Äolische Inseln von Insel zu Insel

Italien

Übersicht

  • Naturerlebnisse zwischen Meer und Vulkanen auf allen sieben Äolischen Inseln
  • Fahrten zwischen den Inseln im Privatboot, exklusiv für uns gechartert
  • Viel Zeit zum Erholen und für eigene Entdeckungen
  • Zwei kleinere Wanderungen

Mehr Meer und Inseln geht nicht: Mit dem Privatboot erkunden wir ganz entspannt die Äolischen Inseln (UNESCO-Welterbe). Sie besuchen jede der sieben Schönen und können sich schon bald an dieser paradiesischen Inselgruppe mit ihren zahlreichen Naturreservaten nicht mehr sattsehen. Catania und Taormina geben der Studienreise den letzten Schliff. Naturerlebnisse der herb-schönen Art sind der Vulkan Stromboli, der Vulcano und natürlich der Ätna. Mindestens so spannend wie Flora und Fauna sind die Gesteine und die Geologie. Spätestens wenn Sie sehen, wie der Stromboli seine Lavafontänen sprüht, sind auch Sie Feuer und Flamme für die "Inseln des Windes".

Route

1. Tag, Donnerstag, 07.09.2017: Flug nach Sizilien

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Abflugsort und Flug nach Catania, wo man Sie abholt und zum Hotel bringt. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem ersten Spaziergang. Ihr Hotel liegt günstig, zahlreiche Sehenswürdigkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Beim Abendessen im Hotelrestaurant lernen wir uns alle kennen.

2. Tag, Freitag, 08.09.2017: Von Catania nach Lipari

Catania ist von den Ausbrüchen des Ätnas und von Erdbeben immer wieder zerstört worden. Heute präsentiert sich die barocke Stadt in Lavaschwarz und Schneeweiß, wie der Berg selbst. Dekorativ und theatralisch: der Elefantenbrunnen vor dem Dom. Nebenan preisen die Händler lautstark ihre Waren auf dem fotogenen Fischmarkt an. Auf der Via Etnea promenieren wir mit den Catanesi, in den Cafés locken Granita und herrliches Mandelgebäck. Das Meer zur Rechten und die Flanken des Ätnas zur Linken fahren wir dann nach Milazzo, wo wir mit dem Boot nach Lipari übersetzen. Busstrecke 130 km. Drei Übernachtungen in Lipari in einem schönen Hotel mit Dachterrasse.

3. Tag, Samstag, 09.09.2017: Erholung auf Lipari

Morgens spazieren wir durch Lipari. Das Städtchen hat sich noch ganz den Inseldorfcharakter bewahrt: Hausfrauen beim täglichen Einkauf in den kleinen Läden, Kinder, die auf der Straße Fußball spielen. Dann mit dem Bus über die Insel, es riecht nach Wermut und Ginster, und Sie erfahren von Ihrer Studiosus-Reiseleiterin, wo und wozu Obsidian und Bimsstein gefördert wurden. Erstaunlich und bewundernswert: Feigenkakteen, baumhohe Geranien, die ersten Kapernsträucher und andere Spezialitäten der Flora. Beim Fotostopp können Sie sich schon einmal auf die anderen Inseln freuen. Extratour Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihrem eigenen Gusto. Vielleicht baden? Im Meer oder im Pool - ganz wie Sie wollen.

Oft schlägt Ihre Reiseleiterin Programmalternativen von Studiosus vor. Ob Sie darauf Lust haben, entscheiden Sie nach Urlaubslaune. So können sich Sportliche am dritten Tag ein Mountainbike leihen und Lipari per Rad statt im Bus umrunden. Sie sehen Bimsstein- und Obsidianvorkommen und entdecken so manchen abgelegenen Strand. Packen Sie die Badehose ein!

4. Tag, Sonntag, 10.09.2017: Dampfender Vulcano

Heute stößt Maurizio zu uns: Unser kundiger Begleiter ist außerdem der Skipper unseres Privatboots und wird uns von Insel zu Insel steuern. Leinen los und ab nach Vulcano, wo im Naturreservat aus lauter kleinen Erdlöchern schwefelige Dämpfe aufsteigen. Lust auf ein wohltuendes Schwefelschlammbad? Soll gesund sein ... Badesachen nicht vergessen! Zurück auf Lipari haben Sie den ganzen Nachmittag Zeit, um zu tun, was Sie wollen. Beispielsweise dem Dolcefarniente am Hafen Marina Corta frönen, einen Aperitif in der Hand.

