me & more
me & more

GrazSilvester für Singles und Alleinreisende

Reise-Nr. St 2128B
Graz als eine der UNESCO-Creative Cities steht für Zukunft – die perfekte Stadt, um ins neue Jahr zu feiern. Die Hauptstadt der St... Mehr anzeigen
me & more
me & more

GrazSilvester für Singles und Alleinreisende

Reise-Nr. St 2128B
Graz als eine der UNESCO-Creative Cities steht für Zukunft – die perfekte Stadt, um ins neue Jahr zu feiern. Die Hauptstadt der St... Mehr anzeigen

Anreise mit:

Reisedauer

5 Tage

Bahnanreise

Preis

ab 1345

pro Person

Select...
me & more
me & more
Graz
Silvester für Singles und Alleinreisende
Reise-Nr. St 2128B

Reisedauer: 5 Tage Bahnanreise

Preis: ab 1345 p.P.

OrtNächteHotel
Graz4Mercure Graz City ****

Graz als eine der UNESCO-Creative Cities steht für Zukunft – die perfekte Stadt, um ins neue Jahr zu feiern. Die Hauptstadt der Steiermark bietet neben Futurismus ein Mosaik architektonischer Highlights aus Renaissance und Barock. Im reizvollen Umland sehen wir von Ernst Fuchs und Hundertwasser gestaltete Kirchen, das älteste Zisterzienserkloster und die sagenhafte Riegersburg. Wir naschen auf dem Bauernmarkt, genießen eine Weinprobe und staunen vor Gsellmanns Weltmaschine. Dass sich die Welt auch 2025 weiterdreht, das feiern wir am Silvesterabend mit einem Galadinner auf dem Schlossberg bei besten Aussichten.

Highlights

  • Silvester feiern in Graz mit anderen weltoffenen und sympathischen Singles und Alleinreisenden
  • Das historische Graz und futuristische Architektur wie das Kunsthaus erleben
  • Mit Ausflügen in die reizvolle Umgebung der Steiermark
  • Silvester-Dinner in einem Traditionslokal mit österreichischen Schmankerln

Route im Detail

1. Tag, Montag, 30.12.2024

Willkommen in Graz!
Im Laufe des Tages Bahnfahrt von Nürnberg oder München nach Graz. Zum Hotel am Lendplatz kommen Sie bequem mit der Straßenbahn oder mit einer kurzen Fahrt mit einem Taxi. Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt Sie um 17.30 Uhr im Hotel. Anschließend unternehmen wir einen ersten Spaziergang in Richtung Altstadt. Hier ist in einem schönen Lokal der Tisch für unser Welcome-Dinner gedeckt, und bei typisch österreichischer Küche und einem Glas steirischen Weins kommen wir schnell miteinander ins Gespräch. Vier Übernachtungen in Graz. (A)

2. Tag, Dienstag, 31.12.2024

Kunstsinniges Graz
Am Vormittag entdecken wir die Grazer Altstadt (UNESCO-Welterbe) mit ihren farbenfrohen Fassaden und versteckten Innenhöfen. Vorbei an eleganten Renaissancebauten erreichen wir das barocke Mausoleum Kaiser Ferdinands und den gotischen Dom. Auf dem Bauernmarkt, wo sich die Genüsse der Region stapeln, machen wir eine Pause, und Ihr Reiseleiter lädt zur Naschprobe ein. Gestärkt machen wir uns auf den Weg zum Schlossberg. Wer mag, erklimmt ihn über 260 Stufen - oder in nur zwei Minuten mit der Standseilbahn. Von der Aussichtsterrasse am Uhrturm liegt uns die Stadt zu Füßen. Am Nachmittag erwartet uns das moderne Graz: die futuristische Murinsel und das Kunsthaus, das an ein gigantisches gläsernes Ufo erinnert. Am Abend geht es noch einmal hoch hinaus: Im Restaurant auf dem Schlossberg feiern wir mit besten Aussichten auf Graz ins neue Jahr hinein. (F/A)

