Andalusien Kunst und Natur

Spanien

Übersicht

  • Die Kunststädte Andalusiens
  • Drei mittlere Wanderungen von bis zu vier Stunden Dauer
  • Zentral gelegene Viersternehotels
  • Wahlweise Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension
  • Wichtigste Stationen dieser Studienreise durch Andalusien: Granada, Córdoba, Sevilla, Ronda

Flamenco-Rhythmen, Tapasbars und maurische Paläste in Granada, Córdoba und Sevilla; Sierra-Nevada-Gipfel, weiße Dörfer, die sich an die Berghänge schmiegen, und endlos scheinende Olivenhaine. Wenn Sie in kürzester Zeit die Kunststädte von Andalusien kennenlernen, aber auch in einigen der schönsten Landschaften Südspaniens, weitab von den Bettenburgen der Küste, wandern möchten, sind Sie hier richtig. Denn diese Reise kombiniert perfekt die kulturellen Höhepunkte mit drei sportlichen Wandertagen. Und für ein Erlebnisplus sorgen die Tipps Ihrer Studiosus-Reiseleiterin, die Ihnen die Adressen ihrer Lieblingsbars verrät oder die Massage im Hamam für Sie bucht.

Route

1. Tag, Samstag, 25.03.2017: Flug nach Málaga

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Málaga, mit Swiss über Zürich oder mit Lufthansa ab Frankfurt oder München. Am Flughafen Málaga erwartet Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin gegen 14 Uhr, und wir steigen in unseren Bus nach Granada. 160 km. Nach dem Abendessen noch nicht müde? Dann spazieren Sie doch am Fuße der erleuchteten Alhambra am Fluss Darro entlang! In der Bodega Castaneda hängt der Schinken von der Decke, der Wein fließt direkt aus dem Eichenfass, und der Wirt serviert zu jedem Copa de Vino eine köstliche Gratistapa! Drei Übernachtungen in Granada.

2. Tag, Sonntag, 26.03.2017: In der Sierra Nevada

Wir • wandern heute im Nationalpark Sierra Nevada (4 Std., mittel, ↑300 m ↓300 m). Für eine Traumkulisse sorgen die Schneemützen der höchsten Gipfel in Spanien. Fahrtstrecke 80 km. Am Nachmittag in Granada führen Sie Programmregie! Die erste Szene könnte in der Calderería Nueva spielen: Sind wir hier im Orient gelandet? Granadas Studenten schlürfen in den Teestuben marokkanischen Minztee, knabbern an süßen Keksen und hoffen auf einen der viel zu seltenen Jobs. Oder gönnen Sie sich ein Lesestündchen im Park am Rio Genil. Unser Literaturtipp: "Siesta mit Blanca" von Antonio Munoz Molina - der Autor wohnt ganz in der Nähe!

3. Tag, Montag, 27.03.2017: Alhambra und Albaicín

Auf der Alhambra wirkten die besten Künstler Andalusiens zum Ruhme Allahs und schufen ein Abbild vom Paradies. Bunte Kacheln, filigrane Arabesken, Kalligrafien aus Marmorstaub und immer wieder Brunnen, aus denen das Wasser im Überfluss sprudelt. Mal ehrlich: Wie die Gärten des Generalife würden wir uns das Paradies auch vorstellen. Extratour Der ursprünglich muslimische Ortsteil Albaicín - einst Scherbenviertel - ist heute gefragte Wohnadresse. Wir lernen ein altes Handwerk kennen und können Munira beim Punzieren des Leders ausfragen. Und abends? Granada ist eine Hochburg des Flamencos, und die Shows in den historischen Wohnhöhlen (ca. 40 €) sind in ganz Andalusien berühmt.

Einfach mal ausscheren? Studiosus hat immer wieder Programmpunkte als Alternative parat. Sie können sich noch nicht losreißen? Dann bleiben Sie doch länger im Generalife, dem arabischen Garten der Maurenherrscher, und verzichten Sie auf den Gang durch den Albaicín. Umgeben vom Duft der Rosenblüten und bei Wassergeplätscher Sonne tanken - Entspannung pur! Und zum Abschluss einen Drink auf der Terrasse des Paradors an der Alhambra.

