family
FamilienStudienreise

LondonTower, Themse und die Queen

Reise-Nr. St 1146A
Big Ben, Buckingham Palace, der stolze Dreimaster Cutty Sark und das Riesenrad London Eye – wir entdecken die Metropole an der... Mehr anzeigen
family
FamilienStudienreise

LondonTower, Themse und die Queen

Reise-Nr. St 1146A
Big Ben, Buckingham Palace, der stolze Dreimaster Cutty Sark und das Riesenrad London Eye – wir entdecken die Metropole an der... Mehr anzeigen

Reisedauer

5 Tage

inkl. Flug

Select...
family
FamilienStudienreise
London
Tower, Themse und die Queen
Reise-Nr. St 1146A

Reisedauer: 5 Tage inkl. Flug

Preis: ab 1447 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
London4DT by Hilton Angel ****
Big Ben, Buckingham Palace, der stolze Dreimaster Cutty Sark und das Riesenrad London Eye – wir entdecken die Metropole an der Themse zu Fuß, per Bus und Schiff. Unser Studiosus-Reiseleiter erzählt spannende Geschichten, hat eine Schnitzeljagd durch den Tower of London geplant und weiß, wo Fish 'n' Chips am besten schmecken. Enjoy!

Highlights

  • Eine spezielle Studiosus-Reise nach London für Familien mit Kindern von 6 bis 14 Jahren
  • Zentral gelegenes Hotel
  • Drei Abendessen in Restaurants und ein Mittagessen in Greenwich
  • Riesenrad London Eye - ohne Warteschlange
  • Den Tower of London und die Kronjuwelen der Queen bei einer Schnitzeljagd entdecken
  • Ausflug mit dem Boot nach Greenwich

Route im Detail

1. Tag, Samstag, 09.04.2022

Welcome to London!
Mit der Bahn fahren wir im Laufe des Tages in der 1. Klasse zum Flughafen und fliegen nach London. Ein Mitarbeiter unserer Agentur sorgt für den Transfer zum Hotel, wo uns unser Studiosus-Reiseleiter am Nachmittag erwartet. Bei einem ersten Spaziergang verschlägt es uns in das quirlige Covent Garden. Hättet ihr's gewusst: Das Lieblingsgericht der Briten heißt Chicken Tikka Masala. Wie das schmeckt, erfahren wir bei unserem indischen Abendessen. Und wir stellen fest: Wir freuen uns richtig auf den kommenden Familienurlaub! Und auf die eine oder andere Gelegenheit, unsere englischen Sprachkenntnisse zu testen. Vier Übernachtungen in London. (A)

2. Tag, Sonntag, 10.04.2022

Londons Highlights
Unser Reiseleiter hat für uns zahlreiche Geschichten vom Leben in dieser riesigen Stadt parat. Auf der Rundfahrt sehen wir Big Ben, Trafalgar Square, Piccadilly Circus, die Themse und natürlich den Buckingham Palace, wo die Queen zu Hause ist. Ob die Wachsoldaten nicht schwitzen unter ihren riesigen Bärenfellmützen? Oder hat heute ein ausländisches Gastregiment das Sagen? Am Nachmittag üben wir uns in der Kirche St. Martin-in-the-Fields im Brass Rubbing, einer alten viktorianischen Kopiertechnik. Ob mittelalterliche Ritter in Rüstungen, feuerspeiende Drachen oder feine Damen beim Tee - mit Wachskreiden und einem speziellen Papier erschaffen wir unsere eigenen Kunstwerke. So multikulturell wie seine Bewohner ist Londons Küche: In Chinatown essen wir heute Abend chinesisch. Warum die Chinesen mit Stäbchen essen? Unser Reiseleiter kennt die Antwort und zeigt uns natürlich, wie wir richtig damit hantieren. (F/A)

3. Tag, Montag, 11.04.2022

Auf Entdeckungsreise in Greenwich
Heute fahren wir mit dem Boot nach Greenwich. Unser Reiseleiter erweckt die goldene Ära der britischen Seefahrt zum Leben - auf dem stolzen Dreimaster und letzten erhaltenen Teeklipper Cutty Sark. Und wir fragen uns, was es eigentlich mit der Greenwich Mean Time auf sich hat. Ein echtes Seemannsessen kommt mittags auf den Tisch: Fish 'n' Chips. Ganz schön fettig, aber unverschämt lecker! Gemeinsam fahren wir zurück in die City. Der restliche Nachmittag gehört euch! Wer Lust hat, besucht das Docklands Museum und staunt, wie sich das ehemalige Hafengelände zu einem Stadtviertel mit futuristischen Gebäuden verändert hat. Harry-Potter-Fans suchen im Bahnhof King's Cross das Gleis 9 3/4, an dem der Hogwarts-Express nach Schottland abfährt. Und was heute Abend auf den Teller kommt, entscheidet ihr! (F/M)

