Mallorcas Norden aktiv erleben

Spanien

Übersicht

  • Wandern in den schönsten Landschaften im Norden und Westen Mallorcas
  • Erholsame, leichte Wanderungen von bis zu zwei Stunden Dauer
  • Gut geführtes Hotel direkt am Strand von Port d'Alcúdia
  • Köstlichkeiten Mallorcas erleben
  • Wichtigste Stationen dieser Studienreise zum Wandern auf Mallorca: Palma de Mallorca, Pollenca, Alcúdia, Cala Mesquida, Lluc, Sóller

Das ursprüngliche Mallorca mit seinen stillen Dörfern, Berggipfeln, Küstenpfaden und verschwiegenen Buchten gehört den Wanderern. Denn besonders denjenigen, die Mallorca zu Fuß erkunden, enthüllt die Insel ihren ganzen Landschaftszauber und zeigt sich ihnen – je nach Jahreszeit – in immer neuen Farben. Abwechslungs- und immer aussichtsreich sind die meist einfachen Routen auf dieser WanderStudienreise vor allem im ruhigen Norden und Westen der Insel. Wir entdecken besondere Plätze wie eine Nekropole am Meer, picknicken mit Ausblick und lassen uns vom Besitzer einer Ölmühle zeigen, wie man flüssiges Gold aus Oliven presst. Unsere Basis: ein komfortables Hotel in Port d’Alcúdia – perfekt zum Entspannen nach den Wanderungen.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Samstag, 02.03.2019: Hola, Mallorca!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen. Im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Anreise nach Palma. Sie werden vom Flughafen abgeholt und ins Hotel gebracht. 60 km. Früh angekommen? Dann spazieren Sie doch schon mal mit der Badetasche ans Wasser oder zelebrieren Sie den ersten Café con Leche unter südlicher Sonne. Abends heißt Ihr Studiosus-Reiseleiter Sie beim Rauschen der Mittelmeerwellen am Strand willkommen – mit einem Glas Cava, der verheißungsvoll auf der Zunge prickelt. Beim Abendessen mit mallorquinischer Küche lernen wir uns kennen. Sieben Übernachtungen in Port d'Alcúdia.

(A)

2. Tag, Sonntag, 03.03.2019: Pollenca - süße Früchte, wundervolle Blicke

Ein Feuerwerk der Farben und Aromen erwartet uns auf dem Markt von Pollenca: Tomaten, Oliven, Orangen, Zitronen – Mittelmeerfrüchte im Überfluss. Wir probieren uns durch die Stände und steigen gestärkt vom Vitaminkick auf den Kalvarienberg mit tollem Blick über Stadt und Land. Dann schultern wir den Rucksack und • wandern (2 Std., leicht, ↑100 m ↓100 m) durchs Boquertal – vor uns das strahlend blaue Mittelmeer und die grauen Kalkfelsen der Sierra del Cavall Bernat. Anschließend lockt in Port de Pollenca ein Café cortado mit Blick auf die schaukelnden Boote im Hafen. Zum Tagesfinale rekelt sich am Mirador de la Creueta die Felshalbinsel Formentor fotogen im Meer. Fahrtstrecke 40 km.

(F/A)

3. Tag, Montag, 04.03.2019: Glitzerndes Meer und gigantische Mauern

Heute haben wir die Ostküste im Visier: Nach einem Fotostopp im Bergstädtchen Capdepera • wandern wir (2 Std., leicht bis mittel, ↑300 m ↓300 m) von der Cala Ratjada zur Cala Mesquida, Extra Tour wo das Mittelmeer verführerisch glitzert und Ihr Reiseleiter Sie mit mallorquinischem Wein und der ein oder anderen kleinen Köstlichkeit zum Picknick empfängt. Lassen Sie den Sand durch Ihre Finger rieseln oder sich durchs glasklare Wasser treiben! Im Inselherzen ist Mallorca immer noch eine stille Schönheit – in Artà zum Beispiel. Von der Wallfahrtskirche San Salvador, die stolz und wehrhaft über der Stadt thront, blicken wir über Mandel- und Olivenhaine. Am Stadtrand gehen wir in der prähistorischen Siedlung Ses Paisses auf Zeitreise in die bronzezeitliche Talaiot-Kultur, die nach ihren typischen Turmbauten benannt ist. 100 km.

