorbei und werden für die manchmal etwas steileren Auf- und Abstiege durch atemberaubende Ausblicke belohnt.
(F)

5. Tag, Dienstag, 15.09.2020: Bilderbuchküste

Heiße Kurven, unvergessliche Blicke und viel Meer erwarten uns, wenn wir die Amalfitana (UNESCO-Welterbe) entlangfahren zur einst mächtigen Seerepublik Amalfi. Märchen aus Tausendundeiner Nacht? Lassen Sie sich im Kreuzgang des Paradieses verzaubern! Subtropische Blütenpracht in und fantastische Ausblicke aus dem Garten der Villa Cimbrone erwarten uns in Ravello - dem Inbegriff südländischer Romantik! 130 km. Fünf Übernachtungen in Cetara.

(F/A)

6. Tag, Mittwoch, 16.09.2020: Ausflug nach Salerno

Die Provinzhauptstadt Salerno präsentiert sich als mondäne Universitätsstadt mit eleganter Uferpromenade. Wir schlendern durch die arabisch anmutende Altstadt zum normannischen Dom mit seinen reich verzierten Kanzeln. Extra Tour Spazieren Sie am freien Nachmittag durch das nahe Cetara oder entspannen Sie am hoteleigenen Strand! Fahrtstrecke 30 km.

Keine weitere Kirche? Verzichten Sie auf den Dom von Salerno und spazieren Sie hinauf zu den Minervagärten! Hier werden die Heilkräuter der Medizinschule von Salerno liebevoll auf mehreren Terrassen angebaut.
(F/A)

7. Tag, Donnerstag, 17.09.2020: Vesuv und Pompeji

Spannende Fahrt auf den Vesuv: Wir • wandern (1 Std., leicht, ↑200 m ↓200 m, wetterabhängig) über Lavafelder hinauf zum Kraterrand. Wenige Augenblicke genügten beim gewaltigen Vesuvausbruch 79 n. Chr., um das blühende Leben der Stadt Pompeji (UNESCO-Welterbe) auszulöschen. Wir lustwandeln durch Straßenzüge und luxuriöse Privathäuser von einst. Weinschenken, Thermen und Freudenhäuser zeugen davon, wie die Stadt lebte und liebte. 80 km.

(F/A)

8. Tag, Freitag, 18.09.2020: Im Hinterland

Wie leben die Einheimischen im ursprünglichen Hinterland? Wir • wandern (1,5 Std., leicht, ↑150 m ↓150 m) in der Berglandschaft der Irpinia mit ihren vielen Kastanienbäumen. In den umliegenden Dörfern geht das Leben noch seinen gemütlichen Gang. Dort kosten wir Wein aus der Region und hausgemachte Spezialitäten zum rustikalen Mittagessen. Nachmittags spazieren wir durch Canale und erleben bei einem Schwätzchen mit den Dorfbewohnern ihre herzliche Gastfreundschaft. Falls abends noch der kleine Hunger kommt, können Sie in Cetara auf eigene Faust Ihr Lieblingslokal entdecken! 100 km.

(F/M)

9. Tag, Samstag, 19.09.2020: Tempel in Paestum

Freizeit in Cetara zum Baden, Sonnen, Spazieren ... Oder begleiten Sie Ihren Reiseleiter nach Paestum (85 EUR). Drei großartig erhaltene Tempel (UNESCO-Welterbe) thronen dort einsam in der Ebene. Hier lüften wir die Geheimnisse griechischer Baukunst und antiker Opferkulte, anschließend besichtigen wir das "Grab des Tauchers" im angrenzenden Museum. Am späten Nachmittag bleibt Freizeit, sich bei einem Cappuccino im Hotel zu entspannen oder noch einmal ins Meer zu springen. Beim Abschiedsessen im Hotel lassen wir die vielfältigen Eindrücke der Reise Revue passieren. 50 km.

(F/A)

10. Tag, Sonntag, 20.09.2020: Arrivederci!

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen von Neapel und Rückflug.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Neapel, Starhotel Terminus****

Das komfortable Hotel liegt im Herzen von Neapel - direkt an der neu gestalteten Piazza Garibaldi - und ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt. Großzügige Aufenthaltsräume laden zum Verweilen ein. In der ansprechenden Hotelbar oder auf der herrlichen Dachterrasse können Sie den Tag bei einem Glas Wein ausklingen lassen. Genießen Sie morgens das reichhaltige Frühstücksbuffet im gepflegten Restaurant. Die 172 eleganten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn.