5. Tag, Montag, 11.09.2017: Über Alicudi und Filicudi nach Salina

Zuerst steuern wir Alicudi an, das Ende der äolischen Inselwelt. Noch karger als ihre Nachbarin, hat die Insel nur knapp 100 Einwohner, ein Straßennetz gibt es nicht, man kommt auf alten Treppenwegen von Haus zu Haus. Wie lebt es sich so abgeschieden in einem Naturreservat und vor allem: von was? Genug Diskussionsstoff für die Weiterfahrt nach Filicudi. Sie ist so hübsch, die kleine Insel, Robert De Niro soll sich sofort in sie verliebt haben. Wir wandern zum bronzezeitlichen Dorf Capo Graziano (1,5 Std., leicht, ↑150 m ↓150 m). Festes Schuhwerk nicht vergessen! Mittags kocht uns Maurizio Pasta auf dem Boot, und bei einer Badepause in einer schönen Bucht können wir einen Hechtsprung ins Meer machen. Dann sehen wir noch die malerische Felsbucht von Pollara und den Felsbogen Punta Perciato. Wenn Sie nach dem Abendessen in der Trattoria auf Salina noch eine Kleinigkeit vertragen können, müssen Sie die Mandelgranita in Alfredos Bar nebenan versuchen. Zwei Übernachtungen auf Salina in einem Hotel am Meer.

6. Tag, Dienstag, 12.09.2017: Grüne Insel Salina

Frühaufsteher und Vogelfreunde machen morgens einen kurzen Spaziergang zur Punta Lingua - mal schauen, was an dem Vogelbeobachtungspunkt so alles zwitschert ... Bequem erreichen wir dann per Bus die lebendigen Hauptorte Santa Marina und Malfa. Dann halten wir Einkehr beim Biobauern Salvatore und fragen ihn über die Geheimnisse von Malvasiawein und Kapernsträuchern aus. Salinas Kapern sind unter Feinschmeckern ein Hit - wie Sie beim rustikalen Mittagessen bestimmt auch feststellen können! Wer will, fährt dann zurück zum Hotel. Oder haben Sie noch Lust, Ihre Reiseleiterin nach Pollara, einem herrlich gelegenen, verschlafenen Örtchen, zu begleiten? Hier wurde immerhin "Il Postino" mit Philippe Noiret gedreht. Am Abend entscheiden Sie selbst, in welcher Trattoria Sie es sich schmecken lassen.

7. Tag, Mittwoch, 13.09.2017: Panarea und Stromboli

Mit unserem Boot zum schon von Weitem sichtbaren Stromboli. Eigentlich ist er der höchste Vulkan Europas, da er direkt vom Meeresboden ausgeht. Er toppt auch noch mit der Regelmäßigkeit seiner Ausbrüche seinen größeren Bruder Ätna. Bevor wir uns auf die Insel Stromboli wagen, schauen wir noch kurz bei der kleinen Schwester Panarea vorbei. Eine klassische Jetset-Insel, Sommerfrische reicher Italiener. Was überall auf den Inseln auffällt: so viel Sonne, so wenig Sonnenkollektoren. Warum? Und woher kommt dann der Strom? Auf Stromboli erst mal Mittagessen im Hotel, dann Erholung pur. Oder vielleicht eine Granita in der Bar Eolo? Die Sonne sinkt, die Laune steigt, wenn die roten Lavafontänen in den Nachthimmel schießen. Wir sitzen dann schon in unserem Boot und sehen vom Meer aus dem Spektakel zu. Bewegend! Zwei Übernachtungen auf Stromboli in einem Hotel direkt am Meer.

8. Tag, Donnerstag, 14.09.2017: Auf Stromboli wandern oder faulenzen?

Auf den Spuren von Ingrid Bergman und Roberto Rossellini, die sich beim Dreh zu "Stromboli" hier verliebten, können Sie den Ort Stromboli und die einsamen schwarzen Strände der Insel heute Vormittag alleine erwandern. Wie wäre es mit einer Mandelmilch in memoriam Ingrid Bergman in der Bar Ingrid Club? Wenn es nicht mehr so heiß ist, wandern wir zum Observatorium hinauf (2 Std., leicht bis mittel, ↑100 m ↓100 m) und erleben das Thema Vulkanismus aus der Nähe. Nach der herben Kraterlandschaft haben wir uns ein süßes Gelato verdient: Stopp an der Piazza San Vincenzo?