Zum Programm bietet Ihnen Studiosus immer wieder Alternativen. Heute sind Sie nicht so richtig in Wanderlaune? Dann mieten Sie sich doch in Port d'Alcúdia ein Fahrrad! Die Palette reicht bis zum Rennrad, und der Norden Mallorcas ist ein Eldorado für Radler mit Routen für jeden Geschmack.
(F/A/P)

4. Tag, Dienstag, 05.03.2019: Palma – Perlen aller Epochen

Die Inselhauptstadt ruft! Extra Tour Die Kathedrale von Palma thront wie ein Schiff über dem Hafen. Außen feinste Gotik, innen Spuren des Jugendstilarchitekten Antoni Gaudí und des mallorquinischen Künstlers Miquel Barceló. Dann lotst Sie Ihr Reiseleiter durchs Gassengewirr zu Mittelalterperlen wie den arabischen Bädern und der Kirche San Francisco. Jetzt eine Ensaimada, köstliches Schmalzgebäck, frisch aus der Bäckerei! Am Nachmittag führen Sie Programmregie. Lust auf Leuteschauen in der Bar Bosch und nach der Siesta noch eine Runde shoppen – im Camper Shop zum Beispiel mit kultigem Schuhwerk made in Mallorca? Oder den Yachthafen durchstreifen, wo auch der ein oder andere Scheich in See sticht. 120 km.

Statt nach Palma zu fahren, möchten Sie lieber noch einmal die Wanderschuhe schnüren? Dann wandern Sie doch über die Halbinsel Alcúdia. Ein Taxi bringt Sie zur Ermita de la Victoria. Dann wählen Sie entweder die kleine Runde über den Gipfel Talaia d'Alcúdia (2 Std,. mittel, ↑300 m ↓300 m) oder die große Runde (5 Std., mittel, ↑500 m ↓500 m). Ihr Reiseleiter organisiert den Ausflug gern für Sie.
(F/A)

5. Tag, Mittwoch, 06.03.2019: Von der Totenstadt ins lebendige Alcúdia

Durch schattige Kiefernwälder führt unser • Wanderweg (1,5 Std., leicht, ↑50 m ↓50 m) zur talaiotischen Nekropole von Son Real. Eine Ausgrabungsstätte direkt am tiefblauen Meer, wo wir für ein paar Momente Raum und Zeit vergessen. Schwarze Schweine und weitere einheimische Nutztiere begegnen uns auf dem Landgut Son Real. Bestimmt erfahren Sie auch, welche Rolle die Landwirtschaft auf der Ferieninsel heute spielt. 30 km. Nachmittags drehen wir ein paar Runden in der hübschen Altstadt von Alcúdia. Bleiben Sie einfach, solange Sie wollen. Der Rest des Nachmittags ist frei und zurück ins Hotel kommen Sie zu Fuß. Alternativ können Sie auch durch den Naturpark Albufera spazieren, ein Paradies für Birdwatcher. Also Fernglas nicht vergessen!

(F/A)

6. Tag, Donnerstag, 07.03.2019: Wandern mit Aussicht und flüssiges Gold

Wir • wandern (1,5 Std., leicht bis mittel, ↑250 m ↓250 m) heute im Westen der Insel auf den Spuren eines frühen mallorquinischen Promis und Aussteigers: Erzherzog Ludwig Salvator. Am Mirador des Tudons genießen wir die Aussicht über die Serra de Tramuntana (UNESCO-Welterbe) und das blaue Meer. Nach einem Blick ins Herrenhaus Son Marroig des Habsburgerherzogs erwartet uns Tomeu in seiner Ölmühle Can Det bei Sóller und zeigt uns, wie er in seiner traditionellen Mühle das Feinste aus den Oliven herauspresst. Beim Öl-Tasting erfahren wir, wie man Qualität erkennt. Fahrtstrecke 160 km.

