kultimer
Eventreise

RusslandSilvester in St. Petersburg

Reise-Nr. St 29P3
Das "Venedig des Nordens" gehört mit seinen klassizistischen Palästen, 40 verschiedenen Theatern, der Eremitage und dem... Mehr anzeigen
kultimer
Eventreise

RusslandSilvester in St. Petersburg

Reise-Nr. St 29P3
Das "Venedig des Nordens" gehört mit seinen klassizistischen Palästen, 40 verschiedenen Theatern, der Eremitage und dem... Mehr anzeigen

Reisedauer

6 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 2085

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
kultimer
Eventreise
Russland
Silvester in St. Petersburg
Reise-Nr. St 29P3

Reisedauer: 6 Tage inkl. Flug

Preis: ab 2085 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
St. Petersburg5Petro Palace ****
Das "Venedig des Nordens" gehört mit seinen klassizistischen Palästen, 40 verschiedenen Theatern, der Eremitage und dem Bernsteinzimmer zu den schönsten und aufregendsten Städten Europas. Genießen Sie hier eine Ballettaufführung und feiern Sie mit russischen Spezialitäten ins neue Jahr!

Highlights

  • 6 Tage Russland, Silvester in St. Petersburg: Eremitage und Bernsteinzimmer, eine Ballettaufführung – und Silvester mit russischen Spezialitäten.

Route im Detail

1. Tag, Dienstag, 28.12.2021

Sie landen in St. Petersburg
Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach St. Petersburg. Sie landen am Abend. Beim gemeinsamen Abendessen begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter. Anschließend bummelt er mit Ihnen zu Fuß - warm eingepackt - durch die Straßen. Erster Eindruck: kaiserlich. Die Stadt strahlt im alten Glanz der Zarenmonarchie. Fünf Übernachtungen. (A)

2. Tag, Mittwoch, 29.12.2021

"Venedig des Nordens"
Wie fangen wir an? Am besten mit einer Stadtrundfahrt. Erster Stopp: auf dem riesigen Schlossplatz am Winterpalast. Ein einzelner Mensch wirkt hier fast verloren - Dimensionen, an die wir uns bald gewöhnen. Weiter zur Isaakskathedrale, hier lassen wir uns von der Pracht gefangennehmen. Und schließlich erweisen wir den Zaren in der Peter-Paul-Festung die letzte Ehre. (F)

3. Tag, Donnerstag, 30.12.2021

Sagenhaftes Bernsteinzimmer
Das achte Weltwunder - so wurde das mit Bernstein und Gold vertäfelte Zimmer genannt. Purer Prunk der Superlative. Und noch ein Rekord: Kein anderes Weltwunder war so viel auf Reisen wie das Bernsteinzimmer. Von Berlin nach St. Petersburg, Winterpalast, von dort in den Katharinenpalast, weiter in Kisten nach Königsberg und schließlich nach nirgendwo. 36 Jahre wurde an der Rekonstruktion gearbeitet, die Sie heute betrachten. Das klassizistische Schloss in Pawlowsk wirkt angenehm bescheiden nach dem barocken Überfluss. (F)

4. Tag, Freitag, 31.12.2021

Kunstgenuss in der Eremitage
Die Eremitage ist ein Highlight dieser Reise. Allein der Winterpalast ist ein barockes Glanzstück des Baumeisters Rastrelli. Wir sehen natürlich nur eine Auswahl der 60.000 hier ausgestellten Meisterwerke. Aber schon die liest sich wie ein Who's who der Kunstgeschichte: da Vinci, Rembrandt, Rubens. Nachmittags können Sie noch die Kunst der Impressionisten im Generalstab allein genießen. Oder erkunden Sie die edlen Shops am Newski-Prospekt. Und am Abend feiern wir ins neue Jahr. (F)

5. Tag, Samstag, 01.01.2022

Künstler und Rasputin zum Jahresanfang
Am ersten Tag des Jahres erweisen wir den Petersburger Künstlern wie Dostojewski, Mussorgski, Tschaikowski die letzte Ehre. Sie alle ruhen in Frieden auf dem Tichwiner Friedhof am schönen Alexander-Newski-Kloster. Rasputins tragische Geschichte erfahren wir im Jussupow-Palais, dem Ort, an dem er ermordet wurde. Danach haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen. (F)

6. Tag, Sonntag, 02.01.2022

Do swidanija, St. Petersburg!
Bevor Sie den Heimweg antreten, nutzen Sie vielleicht Ihre letzte Chance für ein Klangerlebnis der besonderen Art: den Chorgesang in einer der Kathedralen beim morgendlichen Gottesdienst. Transfer zum Flughafen und Rückflug im Laufe des Nachmittags oder Abends. (F)

A: Abendessen F: Frühstück

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
St. Petersburg5Petro Palace ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel Petro Palace****

Das Hotel liegt äußerst zentral, nur wenige Gehminuten von der Isaakskathedrale, der Admiralität, der Eremitage und dem Einkaufsboulevard Newski-Prospekt entfernt. Hinter einer historischen Fassade erwartet Sie ein modernes Hotel mit einem Restaurant und zwei Bars. Die 194 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Hotelkategorisierung des Landes.

Event

Ihre inkludierten Highlights zum Jahreswechsel

30.12. "Der Nussknacker", Ballett zur Musik von Peter I. Tschaikowski, Choreografie: Nacho Duato (Michailowski-Theater, 19.00 Uhr)

31.12. Silvester-Dinner in einem typischen Restaurant mit Unterhaltungsprogramm (4-Gänge-Menü mit begleitenden Getränken, 20 Uhr). Sekt um Mitternacht.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*Flug
28.12.-02.01.20852310
29.12.-03.01.21352360
Mögliche Abflughäfen**

Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren. Bitte beachten Sie, dass bei KreuzfahrtStudienreisen sowie bei smart & small-Reisen die Buchung halber Doppelzimmer/Zweibettkabinen generell leider nicht möglich ist.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach St. Petersburg und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 115 €)
  • Transfers/Stadtrundfahrt/Ausflug in landesüblichen Reisebussen
  • 5 Übernachtungen im Hotel Petro Palace
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, ein Abendessen im Hotel
  • Silvesterprogramm
  • Visabeantragung
  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder (ca. 135 €), Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).
Klimaneutral reisen mit Studiosus

Die Reise wird durch CO2e-Kompensation klimaneutral gestellt.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Interkontinental