Schweden – Oper in Schloss Drottningholm

Schweden

Übersicht

Genießen Sie Mozarts "Cosí fan tutte" im Schlosstheater Drottningholm – und nehmen Sie den Wohnsitz von König Carl Gustaf und Königin Silvia genauer unter die Lupe. Fühlen Sie sich im Stockholmer Rathaus wie Nobelpreisträger und erfahren Sie im Wasa-Museum mehr über die wohl kürzeste Schiffskarriere der Geschichte. Und ein Ausflug führt Sie in die Universitätsstadt Uppsala.

Route

1. Tag, Mittwoch, 09.08.2017: Välkommen

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Stockholm. Um 17 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel, und gemeinsam starten wir zu einem ersten Spaziergang durch die Stadt zwischen Land und Wasser. Was schwedische Küche außer den berühmten Köttbullar zu bieten hat, probieren wir beim Abendessen in einem der vielen Altstadtrestaurants. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Donnerstag, 10.08.2017: Unterwegs in Stockholm

Vom modernen Stockholm rund um den Platz Sergels Torg spazieren wir hinüber auf die Altstadtinsel Gamla Stan. Wir schauen am Stadtschloss und am Reichstag vorbei und hören, was die Schweden zur Zeit beschäftigt. Beim Streifzug durch die kopfsteingepflasterten Gassen fühlen wir uns zurückversetzt in eine längst vergangene Zeit. Genauer nehmen wir die Riddarholmkirche und die Großkirche St. Nikolai unter die Lupe. Und wir werfen einen Blick in den Festsaal des Rathauses, in dem jedes Jahr die Nobelpreisträger empfangen werden. Wer möchte, gönnt sich vom Rathausturm den Blick über die Stadt.

3. Tag, Freitag, 11.08.2017: Auf Djurgarden

Über den eleganten Strandvägen geht es zur Stockholmer Erlebnis- und Museumsinsel Djurgarden. Zuerst zieht es uns zur Wasa: Das Prunkschiff des Königs sank kurz nach dem Stapellauf und landete im Museum. Im Skansen erwartet uns eine Mischung aus Zoo und Freilichtmuseum - ein schwedisches Kaleidoskop. "Dancing Queen", "Super Trouper" und "Waterloo" wecken Erinnerungen? Dann sollten Sie einen Besuch des ABBA-Museums anschließen. Alle gemeinsam freuen wir uns auf unseren Opernabend im Theater von Schloss Drottningholm.

4. Tag, Samstag, 12.08.2017: Schären oder Uppsala

Machen Sie es doch heute wie die Stockholmer, die ihren Sommer draußen im Schärengarten verbringen: mit dem Schiff gelangen Sie bequem dorthin. Oder kommen Sie mit auf einen Ausflug nach Uppsala (95 €), dem geistigen Zentrum Schwedens. Rund um den Dom entdecken wir Kostbarkeiten wie das anatomische Theater mit dem berühmten Seziertisch im Gustavianum und in der Bibliothek das silberne Evangeliar auf Gotisch. In einem Vorort von Stockholm besuchen wir auf dem Rückweg den wunderbar am Wasser angelegten Terrassengarten des Bildhauers Carl Milles.

5. Tag, Sonntag, 13.08.2017: Besuch im Schloss

Bevor wir Stockholm verlassen, wollen wir uns Schloss Drottningholm (UNESCO-Welterbe) nun auch bei Tag ansehen. Hier wohnen zwar Carl Gustaf und Silvia, aber der Park steht uns offen - inklusive Chinesischem Pavillon und Aussicht auf die Landschaft am Mälarsee. Nach unserem Spaziergang durch den Park geht es nach Sigtuna: Dem gemütlichen Städtchen mit seinen hübschen Holzhäusern sieht man kaum an, dass es die älteste Stadt Schwedens ist. Wir genießen die Atmosphäre des Ortes und nehmen mit einem Bummel Abschied von Schweden. Am späten Nachmittag geht es zum Flughafen und wir reisen zurück nach Hause.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Nordic Light Hotel****

Das moderne Hotel liegt zentral im Einkaufs- und Geschäftsviertel Norrmalm, unweit des Hauptbahnhofs. Die 175 hell gestalteten Zimmer verfügen über Kabel-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn, Tee-/Kaffeezubereiter und Schallschutzfenster. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, während man Sie im hoteleigenen Restaurant "The Crooked Leg" und in der Bar auch gerne tagsüber und abends begrüßt. Dank der zentralen Lage des Hauses, erreichen Sie nach wenigen Gehminuten die zahlreichen Geschäfte, Bars und Restaurants der Innenstadt. Kategorisierung erfolgt durch Selbsteinschätzung des Hotels.

Event

"Cosí fan tutte"

von Wolfgang A. Mozart; Marc Minkowski; Ana Maria Labin, Serena Melfi, Robert Gleadow, Anicio Zorzi Giustiniani; am 11.8. bzw. 17.8. um 19.30 Uhr im Schlosstheater Drottningholm

Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine Einführung zu Komponist, Werk und Aufführung.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
84,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
83,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
97,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2008 und 14001:2004

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2016.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1900(ca. 2062 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Hamburg, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Stuttgart, Wien, Zürich
Rolf Neumeier
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Hamburg, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Stuttgart, Wien, Zürich
Rolf Neumeier

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 23.6.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Air Berlin von Berlin nach Stockholm und zurück; weitere Fluggesellschaften und Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 50 €)
  • Flughafentransfers
  • Ausflüge und Abendtransfer zur Oper in bequemem Reisebus (Klimaanlage)
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Nordic Light Hotel
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Opernkarte (I. Kat., ca. 135 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Einreisebestimmungen

Wie viele andere europäische Länder hat auch Schweden vorübergehend wieder Grenzkontrollen bei der Ein- und Ausreise eingeführt. EU-Bürger müssen somit zwingend einen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte) mit sich führen. Das Ausweisdokument muss gültig sein, d.h, Reisen mit abgelaufenem Pass sind nicht möglich.

Für Reisegäste anderer Nationalität sowie Kinder/Jugendliche gelten möglicherweise andere Bestimmungen. Wir bitten Sie, sich darüber in Ihrem Reisebüro oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.