4. Tag, Dienstag, 28.03.2017: Wandern in der Sierra Subbética

Auf dem Weg nach Córdoba machen wir halt und • wandern (3,5 Std., mittel, ↑300 m ↓500 m) in der Sierra Subbética durch schattige Eichenwälder ins Tal des Rio Bailón. Serranoschinken, Manchegokäse und natürlich Oliven - mittags packt Ihre Reiseleiterin den Picknickkorb aus. Mittagessen mit Aussicht! Olivengrün schimmert das Land zwischen Granada und Córdoba. Jede fünfte in Europa abgefüllte Flasche Olivenöl kommt aus Andalusien - ein lohnendes Geschäft! Doch Monokulturen laugen den Boden aus, und Ökologen beklagen die Folgen. 180 km. Abends führt Sie Ihre Reiseleiterin in Córdoba zum Essen aus. Lassen Sie sich überraschen!

5. Tag, Mittwoch, 29.03.2017: Kalifenstadt Córdoba

Eine halbe Million Einwohner, 300 Moscheen und 17 Hochschulen - im Mittelalter war Córdoba Weltstadt und glänzte mit Byzanz und Bagdad um die Wette! Wir tauchen in der Mezquita zwischen 800 Säulen in das religiöse Herz der Stadt ein: In der Hauptmoschee der Kalifen beteten einst 20000 Gläubige zu Allah, seit dem 13. Jahrhundert feiern Christen hier das Abendmahl. Gelegenheit, über Fundamentalismus gestern und heute zu sprechen. Nach dem Besuch der Mezquita bleibt Zeit, im Judenviertel auf Entdeckungsreise zu gehen und den Kunsthandwerkern im Zoco Municipal über die Schulter zu schauen. Oder Sie erkunden die vom Tourismus wenig geprägten Seiten der Altstadt rund um die Plaza del Potro. Am Nachmittag nehmen wir Kurs auf Sevilla. 150 km. Zwei Übernachtungen in Sevilla.

6. Tag, Donnerstag, 30.03.2017: Temperamentvolles Sevilla

Eine Stadt als Opernkulisse: Mozarts Don Giovanni und Rossinis Barbier von Sevilla waren hier unterwegs. Und wo heute mehr oder weniger fleißig studiert wird, rollte Carmen einst Zigarren. Vormittags werfen wir einen Blick in die drittgrößte Kathedrale der Welt und in den Königspalast Alcázar im maurischen Stil. Extratour Nachmittags können Sie in eigenem Rhythmus durch die Gassen der Altstadt streifen oder im Ausflugsboot über den Guadalquivir gleiten und die Silhouette der Stadt bewundern.

Sie möchten - statt Alcázar und Kathedrale zu besuchen - lieber Sevilla erradeln? Ihre Reiseleiterin weiß, wo Sie tüchtige Räder bekommen, um die Stadt rechts und links des Guadalquivirs zu erkunden.

7. Tag, Freitag, 31.03.2017: Wandern in der Serranía de Ronda

Heute • wandern wir (2,5 Std., mittel, ↑150 m, ↓150 m) im Tal des Rio Guadiaro, der sich gemächlich durch die Bergwelt schlängelt. Orchideen und Lilien setzen die Farbtupfer im Frühjahr. Dann: Ronda in Sicht! Die Stadt erhebt sich hoch über dem Abgrund El Tajo und inspirierte Dichter von Rilke bis Hemingway - den einen zu Elegien, den anderen zum Stierkampfroman. Extratour Beim Spaziergang durch Ronda sammeln wir Inspirationen wie die Literaten und erleben Andalusien dramatisch: Gleißende Häuser stehen kühn am finsteren Abgrund. 130 km.

Lieber ein individuelles Wanderfinale als ein gemeinsamer Stadtspaziergang? Dann • steigen Sie hinab in die Schlucht des Guadalevíns (1 Std., leicht, ↑50 m ↓50 m) und suchen Sie den perfekten Blick auf die spektakuläre Brücke über dem Abgrund.

