kultimer
Eventreise

FrankreichHerbstwanderungen an der Cote d'Azur

Reise-Nr. St 06S3
Auf den Promenaden von Nizza oder Cannes sind natürlich Hermès-Sandalen und Designer-Sneakers angesagt, aber wir schlüpfen auch... Mehr anzeigen
kultimer
Eventreise

FrankreichHerbstwanderungen an der Cote d'Azur

Reise-Nr. St 06S3
Auf den Promenaden von Nizza oder Cannes sind natürlich Hermès-Sandalen und Designer-Sneakers angesagt, aber wir schlüpfen auch... Mehr anzeigen

Reisedauer

8 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 1995

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
kultimer
Eventreise
Frankreich
Herbstwanderungen an der Cote d'Azur
Reise-Nr. St 06S3

Reisedauer: 8 Tage inkl. Flug

Preis: ab 1995 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Nizza7Villa Bourgainville ****
Auf den Promenaden von Nizza oder Cannes sind natürlich Hermès-Sandalen und Designer-Sneakers angesagt, aber wir schlüpfen auch gerne in unsere Trekkingschuhe und entdecken die Schönheiten im Hinterland. Unsere Wanderwege führen zu atemberaubend gelegenen Bergdörfern und bieten einmalig schöne Panoramablicke. Kulturelle Highlights gibt es auch: von der Fondation Maeght bis zum Musée Chagall. Und in Grasse schnuppern wir in eine Parfümerie hinein.

Route im Detail

1. Tag, Mittwoch, 22.09.2021

Flug nach Nizza
Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen, im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Anreise nach Nizza und Transfer zum Hotel. Dort begrüßt Sie um 19 Uhr Ihre Studiosus-Reiseleiterin. Gemeinsam stimmen wir uns in einem Restaurant kulinarisch auf die Cote d'Azur ein. Sieben Übernachtungen. (A)

2. Tag, Donnerstag, 23.09.2021

Nizza und Cap Ferrat
Wir flanieren über die Promenade des Anglais und zwischen den pastellfarbenen Häusern der Altstadt von Nizza zu den Marktständen auf dem Cours Saleya. Dann brechen wir auf zu unserer ersten Wanderung. Sie führt über die Halbinsel Cap Ferrat (2 Std., leicht, ↑60 m ↓60 m) und wir kommen vorbei an Milliardärsvillen und spektakulären Felsbuchten. (F)

3. Tag, Freitag, 24.09.2021

In den Hügeln bei Vence
Wir wandern auf dem Circuit des Blaquières (3 Std., mittel, ↑300 m ↓300 m) in den Hügeln nördlich des mittelalterlichen Vence. In Saint-Paul-de-Vence gibt es nach so viel Natur sehr viel Kultur. In der Fondation Maeght befindet sich eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen moderner Kunst. (F)

4. Tag, Samstag, 25.09.2021

Nach Eze
Wir schnüren unsere Wanderschuhe und stiefeln von La Turbie nach Eze (3 Std., mittel, ↑220 m ↓350 m). In diesem romantischen Bergnest entdecken wir im Jardin Exotique neben einer Vielzahl exotischer Pflanzen einen atemraubenden Blick auf das Meer. Nachmittags sind wir wieder in Nizza und Sie können die Stadt nach Lust und Laune erkunden. Ihre Studiosus-Reiseleiterin hat jede Menge Tipps für Sie parat. (F)

5. Tag, Sonntag, 26.09.2021

Felsdörfer und die Stadt der Düfte
Wir stoppen in Tourettes-sur-Loup, das hübsch auf einem Felssporn liegt, bevor wir auf dem Plateau de Cavillore (3 Std., mittel, ↑300 m ↓300 m) wandern und das atemberaubende Panorama genießen. Weiter geht es nach Gourdon, das offiziell – mit Brief und Siegel – eines der "schönsten Dörfer Frankreichs" ist. Dann schnuppern wir hinein nach Grasse! Wie im Roman "Das Parfüm" tüfteln hier heute noch Frankreichs feinste Nasen an den Rezepturen edler Düfte. Wir kommen in der historischen Parfümerie Fragonard den Geheimnissen der Parfümeure auf die Spur. (F)

