Malta – Kulturhauptstadt Valletta

Malta

Übersicht

Maltas Hauptstadt Valletta hat sich herausgeputzt für ihren großen Auftritt als Kulturhauptstadt 2018 – und ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt! Doch auch der Rest der Insel ist eine Reise wert: Steigen Sie hinab in die Unterwelt von Rabat, erforschen Sie die Steinzeittempel von Hagar Qim und finden Sie heraus, warum es auf dem Schwesterinselchen Gozo gleich zwei Opernhäuser gibt.

Route

1. Tag, Dienstag, 06.03.2018: Flug(s) auf die Insel

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen, Flug nach Malta und Transfer zum Hotel. Dort begrüßt Sie um 18 Uhr Ihr Studiosus-Reiseleiter, und alle zusammen unternehmen wir einen ersten Spaziergang zu einem Restaurant, in dem wir uns beim Abendessen kulinarisch auf Malta einstimmen. Fünf Übernachtungen.

2. Tag, Mittwoch, 07.03.2018: Ein Tag für Valletta!

Maltas Hauptstadt Valletta steht dieses Jahr im Rampenlicht als Europäische Kulturhauptstadt. Doch auch so schon ist die Altstadt (UNESCO-Welterbe) eine Reise wert, als ehemals prachtvolle Residenz der Malteserritter. Der Großmeisterpalast (nicht immer zugänglich) und die St.-John's-Co-Kathedrale liegen auf unserem Weg, im Archäologischen Museum lüften wir das Geheimnis der "Venus von Malta" und von den Barracca-Gärten genießen wir den Panoramablick auf die Stadt und ihre Hafenbuchten.

3. Tag, Donnerstag, 08.03.2018: Rabat und Mdina

Wie aus dem Bilderbuch: Die Paläste und Kirchen von Mdina, der alten Hauptstadt, haben schon in vielen Filmen Hauptrollen gespielt. In Rabat zieht es uns direkt in die Unterwelt - in die Katakomben der frühen Christen und in die Grotte der St.-Paulus-Kirche, die als Kerker des Apostels gilt. An goldene Zeiten der Stadt erinnern die prachtvollen Mosaiken eines römischen Kaufmannspalastes.

4. Tag, Freitag, 09.03.2018: Ausflug nach Gozo

Eine Fähre bringt uns zur Insel Gozo. Klein, aber fein: der Burgberg Victorias, die Ggantija-Tempel (UNESCO-Welterbe) aus der Steinzeit, eine malerische Küste und zwei Opernhäuser - das ist Gozo! Bei Rikardu kehren wir ein: Zu Gozowein und Gbijniet, ein in pfeffrigem Weinsud eingelegter Käse, erzählt er uns vom Leben auf den Inseln - und von den Unterschieden zwischen Maltesern und Gozitanern.

5. Tag, Samstag, 10.03.2018: Facetten Maltas

Die beiden Tempelanlagen von Hagar Qim und Mnajdra sind beeindruckende Monumente der rätselhaften Megalithkultur. Von den steilen Klippen der Südküste werfen wir einen Blick auf das Felsentor vor der Blauen Grotte, bevor wir durch Vittoriosa bummeln. Den Palast des Großinquisitors sehen wir uns auch von innen an. Und den Rest des Tages verbringen wir noch einmal in Valletta und schauen, was in der Kulturhauptstadt los ist.

6. Tag, Sonntag, 11.03.2018: Abschied von Malta

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

St. Julian's, Hotel Cavalieri Art***(*)

Das hell und freundlich gestaltete Hotel liegt ruhig auf einer Landzunge, von der aus die Uferpromenade von St. Julian's und der lebendige Ort Paceville mit zahlreichen Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bequem zu Fuß erreichbar sind. Die 258 Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Safe, Minibar und Föhn. Morgens erwartet Sie im hoteleigenen Restaurant ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Neben einer Bar gehören ein kleiner Fitnessraum, eine Sauna und ein Swimmingpool zum Angebot des Hauses.

Event

Highlights zu Ihrem Reisetermin

6.3./9.3. "Don Giovanni" von W.A. Mozart im Rahmen des Opernfestivals im Teatru Manoel in Valletta (am 9.3. bzw. am 11.3. um 19.30 Uhr, I. Kat., 60 EUR)

26.4. Malta International Fireworks Festival. Beobachtung des Feuerwerks in Valletta von Bord eines Schiffes im Hafen.

4.6. Ghanafest: Festival der maltesischen Volksmusik Ghana, in Valletta und an anderen Orten. Das genaue Programm stand bei Drucklegung noch nicht fest.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
Margarete Berg
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
09.03.–14.03. 1320(ca. 1537 CHF) 1430(ca. 1666 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
Ralf Herzmann M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 13.12.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) nach Malta und zurück; Fluggesellschaften, Abflugsorte und Zuschläge auf Anfrage bzw. bei Anmeldung
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
  • Sitzplatzreservierung (außer bei Flug mit Air Malta)
  • Transfers/Ausflüge in landesüblichen Reisebussen (Klimaanlage), auf Gozo in Minibussen
  • Fährüberfahrt nach Gozo und zurück
  • 5 Übernachtungen im Hotel Cavalieri Art
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen und ein Mittagessen in typischen Restaurants
  • Termine 6.3., 9.3.: Opernkarte
  • Termin 26.4.: abendliche Hafenrundfahrt mit Blick auf das Feuerwerk
  • Speziell qualifizierte, meist ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.