8. Tag, Samstag, 01.04.2017: Adiós, Andalucía!

Gehören Sie zu den Glücklichen, die ein paar Verlängerungstage im Süden gebucht haben? Dann bringen wir Sie vom Flughafen Málaga aus in Ihr Badehotel. Alle anderen Gäste fliegen am späten Nachmittag zurück in die Heimat. Busstrecke 120 km.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
93,5%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
99,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
99,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
94,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
91,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
91,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
95,7%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2008 und 14001:2004

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2016.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
25.03.–01.04. 1495(ca. 1734 CHF) 1745(ca. 2024 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
15.04.–22.04. 1645(ca. 1908 CHF) 1915(ca. 2221 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
27.05.–03.06. 1595(ca. 1850 CHF) 1855(ca. 2151 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
07.10.–14.10. 1595(ca. 1850 CHF) 1855(ca. 2151 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.10.–04.11. 1595(ca. 1850 CHF) 1855(ca. 2151 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 20.10.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Air Europa von Frankfurt oder München nach Málaga und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemem Reisebus (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen, Hotels mit Klimaanlage
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen (Halbpension gegen Aufpreis buchbar)
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Abendessen in einem typischen Restaurant am 4. Tag
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder (ca. 75 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Hotelsicherheit in Spanien

Bitte beachten Sie, dass in Spanien die Anforderungen der Hotelausstattung hinsichtlich der Sicherheit nicht immer dem mitteleuropäischen Standard entsprechen.

Nicht immer weisen die Fensterbrüstungen und Geländer die in Europa vorgeschriebenen Höhen auf. In einigen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm. Gelegentlich fehlen bei Innentreppen auch die Handläufe bzw. Treppengeländer.

Rauchmelder und Sprinkleranlagen in den Zimmern und Gängen sind nicht immer vorhanden, genauso können Notfall- und Evakuierungspläne fehlen. Die Angabe zur Wassertiefe in den Swimmingpools fehlt teilweise komplett. Sicherheitseinrichtungen wie Rettungsringe oder eine Badeaufsicht sind nicht immer vorhanden.

Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßigen Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Conil de la Frontera, Hotel Fuerte Conil-Costa Luz****

Hotelbebilderung

Lage: Die am Ortsrand von Conil gelegene moderne und komfortable Hotelanlage lädt Sie zu einem erholsamen Verlängerungsaufenthalt ein, eignet sich aber auch vorzüglich als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Sevilla und Jerez. Das Hotel ist nur durch eine kaum befahrene Stichstraße vom Sandstrand getrennt. Zum Ortszentrum sind es etwa 15 Gehminuten. Der Flughafen von Jerez ist ca. 65 km, der von Málaga ca. 200 km entfernt.

Einrichtungen: Drei Restaurants, eines davon mit üppigen Frühstücks- und Abendbuffets, großzügige Aufenthaltsräume und mehrere Bars laden zum Verweilen ein.

Zimmer: Die 469 geräumigen, eleganten Zimmer verfügen über Klimaanlage (saisonabhängig), Sat.-TV, kostenfreies WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Balkon.

Sport und Wellness: Ein Hallenbad mit Whirlpool, mehrere Swimmingpools mit Sonnenterrasse in einer 25000 qm großen Gartenanlage, ein Fitnessraum und ein Wellnesscenter mit Schönheitsfarm (gegen Gebühr) ergänzen das Angebot. Für sportliche Aktivitäten können z.B. Tennisplätze gebucht werden. Hotelgäste erhalten Sonderkonditionen für mehrere Golfplätze in der Umgebung.

Und außerdem: Bei Buchung ist ein Mietwagen (Klasse C, Ford Focus o. Ä. mit Klimaanlage) pro Zimmer ab Flughafen Málaga im Preis eingeschlossen.

