Oper in Bergen und Oslo

Norwegen

Übersicht

Klassische Musik in moderner Architektur: Genießen Sie die Opern "Werther" von Jules Massenet in den Grieghallen in Bergen und "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss im Osloer Opernhaus. Darüber hinaus auf dem Spielplan: spektakuläre Fjordlandschaften, eine Fahrt mit der Bergenbahn und Munchs "Der Schrei" im Nationalmuseum in Oslo.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Montag, 18.03.2019: Leinen los!

Individuelle Anreise nach Kiel, wo Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter um 13 Uhr am Hauptbahnhof begrüßt. Per Bus geht es nach Dänemark, zum Fähranleger in Hirtshals. Nach der Einschiffung auf das Fährschiff der Fjordline heißt es gegen 20 Uhr: Schiff ahoi! Beim gemeinsamen Abendessen im Buffetrestaurant an Bord lernen wir uns erst einmal kennen.

(A)

2. Tag, Dienstag, 19.03.2019: Durch die Schären nach Bergen

Zum Sonnenaufgang erreicht unser Schiff Stavanger. Auf der Weiterfahrt verbringen wir an Bord einen geruhsamen Morgen in der Schärenwelt Norwegens. Mittags erreichen wir Bergen. Nach einer Stippvisite in unserem Hotel erkunden wir die alten Holzhäuser von Bryggen (UNESCO-Welterbe). Natürlich darf ein Besuch auf dem Fischmarkt nicht fehlen: Frische Krabben pulen oder lieber Räucherlachs kosten? Zwei Übernachtungen.

(F/A)

3. Tag, Mittwoch, 20.03.2019: Musikalisches in und um Bergen

In den Fjorden außerhalb Bergens bewundern wir das fantasievolle Villen-Domizil des Geigers Ole Bull und das Anwesen Troldhaugen, die Villa von Edvard Grieg. Sie liegt verträumt über dem Fjord. Zurück in Bergen nehmen Sie den Taktstock selbst in die Hand, bis wir uns abends zur Neuproduktion von "Werther" in der Nationaloper Bergen wiedersehen.

(F)

4. Tag, Donnerstag, 21.03.2019: Mit der Bergenbahn nach Oslo

Gleich gegenüber von unserem Hotel liegt der Bahnhof der berühmten Bergenbahn. Auf einer der faszinierendsten Eisenbahnstrecken Europas durchqueren wir die Fjorde des Westens, die einsamen Fjells der Hardangervidda und die dichten Wälder Ostnorwegens (Fahrzeit ca. 7 Std.). Am Nachmittag erreichen wir Oslo. Ganz zentral zwischen Bahnhof und Oper liegt unser Hotel. Wir stellen unsere Koffer ab und brechen auf zu unserem ersten Bummel durch die norwegische Hauptstadt. Zwei Übernachtungen.

(F/A)

5. Tag, Freitag, 22.03.2019: Norwegens Hauptstadt

Klein, aber fein: die Osloer Innenstadt. Wir spazieren über die Flaniermeile Karl-Johans-Gate zur Domkirche und zum Parlament. Im Nationalmuseum freuen wir uns auf die norwegische Kunst, allen voran die berühmteste Version des "Schreis" von Edvard Munch. Auf unserem Weg liegt auch das Rathaus, in dem alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird. Abends besuchen wir das moderne Opernhaus, das wie ein im Hafen gestrandeter Eisberg wirkt, und freuen uns auf den "Rosenkavalier".

(F)

6. Tag, Samstag, 23.03.2019: Durch den Oslofjord nach Süden

Am Vormittag haben Sie noch Zeit, Oslo auf eigene Faust zu entdecken. Per Bus geht es dann zum Fährterminal. Um 14 Uhr wartet das elegante Fährschiff der Color Line auf uns und wir gleiten über den Oslofjord nach Süden. Abends werden Sie Augen machen: Krabben, Lachs und Hering in allen Variationen auf dem Buffet. Beim Abendessen lassen wir unsere Reise Revue passieren.

(F/A)

7. Tag, Sonntag, 24.03.2019: Heimwärts

Gegen 10 Uhr laufen wir im Hafen von Kiel ein. Hier endet unsere Kurzreise in die Opernwelt der norwegischen Metropolen, und Ihre individuelle Heimreise beginnt.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Spielplan

20.3. "Werther" von Jules Massenet

Eun Sun Kim, Anthony McDonald; Edgaras Montevidas, Catriona Morison, Bergen Philharmonic Orchestra; (Neuproduktion der Nationaloper Bergen, Grieghallen, 19.00 Uhr, II. Kat., ca. 70 EUR)

22.3. "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss

Joana Mallwitz, Sir David McVicar; Marita Sölberg, Henry Waddington, Adrian Angelico, Mari Eriksmoen (Neuproduktion, Opernhaus Oslo, 18.00 Uhr, I. Kat., ca. 80 EUR)

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
18.03.–24.03. 1695(ca. 1913 CHF) 2125(ca. 2399 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 5.9.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Fährpassagen mit Fjordline von Hirtshals nach Bergen und mit Colorline von Oslo nach Kiel
  • Transfers von Kiel nach Hirtshals, vom/zum Hafen in Bergen und Oslo und Ausflug in Bergen in bequemen Reisebussen
  • 2 Schiffsübernachtungen auf komfortablen Fährschiffen, Doppelinnenkabinen mit Dusche/WC
  • 4 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, jeweils 2 Abendessen an Bord von Fähren und im Hotel
  • Fahrt mit der Bergenbahn in der 2. Klasse, lt. Reiseverlauf
  • 2 Opernkarten
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten

Einreise

Informationen zu den Einreisebestimmungen dieser Reise
(Quelle: Studiosus Reisen München GmbH)
Reisende mit nicht aufgeführten Nationalitäten/Staatsangehörigkeiten
finden hier weitere Informationen.

Einreisebestimmungen

Dänemark und auch Norwegen sind Teil des Schengen-Raums.

Für die Einreise benötigen EU-Bürger sowie Schweizer Staatsangehörige einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte). Das Ausweisdokument sollte noch mindestens 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Eine Einreise ohne gültige Ausweispapiere ist nicht möglich. An den Grenzen werden stichprobenartig Ausweiskontrollen durchgeführt, auch beim Checkin auf den Fähren müssen Sie in der Regel Ihr Ausweisdokument bereithalten.

Für die Meldungen an die Fährgesellschaften benötigen wir neben Ihrem Namen auch noch Ihr Geburtsdatum und Ihre Nationalität. Sollten Sie beides bei der Buchung noch nicht angegeben haben, bitten wir Sie darum, uns die Daten bis spätestens vier Wochen vor Abreise nachzureichen.

Für Reisegäste anderer Nationalität sowie Kinder/Jugendliche gelten möglicherweise andere Bestimmungen. Wir bitten Sie, sich ggf. darüber in Ihrem Reisebüro oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.