Zypern – Honig, Wein & Kultur

Zypern

Übersicht

Zypern: die Insel der Aphrodite – und des Honigs. Hier wird seit Langem hochwertiger Honig hergestellt. Thymian, Eukalyptus, Orangenbäume und 1900 andere Pflanzen bieten den fliegenden Feinschmeckern einen reich gedeckten Tisch. Erfahren Sie mehr über die Kunst der Bienenzucht aus erster Hand - und über Klöster, römische Mosaiken und antike Königsgräber.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Sonntag, 03.03.2019: Auf die Insel!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und im Laufe des Vormittags Flug nach Larnaca. Transfer zum Hotel in Limassol. Vor dem Abendessen begrüßt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin mit dem zypriotischen Nationalgetränk, einem Brandy Sour. Sieben Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Montag, 04.03.2019: Aphrodite und Paphos

Wir beginnen den Tag im Dorf Geroskipou mit dem "Heiligen Garten" der Göttin Aphrodite und besuchen die Fünfkuppelkirche Ayia Paraskevi. Die Hafenstadt Paphos beeindruckt mit kulturhistorischen Highlights, die UNESCO-Welterbe sind. Wir schauen uns zwei davon an: die antiken Königsgräber und die römischen Mosaiken im archäologischen Park. Weiter geht es zum Höhlenkloster des heiligen Neophytos mit den farbenprächtigen byzantinischen Fresken.

(F/A)

3. Tag, Dienstag, 05.03.2019: Kolossi, Curium und Bienen

Vormittags steigen wir auf den Turm der Johanniterburg in Kolossi und blicken auf Zypressen, Wein- und Olivenfeldern. Im antiken Stadtkönigtum Curium folgen wir den Spuren römischer Geschichte, im Heiligtum des Apollon begegnen wir der Götterwelt. Weiter geht es nach Limassol, der zweitgrößten Stadt der Insel. Wir werfen eine Blick in die Markthallen und besuchen dort eine Bienenzucht-Spezialistin, die uns mehr über die Besonderheiten der Bienenzucht auf Zypern verrät.

(F)

4. Tag, Mittwoch, 06.03.2019: Im Troodosgebirge

Wir fahren ins Troodosgebirge und besuchen das Kykkos-Kloster, letzte Ruhestätte des ersten Präsidenten der Republik Zypern, Erzbischof Makarios. Nach einem Picknick geht es weiter in das Bergdorf Agros, wo wir in eine Rosenfabrik hineinschnuppern.

(F/A/P)

5. Tag, Donnerstag, 07.03.2019: Durch Süd- und Nordnikosia

Aus dem Gebirge in die Großstadt: Wir erkunden Südnikosia. In der Johanneskathedrale und im Byzantinischen Museum begegnen wir der Geschichte Zyperns, an der Green Line der Gegenwart: Checkpoints, Blauhelme und Wachposten - die Teilung des Landes gehört zum Alltag. Auf der anderen Seite spazieren wir durch das türkisch geprägte Nordnikosia.

(F/A)

6. Tag, Freitag, 08.03.2019: Halloumi und Honig

Im Dorf Tochni lernen wir in einer Käserei, wie der typische Halloumi hergestellt wird. In Alaminos schauen wir bei einem der größten Bienenzüchter Zyperns mit rund 400 Bienenvölkern vorbei und werfen einen Blick in seine Honigfabrik. In Larnaca fesseln uns die archäologischen Fundstücke im Pierides-Museum und die Ikonenbilder in der Kirche des heiligen Lazarus. Später tauchen wir bei den Ausgrabungen von Chirokitia (UNESCO-Welterbe) in die Steinzeit ein.

(F/A)

7. Tag, Samstag, 09.03.2019: Weinanbau und Bienenzucht

Nach der Besichtigung der Heiligkreuzkirche im Bergdorf Omodos probieren wir ein paar Weine der Region in einer Kelterei. In Limnatis treffen wir den Bienenzucht-Spezialisten Leontios, der uns seine Bienenvölker zeigt und uns noch offene Fragen beantwortet.

(F/A)

8. Tag, Sonntag, 10.03.2019: Bye-bye, Zypern

Wir kehren zurück nach Larnaca. Unterwegs machen wir halt an der Chala Sultan Tekke, der bedeutendsten Grabmoschee Zyperns. Nachmittags Rückflug nach Hause.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück P: Picknick

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Limassol, Mediterranean Beach****

Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade. Zwischen dem Hotel und dem 8 km entfernten Ortszentrum von Limassol verkehrt ein Bus (gegen Gebühr). Die Küche der sechs Restaurants reicht von mediterranen bis zu japanischen Spezialitäten, einen Drink können Sie in einer der Bars zu sich nehmen. Die 292 stilvoll eingerichteten und geräumigen Zimmer sind mit Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet. Ihnen steht ein großzügiger Poolbereich mit Sonnenterrassen und Liegestühlen in der gepflegten Gartenanlage zur Verfügung. Von dort haben Sie einen direkten Zugang zum Strand. Des Weiteren gibt es verschiedene Sport- und Wellnessmöglichkeiten.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
N.N., auf Anfrage
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1590(ca. 1795 CHF) Dr. E. Hadjikakou-Abou-Youssef
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 5.9.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) nach Larnaca und zurück; Fluggesellschaften, Abflugsorte und Zuschläge auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemem Reisebus (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen im Hotel Mediterranean Beach
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 6 Abendessen im Hotel
  • Ein Picknick, eine Weinprobe
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Informationen zu den Einreisebestimmungen dieser Reise
(Quelle: Studiosus Reisen München GmbH)
Reisende mit nicht aufgeführten Nationalitäten/Staatsangehörigkeiten
finden hier weitere Informationen.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise in die Republik Zypern (Südzypern) benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte). Die Einreise mit einem vorläufigen Personalausweis ist möglich, sofern dieser mit einem Lichtbild versehen ist.

Für die Einreise nach Nordzypern benötigen Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ebenfalls einen gültigen Reisepass oder Personalausweis (Identitätskarte).

Für Reiseteilnehmer anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich darüber bei Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.