Mandelblüte auf Mallorca

Spanien

Übersicht

Reisen Sie dem Frühling entgegen: Die größte Insel der Balearen ist ein Paradies für Natur- und Wanderfreunde! Mit milden Temperaturen, duftenden Mandelbäumen und herrlichen Höhenwegen. Mit ursprünglichen Dörfern und traditionellen Bauernmärkten. Und dazu noch ein romantisches Hotel am Meer? Aber klar!

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Samstag, 09.02.2019: Auf nach Mallorca!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Palma de Mallorca. Sie werden erwartet und ins Hotel in Peguera begleitet. Dort begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter, und gemeinsam starten wir mit einem Abendessen in unsere Frühlingsreise auf Mallorca. Sieben Übernachtungen.

2. Tag, Sonntag, 10.02.2019: Im Norden der Insel

Der Sonntagsmarkt von Pollenca lockt uns in den Norden der Insel: Mittelmeerfrüchte im Überfluss! Danach geht es ins Tal von Boquer: Auf unserer • Wanderung (1,5 Std., leicht bis mittel, ↑150 m ↓150 m) halten wir nach den vielen Vogelarten Ausschau, die hier heimisch sind. Mit dem Bus kurven wir durch die wildromantische Berglandschaft rund um das Kloster Lluc und genießen die Fahrt durch die blühenden Mandelhaine.

3. Tag, Montag, 11.02.2019: Landleben à la Mallorca

Mit neuen Gesetzen will Mallorca weg vom Ballermann-Image. Wie und ob es gelingt, ist unser Thema auf der Fahrt vorbei an den Touristenhochburgen auf die Ebene von Es Plà. Rund um die kleinen Dörfer stehen die Mandelbäume in voller Blüte. Auf alten Pilgerpfaden • wandern wir (2,5 Std., leicht, ↑200 m ↓200 m) zur Einsiedelei von Bonany und weiter nach Petra. Und mit der Finca von Els Calderers lernen wir eines der uralten Landgüter auf der Insel kennen.

4. Tag, Dienstag, 12.02.2019: Mandeln und Oliven

Mit der nostalgischen Eisenbahn fahren wir nach Sóller. Nach einem Spaziergang durch den Ort treffen wir Pedro. Er betreibt eine der letzten privaten Ölpressen auf der Insel und erwartet uns zu einem Imbiss. Fragen Sie ihn, wie man Oliven anbaut, erntet und weiterverarbeitet. Frisch gestärkt und informiert • wandern wir (ca. 3 Std., mittel, ↑230 m ↓200 m) durch eine uralte Kulturlandschaft mit Mandel- und knorrigen Olivenbäumen zum Künstlerdorf Deia. Fantastische Blicke aufs Meer inklusive!

5. Tag, Mittwoch, 13.02.2019: Promenaden in Palma

Palma de Mallorca liegt nicht nur an einer besonders schönen Bucht, auch die Altstadt ist eine Entdeckungstour wert. Auf unserem Weg durch das Wirrwarr der mittelalterlichen Gassen: das Rathaus und die alte Börse, die Kathedrale und die arabischen Bäder. Wir flanieren am Yachthafen entlang – von hier aus sticht im Sommer auch Exkönig Juan Carlos in See.

6. Tag, Donnerstag, 14.02.2019: Die Insel der Drachen

Im äußersten Südwesten Mallorcas liegt Sant Elm. Von hier setzen wir mit dem Boot (wetterabhängig) zur Dracheninsel Sa Dragonera über, • wandern (ca. 3 Std., mittel, ↑350 m ↓350 m) zum alten Leuchtturm, genießen die Aussicht auf die Küste Mallorcas und dazu lauter Inselspezialitäten bei einem Picknick. Noch ein Café con Leche in Sant Elm? Wir schlendern durch den kleinen Ort und werfen einen Blick in die Geschäfte, bevor wir ins Hotel zurückfahren.

7. Tag, Freitag, 15.02.2019: Valldemossa und Chopin

Banyalbufar mit seinen bekannten Terrassenfeldern ist Ausgangspunkt unserer • Wanderung (3 Std., mittel, ↑ 300 m ↓ 300 m) hinunter zum idyllischen Dorf Port des Canonge an der Küste. Im Kartäuserkloster von Valldemossa forschen wir nach den Spuren Chopins, der hier einige Monate mit seiner Gefährtin George Sand verbrachte.

