Algarve

Portugal

Übersicht

  • Strände und Felsküste der Algarve auf Wanderungen mit weltoffenen Singles und Alleinreisenden erleben
  • Single-Urlaub mit Studiosus im sonnigen Süden von Portugal
  • Angenehmes Hotel im ursprünglichen Ort Lagos
  • Ein gemeinsames Picknick und ein Mittagessen in einem schönen Landgasthaus

Klar könnten Sie sich einfach nur ein paar Tage an den Strand legen. Augen zu, Träume an, dösen, lesen, Fisch essen. Geht hervorragend an der Algarve. Schade wäre es allerdings schon, auf alles andere zu verzichten, denn hier, ganz im Südwesten Europas, gibt es viel mehr als Sand, einsame Buchten und steile Felsküsten. Deshalb besser: Wanderschuhe einpacken und los! Durch verwinkelte Gassen schlendern, barocke Kapellen bestaunen, einen Portugiesischen Wasserhund treffen und im Barrocal picknicken. Und die Tage mitten im Leben mit frisch gewonnenen Bekannten ausklingen lassen.

Route

1. Tag, Samstag, 13.05.2017: Flug nach Faro

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Faro. Vertreter von Studiosus holen Sie ab und bringen Sie nach Lagos ins Hotel - komfortables Basislager für unsere Ausflüge. 90 km. Entspannen Sie im Hotel, gehen Sie am Strand spazieren oder hüpfen Sie doch schon mal in die Wellen, wenn das Wetter und die Ankunftszeit es erlaubt. Abends lernen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter und die Gruppe beim Welcome-Dinner kennen. Saúde - auf eine wunderschöne Reise! Sieben Übernachtungen in einem angenehmen Hotel am Rande der Altstadt von Lagos.

2. Tag, Sonntag, 14.05.2017: Die felsige Algarve

Wir machen uns mit der Felsalgarve vertraut. Nach einem Kurzbesuch beim Wallfahrtskirchlein Nossa Senhora da Rocha • wandern wir (2,5 Std., mittel, ↑ 100 m ↓ 100 m) an der Felsküste entlang in das winzige Fischerdorf Benagil. Sandsteintürme, Höhlen, Bögen und Fenster, durch die man aufs Meer schauen kann, wechseln sich ab. Und zur Pause locken mittendrin ein Café und immer wieder malerische Strände. Am Nachmittag streifen wir durch das alte Städtchen Silves mit seiner maurischen Festung. Fahrtstrecke 120 km.

Damit Ihre Reise ein Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack wird, hat Studiosus immer wieder Alternativen zum Programm für Sie vorbereitet. Die alten Gemäuer der maurischen Festung interessieren Sie nicht sonderlich, stattdessen möchten Sie lieber modernen Jazz hören? Im Café Inglés neben der Festung finden Sonntag nachmittags immer fetzige Live-Konzerte statt.

3. Tag, Montag, 15.05.2017: Schiff ahoi!

Ein Tag in "unserem" Lagos: enge Gassen, weiße Häuser, viel portugiesisches Flair. Im Hafen schiffen wir uns ein und lassen die eindrucksvolle Kulisse der Küstenabbrüche, Klippen und Felsnadeln an uns vorbeiziehen (Fahrzeit ca. 2 Std.). Badepause gefällig? Bei entsprechendem Wetter kann man direkt vom Boot ins Meer springen! Am Nachmittag stellt uns Hundezüchter Rodrigo Pinto die seltene Rasse des Portugiesischen Wasserhundes vor - Fisherman's Friend! Und danach bleibt noch Zeit für einen Sprung ins Meer oder einen Strandspaziergang.