6. Tag, Montag, 27.09.2021

Mont Macaron und Musée Chagall
Unser Wanderweg durch die Crête du Mont Macaron führt an den Flanken des Berges Macaron (3 Std., leicht bis mittel, ↑300 m ↓300 m) entlang, auf dem wir die Spuren der ehemalige Grafschaft Nizza entdecken: die Ruinen einer Burg, der Blick auf zahlreichen Dörfer in Tälern und auf Hügeln. Der Nachmittag gehört keinem Geringeren als Marc Chagall. Er schenkte seinen Träumen Flügel, tuschte Pferde, Engel, Liebende in den Himmel. Im Museum in Nizza hängte er seine Bilder selbst auf. Wir bewundern die Werke des Farbenzauberers. (F)

7. Tag, Dienstag, 28.09.2021

Cannes und Antibes
Auf nach Cannes! Auf der legendären Promenade La Croisette geben sich die Reichen und Schönen - und diejenigen, die dafür gehalten werden wollen - ein Stelldichein. Auf dem Markt kaufen wir leckere Sachen für unser Picknick auf der Klosterinsel St-Honorat, auf die wir mit dem Boot übersetzen. Zurück auf dem Festland fahren wir weiter nach Antibes und hören von der bewegten Geschichte der Stadt. Picasso lebte einige Zeit im Château Grimaldi, in dem sich heute ein Museum mit seinen Werken befindet. In Nizza nehmen wir abends in einem Restaurant Abschied von der Cote d'Azur. (F/A/P)

8. Tag, Mittwoch, 29.09.2021

Au revoir
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug.

A: Abendessen F: Frühstück P: Picknick

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Nizza7Villa Bourgainville ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Nizza, Hotel Villa Bougainville****

Das Hotel befindet sich in einer Belle-Epoque-Villa unweit des Hauptbahnhofs und der Haupteinkaufsstraße der Stadt. Die 48 modern-komfortablen Zimmer sind schallgedämmt und bieten Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Föhn, Tee- und Kaffeekocher. Morgens wird Ihnen ein Frühstücksbuffet geboten. Hotelkategorisierung des Landes.

Event

Wanderreise

Bitte beachten Sie, dass die Einteilung von leicht bis mittel nur Richtwerte geben kann, da die individuelle Bewertung auch von variablen Faktoren wie Wetter, Tageszeit und aktueller Wegbeschaffenheit abhängt.
Leichte Wanderung = meist ein- bis zweistündige Wanderung auf einfach zu begehenden Wegen mit geringen Höhenunterschieden.
Leichte bis mittlere Wanderung = meist zwei- bis dreistündige Wanderung auf überwiegend gut begehbaren Wegen mit geringen Höhenunterschieden.
Mittlere Wanderung = in der Regel zwei- bis vierstündige Wanderung mit Höhenunterschieden von bis zu 600 m und mäßig steilen An- und Abstiegen und/oder einer Wegbeschaffenheit, die gelegentlich Trittsicherheit erfordert.
Mittlere bis anspruchsvolle Wanderung = meist drei- bis fünfstündige Wanderung mit Höhenunterschieden von über 600 m und/oder schwieriger zu begehenden Wegen, die Trittsicherheit erfordern.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*Flug
22.09.-29.09.20752405
29.09.-06.10.19952325
13.10.-20.10.19952325
Mögliche Abflughäfen**

Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Nizza und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • 7 Übernachtungen Doppelzimmer im Hotel Villa Bougainville
  • Frühstück, 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • Ein Picknick
  • Bootsfahrt
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €).
Klimaneutral reisen mit Studiosus

Die Reise wird durch CO2e-Kompensation klimaneutral gestellt.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Stadt
Interkontinental