Seit Jahren eines der von unseren Gästen am besten bewerteten spanischen Hotels.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
3 Tage ab/bis Costa del Sol/Flughafen Málaga pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/Landseite Halbpension 240 270 306 408
DZ/Meerblick Halbpension 282 321 378 468
DZ/seitl.Meerblick Halbpension 270
EZ/Landseite Halbpension 390 438 489 612
EZ/seitl. Meerblick Halbpension 414 468 516 645
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/Landseite Halbpension 80 90 102 136
DZ/Meerblick Halbpension 94 107 126 156
DZ/seitl.Meerblick Halbpension 90
EZ/Landseite Halbpension 130 146 163 204
EZ/seitl. Meerblick Halbpension 138 156 172 215
Saisonzeiträume Übersicht
A:
10.02.2017–28.04.2017
B:
29.04.2017–14.05.2017
C:
15.05.2017–02.07.2017
D:
03.07.2017–23.07.2017
F:
24.07.2017–20.08.2017 auf Anfrage
D:
21.08.2017–15.09.2017
C:
16.09.2017–30.09.2017
A:
01.10.2017–29.10.2017

Fuengirola, Hotel IPV Palace & Spa****

Hotelbebilderung

Lage: Das Hotel liegt direkt am Sandstrand von Fuengirola, dem bekannten Badeort zwischen Málaga und Marbella. Das Ortszentrum ist in ca. 15 Minuten über die autofreie Strandpromenade zu Fuß zu erreichen. Transferzeit zum Flughafen von Málaga ca. 25 Minuten.

Einrichtungen: Sie betreten das Hotel durch die großzügige Halle. Es besitzt eine Tapasbar, ein großes Buffet-Restaurant und ein A-la-carte-Restaurant, zudem eine Cafeteria am Pool und eine Lobbybar.

Zimmer: Die 285 Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse und Meerblick. Sie sind gut ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Sport und Wellness: Das Hotel hat einen großen Pool mit Liegeterrasse und einen Tennisplatz. Angeschlossen ist ein Spa-Center (Benutzung kostenpflichtig) mit Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad, Fitnessraum und Schönheitssalon. Ergänzt wird das Angebot durch Massagen und verschiedene Anwendungen. Fuengirola befindet sich im "Tal des Golfs" - das Hotel ist bei der Buchung der Greenfees gerne behilflich.

Ein modernes Strandhotel mit Komfort, perfekt für einen geruhsamen Aufenthalt am Strand wie für Ausflüge nach Málaga, Ronda oder Gibraltar.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
3 Tage ab/bis Costa del Sol/Flughafen Málaga pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/Meerblick Halbpension 292 304 313 394
EZ/Meerblick Halbpension 500 515 524 602
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/Meerblick Halbpension 74 78 81 108
EZ/Meerblick Halbpension 120 125 128 154
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.02.2017–31.03.2017
B:
01.04.2017–30.06.2017
D:
01.07.2017–20.07.2017
F:
21.07.2017–26.08.2017 auf Anfrage
C:
27.08.2017–31.10.2017
B:
01.11.2017–10.01.2018

Marbella, Hotel Amare Marbella Beach****

Hotelbebilderung

Lage: Das moderne, frisch renovierte Hotel liegt an der autofreien Uferpromenade von Marbella und präsentiert sich heute als komfortables Strandhotel. Das Ortszentrum mit seinen Restaurants und Bars können Sie bequem zu Fuß erreichen. Der Flughafen von Málaga ist ca. 55 km entfernt. Das Hotel empfängt Gäste ab 16 Jahren.

Einrichtungen: Das elegante und doch legere Haus hat eine großzügige Empfangshalle und eine schicke Bar auf der Dachterrasse. Das Restaurant wartet mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet auf. Zum Abendessen bieten sich die zahlreichen Restaurants aller Preisklassen in Marbella an.

Zimmer: Die 236 einladenden Gästezimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet. Wir buchen für Sie Zimmer mit seitlichem oder direktem Meerblick mit Balkon.

Sport und Wellness: Auf der Meerseite befinden sich der Swimmingpool und die Sonnenterrasse. Das Wellnesscenter bietet verschiedene kostenpflichtige Entspannungs-, Antistress- und Beauty-Programme sowie Algentherapie, Massagen und Aromabäder. Außerdem stehen eine Sauna, ein Whirlpool und ein türkisches Bad zur Verfügung.

