Norwegen: Silvester auf dem Fjord

Norwegen

Übersicht

Romantischer kann man Silvester kaum verbringen: erst am Lagerfeuer mit spannenden Geschichten, dann bei einem festlichen Silvester-Dinner und schließlich auf dem ersten vollelektrischen Kohlefaserschiff der Welt mitten auf dem Naeröyfjord. Das Feuerwerk über dieser majestätischen Landschaft wird Ihnen unvergesslich bleiben! Davor und danach stehen Oslo und Bergen auf dem Programm.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Montag, 28.12.2020: Auf nach Norwegen!

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Oslo. Zum zentral gelegenen Hotel fahren Sie individuell mit dem Flughafenbus. Hier treffen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter, der Sie mit auf einen ersten Stadtrundgang nimmt: vom stylishen Opernhaus im Stadtviertel Björvika, wo sich Oslo derzeit komplett neu erfindet, zur Einkaufsmeile Karl Johans Gate, vorbei am Parlament zum Schloss. Beim Abendessen in einem netten Lokal begrüßen wir anschließend Norwegen auch kulinarisch. Zwei Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Dienstag, 29.12.2020: Norwegens Hauptstadt

Auf der Museumsinsel Bygdöy widmen wir uns den norwegischen Abenteurern und Entdeckern über die Jahrhunderte hinweg: von den Schiffen der Wikinger über Roald Amundsens legendäres Polarschiff Fram bis hin zu Thor Heyerdals Kon-Tiki. Danach werden Sie selbst zum Entdecker. Die "Wiese der Götter", so die Bedeutung des Namens "Oslo" in der altnordischen Sprache der Wikinger, liegt Ihnen zu Füßen.

(F)

3. Tag, Mittwoch, 30.12.2020: Per Bahn nach Flaam

Unser Hotel befindet sich direkt am Bahnhof, so erreichen wir ganz entspannt per pedes unseren Zug der Bergenbahn und freuen uns auf eine der schönsten Bahnstrecken des Landes. Auf die tiefen Wälder und stillen Seen des Südens folgen die lichten Höhen der Hardangervidda. Mit Finse passieren wir den höchstgelegenen Bahnhof Europas und in Myrdal heißt es "Bitte umsteigen!". Mit der Flaambahn geht es hinunter zur malerischen Fjordlandschaft rund um Flaam, das wir am frühen Nachmittag erreichen. Einem Orientierungsbummel lassen wir eine Bierprobe in der örtlichen Brauerei folgen. Zwei Übernachtungen.

(F/A)

4. Tag, Donnerstag, 31.12.2020: Jahreswechsel auf dem Fjord

Das kleine Örtchen Undredal lohnt den Besuch wegen seines leckeren Ziegenkäses und der hübschen Stabkirche aus dem Jahr 1147. Weiter geht es zum spektakulären Aussichtspunkt Stegastein (witterungsabhängig). Dieses Bauwerk, das 30 Meter über die Bergseite hinausragt und 650 Meter über dem Fjord liegt, bietet einen Panoramablick, der Ihnen den Atem rauben wird. Dann ist es Zeit, sich auf den Silvesterabend vorzubereiten. Er beginnt am frühen Abend am Lagerfeuer im Hotelgarten und endet nach Mitternacht auf dem Schiff im spektakulären Naeröyfjord (UNESCO-Welterbe). Prost, Neujahr!

(F/A)

5. Tag, Freitag, 01.01.2021: Nach Bergen

Ausschlafen, entspannt frühstücken und los geht es in Richtung Bergen. Unterwegs können wir gut nachvollziehen, warum es Edvard Grieg und die anderen norwegischen Künstler immer wieder hinaus in die Landschaft ihrer Heimat gezogen hat. Wir genießen den Blick über die - verschneiten - Fjells. Ein erster Bummel in Bergen und dann bringt uns die Standseilbahn auf den Flöyen. Von hier aus genießen wir gemeinsam den fantastischen Blick über die Stadt und das Meer - und mit etwas Wetterglück auch den Sonnenuntergang. Abends lassen wir uns das letzte Mal Norwegen auf der Zunge zergehen.

(F/A)

6. Tag, Samstag, 02.01.2021: Unterwegs in der Hansestadt

Unser Stadtrundgang durch Bergen bringt uns die Vergangenheit der Stadt als Hansekontor näher: Im Hanseatischen Museum und zwischen den bunten Holzhäuschen von Bryggen (UNESCO-Welterbe) wandeln wir auf den Pfaden der Geschichte. Stock- und Trockenfisch, Heringe, Krabben und vieles mehr gehören bis heute fest zur Bergener Speisekarte, wie wir auf dem Fischmarkt erleben und probieren können. Dann heißt es Abschied nehmen. Nachmittags Fahrt mit dem Flughafenbus zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Ihre inkludierten Highlights zum Jahreswechsel

31.12. Silvester mit Fjordkreuzfahrt. Der Jahreswechsel beginnt im Garten unseres Hotels. Bei einem heißen Aperitif werden am Lagerfeuer Geschichten erzählt. Anschließend genießen Sie das festliche Silvester-Dinner im Hotelrestaurant. Um 22 Uhr heißt es "Leinen los" und das erste vollelektrische Kohlefaserschiff der Welt - die "Future of the Fjords" – startet zur Mitternachtskreuzfahrt auf dem von der UNESCO geadelten Naeröyfjord. Genießen Sie die Live-Musik im Inneren des Schiffes oder erfreuen Sie sich an der majestätischen Landschaft an Deck. Um Mitternacht stoßen wir mit einem Glas Sekt an Deck an und erleben das Feuerwerk der umliegenden Gemeinden aus einem völlig neuen Blickwinkel: Skaal nyttaar! Unsere Kreuzfahrt endet gegen 1 Uhr und wer will, dem steht die Lobby-Bar des Hotels zum Weiterfeiern zur Verfügung.

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.12.–02.01. 2130(ca. 2276 CHF) 2415(ca. 2580 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.12.–02.01. 2130(ca. 2276 CHF) 2415(ca. 2580 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 29.10.2020 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Scandinavian Airlines (Economy, Tarifklasse G) von Frankfurt nach Oslo und zurück von Bergen, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Flughafentransfers
  • Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • Bahn- und Schiffsfahrten lt. Reiseverlauf
  • 5 Übernachtungen in bewährten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, 2 Abendessen im Hotel und ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Silvesterprogramm
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €).

Einreise

Reisepapiere und Impfungen

Personalausweis/Reisepass erforderlich. Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen erhalten Sie hier und zu Corona-Vorsorgemaßnahmen unter der Rubrik "Sicher & Gesund" oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro.

Einreisebestimmungen

Norwegen ist Teil des Schengen-Raums. Für die Einreise benötigen EU-Bürger sowie Schweizer Staatsangehörige einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte). Eine Einreise ohne gültige Ausweispapiere ist nicht möglich. Es werden stichprobenartig Ausweiskontrollen durchgeführt.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Corona-Vorsorgemaßnahmen

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.