9. Tag, Freitag, 15.09.2017: Auf nach Taormina

Wir nehmen Abschied von der wundervollen äolischen Inselwelt und fahren zurück nach Milazzo. Mit unserem Bus geht es an der Meerenge von Messina vorbei. Wo Odysseus mit Skylla und Charybdis rang, streiten sich heute Umweltschützer mit den staatlichen Behörden um Sinn und Unsinn des dort geplanten gigantischen Brückenbaus. Taormina ist seit 100 Jahren die sizilianische Traumstadt des internationalen Jetsets. Das griechisch-römische Theater mit dem Ätna als Bühnenbild, die Reichen und Schönen auf dem Corso Umberto - ein Ort fürs Auge. Genießen Sie die Atmosphäre im Caffè Wunderbar bei einem Cappuccino. Dann fahren wir entspannt weiter nach Zafferana Etnea. 120 km. Zwei Übernachtungen am Fu ße des Ätnas .

10. Tag, Samstag, 16.09.2017: Ätna und guter Wein

Panoramareich ist unsere Fahrt durch Zitronenhaine, vorbei an Kastanienwäldern und Lavafeldern zum Regionalpark am Ätna. Ihre Reiseleiterin erzählt vom Schmiedegott, der unter dem Vulkan auf seinen Amboss schlagen soll. Wer möchte, kann auf 1900 m mit Seilbahn und Jeep noch weitere 1000 Höhenmeter bewältigen (ca. 60 €, wetterabhängig) und sich mit einem Bergführer die Gipfelregion ansehen. Extratour Weiter unten wird es sofort wieder lieblich und gesellig. Wir unterhalten uns mit den Besitzern eines Landguts über den Weinanbau am Ätna und freuen uns im Schatten der Orangenbäume über einen kleinen Imbiss. Elysischer Abschluss einer entspannten Reise. Nachmittags haben Sie noch Zeit im Hotel zum Lesen, (Sonnen-)Baden, Relaxen. 100 km.

Es muss nicht immer der Gipfel sein: Bleiben Sie doch in weniger extremer Höhe, auf ca. 1900 m. Vom Rifugio Sapienza aus können Sie zu den Crateri Silvestri wandern (ca. 1 Std.) und in den Läden nach seltenen Steinen und Ätnahonig stöbern.

11. Tag, Sonntag, 17.09.2017: Arrivederci, Sicilia!

Im Laufe des Tages werden Sie zum Flughafen von Catania gebracht und fliegen individuell zurück.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
97,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
98,3%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
98,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
95,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
66,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
94,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
96,9%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2008 und 14001:2004

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2016.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
17.04.–27.04. 2065(ca. 2331 CHF) 2325(ca. 2624 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
24.04.–04.05. 2095(ca. 2365 CHF) 2360(ca. 2664 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
01.05.–11.05. 2095(ca. 2365 CHF) 2360(ca. 2664 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
08.05.–18.05. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
11.05.–21.05. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
15.05.–25.05. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
22.05.–01.06. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
25.05.–04.06. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
29.05.–08.06. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
01.06.–11.06. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
05.06.–15.06. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
08.06.–18.06. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
12.06.–22.06. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.08.–07.09. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
31.08.–10.09. 2140(ca. 2415 CHF) 2410(ca. 2720 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
04.09.–14.09. 2095(ca. 2365 CHF) 2360(ca. 2664 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 11
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
2360(ca. 2664 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Paderborn, Saarbrücken, Stuttgart, Wien, Zürich
Gudrun Grasso
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
11.09.–21.09. 2095(ca. 2365 CHF) 2360(ca. 2664 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
18.09.–28.09. 2095(ca. 2365 CHF) 2360(ca. 2664 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
25.09.–05.10. 2095(ca. 2365 CHF) 2360(ca. 2664 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
2325(ca. 2624 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Paderborn, Saarbrücken, Stuttgart, Wien, Zürich
Birgit Machold
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 11
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
2325(ca. 2624 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Paderborn, Saarbrücken, Stuttgart, Wien, Zürich
Ottomar Kiefer