Ein modern-elegantes Strandhotel mitten in Marbella, das 2015 neu eröffnet wurde.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
3 Tage ab/bis Costa del Sol/Flughafen Málaga pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/Meerblick Übernachtung/Frühstück 548 572 641 695
DZ/seitl.Meerblick Übernachtung/Frühstück 473 497 560 620
EZ/seitl.Meerblick Übernachtung/Frühstück 811 841 925 1036
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/Meerblick Übernachtung/Frühstück 144 152 175 193
DZ/seitl.Meerblick Übernachtung/Frühstück 119 127 148 168
EZ/seitl.Meerblick Übernachtung/Frühstück 193 203 231 268
Saisonzeiträume Übersicht
A:
24.02.2017–11.04.2017
D:
12.04.2017–15.04.2017
A:
16.04.2017–03.05.2017
B:
04.05.2017–13.06.2017
C:
14.06.2017–20.07.2017
F:
21.07.2017–24.08.2017 auf Anfrage
D:
25.08.2017–13.09.2017
C:
14.09.2017–18.10.2017
A:
19.10.2017–11.11.2017

Torremolinos, Hotel Meliá Costa del Sol****

Hotelbebilderung

Lage: Der besondere Vorzug dieses großen, komfortablen Badehotels der spanischen Meliá-Kette ist die Lage gleich gegenüber dem langen Sandstrand, von dem es nur durch eine Stichstraße (kein Durchgangsverkehr) getrennt ist. Gleich neben dem Hotel beginnt die kilometerlange Strandpromenade; das lebhafte Ortszentrum mit seinen Geschäften, Restaurants und Bars erreichen Sie über einen Treppenweg in wenigen Minuten zu Fuß. Der Flughafen von Málaga ist 10 km entfernt, das Zentrum von Málaga 15 km. Dorthin gibt es eine S-Bahn-Verbindung.

Einrichtungen: Das Hotel besteht aus zwei miteinander verbundenen Flügeln, die den zum Strand hin offenen Poolbereich einfassen. Es verfügt über mehrere Aufenthaltsräume und Bars sowie ein Restaurant (Frühstück und Abendessen als Buffet).

Zimmer: Die 538 Zimmer sind modern und geschmackvoll ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Balkon mit Meerblick.

Sport und Wellness: Swimmingpool mit kleiner Sonnenterrasse. Tennis- und Golfplätze in der Nähe. Angegliedert sind der Spa marino (gegen Aufpreis), u. a. mit Dampfbädern und Unterwassermassage, sowie ein Fitnessraum.

Seit vielen Jahren eines der beliebtesten Häuser im lebhaften Badeort Torremolinos.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
3 Tage ab/bis Costa del Sol/Flughafen Málaga pro Person ab € Saison: A* B* C*
Doppelzimmer Halbpension 271 301 409
Einzelzimmer Halbpension 385 409 508
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C*
Doppelzimmer Halbpension 77 87 123
Einzelzimmer Halbpension 115 123 156
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.02.2017–31.03.2017
B:
01.04.2017–30.06.2017
C:
01.07.2017–15.09.2017
B:
16.09.2017–31.10.2017
A:
01.11.2017–19.12.2017
B:
20.12.2017–10.01.2018

Torrox Costa, Hotel Iberostar Málaga Playa****

Hotelbebilderung

Lage: Das komfortable Strandresort liegt östlich von Málaga am breiten Sandstrand des Urlaubsortes Torrox Costa, von dem es nur durch eine Fußgängerpromenade getrennt ist. Das lebhafte Ortszentrum mit seinen Geschäften, Restaurants und Bars ist fünf Gehminuten entfernt. Die Fahrzeit zum Flughafen Málaga beträgt etwa 45 Minuten.

