kultimer
Eventreise

ItalienAntike am Golf von Neapel

Reise-Nr. St 04N3
Gehen Sie auf Zeitreise und tauchen Sie tief ein in die römische Vergangenheit. Treffen Sie in Pompeji den Direktor der Au... Mehr anzeigen
kultimer
Eventreise

ItalienAntike am Golf von Neapel

Reise-Nr. St 04N3
Gehen Sie auf Zeitreise und tauchen Sie tief ein in die römische Vergangenheit. Treffen Sie in Pompeji den Direktor der Au... Mehr anzeigen

Reisedauer

8 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 3375

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
kultimer
Eventreise
Italien
Antike am Golf von Neapel
Reise-Nr. St 04N3

Reisedauer: 8 Tage inkl. Flug

Preis: ab 3375 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Neapel7Costantinopoli 104 ****

Gehen Sie auf Zeitreise und tauchen Sie tief ein in die römische Vergangenheit. Treffen Sie in Pompeji den Direktor der Ausgrabungen, Dr. Gabriel Zuchtriegel, dessen Buch über Pompeji im letzten Jahr die Spiegel-Bestsellerliste gestürmt hat. Folgen Sie auch in Neapel den Spuren der Antike, lassen Sie sich aber ebenso vom quirligen Leben der Gegenwart mitreißen. Weitere Highlights: ein Ausflug zur Insel Procida und Ihr Hotel.

Highlights

  • 8 Tage Antike am Golf von Neapel: ein Treffen mit dem Direktor der Ausgrabungsstätte Pompeji, Besuche in Herkulaneum, Neapel und Insel Procida.

Anreiseart

Fluganreise

Route im Detail

1. Tag, Dienstag, 02.07.2024

Ciao, Napoli!
Im Lauf des Tages Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Neapel. Transfer zum Hotel, wo Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter um 19.30 Uhr erwartet. Beim Abendessen in einer Trattoria stimmen wir uns auf die Reise ein. Sieben Übernachtungen. (A)

2. Tag, Mittwoch, 03.07.2024

Neapel sehen und ...
... erleben! Zu Recht beschreibt Curzio Malaparte in seinem Roman "Die Haut" Neapel als einzige antike Stadt der Welt, die bis auf den heutigen Tag fortbesteht. Die Gegenwart der Vergangenheit suchen wir auf unserem Streifzug durch das Centro storico. Mit der Standseilbahn geht es auf den Vomero-Hügel. Vom Castel Sant‘ Elmo genießen wir den Blick über die Stadt, auf den Golf und den Vesuv. Am Abend empfangen uns neapolitanische Straßenkünstler zu Maccheroni und Tarantella. (F/A)

3. Tag, Donnerstag, 04.07.2024

Pompeji, lebendiger denn je
Mit der S-Bahn in die Römerzeit: In Pompeji (UNESCO-Welterbe) zeugen Weinschenken, Thermen, Theater und Lustgärten von einer hochentwickelten Kultur. Zwischen Säulen und Fresken erzählt Ihr Reiseleiter von den letzten dramatischen Stunden, bevor die Stadt komplett ausgelöscht wurde. Als Höhepunkt treffen wir Dr. Gabriel Zuchtriegel, der die Ausgrabungsstätte seit 2021 leitet. Er gibt uns ganz besondere Einblicke in die Forschung. Zwischendurch stärken wir uns mit einem Picknick. (F/P)

4. Tag, Freitag, 05.07.2024

Auf griechischen und römischen Spuren
In Cumae, einem wichtigen Ort griechischer Kultur in Italien, fand sich in der Antike ein bekanntes Orakel. Ob wir hier etwas über unsere Zukunft erfahren? In der Piscina Mirabilis können wir zwar nicht schwimmen, als römische Wasserzisterne beeindruckt sie uns aber allemal. Der Ort Baiae war in der Antike das mondänste Kurbad des römischen Reiches. Eine delikate Annäherung an die Antike führt durch den seit Generationen gepflegten Weinberg der Familie Di Meo. Natürlich wollen wir die in römischen Gewölben gereiften Vulkanweine auch verkosten. (F/I)