4. Tag, Dienstag, 16.05.2017: In der Serra de Monchique

Ab in die Berge! In der Serra de Monchique duften und blühen im Frühjahr wilde Orchideen und Rhododendren, Pfingstrosen und Mimosen um die Wette. In Monchique schnüren wir die Wanderschuhe und • stapfen (2,5 Std., mittel, ↑ 200 m ↓ 200 m) auf den Picota. Zwischendurch schöne Ausblicke und eine Lektion Botanik: In Korkeichenwäldern sehen wir, wo und wie unsere Weinkorken wachsen. Doch unter der einheimischen Vegetation macht sich immer häufiger ein Zuwanderer breit: der Eukalyptusbaum, ein durstiger Riese aus Australien, der das ökologische Gleichgewicht bedroht. Apropos Durst: den stillen wir mittags in einer urigen Dorfwirtschaft. Und ein herzhaftes Mahl gibt es obendrein! 120 km. Am Nachmittag haben wir noch Zeit für Entspannung am Pool!

Wenn Ihnen heute eher nach einer Bootsfahrt als nach einer Wanderung ist, dann unternehmen Sie doch statt des Tagesprogramms eine Delfinbeobachtungstour vor der Küste der Felsalgarve. In der Marina von Lagos unweit des Hotels geht es los.

5. Tag, Mittwoch, 17.05.2017: Cabo de Sao Vicente

Wandern an der Costa Vicentina: In der Nähe von Carrapateira starten wir unsere • Küstenwanderung (1,5 Std., leicht, ↑ 50 m ↓ 50 m) an der rauen Seite der Algarve entlang. Immer wieder eröffnen sich neue Aussichten auf die bizarre Steilküste und das tosende Meer. Weiter zum stürmischen Cabo de Sao Vicente, wo Festlandeuropa ganz abrupt zu Ende geht - vor uns nur Atlantikwellen und dahinter irgendwo Amerika. Zum Tüfteln kam Heinrich der Seefahrer einst in Europas wilden Westen - ein portugiesischer Prinz, der Weltgeschichte schrieb. Aber war die Burg über der Bucht von Sagres tatsächlich seine legendäre Seefahrerschule? Wurden hier die Pläne für die Entdeckungsfahrten portugiesischer Kapitäne geschmiedet? Ein Platz zum Philosophieren. Danach geht es zurück nach Lagos ins Hotel. 90 km.

6. Tag, Donnerstag, 18.05.2017: Strandtag oder Wanderung in der Ria Formosa

Ein ganzer Tag für Sie am Strand von Lagos! Mit dem kostenlosen Hotelshuttle sind Sie innerhalb weniger Minuten beim hoteleigenen Strandclub am weitläufigen Sandstrand Meia Praia. Oder haben Sie mehr Lust auf Bewegung? Dann kommen Sie mit auf unseren Ausflug (45 €) nach Faro. Wir • wandern am Rand der Lagunen an der Ria Formosa mit ihren Sandbänken, Dünenstreifen, Salzwiesen und Muschelfeldern (2 Std., leicht, ↑ 0 m ↓ 0 m). Fernglas und Badesachen nicht vergessen! Im Winterquartier vieler Zugvögel tummeln sich Fischreiher und Lachmöwen am Rande der Kanäle. Nachmittags erkunden wir Faro, eine quicklebendige Hafenstadt, und seine Kathedrale. Später kehren wir in dem nur von Frauen geführten Weingut Quinta Joao Clara zu einer Weinprobe ein. Dona Edita erzählt uns, wie sie ihre Leidenschaft für hochwertige Weine entdeckt hat. Fahrtstrecke 180 km.

7. Tag, Freitag, 19.05.2017: Wandern im Barrocal

Johannisbrot- und Olivenbäume - das Hinterland der Algarveküste ist ein riesiger Garten. Bevor wir die Wanderstiefel schnüren, statten wir Dona Maria da Conceicao auf ihrem Biohof Quinta do Freixo noch einen Besuch ab, hier gibt´s glückliche Schafe und süße Souvenirs. Wir • wandern (2 Std., mittel, ↑ 300 m ↓ 300 m) über die Rocha da Pena, einen mächtigen Kalksteinrücken. Ein echter Exot ist zu entdecken: der Erdbeerbaum. Danach lassen wir uns nieder und genießen, was wir uns fürs Picknick besorgt haben. Die Reise klingt aus mit frischem Fisch in einem netten Restaurant. 170 km.