(F/A/I)

7. Tag, Freitag, 08.03.2019: Vom Kloster Lluc in die Unterwelt

Weltabkehr suchten die Mönche von Lluc in der Einsamkeit der Steineichenwälder – trotz der vielen Pilger zur Schwarzen Madonna auch heute noch ein mystischer Platz. Wir schauen uns im Museum um, erklimmen den Kalvarienberg und tauchen bei der Musik des Schülerchors Els Blauets in die stille Klosterwelt ein. Und bestimmt bleibt Zeit, auf dem Vorplatz des Heiligtums Ihr Gesicht in die Sonne zu recken und Pilgeratmosphäre zu schnuppern. Dann • schleichen wir uns auf leisen Sohlen und alten Pilgerpfaden (2 Std., leicht, ↑100 m ↓500 m) wieder davon. Zum guten Schluss steigen wir in den Cuevas de Campanet in die Unterwelt, ins Reich der tropfenden Steine. Wie im Flug ist die Zeit vergangen! Beim Abendessen nehmen wir Abschied. Fahrtstrecke 80 km.

(F/A)

8. Tag, Samstag, 09.03.2019: Noch mehr Glück oder zurück?

Gehören Sie zu den Glücklichen, die noch ein paar Verlängerungstage am Meer gebucht haben? Dann packen Sie Ihre Badetasche und freuen Sie sich auf Strand und Sonne! Alle anderen werden im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, zum Flughafen gebracht und schweben zurück in die Heimat.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück P: Picknick I: Imbiss

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Mallorca/Port d'Alcúdia, Hotel Vanity Golf****

Lage: Das Hotel liegt direkt am feinsandigen, flach ins Meer abfallenden Sandstrand der Bucht von Alcúdia. Die Altstadt von Alcúdia ist ca. 2 km entfernt, es bestehen häufige Busverbindungen dorthin. Die Bars, Geschäfte und Restaurants von Port d'Alcúdia erreichen Sie bequem zu Fuß. Zum Flughafen Palma sind es ca. 60 km, die Transferzeit beträgt 75 Minuten.

Einrichtungen: Zum Hotel gehören zwei Restaurants sowie eine Lobbybar. Im Restaurant erwarten Sie zum Frühstück und Abendessen reichhaltige, abwechslungsreiche Buffets. Auf der dem Meer zugewandten Seite befindet sich die Sonnenterrasse mit Pool, Liegen und Sonnenschirmen.

Zimmer: Die 117 großzügigen und modernen Zimmer verteilen sich auf vier Etagen. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon sowie eine Sitzecke und sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, kostenfreiem WLAN, Minibar, Mietsafe und Föhn ausgestattet. Auf Wunsch buchen wir für Sie Zimmer mit seitlichem Meerblick.

Sport und Unterhaltung: Zur aktiven Entspannung bietet das Hotel einen Fitnessraum, dazu Whirlpool und Sauna. Außerdem können vor Ort und in der näheren Umgebung Fahrräder gemietet werden.

Das Hotel verfolgt ein Adults-only-Konzept und empfängt Gäste ab 18 Jahren. Ein stilvolles Strandhotel, perfekt geeignet für Erkundungen im Norden Mallorcas.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
02.03.–09.03. 1645(ca. 1815 CHF) 1885(ca. 2080 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
30.03.–06.04. 1895(ca. 2091 CHF) 2255(ca. 2488 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.04.–13.04. 1895(ca. 2091 CHF) 2255(ca. 2488 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
20.04.–27.04. 2005(ca. 2212 CHF) 2395(ca. 2642 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
11.05.–18.05. 2005(ca. 2212 CHF) 2395(ca. 2642 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
19.10.–26.10. 2005(ca. 2212 CHF) 2395(ca. 2642 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 19.7.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Flug (Economy) mit Condor z. B. von Frankfurt nach Palma de Mallorca und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 60 €)
  • Sitzplatzreservierung (außer bei Flug mit Condor oder Germania)
  • Transfers/Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen im Hotel Vanity Golf
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, 7 Abendessen im Hotel)
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Besuch einer Ölmühle mit Verkostung und Imbiss
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder (ca. 60 €)
  • Steuer für Nachhaltigen Tourismus
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Hotelsicherheit in Spanien

Grundsätzlich bieten die von uns reservierten modernen Hotels in Spanien eine gute Qualität. Im Regelfall entsprechen die Hotels unseren Sicherheitsstandards.