Einrichtungen: Das Hotel im maurischen Stil öffnet nach umfassender Renovierung im Frühjahr 2017 wieder. Es umschließt einen weitläufigen Garten mit einer großzügigen Süßwasserpoolanlage. Das Frühstück und das Abendessen werden als Buffets im Hauptrestaurant angeboten. Vier Bars runden das gastronomische Angebot ab. Der Salon wird für verschiedene abwechslungsreiche Abendveranstaltungen genutzt.

Zimmer: Die 413 Zimmer sind mit Balkon, Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenpflichtig), Minibar, Mietsafe und Föhn ausgestattet. Wir buchen für Sie Zimmer mit seitlichem Meerblick.

Sport und Freizeit: Sportprogramm mit Aerobic und Wassergymnastik. Neben den Süßwasserpools steht ein Wellnessbereich (gegen Gebühr) mit Hallenbad und Fitnessraum zur Verfügung. Dort können Sie verschiedene Anwendungen buchen. In der Nähe befindet sich ein Golfplatz.

Ein geschmackvolles Strandresort, das keine Wünsche offenlässt.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
3 Tage ab/bis Costa del Sol/Flughafen Málaga pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/seitl.Meerblick Halbpension 417 447 498 585
EZ/seitl.Meerblick Halbpension 648 690 756 966
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C* D*
DZ/seitl.Meerblick Halbpension 95 105 122 151
EZ/seitl.Meerblick Halbpension 128 142 164 234
Saisonzeiträume Übersicht
A:
07.04.2017–28.04.2017
B:
29.04.2017–02.06.2017
C:
03.06.2017–23.06.2017
D:
24.06.2017–03.08.2017
F:
04.08.2017–22.08.2017 auf Anfrage
D:
23.08.2017–10.09.2017
C:
11.09.2017–26.09.2017
B:
27.09.2017–18.11.2017

Vinuela, Hotel La Vinuela****

Hotelbebilderung

Lage: Ein charmantes Boutique-Hotel in den Bergen oberhalb Málagas, zum Zentrum der andalusischen Metropole sind es etwa 50 km. Zum Flughafen rechnen Sie mit etwa 50 Minuten Fahrzeit. Die nächsten Mittelmeerstrände erreichen Sie mit dem Auto in ca. 15 Minuten.

Einrichtungen: Die architektonisch ansprechende Anlage im Stil eines andalusischen Landgutes liegt in einem großzügigen Garten. Das Restaurant ist überregional bekannt, zusätzlich gibt es kleine Gerichte in der Cafeteria.

Zimmer: Die 37 Zimmer sind individuell und sehr geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Balkon. Wir buchen für Sie Zimmer mit Blick über die Gartenanlage zum Stausee von Vinuela.

Sport und Wellness: Die Umgebung des Hotels mit dem Naturpark Sierra de Tejeda eignet sich sehr gut für Wanderungen. Am Stausee werden verschiedene Wassersportarten angeboten, dort befindet sich auch ein kleines Strandbad. Im Garten des Hotels lädt ein Pool zur Erfrischung ein, außerdem können Sie im Spa verschiedene Anwendungen buchen.

Und außerdem: Bei Buchung ist ein Mietwagen (Klasse C, Ford Focus o. Ä. mit Klimaanlage) pro Zimmer ab Flughafen Málaga im Preis eingeschlossen.

Ein Hotel mit Flair für Individualisten, ruhig in den Bergen gelegen, mit sehr guter Küche.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
3 Tage ab/bis Costa del Sol/Flughafen Málaga pro Person ab € Saison: A* B* C*
DZ inkl.Mietwagen Halbpension 393 423 453
EZ inkl.Mietwagen Halbpension 567 585 630
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C*
DZ inkl.Mietwagen Halbpension 131 141 151
EZ inkl.Mietwagen Halbpension 189 195 210
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.02.2017–31.03.2017
B:
01.04.2017–13.07.2017
C:
14.07.2017–17.09.2017
B:
18.09.2017–31.10.2017
A:
01.11.2017–21.12.2017
B:
22.12.2017–29.12.2017
C:
30.12.2017–01.01.2018
A:
02.01.2018–10.01.2018