Orthodoxe Ostern auf Zypern

Zypern

Übersicht

Ostern, das größte Ereignis des Jahres auf Zypern. Feiern Sie mit! Erleben Sie die Karfreitagsprozession und den Auferstehungsgottesdienst, Ostersuppe, Osterlamm, österlich dekorierte Orte. Und nebenbei Feuerwerk, Spiele und Festgelage. Entdecken Sie die versteckten Scheunendachkirchen, die Königsgräber in Paphos, Süd- und Nordnikosia, Limassol und Larnaca.

Route

1. Tag, Mittwoch, 04.04.2018: Auf die Insel!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug über München oder Wien nach Larnaca. Transfer zum Hotel in Limassol. Vor dem Abendessen im Hotel stoßen wir mit dem Nationalgetränk Brandy Sour auf unsere Zypernreise an. Sieben Übernachtungen.

2. Tag, Donnerstag, 05.04.2018: Rund um Larnaca

Schöner Vormittag in Larnaca: Spaziergang auf der Hafenpromenade, Ikonenbilder in der Kirche des heiligen Lazarus. Danach fahren wir zur Grabmoschee Chala Sultan Tekke und zu den Ausgrabungen aus der Steinzeit in Chirokitia (UNESCO-Welterbe).

3. Tag, Freitag, 06.04.2018: Meeresbrise und Prozession

In Paphos bestaunen wir die römischen Mosaiken im Archäologischen Park sowie die Königsgräber (UNESCO-Welterbe) und genießen die mediterrane Stimmung am Hafen und an der Uferpromenade. In Geroskipou erwartet uns gut erhaltene byzantinische Kunst in der Fünfkuppelkirche Agia Paraskevi. Am Abend begleiten wir eine ergreifende Zeremonie in Limassol: die Karfreitagsprozession zur Agia Napa Kirche, das symbolische Zu-Grabe-Tragen Christi.

4. Tag, Samstag, 07.04.2018: Mitternachtsmesse im Kloster

Ausflug ins antike Stadtkönigtum Curium und zum einzigen Relikt der Johanniterburg in Kolossi: ein 23 Meter hoher Wehrturm. In Limassols Altstadt bummeln wir durchs alte türkische Viertel. Richtung Mitternacht steigt die Spannung: Was erwartet uns in der Messe im Kloster Agios Georgios Alamanos? Mit "Christos anesti!" verkündet der Priester die Auferstehung Christi. Später im Hotel: die traditionelle Ostersuppe.

5. Tag, Sonntag, 08.04.2018: Ostern auf dem Land

Wir fahren nach Lagoudera und besichtigen die Fresken der Kreuzkuppelkirche Panagia tou Arakou (UNESCO-Welterbe). Beim Osteressen im Bergdorf Omodos lassen wir uns Lamm und allerlei andere Köstlichkeiten schmecken. Anschließend präsentiert uns die dortige Heiligkreuzkirche ihr prächtiges Innenleben.

6. Tag, Montag, 09.04.2018: Bunte Kirchen

Zwischen grünen Wäldern und blühenden Wiesen, Kiefern und Zedern entdecken wir ein paar unscheinbare Häuschen. Unspektakulär aber nur auf den ersten Blick. Innen entpuppen sie sich als überwältigende, kunstvoll mit Fresken ausgemalte Kirchen: die Scheunendachkirchen von Asinou (UNESCO-Welterbe). Später: Spaziergang in Kakopetria durch den denkmalgeschützten Ortskern.

7. Tag, Dienstag, 10.04.2018: Durch Süd- und Nordnikosia

Erkundungsgang durch Südnikosia. In der Johanneskathedrale und im Byzantinischen Museum begegnen wir der Geschichte Zyperns, an der Green Line der Gegenwart: Checkpoints, Blauhelme und Wachposten – die Teilung des Landes gehört zum Alltag. Auf der anderen Seite spazieren wir dann durch das türkisch geprägte Nordnikosia.

8. Tag, Mittwoch, 11.04.2018: Abschied von Zypern

Ein letzter Blick aufs Meer, dann heben Sie ab. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug über München oder Wien nach Hause.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Limassol, Mediterranean Beach****

Das Hotel liegt direkt an der Standpromenade und am Meer. Zwischen dem Hotel und dem 8 km entfernten Ortszentrum von Limassol verkehrt ein Bus (gegen Gebühr). Die Küche der sechs Restaurants reicht von mediterranen bis zu japanischen Spezialitäten, einen Drink können Sie in einer der Bars zu sich nehmen. Die 292 stilvoll eingerichteten und geräumigen Zimmer sind mit Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet. Es steht Ihnen ein großzügiger Poolbereich mit Sonnenterrassen und Liegeplätzen in der gepflegten Gartenanlage zur Verfügung. Von dort haben Sie einen direkten Zugang zum Strand. Des Weiteren gibt es verschiedene Sport- und Wellnessmöglichkeiten.

Event

Zyprische Ostern

Das bedeutendste religiöse Fest der Insel wird ausgiebig zelebriert. Schon Wochen vorher sind Straßen und Plätze geschmückt, "ka'lo Pascha" grüßt man sich allerorts, zwei wichtige Mitternachtsmessen gehören dazu: Freitagnacht wird der Tod Christi betrauert, Samstagnacht aber bereits fröhlich in die Auferstehung hinein gefeiert, gefolgt von einem Festmahl zu Hause. In jedem Dorf und jeder Stadt findet ein Riesenfeuerwerk statt. Ostersonntag ist Familiensonntag mit großen Mengen Lammfleisch am Spieß und Wein.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1815(ca. 2121 CHF) Dr. E. Hadjikakou-Abou-Youssef

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 14.12.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) nach Larnaca und zurück; Fluggesellschaften, Abflugsorte und Zuschläge s. Tabelle, je nach Verfügbarkeit
  • Linienflug (Economy) nach Larnaca und zurück; Fluggesellschaften und Abflugsorte, ggf. mit Zuschlägen, auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen im Hotel Mediterranean Beach
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 6 Abendessen im Hotel, ein Ostermittagessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30€), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Einreisebestimmungen

Für die Einreise in die Republik Zypern (Südzypern) benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte). Die Einreise mit einem vorläufigen Personalausweis ist möglich, sofern dieser mit einem Lichtbild versehen ist.

Für die Einreise nach Nordzypern benötigen Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ebenfalls einen gültigen Reisepass oder Personalausweis (Identitätskarte).

Für Reiseteilnehmer anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich darüber bei Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.