Andalusien: Philosophie und Religion

Spanien

Übersicht

In Córdoba und Sevilla begegneten sich einst Judentum, Christentum und Islam: beste Orte, um durch die philosophische Brille auf die Religionen zu blicken und ihre Weltanschauungen zu hinterfragen. Doch auch ganz weltliche Genüsse locken in Spaniens Süden: Besuchen Sie eine Ölmühle und lassen Sie sich von den Klängen des Flamenco verzaubern!

Route

1. Tag, Sonntag, 15.10.2017: In die Kalifenstadt

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Sevilla. Dort begrüßt Sie Ihr Reiseleiter Dr. Volker Thönnes um 13 Uhr, und gemeinsam fahren wir nach Córdoba. Mit einem Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt stimmen wir uns auf unsere philosophische Woche ein. Drei Übernachtungen.

2. Tag, Montag, 16.10.2017: Grundfragen der Menschheit

Von Beginn an stellt die Welt die Menschheit vor Rätsel, und Philosophie und Religion bieten Antworten auf die Frage nach dem Sinn – einmal mit, einmal ohne Gottesbezug. Gedanklich reisen wir durch die Ideengeschichte und stoßen an die ersten Grundfragen unserer philosophischen Woche. Am Nachmittag erleben wir den stimmungsvollen Säulenwald der Mezquita (UNESCO-Welterbe) und hören in der Torre de Calahorra vom multikulturellen Córdoba.

3. Tag, Dienstag, 17.10.2017: Die Welt des Monotheismus

Am Vormittag widmen wir uns den drei großen monotheistischen Weltreligionen - Judentum, Christentum und Islam - und blicken auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede, spüren Konfliktpotential auf und diskutieren Ansätze einer Verständigung. Auf unserem zweiten Spaziergang durch Córdoba entdecken wir jede Menge herrlich bepflanzte Innenhöfe. In der Casa de Sefarad lernen wir auch musikalisch die Welt des spanischen Judentums kennen.

4. Tag, Mittwoch, 18.10.2017: Zwischen den Olivenhainen

Unser Thema heute ist das Dogma: Können Dogmen erkannt oder lediglich geglaubt werden? Welche Rolle spielen sie für das Individuum? Schnell tauchen Begriffe wie Inquisition, Fundamentalismus und - aktuell - alternative Fakten in unserer Diskussion auf. Danach fahren wir zu einer traditionellen Ölmühle und lassen es uns schmecken: Schinken, Käse, Tortilla und natürlich viel Olivenöl! Am Abend sind wir in Sevilla. Vier Übernachtungen.

5. Tag, Donnerstag, 19.10.2017: Feuriges Sevilla

In der Neuzeit treten die Naturwissenschaften neben Philosophie und Religion, um einen Weg zur Erklärung der Welt zu liefern. Glauben oder Wissen: Ein unauflösbarer Konflikt oder ein fruchtbarer Dialog? Ein Spannungsfeld, das die Geisteswelt bis heute beschäftigt. Dann aber zieht es uns zur riesigen Kathedrale Sevillas (UNESCO-Welterbe) mit dem Turm der Giralda, und wir streifen durch die Gassen des Viertels Santa Cruz.

6. Tag, Freitag, 20.10.2017: Freiheit oder Schicksal

Die Frage unseres Vormittags: Folgt der Mensch einem freien Willen oder ist ihm sein Schicksal vorbestimmt? Wir erörtern die ganz unterschiedlichen Antworten, die Religion und Philosophie in diesem Spannungsfeld finden. Ganz frei jedenfalls entscheidet jeder über den Nachmittag. Abends treffen wir uns im Flamenco-Museum wieder und lauschen dem Klang der andalusischen Seele.

7. Tag, Samstag, 21.10.2017: Der Weg ins Heute

Unsere letzte philosophische Runde bringt uns über die scharfe Kritik moderner Philosophen an der Religion zur Diskussion, welche Orientierung und welchen Sinn uns Religionen in der Gegenwart noch bieten können. Was politisch nicht klappte, versöhnt sich in der Kunst: Im Königspalast, dem Alcázar, und in seinen Gärten bewundern wir, wie christliche und islamische Ästhetik zusammenfließen. Und beim Abendessen in einem Restaurant klingt unsere philosophische Woche stimmungsvoll aus.

8. Tag, Sonntag, 22.10.2017: Hasta luego!

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Dr. Volker Thönnes ...

... studierte Politik, Philosophie und Psychologie mit anschließender Promotion in Philosophie zum Thema menschliches Zeiterleben. Er arbeitet seit 2000 im Bereich der Erwachsenenbildung und verfügt zudem über mehrjährige Erfahrung als Unternehmensberater. Ferner hat er mehrere Bücher veröffentlicht. Im Jahre 2008 gründete er die Firma Kommuto und ist dort seither als Trainer und Dozent mit einem Schwerpunkt auf philosophischen und psychologischen Themen tätig.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Leipzig, Linz, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 18.8.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa z.B. von Frankfurt nach Sevilla und zurück; weitere Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 75 €)
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 2 Abendessen in typischen Restaurants und ein Mittagessen in einer Ölmühle
  • Speziell qualifizierte Reiseleitung durch Dr. Volker Thönnes
  • Und außerdem: örtliche Führer, Eintrittsgelder (ca. 65 €), Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.