Silvester in Porto

Portugal

Übersicht

Romantisches Flair am Hafen, Livemusik in den Bars, kunstvoll gekachelte Gebäude: Oh, Porto! Entdecken Sie die lebendige Metropole am Fluss Douro, die 2017 bereits zum dritten Mal den Titel "European best Destination" gewann. Kosten Sie das süßlich-feine Getränk, durch das die Stadt Weltberühmtheit erlangt hat: Portwein. Machen Sie einen Ausflug in das charmante mittelalterliche Guimaraes, und genießen Sie Ihr Silvester-Dinner mit portugiesischen Spezialitäten.

Route

1. Tag, Freitag, 29.12.2017: Olá, Porto!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Porto. Transfer zum Hotel. Lust auf einen ersten Spaziergang entlang der Einkaufsstraße Rua de Santa Catarina zum prächtigen Bahnhof und zur Torre dos Clérigos? Oder auf einen Kaffee im Jugendstilcafé Majestics? Um 18.00 Uhr treffen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin im Hotel. Auf geht's zu einem Restaurant, in dem uns typische Spezialitäten serviert werden. Wer anschließend noch ins Nachtleben aufbrechen möchte, dem verrät die Reiseleiterin die angesagtesten Plätze am Ufer des Douros. Drei Übernachtungen.

2. Tag, Samstag, 30.12.2017: Porto - Stadt am Douro

Farbenfroh und leicht: Portos Altstadt ist UNESCO-Welterbe. Viele Fassaden zieren blau-weiß bemalte Fliesen und großartige Schmiedearbeiten. Im feudalen Börsenpalast bekommen wir eine Ahnung davon, wie die Schönheit finanziert worden ist - nicht zuletzt mit Portwein. Ein Lösungsansatz für die aktuelle Finanzkrise? In einer Kellerei am Douro erfahren wir, wie der Portwein in den Fässern reift. Dann erkunden wir die Ribeira, das Altstadtviertel direkt am Fluss, und genießen den Blick auf die Ponte de Dom Luis. Danach? In der Ribeira gibt es viele Galerien, Boutiquen und Restaurants zu entdecken. Und wenn Sie abends noch Livemusik hören möchten: Auf in die Bar Aniki Bóbó! Weitere Tipps hat Ihre Reiseleiterin parat.

3. Tag, Sonntag, 31.12.2017: Charmantes Guimaraes

Am Vormittag fahren wir nach Guimaraes (UNESCO-Welterbe). Wir bestaunen das historische Zentrum der Stadt, die eine wichtige Rolle bei der Entstehung Portugals spielte. Gestalten Sie den Nachmittag in Porto ganz nach Ihren Wünschen, bevor wir uns am Abend gemeinsam zu unserem Silvester-Dinner begeben. Um Mitternacht bestaunen wir das Feuerwerk über der Stadt und essen zwölf glücksbringende Rosinen.

4. Tag, Montag, 01.01.2018: Adeus, Portugal!

Im Lauf des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug. Oder möchten Sie länger in Porto bleiben?

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Vila Galé****

Das moderne Hotel liegt in einem neueren Viertel nahe der Altstadt, die Sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch in knapp 30 Minuten zu Fuß erreichen. Im Restaurant, in dem Sie sich morgens am Buffet bedienen können, serviert man Ihnen abends gern ein Menü, einen Drink können Sie an der Bar genießen. Die 274 ansprechend eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Mietsafe und Föhn. Ein Pool im 18. Stock mit Panoramablick über die Stadt gehört außerdem zum Angebot.

Event

Ihr Highlight zum Jahreswechsel

31.12. Silvester-Dinner in einem Restaurant mit portugiesischen Spezialitäten. Um Mitternacht gibt es ganz traditionell Rosinen und Sekt (ca. 140 €).

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
Mögliche Abflughäfen Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Leipzig, Linz, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 22.9.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Porto und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
  • Transfers/Ausflug in bequemem Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Vila Galé
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Silvester-Dinner
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Studiosus-Audioset, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.