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 18.8.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Air Berlin z. B. von Stuttgart oder München nach Catania und zurück; weitere Fluggesellschaften und Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 65 €)
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemem, landesüblichem Reisebus (Klimaanlage)
  • Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • 10 Übernachtungen, Hotels mit Klimaanlage, teilweise auch mit Swimmingpool
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstück, am 6. und 7. Tag Mittagessen statt Abendessen)
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Abendessen in einer typischen Trattoria am 5. Tag
  • Mittagessen auf einem Bauernhof am 6. Tag
  • Imbiss auf einem Weingut
  • Mittagsimbiss an Bord unseres Privatbootes
  • Eintrittsgelder
  • Übernachtungssteuer in Catania
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Sicherheit in Sizilien

Leider hat die Anzahl der Diebstähle, in die sowohl Touristen als auch Einheimische verwickelt waren, in den letzten Monaten vor allem in den größeren Städten (z.B. Catania, Palermo) zugenommen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen zu Ihrer eigenen Sicherheit, gerade in den Städten, auf das Tragen von auffälligem Goldschmuck zu verzichten und diesen gegebenenfalls im Hotelsafe zu deponieren. Bitte tragen Sie Bargeld und wichtige Dokumente, die sie nicht im Safe zurücklassen, am besten nahe am Körper in einem Brustbeutel oder einer Bauchtasche.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels

Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders

als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab:

- Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden

- fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise

- Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm

- Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen

- Niedrigere Fensterbrüstungen

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Acireale, San Biagio Resort****

Hotelbebilderung

Lage: Das schöne, vor einigen Jahren neu eröffnete Hotel liegt in Acireale, einer barocken Kleinstadt in der Nähe von Catania. Das Zentrum mit netten Einkaufsstraßen und sehr guten Fischlokalen ist einen zehnminütigen Spaziergang entfernt. Taormina und Catania sind mit dem Linienbus bequem erreichbar.

Einrichtungen: Das Hotel entstand aus dem gelungenen Umbau eines Klosters aus dem 16. Jahrhundert. Im Kreuzgang spüren Sie die Ruhe und die ursprüngliche Atmosphäre des Hauses. Im Restaurant wird morgens ein Frühstücksbuffet angeboten, in den Sommermonaten können Sie die Abendessen im Freien genießen.

Zimmer: Die 53 geschmackvollen Zimmer haben Sat.-TV, WLAN, Safe und Föhn.

Sport und Wellness: Wer sich am Meer erholen möchte, kann mit dem Shuttlebus des Hotels (vom 1. Juni bis 15. September) zum rund zehn Minuten entfernten Strand Il Faro in Capomulini fahren (Liegestühle und Sonnenschirm gegen Gebühr).

Ein Hotel mit viel Flair und ruhiger Atmosphäre.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Catania o. Acireale pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 295
Dreibettzimmer Halbpension 215
Einzelzimmer Halbpension 387
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 62
Dreibettzimmer Halbpension 42
Einzelzimmer Halbpension 85
Saisonzeiträume Übersicht
A:
02.01.2017–05.11.2017

Calatabiano, Hotel Castello di San Marco****

Hotelbebilderung

Lage: Inmitten eines wunderbaren, großen mediterranen Gartens liegt dieses beeindruckende Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Zum herrlichen langen Sandstrand sind es nur einige Schritte. Taormina ist ca. 20 Fahrminuten entfernt, den kleinen Ort Calatabiano mit Geschäften und Bars erreicht man in fünf Fahrminuten. Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens vor Ort.

Einrichtungen: Stilvolle Aufenthaltsräume, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein renommiertes A-la-carte-Restaurant in historischem Ambiente sorgen für das richtige Urlaubsgefühl. Im Sommer können Sie Ihre Mahlzeiten auch im Freien genießen.

Zimme r : Die 30 eleganten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Föhn und Kaffee- oder Teezubereiter.

Sport und Freizeit: Der private Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (im Sommer, gegen Gebühr) ist ca. 150 m entfernt. Ein herrlicher Swimmingpool mit Sonnenterrasse und die Gartenanlagen machen das Hotel zu einem idealen Ort für Erholungsuchende. Ein Wellnessbereich mit Whirlpool, türkischem Bad und Sauna (gegen Gebühr) ergänzt das Angebot. Außerdem steht ein Tennisplatz zur Verfügung, und Räder können geliehen werden.

