Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement

Die fünf übergeordneten Unternehmensziele von Studiosus sind:

  • "Zufriedene Kunden",
  • "zufriedene Mitarbeiter",
  • "faire Beziehungen mit unseren Geschäftspartnern",
  • "Wahrnehmung unserer gesellschaftlichen Verantwortung",
  • "angemessener wirtschaftlicher Ertrag".

Um diese Ziele zu erreichen, hat Studiosus ein QualitätsManagementSystem für das gesamte Unternehmen aufgebaut, das bereits 1998 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert
wurde und jährlich durch einen externen Gutachter erneut auf den Prüfstand gestellt wird. Auch im April 2017 wurde es wieder erfolgreich nach den aktuellen DIN-Normen 9001 und 14001 für drei weitere Jahre zertifiziert sowie nach EMAS validiert.

Studiosus Reisen kann sechs TÜV-Qualitätszertifikate nach DIN EN ISO 9001 vorweisen:

  1. Veranstaltung und Durchführung von Reisen
  2. Das Sicherheitsmanagement bei der Planung und Durchführung von Reisen
  3. Das Studiosus-ServiceCenter
  4. Die Auswahl, Aus- und Weiterbildung von Reiseleitern
  5. Operatives Flugmanagement
  6. Gästebewertung

Ferner besitzt Studiosus für sein UmweltManagementSystem ein TÜV-Zertifikat nach DIN EN ISO 14001 und eine Registrierungsurkunde nach EMAS (geprüftes Umweltmanagement).

Mit der Zertifizierung durch den TÜV wird von einem externen und unabhängigen Prüfer die Erfüllung der Anforderungen an ein ganzheitliches integriertes Managementsystems bestätigt.

Im jährlichen Auditbericht werden mögliche Abweichungen festgehalten und der Unternehmensleitung mitgeteilt.

Seit unserer Erstzertifizierung 2004 wurden keinerlei Abweichungen festgestellt.

Die erforderlichen Informationspflichten hinsichtlich unserer Reisen werden durch Angabe der Allgemeinen Reisebedingungen in allen Katalogen zu 100% erfüllt.

Studiosus-Gäste haben es also mit Brief und Siegel: Mit Studiosus wählen sie einen echten Qualitätsanbieter für Studienreisen!