4. Tag, Dienstag, 12.04.2022

Ein Turm, eine Brücke und ein Riesenrad
Residenz, Waffenkammer, Münzprägestätte, Gefängnis, Hinrichtungsstätte und Schatzkammer für die Kronjuwelen – der Tower of London war alles und noch viel mehr. Wo werden am Geburtstag der Queen die Salutschüsse abgefeuert? Was ist das Geheimnis des berühmten Diamanten Koh-i-Noor? Unser Reiseleiter kennt jede Menge spannender Geschichten rund um die gewaltige Burg an der Themse – ihr Innenleben erkunden wir eigenständig auf einer Schnitzeljagd. Und wir fragen uns, wann die Tower Bridge das nächste Mal aufgeklappt wird. Bis zum späten Nachmittag habt ihr Zeit für eigene Entdeckungen. Die Jubilee Gardens sind zum Beispiel ideal für ein kleines Picknick oder eine Runde "Uno". Vom London Eye, dem größten Riesenrad Europas, schauen wir uns später gemeinsam die britische Hauptstadt von oben an. Ein Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes, und dank unserer reservierten Tickets müssen wir nicht Schlange stehen! Beim Anblick des Hochhauses "The Shard" ("Die Scherbe") wird uns sofort klar, warum es so benannt wurde. Im Sherlock Holmes Pub erweisen wir dem Londoner Detektiv unsere Ehre und lassen uns unser typisch britisches Abschiedsessen schmecken. (F/A)

5. Tag, Mittwoch, 13.04.2022

Bye-bye, London!
Nach dem spannenden Abschiedsquiz heißt es Abschied nehmen von unseren neuen Freunden – die Tage sind tatsächlich wie im Flug vergangen. Je nach Abflugzeit könnt ihr noch die Dinos im National History Museum oder die Stars und Sternchen bei Madame Tussauds besuchen. Oder braucht ihr noch Mitbringsel für zu Hause? Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
London4DT by Hilton Angel ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel Double Tree by Hilton Angel Kings Cross****

Das moderne Hotel liegt im Stadtteil Angel/Islington unweit der U-Bahn Station Angel. Auch der Harry Potter Fans bestens bekannte Bahnhof King's Cross ist nur wenige Gehminuten entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt gelangt man bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Im stilvoll eingerichteten Restaurant wird ein umfangreiches Frühstück serviert. Ein Café und eine Bar runden das Angebot ab. Die 370, gut 20qm großen Zimmer verfügen über Sat.-TV, kostenfreies WLAN, Safe, Föhn sowie Tee- und Kaffeekocher.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*Flug
09.04.-13.04.s. PDFs. PDF
19.04.-23.04.s. PDFs. PDF
30.07.-03.08.s. PDFs. PDF
05.08.-09.08.s. PDFs. PDF
Mögliche Abflughäfen**

Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Linz, Luxemburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit British Airways (Economy, Tarifklasse O) von Frankfurt nach London und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 125 €)
  • Transfers
  • Stadtrundfahrt im bequemem Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Hotel Double Tree by Hilton Angel Kings Cross
  • Zimmer mit Bad oder Dusche und WC in der gebuchten Belegung
  • Halbpension (englisches Frühstück, ein Fish-'n'-Chips-Mittagessen, 3 Abendessen in typischen Restaurants)
Bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Aufladbare Oyster Card mit Guthaben für die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Rahmen des Programms (ca. 30 €)
  • Bootsfahrt auf der Themse nach Greenwich
  • Fahrt mit dem Riesenrad London Eye (ca. 35 €)
  • Eintrittsgelder (ca. 45 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur für Erwachsene (ca. 15 €)
  • Malutensilien und Gesellschaftsspiele werden zur Verfügung gestellt
Klimaschonend reisen mit Studiosus

Durch CO2e-Kompensation ist diese Reise klimaschonend.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Region
Stadt