Cetara, Cetus****

Das hübsche Hotel liegt an der Amalfiküste bei Cetara und ist direkt in die Felsen über dem Meer gebaut. Durch die bunten Majolikaböden strahlt es südlichen Charme aus. Eine Sonnenterrasse und ein Privatstrand gehören zur Anlage. Im Restaurant wird mediterran gekocht (Menüwahl), zum Frühstück wird ein Buffet gereicht. Die 40 komfortablen Zimmer mit Meerblick verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV und Minibar.

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
08.05.–17.05. 1995(ca. 2123 CHF) 2255(ca. 2400 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
29.05.–07.06. 2270(ca. 2416 CHF) 2545(ca. 2708 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 11
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Manuela Wolf M.A.
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
25.09.–04.10. 2125(ca. 2261 CHF) 2395(ca. 2549 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
23.10.–01.11. 2125(ca. 2261 CHF) 2395(ca. 2549 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 6.7.2020 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Einzel- sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Neapel und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers
  • Rundreise in bequemem Reisebus, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Bootsfahrt nach Capri
  • 9 Übernachtungen in guten Hotels
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Mittagessen in einer typischen Trattoria, ein Welcome-Dinner und 4 Abendessen im Hotel, ein Abendessen bei einer Jugendkooperative
bei me & more außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 80 €)
  • Übernachtungssteuer (ca. 20 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Reisepapiere und Impfungen

Personalausweis erforderlich. Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen erhalten Sie hier und zu Corona-Vorsorgemaßnahmen unter der Rubrik "Sicher & Gesund" oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Corona-Vorsorgemaßnahmen

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels

Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßige Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können.

Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders

als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab:

  • Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden
  • Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm
  • Niedrigere Fensterbrüstungen
  • Aufgrund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Capri, Hotel San Michele****

Lage: Das traditionsreiche Hotel liegt unterhalb der Villa San Michele an der Straße zwischen den Orten Capri und Anacapri, etwa fünf Gehminuten vom Hauptplatz Anacapris entfernt.

Einrichtungen: Das Hotel bietet einen kleinen Park, einen Swimmingpool, eine Terrasse mit herrlichem Blick auf die Bucht von Capri, ein Restaurant mit landestypischer Küche und kleinem Frühstücksbuffet, eine Bar und einen Aufenthaltsraum.

Zimmer: Die 66 einfachen Zimmer verfügen über Fernseher, Föhn und Balkon oder Terrasse und haben teilweise Meerblick.

Sport und Freizeit: Zum hauseigenen Strandbad (Benutzung gegen Gebühr) direkt neben der Blauen Grotte fährt man etwa zehn Minuten mit dem öffentlichen Bus.

Ein familiäres Hotel mit freundlichem Service.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Sorrentiner Halbinsel pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Halbpension 463 523
Doppelzimmer/Meerblick Halbpension 511 567
Einzelzimmer Halbpension 503 567
Einzelzimmer/Meerblick Halbpension 603 671
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Halbpension 87 102
Doppelzimmer/Meerblick Halbpension 99 113
Einzelzimmer Halbpension 97 113
Einzelzimmer/Meerblick Halbpension 122 139
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–30.04.2020
B:
01.05.2020–30.06.2020
F:
01.07.2020–31.08.2020 auf Anfrage
B:
01.09.2020–30.09.2020
A:
01.10.2020–31.10.2020

Ischia Ponte, Hotel Mare Blu Terme*****

Hotelbebilderung

Lage: Das schöne, ruhig gelegene Hotel am Meer ist nur durch eine Nebenstraße vom Privatstrand getrennt. Vom Hotel aus erfreut man sich am romantischen Blick auf das Castello Aragonese und die Nachbarinseln Vivara und Procida. Der kleine Ort Ischia Ponte bietet nette Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Einrichtungen: Halle und Aufenthaltsräume sind elegant und geschmackvoll eingerichtet. Im Restaurant gibt es abends Menüwahl, morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Zimmer: Die 40 komfortablen Zimmer haben Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn. Im Doppelzimmer können Sie zwischen Meerblick oder Landblick wählen.

Sport und Wellness: Am Strand werden Liegestühle und Sonnenschirme kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Hotel hat einen gepflegten Garten mit Sonnenterrasse und zwei Schwimmbecken, davon eines mit Thermalwasser (ohne Zusätze, wird täglich erneuert), und ein kleines Wellnesscenter (gegen Gebühr).