5. Tag, Samstag, 06.07.2024

Herculaneum und Portici
Ein weiterer Ausflug in die Antike: Die Circumvesuviana bringt uns ins nahe Herculaneum. Die Ruinen geben eine Momentaufnahme des Lebens zur Zeit des Vesuvausbruchs 79 n. Chr. Durch besondere Umstände haben sich Holzbauteile, Möbel, Schriftstücke und Nahrungsmittel gut erhalten. Im angrenzenden Portici sind wir zum Mittagessen zu Gast in der Villa San Gennariello. Der Verdauungsspaziergang führt uns durch einen Botanischen Garten. (F/M)

6. Tag, Sonntag, 07.07.2024

Filmreife Insel Procida
Reif für die Insel? Mit der Fähre geht es am Capo Miseno vorbei, von wo Plinius im Jahr 79 die Eruptionssäule des Vesuvs sah und als Pinie beschrieb. Kora kalè, "schöner Ort", nannten die Griechen den Naturhafen im Süden Procidas. Dieser Inbegriff eines romantischen Fischerhafens hat die Zeiten unbeschadet überstanden. Kein Kulissenbauer hätte das Italo-Flair der 1950er-Jahre besser nachahmen können, so entschieden sich die Regisseure von "Il Postino" und "Der talentierte Mr. Ripley" dazu, ihre Filme hier zu drehen. (F)

7. Tag, Montag, 08.07.2024

Nationalmuseum und Katakomben
Antiken Kunstgenuss in Ergänzung zu unseren Besuchen in Pompeji und Herculaneum bietet das Museo Archeologico, eine der größten Schatzkammern der Antike. Untergründiges erwartet uns im volkstümlichen Viertel Sanità: Katakomben und kuriose Kulte. Um den Erhalt der faszinierenden Welt unter Tage kümmert sich die Kulturinitiative La Paranza, die in diesem Viertel zugleich wichtige soziale Aufbauarbeit leistet – hier finden wir interessante Gesprächspartner und bleiben gerne auch zum Abendessen. (F/A)

8. Tag, Dienstag, 09.07.2024

Arrivederci!
Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

A: Abendessen F: Frühstück I: Imbiss M: Mittagessen P: Picknick

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Neapel7Costantinopoli 104 ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Neapel, Hotel Costantinopoli 104****

Steigen Sie ab im Geiste der Grand Tour und fühlen Sie sich wie Zuhause: Eine einzigartige Oase der Ruhe inmitten der Altstadt ist dieses stilvolle Hotel. Im Innenhof des Palastes mit Garten und Pool können Sie perfekt entspannen. Auch die charmanten Aufenthaltsräume und die Bar laden zum Verweilen ein. Die 19 Zimmer bieten Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Event

Dr. Gabriel Zuchtriegel

Seit 2021 ist der deutsche Archäologe Dr. Gabriel Zuchtriegel Direktor des Archäologischen Parks von Pompeij. Zuvor schon hat er die Ausgrabungsstätte von Paestum und Velia und das dazugehörige Museum geleitet. In seinem 2023 im Propyläen Verlag erschienenen Buch "Vom Zauber des Untergangs. Was Pompeji über uns erzählt" eröffnet er einen neuen Zugang zur Antike. Das Werk landete umgehend auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*
02.07.-09.07.

Flugmöglichkeiten - für Ihre Reiseplanung

Aktuell verfügbare Verbindungen, Abflugsorte und evtl. Zuschläge können Sie jetzt hier in unserem neuen Flugauskunfts-Service online recherchieren.

Beta-Version, in Entwicklung, alle Informationen ohne Gewähr.

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren. Bitte beachten Sie, dass bei KreuzfahrtStudienreisen sowie bei smart & small-Reisen die Buchung halber Doppelzimmer/Zweibettkabinen generell leider nicht möglich ist.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Neapel und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 100 €)
  • Transfers/Ausflug in bequemem Reisebus
  • Bootsfahrt nach Procida
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Costantinopoli 104
  • Frühstück, ein Mittagessen, 3 Abendessen
  • Ein Picknick und ein Imbiss mit Wein
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Übernachtungssteuer, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €)
Klimaschonend reisen mit Studiosus

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 0,886 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 65%).

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Nachhaltig reisen

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 0,886 t CO2e vollständig. Zusammensetzung der Emissionen:

65%
0%
35%
Anreise
Transport vor Ort
Unterkunft/Verpflegung

Erfahren Sie mehr über unsere Klimaschutzprojekte und unser Engagement für nachhaltiges Reisen.

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Interkontinental