Mediterranea-Festival auf Gozo

Malta

Übersicht

Genießen Sie Malta und Gozo! Im Herbst präsentieren sich die Inselschwestern ganz entspannt. Erleben Sie die Oper "La Traviata" beim Mediterranea-Festival im Teatru Astra und kehren Sie zurück zu den Ursprüngen bei Steinzeittempeln und in Bauerndörfern. Besuchen Sie die Hauptorte Valletta und Victoria und träumen Sie sich von bizarren Küstenlandschaften hinaus aufs Meer.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Dienstag, 23.10.2018: Willkommen auf der Insel!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Malta. Um 16.30 Uhr fahren wir zusammen mit unserer Studiosus-Reiseleiterin per Bus und Fähre auf die Nachbarinsel Gozo zu unserem Hotel. Bei einem ersten Abendessen stoßen wir auf unsere Reise an. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Mittwoch, 24.10.2018: Unterwegs in Victoria

Lebhaft geht es zu auf dem Markt in Victoria, dem Hauptort Gozos. Wir durchstreifen die Altstadtgassen, schauen auf dem Burgberg und bei der Kathedrale vorbei. Im Archäologischen Museum machen wir uns schlau über die Geschichte der Insel.

3. Tag, Donnerstag, 25.10.2018: Gigantische Geschichte

Morgens besuchen wir die Tempel von Ggantija, ein Zeugnis der rätselhaften Steinzeitkultur Maltas. In der alten Windmühle von Xaghra lernen wir den früheren Alltag auf Gozo kennen. Auf Odysseus' Spuren spazieren wir zur Calypsogrotte. Haben Sie Lust auf eine kleine Wanderung zu den Salinen von Qbaijar? Abends sind wir zu Gast im Teatru Astra bei "La Traviata".

4. Tag, Freitag, 26.10.2018: Bizarr und ursprünglich

An Gozos Westküste spazieren wir durch eine bizarre Landschaft zur Dwejra Bay mit dem "Pilz"-Felsen Fungus Rock. In eigenwilliger Form präsentiert sich uns auch die barocke Dorfkirche von Gharb. Danach serviert uns der Winzer Rikardu seinen Gozowein mit Gbejniet: in pfeffrigem Weinsud eingelegtem Käse.

5. Tag, Samstag, 27.10.2018: Maltas Mdina

Wir verlassen Gozo und kehren auf die Hauptinsel zurück. Hier besuchen wir die Doppelstadt Rabat-Mdina. Die Zitadelle von Mdina - einst Maltas Hauptstadt - begeistert uns mit einem vollständig erhaltenen Barockensemble aus Kirchen und Palästen. In der Unterstadt Rabat interessieren uns die Paulus-Katakomben und die Mosaiken eines römischen Stadthauses. Unser nächstes Quartier beziehen wir in St. Julian's. Drei Übernachtungen.

6. Tag, Sonntag, 28.10.2018: Maltas Hauptstadt

Die wunderbar erhaltene und einzigartig gelegene Altstadt von Valletta begeistert uns! Vorbei an vornehmen Barockbauten schlendern wir zur Co-Kathedrale St. John's. Im Großmeisterpalast (nicht immer geöffnet) erleben wir die Welt der Johanniter.

7. Tag, Montag, 29.10.2018: Steinzeit und Hafenromantik

Die Tempelanlagen von Hagar Qim und Mnajdra sind imposante Zeugen der maltesischen Steinzeitkultur. Der Hafen von Marsaxlokk mit seinen bunt bemalten Fischerbooten verführt zu einer langen Mittagspause. Danach bleibt Zeit für einen Bummel durch St. Julian's, bevor wir mit einem Abendessen in einem Restaurant Abschied nehmen.

8. Tag, Dienstag, 30.10.2018: Über den Wolken

Am späten Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Mediterranea-Festival auf Gozo

Die Inselhauptstadt Victoria schmückt sich mit gleich zwei Opernhäusern - dem Astra und dem Aurora. Seit Jahrzehnten wetteifern beide darum, wer die prominenteren oder aufsehenerregenderen Gastspiele zu bieten hat. Das Teatru Astra lädt zum Mediterranea-Festival: Zwei Wochen lang präsentiert sich die Insel Gozo in vielen Facetten - Geschichte, Brauchtum und Küche gehören ebenso dazu wie Konzertveranstaltungen aller Art. Die eigene Operninszenierung ist einer der Höhepunkte des Festivals.

"La Traviata" von Giuseppe Verdi

am 25.10. bzw. 27.10. um 19.30 Uhr im Teatru Astra auf Gozo. Die Besetzung stand bei Drucklegung noch nicht fest.

Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen eine Einführung zu Komponist, Werk und Aufführung.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Margarete Berg
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Manuela Wolf M.A.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 18.7.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) z.B. von Frankfurt nach Malta und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Sitzplatzreservierung (nur bei Flug mit Lufthansa)
  • Transfers/Ausflüge in landesüblichen Reisebussen, auf Gozo in Minibussen
  • Fährüberfahrten lt. Programm
  • 7 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einem Restaurant
  • Eine Weinprobe mit Käseimbiss
  • Opernkarte (70 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.