Ein sehr gutes Hotel mit familiärer Atmosphäre.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Sorrentiner Halbinsel pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Halbpension 643 771
Doppelzimmer/Meerblick Halbpension 783 911
Einzelzimmer Halbpension 735 863
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Halbpension 119 151
Doppelzimmer/Meerblick Halbpension 154 186
Einzelzimmer Halbpension 142 174
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–23.05.2020
B:
24.05.2020–23.06.2020
F:
24.06.2020–24.08.2020 auf Anfrage
B:
25.08.2020–28.09.2020
A:
29.09.2020–31.10.2020

Neapel, Hotel Palazzo Caracciolo****

Hotelbebilderung

Aus einem historischen Adelspalast mitten in der Altstadt entstand dieses stilvolle Hotel, das zur MGallery-Kollektion gehört. Der Innenhof mit seinen schönen Arkaden lässt den Trubel der Stadt vergessen. Auch die großzügigen Aufenthaltsräume laden zum Verweilen ein. Morgens wird ein Frühstücksbuffet serviert, das Abendessen können Sie im Restaurant einnehmen. Die 143 geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten Klimaanlage, Sat.-TV, Internetzugang, Minibar, Safe und Föhn.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab anderen Hotels/Flughafen pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 151
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 204
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 71
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 124
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–31.10.2020

Neapel, Starhotel Terminus****

Hotelbebilderung

Das komfortable Hotel liegt mitten in Neapel - direkt an der neu gestalteten Piazza Garibaldi - und ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt. In der ansprechenden Hotelbar oder auf der herrlichen Dachterrasse können Sie den Tag bei einem Glas Wein ausklingen lassen. Genießen Sie morgens das Frühstücksbuffet im gepflegten Restaurant. Die 172 eleganten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab Hotel pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 76
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 136
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 76
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 136
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2020–30.11.2020

Sorrent, Hotel Europa Palace****

Lage: Das elegante Traditionshotel liegt direkt an der Steilküste im Zentrum von Sorrent. Von der großen Sonnenterrasse bietet sich ein einzigartiger Blick über den Golf von Sorrent.

Einrichtungen: Zahlreiche Aufenthaltsräume und eine Pianobar sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Internetanschluss ist vorhanden. Im Restaurant erwartet Sie morgens ein Frühstücksbuffet, am Abend haben Sie Menüwahl. Im Sommer wird teilweise auf der wunderbaren Terrasse serviert.

Zimmer: Die 88 Zimmer im mediterranen Stil verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Sport und Freizeit: Ein hauseigener Lift bringt Sie direkt zum privaten Badeplateau und zum Swimmingpool mit Snackbar (Mai bis Oktober). Die Nutzung der Strandeinrichtungen ist im Preis eingeschlossen.

Ein elegantes Hotel direkt an der Steilküste.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Sorrentiner Halbinsel pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 639
Einzelzimmer Halbpension 919
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 131
Einzelzimmer Halbpension 201
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–31.10.2020

Vico Equense, Hotel Le Axidie Resort****

Hotelbebilderung

Lage: Das familiäre Hotel liegt direkt am Meer, bei dem kleinen Ort Vico Equense. Zur Circumvesuviana, der örtlichen S-Bahn, geht man ca. 15 Minuten bergauf oder wird auf Anfrage mit dem kostenlosen Shuttleservice gefahren. Die S-Bahn bringt Sie bequem nach Sorrent, Pompeji oder Neapel. In der kleinen Bucht befinden sich in Gehweite außerdem eine Pizzeria und Restaurants.

Einrichtungen: Die Lobby, Bar und Aufenthaltsräume sind hell und freundlich gestaltet. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet. Wer möchte, kann abends im Restaurant oder auf der Terrasse à-la-carte speisen.

Zimmer: Die 80 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei) und Minibar.

Sport und Freizeit: Am Strand vor dem Hotel laden ein Schwimmbad mit Meerwasser und eine Sonnenterrasse zum Erholen ein. In den Sommermonaten gibt es dort Sonnenschirme, Liegen und sanitäre Einrichtungen (im Preis inklusive). Auch ein Wellnessbereich mit Thermalwasserpools, Sauna und Whirlpool steht in den Monaten April, Mai und Oktober kostenfrei zur Verfügung. In den Monaten Juni, Juli, August und September genießen die Hotelgäste 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Ein freundliches Hotel direkt am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Sorrentiner Halbinsel pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Balkon/Meerblick Übernachtung/Frühstück 383 439
EZ BALKON/MEERBLICK Übernachtung/Frühstück 579 635
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Balkon/Meerblick Übernachtung/Frühstück 67 81
EZ BALKON/MEERBLICK Übernachtung/Frühstück 116 130
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2020–05.06.2020
B:
06.06.2020–04.07.2020
F:
05.07.2020–23.08.2020 auf Anfrage
B:
24.08.2020–11.09.2020
A:
12.09.2020–30.11.2020