8. Tag, Samstag, 20.05.2017: Adeus, Algarve!

Sie haben noch ein paar Badetage an der Algarve gebucht? Eine gute Entscheidung! Dann dürfen Sie sich weiter an Sonne und Meer erfreuen. Alle anderen müssen leider die Koffer packen und fliegen im Laufe des Tages zurück in die Heimat.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Lagos, Tivoli Lagos****

Das Hotel liegt am Rand der hübschen Altstadt von Lagos. Die Ausstattung ist eine Mischung aus Tradition und modernem Komfort. Das Hotel hat zwei Restaurants (Frühstücksbuffet) und eine Bar. Die 324 mediterran eingerichteten Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (nach Anmeldung im Internet kostenfrei, ansonsten kostenpflichtig), Minibar und Safe ausgestattet und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Das Hotel verfügt außerdem über einen Außen- und Innenpool sowie einen Health-Club mit Sauna und Massagen. Am weitläufigen Sandstrand Meia Praia, zu dem ein kostenloser Shuttlebus fährt (9 bis 18 Uhr, Fahrzeit ca. 10 Min.), befindet sich der Strandclub des Hotels mit Umkleidemöglichkeiten, Duschen, Pool, Bar und Restaurant.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
95,1%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
95,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
97,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
85,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
77,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
96,7%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2008 und 14001:2004

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2016.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur Verfügbarkeit Noch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 11
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
Susanne Piefke M.A.
Information zur Verfügbarkeit Noch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1395(ca. 1507 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
Wolfgang-H. Mienert
Information zur Verfügbarkeit Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
17.06.–24.06. 1395(ca. 1507 CHF) 1525(ca. 1648 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
Information zur Verfügbarkeit Noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1395(ca. 1507 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
N.N.
Information zur Verfügbarkeit Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
16.09.–23.09. 1395(ca. 1507 CHF) 1525(ca. 1648 CHF)
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
Information zur Verfügbarkeit Noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
Tomas Eisele-Meneses
Information zur Verfügbarkeit Noch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Mögliche Abflughäfen Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
Tomas Eisele-Meneses

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 24.4.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Natürlich achten wir bei unserer Zimmerplanung darauf, dass Frau mit Frau und Mann mit Mann ein Zimmer erhalten.
Sollte sich kein zweiter Reisender für Ihr Zimmer finden, wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer.
Diese Regelung gilt nicht für den Fall, dass zwei Personen gemeinsam oder aufeinander bezogen die Nutzung eines gemeinsamen Doppelzimmers gebucht haben und anschließend eine von beiden storniert.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Air Berlin von Düsseldorf nach Faro und zurück. Weitere Fluggesellschaften und Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 50 €)
  • Transfers und Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Tivoli Lagos
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
bei me & more außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Welcome-Dinner
  • Mittagessen in einem typischen Landgasthaus am 4. Tag
  • Abendessen in einem typischen Restaurant am 7. Tag
  • Ein Picknick
  • Bootsfahrt in Lagos am 3. Tag
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Einreisebestimmungen

Mit Inkrafttreten des Schengener Abkommens sind für die EU-Staaten Deutschland, Österreich und Portugal offiziell die Pass- und Zollkontrollen bei Ein- und Ausreise entfallen. Dennoch ist es erforderlich, einen Reisepass oder Personalausweis mitzuführen, da in Portugal eine allgemeine Ausweispflicht besteht. Außerdem machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie beim Einchecken am Flughafen einen Ausweis vorlegen müssen.

Bürger aus der Schweiz benötigen zur Einreise nach Portugal einen Reisepass oder Personalausweis (Identitätskarte), der noch drei Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss. Für Reiseteilnehmer anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten diesen Personenkreis, sich ggf. bei Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Pfefferspray in Portugal unter die Bestimmungen des Waffengesetzes fällt. Der Besitz ist nur Inhabern des Waffenscheins der Kategorie E erlaubt.

Zuwiderhandlungen haben in der Regel eine Strafanzeige zur Folge.

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Wissenswertes