In Einzelfällen jedoch trifft dies leider nicht zu. Aus diesem Grund möchten wir sie darauf hinweisen, dass nicht in all unseren Vertragshotels Ihrer Reise die Treppen-und Balkongeländer höher als die vorgeschriebenen 90 cm sind. Gelegentlich fehlen bei Innentreppen auch die Handläufer bzw. Treppengeländer.

Einige unserer Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück. Sie bestechen durch ihr historisches und typisches Flair. In einigen dieser Häuser sind Fluchtwege unübersichtlich angelegt und nicht in dem Maße vorhanden wie in einem modernen Hotel. Bitte machen Sie sich aus diesem Grund bei Ihrer Ankunft mit den Fluchtwegen Ihres Hotels vertraut. Ihr Reiseleiter steht für Ihre Fragen vor Ort gerne zur Verfügung.

Verfügt Ihr Hotel über einen Pool? Beachten Sie bitte, dass teilweise die Angabe der Wassertiefe fehlt und häufig keine Badeaufsicht vorhanden ist.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Mallorca/Port d'Alcúdia, Hotel Vanity Golf****

Lage: Das Hotel liegt direkt am feinsandigen, flach ins Meer abfallenden Sandstrand der Bucht von Alcúdia. Die Altstadt von Alcúdia ist ca. 2 km entfernt, es bestehen häufige Busverbindungen dorthin. Die Bars, Geschäfte und Restaurants von Port d'Alcúdia erreichen Sie bequem zu Fuß. Zum Flughafen Palma sind es ca. 60 km, die Transferzeit beträgt 75 Minuten.

Einrichtungen: Zum Hotel gehören zwei Restaurants sowie eine Lobbybar. Im Restaurant erwarten Sie zum Frühstück und Abendessen reichhaltige, abwechslungsreiche Buffets. Auf der dem Meer zugewandten Seite befindet sich die Sonnenterrasse mit Pool, Liegen und Sonnenschirmen.

Zimmer: Die 117 großzügigen und modernen Zimmer verteilen sich auf vier Etagen. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon sowie eine Sitzecke und sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, kostenfreiem WLAN, Minibar, Mietsafe und Föhn ausgestattet. Auf Wunsch buchen wir für Sie Zimmer mit seitlichem Meerblick.

Sport und Unterhaltung: Zur aktiven Entspannung bietet das Hotel einen Fitnessraum, dazu Whirlpool und Sauna. Außerdem können vor Ort und in der näheren Umgebung Fahrräder gemietet werden.

Das Hotel verfolgt ein Adults-only-Konzept und empfängt Gäste ab 18 Jahren. Ein stilvolles Strandhotel, perfekt geeignet für Erkundungen im Norden Mallorcas.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab Mallorca pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/seitl. MB Halbpension 119 152 160 197
Doppelzimmer Halbpension 104 133 140 165
EZ/seitl. MB Halbpension 202 247 256 305
Einzelzimmer Halbpension 179 227 237 278
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/seitl. MB Halbpension 79 112 120 157
Doppelzimmer Halbpension 64 93 100 125
EZ/seitl. MB Halbpension 122 167 176 225
Einzelzimmer Halbpension 99 147 157 198
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2019–15.03.2019
B:
16.03.2019–16.05.2019
D:
17.05.2019–13.06.2019
F:
14.06.2019–10.10.2019 auf Anfrage
C:
11.10.2019–03.11.2019