3. Tag, Mittwoch, 01.01.2025

Willkommen im neuen Jahr!
Heute heißt es erst einmal ausschlafen und gemütlich frühstücken. Dann starten wir per Bus zur Landpartie in die Umgebung von Graz. In Thal - dem Geburtsort Arnold Schwarzeneggers - schauen wir uns die Pfarrkirche St. Jakob an, die von Ernst Fuchs im Stil des Phantastischen Realismus ausgestaltet wurde. Auf über 900 Jahre Tradition blickt das Stift Rein, das weltweit älteste bestehende Zisterzienserkloster, zurück. Nach einer gemeinsamen Mittagspause in der Stiftstaverne machen wir uns auf den Weg nach Bärnbach, wo Friedensreich Hundertwasser die Kirche St. Barbara fantasievoll umgestaltet hat. 100 km. Zurück in Graz hat Ihr Reiseleiter jede Menge Tipps und Adressen für Ihre individuelle Abendgestaltung auf Lager. Hat Sie die Kunst von Ernst Fuchs begeistert? Dann könnten Sie zum Beispiel in die von ihm gestaltete Bar gehen. (F/M)

4. Tag, Donnerstag, 02.01.2025

Von Weinkünstlern und Techniktüftlern
Die Vulkanregion lockt! Wo früher Berge Feuer spuckten, erhebt sich weithin sichtbar die sagenhafte Riegersburg (Außenbesichtigung) auf einem Felsen und bietet einen einmaligen Ausblick auf die Landschaft der Südoststeiermark. Auf dem vulkanischen Böden gedeiht der Wein besonders gut. Im Weingut von Schloss Kapfenstein serviert uns Winzer Georg zum Beweis einen guten Tropfen zur steirischen Brotzeit. Eine echte Kuriosität stellt Gsellmanns Weltmaschine dar. Der Bauer fügte in jahrelanger Arbeit die unterschiedlichsten Dinge wie Zahnräder, Küchenmaschinen und Heiligenfiguren zu einem faszinierenden Gebilde zusammen. Der restliche Nachmittag in Graz gehört Ihnen: Bummeln Sie durch die zahlreichen Designerläden oder gönnen Sie sich ein Stück Torte in einem der traditionellen Kaffeehäuser. Für das Abendessen hat Ihr Reiseleiter beste Empfehlungen. (F/I)

5. Tag, Freitag, 03.01.2025

Servus und baba!
Wehmütig sagen wir Graz auf Wiedersehen. Genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück oder spazieren Sie noch einmal an der Mur entlang. Im Laufe des Vormittags Rückreise mit der Bahn. (F)

A: Abendessen F: Frühstück I: Imbiss M: Mittagessen

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Graz4Mercure Graz City ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Graz, Hotel Mercure City****

Das Hotel liegt im Stadtzentrum, im trendigen Lendviertel. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten. Auch die Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem zu Fuß erreichbar. 143 moderne, komfortable Zimmer mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar und Föhn sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstück angeboten, an der Bar kann der Tag ausklingen. Zudem steht den Hotelgästen ein Fitnessraum zu Verfügung.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*
30.12.-03.01.

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren. Bitte beachten Sie, dass bei KreuzfahrtStudienreisen sowie bei smart & small-Reisen die Buchung halber Doppelzimmer/Zweibettkabinen generell leider nicht möglich ist.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise von Nürnberg oder München nach Graz und zurück in der 2. Klasse
  • Ausflüge in bequemem Reisebus; Fahrten mit der Schlossbergbahn und mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Graz im Rahmen des Programms
  • 4 Übernachtungen im Hotel Mercure City
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück; ein Mittagessen, Welcome-Dinner und Silvester-Dinner in typischen Restaurants
Bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
    ➙ in diesem Video (3:22 min) erfahren Sie mehr!
  • Silvester Sekt um Mitternacht
  • Eine Weinprobe mit Imbiss
  • Eintrittsgelder (ca. 30 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
Klimaschonend reisen mit Studiosus

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 0,182 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 0%).

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Nachhaltig reisen

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 0,182 t CO2e vollständig. Zusammensetzung der Emissionen:

0%
0%
100%
Anreise
Transport vor Ort
Unterkunft/Verpflegung

Erfahren Sie mehr über unsere Klimaschutzprojekte und unser Engagement für nachhaltiges Reisen.

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Stadt