8. Tag, Samstag, 16.02.2019: Auf Wiedersehen, Mallorca!

Glücklich, wer noch ein paar Tage auf Mallorca verlängert hat! Alle anderen fahren nach Palma de Mallorca und fliegen von dort nach Hause zurück.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Peguera, Hotel Cala Fornells****

Das großzügig gestaltete Hotel liegt unmittelbar an der Cala Fornells, einer kleinen Bucht im Südwesten der Insel, mit direktem Zugang zum Strand und herrlichen Blicken aufs Meer und über die Bucht. Die insgesamt 90 liebevoll gestalteten Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, Zimmersafe, Minibar, Föhn und Balkon. Am Morgen bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, das Abendessen hat eine schmackhafte mediterrane Note. Der Hauptgang (Menüwahl) wird serviert, Vor- und Nachspeisen gibt es in Buffetform. Von der Hotelterrasse mit Bar blicken Sie auf das Meer. Neben dem direkten Zugang zum Meer verfügt das Haus über eine große Terrasse mit Blick auf die Bucht, einen Außen- und einen Innenpool sowie über einen Fitness- und Spa-Bereich.

Lage: Das Hotel liegt direkt an einer kleinen Badebucht etwa 1 km außerhalb des Zentrums von Peguera, im Südwesten Mallorcas. Seine geschützte Lage im Windschatten der Sierra de Tramuntana beschert dem Ort ein ganzjährig mildes Klima. Die Inselhauptstadt Palma ist 25 km entfernt und mit dem Linienbus bequem zu erreichen. Transferzeit zum Flughafen ca. 35 Minuten.Einrichtungen: Das architektonisch ansprechende Haus blickt auf die Bucht von Peguera. Am Morgen bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, das Abendessen hat eine schmackhafte mediterrane Note. Der Hauptgang (Menüwahl) wird serviert, Vor- und Nachspeisen gibt es in Buffetform. Von der Hotelterrasse mit Bar blicken Sie auf das Meer.Zimmer: Der dunkle Parkettboden der 94 gemütlichen Zimmer vermittelt klassische Eleganz. Für modernen Komfort sorgen Klimaanlage, Sat.-TV, kostenfreies WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Balkon.Sport und Fitness: Je nach Jahreszeit können Sie sich am großen Pool im Freien oder am kleineren Innenpool erfrischen. Zum Hotelangebot gehören außerdem ein Tennisplatz sowie eine Sauna, ein Whirlpool und ein Fitnessraum. An der Rezeption ist man Ihnen gerne beim Mieten von Fahrrädern, bei der Organisation von Reitausflügen oder der Buchung einer Abschlagszeit auf dem Golfplatz in der Nähe behilflich.

Event

Wanderreise

Bitte beachten Sie, dass die Einteilung von leicht bis mittel nur Richtwerte geben kann, da die individuelle Bewertung auch von variablen Faktoren wie Wetter, Tageszeit und aktueller Wegbeschaffenheit abhängt.

Leichte Wanderung = meist ein- bis zweistündige Wanderung auf einfach zu begehenden Wegen mit geringen Höhenunterschieden

Leichte bis mittlere Wanderung = meist zwei- bis dreistündige Wanderung auf überwiegend gut begehbaren Wegen mit geringen Höhenunterschieden.

Mittlere Wanderung = in der Regel zwei- bis vierstündige Wanderung mit Höhenunterschieden von bis zu 600 m und mäßig steilen An- und Abstiegen und/oder einer Wegbeschaffenheit, die gelegentlich Trittsicherheit erfordert.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
89,5%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
94,6%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
84,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
97,8%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zertifiziert, zuletzt im März 2017.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) nach Palma de Mallorca und zurück; Fluggesellschaften, Abflugsorte und Zuschläge auf Anfrage bzw. bei Anmeldung
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 75 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • Bahnfahrt von Palma nach Sóller
  • 7 Übernachtungen im Hotel Cala Fornells
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, 7 Abendessen im Hotel)
  • Ein Mittagsimbiss und ein Picknick
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.