Kunst und Küche in Madrid

Spanien

Übersicht

In Spaniens Hauptstadt lassen sich Kunst und Küche vorzüglich verbinden. Das Auge freut sich an Leckerbissen wie dem Prado oder dem Museum Thyssen-Bornemisza. Täglich verwöhnt wird auch der Gaumen: Greifen Sie nach den (Michelin-)Sternen und genießen Sie unter anderem ein 6-Gänge-Menü im Restaurant Zalacain, wo auch Exkönig Juan Carlos gerne speist.

Route

1. Tag, Montag, 03.09.2018: Bienvenidos en Madrid!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen, Flug nach Madrid und Transfer zum Hotel. Dort begrüßt Sie um 17 Uhr Ihr Studiosus-Reiseleiter, und gemeinsam brechen wir auf zu einem kleinen Spaziergang durch die Altstadt. Am Ende des Weges erwartet uns ein erster kulinarischer Höhepunkt im Triciclo. Sechs Übernachtungen.

2. Tag, Dienstag, 04.09.2018: Meister der Kunst und der Küche

Die Höhepunkte der spanischen und europäischen Malerei erwarten uns im weltberühmten Prado: vor allem die Meisterwerke von El Greco, Velázquez und Goya interessieren uns auf unserem Rundgang durch die Säle. Nach den optischen Reizen ist unser Gaumen wieder an der Reihe: Wir sind zu Gast bei Ramón Freixa in seinem mit zwei Sternen ausgezeichneten Restaurant und lassen uns von seinen einfallsreichen Kreationen verführen. Nicht minder verführerisch sind auch Madrids Schaufenster: Wie wäre es nach dem Essen mit einem Bummel durch das noble Viertel Salamanca oder über die Gran Via?

3. Tag, Mittwoch, 05.09.2018: Burgen und Schlösser

Wir besuchen die düsteren Klostermauern des Escorial. Von hier aus regierte einst Philipp II. asketisch das spanische Weltreich. Wir hingegen wenden uns gerne den leiblichen Genüssen zu und freuen uns in Segovia auf ein typisch kastilisches Gericht: Spanferkel! Auf unserem anschließenden Spaziergang durch die Stadt geht es einmal quer durch die Geschichte: vom Aquädukt der Römer durch die mittelalterliche Altstadt bis hin zur spanischen Variante von Neuschwanstein, dem Alcázar.

4. Tag, Donnerstag, 06.09.2018: Moderne Kunst - moderne Küche

Wir besuchen das Museo Sorolla, das kleine, erlesene Museum des spanischen Impressionisten. Und auch kulinarisch sehen wir einem weiteren Höhepunkt entgegen: dem 6-Gänge-Menü im Sterne-Restaurant Zalacain. Auch der frühere König Juan Carlos oder die Spieler von Real Madrid sind hier gern zu Gast. Lockt es Sie danach zu einem ausgiebigen Verdauungsspaziergang durch den wunderbaren Retiro-Park?

5. Tag, Freitag, 07.09.2018: Ein Fest der Sinne

Exquisit und hochkarätig: die Sammlung des Museums Thyssen-Bornemisza bietet uns die ganze breite Palette von den alten Meistern bis zu den Klassikern der Moderne. Danach greifen wir nach zwei Michelin-Sternen, bei der wohl besten Gourmet-Adresse der Stadt: Im Restaurant Santceloni interpretiert Oscar Velasco, der Schüler und Nachfolger von Santi Santamaria, traditionelle Küche neu. Davon überzeugen wir uns bei einem seiner kreativen Menüs.

6. Tag, Samstag, 08.09.2018: Multireligiöses Toledo

Eine Traumkulisse nicht nur für El Grecos düstere Werke: die Stadt Toledo, wie sie hoch über dem Tajo thront. Vom früheren Mittelpunkt der Völker und Religionen Spaniens erzählen bis heute Synagogen, Klöster, Paläste und Kirchen. Auf der Suche nach immer neuen romantischen Plätzen und Ansichten durchstöbern wir das labyrinthische Gassengewirr. Und neben Kathedrale, Synagoge und El Grecos "Begräbnis des Grafen von Orgaz" kommt auch unser Gaumen nicht zu kurz: Wir sind zu Gast im El Carmen de Montesión, dessen Küche mit einem Stern ausgezeichnet worden ist, und tafeln mit Blick auf das berühmte Stadtpanorama. Und abends in Madrid lassen wir unsere kulinarische Entdeckungsreise beim Wein stimmungsvoll ausklingen.

7. Tag, Sonntag, 09.09.2018: Hasta luego!

Bleibt Ihnen noch etwas Zeit für eigene Unternehmungen in Madrid? Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Paseo del Arte****

Das elegante Designhotel ist durch seine zentrale Lage im Museumsdreieck der ideale Ausgangspunkt für eine Städtereise nach Madrid. Die insgesamt 260 Zimmer und Suiten sind hell und ansprechend gestaltet und verfügen über Klimaanlage, WLAN, Sat.-TV, Minibar, Zimmersafe und Föhn. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, während Ihnen abends das hauseigene Restaurant offensteht. Fitnessräume mit Solarium, eine Bar/Lounge und eine Sonnenterrasse im Dachgeschoss runden das Angebot des Hauses ab.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Iberia z. B. von Frankfurt nach Madrid und zurück; weitere Fluggesellschaften und Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 70 €)
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 6 Gourmet- und Degustationsmenüs in ausgesuchten Restaurants (ohne Getränke) lt. Programm
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung durch Dr. Piet van Meeuwen
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.