Ein äußerst stilvolles Urlaubshotel am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Catania o. Acireale pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 634 842
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 1006
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 128 180
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 221
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2017–30.06.2017
F:
01.07.2017–31.07.2017 auf Anfrage
B:
01.08.2017–31.08.2017
A:
01.09.2017–31.10.2017

Catania, Hotel Katane Palace****

Hotelbebilderung

Im Zentrum der Barockstadt Catania, nur einen kurzen Spaziergang vom Domplatz und von der Einkaufsstraße Via Etnea entfernt, liegt dieses freundliche Hotel. Schöne Aufenthaltsräume, eine gepflegte Bar sowie ein stimmungsvoller Innenhof laden zum Verweilen ein. Morgens wird im Restaurant ein Frühstücksbuffet angeboten, am Abend genießen Sie sizilianische Küche. Die 58 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab anderen Hotels/Flughafen pro Person ab € Saison: A*
DZ Übernachtung/Frühstück 114
EZ Übernachtung/Frühstück 134
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
DZ Übernachtung/Frühstück 46
EZ Übernachtung/Frühstück 66
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2017–06.01.2018

Giardini-Naxos, Hotel Hellenia Yachting****

Hotelbebilderung

Lage: Das renovierte, elegante Hotel liegt direkt am Meer in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Mit dem Linienbus ist die Altstadt Taorminas schnell erreicht.

Einrichtungen: Großzügige Aufenthaltsräume, eine Bar, Internetanschluss und ein gepflegtes Restaurant, in dem morgens ein Frühstücksbuffet angeboten wird, stehen zur Verfügung.

Zimmer: Die 112 komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Wahlweise sind auch Zimmer mit Balkon und Meerblick buchbar.

Sport und Freizeit: Eine weitläufige Terrasse direkt am Meer sowie ein großer Swimmingpool und ein Privatstrand mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) sorgen für die richtige Urlaubsatmosphäre.

Ein elegantes Hotel direkt am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Catania o. Acireale pro Person ab € Saison: A*
DZ Balkon/Meerblick Halbpension 574
Doppelzimmer Halbpension 466
Dreibettzimmer Halbpension 454
Einzelzimmer Halbpension 594
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
DZ Balkon/Meerblick Halbpension 113
Doppelzimmer Halbpension 86
Dreibettzimmer Halbpension 83
Einzelzimmer Halbpension 118
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2017–21.12.2017

Taormina, Hotel Bel Soggiorno***

Hotelbebilderung

Lage: Das kleine Hotel liegt etwas unterhalb des Ortszentrums an der Straße nach Taormina. Der Blick auf Ätna und Meer wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Zum Corso Umberto läuft man ca. 15 Minuten. Die Deutsch sprechenden Besitzer sorgen sich persönlich um das Wohlergehen der Gäste.

Einrichtungen: Die Aufenthaltsräume strahlen noch den Charme einer alten Villa aus und sind mit Steinböden und hohen Flügeltüren ausgestattet. Im lichtdurchfluteten Frühstücksraum wird morgens ein kleines Buffet angeboten.

Zimmer: Die 32 Zimmer sind einfach, aber liebevoll gestaltet und verfügen über Sat.-TV, Föhn und eine Terrasse (keine Privatterrasse). Die Doppelzimmer haben Meerblick.

Sport und Freizeit: Das Hotel besitzt einen reizvollen Garten mit Terrasse und Blick aufs Meer. Die Strände Taorminas sind mit Bus oder Seilbahn schnell erreicht.

Ein einfaches, familiäres Hotel in bester Lage.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Catania o. Acireale pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 402
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 454
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 70
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 83
Saisonzeiträume Übersicht
A:
11.03.2017–31.10.2017

Taormina, Grand Hotel Miramare****

Hotelbebilderung

Lage: Diese traumhafte Hotelanlage liegt ruhig und dennoch ganz in der Nähe der Altstadt Taorminas, die gut zu Fuß erreichbar ist. Die Anlage zieht sich über mehrere Stufen den Hang hinunter bis zum hoteleigenen Park. Inklusive: die schönen Aussichten auf Küste und Meer.

Einrichtungen: Gepflegte und stilvolle Aufenthaltsräume mit Bar und Internetanschluss laden zum Erholen ein. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen.

Zimmer: Die 68 geschmackvollen Zimmer haben Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn.

Sport und Freizeit: Im Park liegen der Swimmingpool und die Tennisplätze, vom Hotel aus über einen Stufenweg erreichbar. Mit der Seilbahn oder mit Linienbussen erreicht man den Strand von Mazzarò.

Ein stilvolles Hotel in guter Lage und mit herrlicher Aussicht.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Catania o. Acireale pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 526
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 762
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 101
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 160
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2017–31.10.2017