Riga Silvester 2020

Lettland

Übersicht

  • Den Jahreswechsel gemeinsam mit anderen weltoffenen Singles und Alleinreisenden in Riga feiern
  • Verschneite Jugendstilhäuser und gemütliche Wintermärkte
  • Interessante Führungen mit Ihrem Studiosus-Reiseleiter
  • Singlereise mit Livemusik zum Silvester-Dinner und Feuerwerk in der Stadt

Riga ist ein Wintermärchen an der Ostsee: tief verschneite Straßen mit prächtigen Jugendstilhäusern und gemütliche Wintermärkte, angesagte Bars und jede Menge Lifestyle. Sie sehen Gildehäuser, Kirchen, Synagogen, und wer will, kann in der Altstadt Schlittschuhlaufen. Wenn's kalt wird, hilft ein heißer Riga-Balsam oder ein ausgedehnter Saunabesuch. Beides gleich beliebt. Ein Konzert und ein Besuch im mittelalterlichen Cesis runden das Programm ab. Bei Livemusik und Silvester-Dinner feiern wir ins neue Jahr hinein und mischen uns beim farbenfrohen Feuerwerksspektakel unter die Rigaer, die ausgelassen und hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Dienstag, 29.12.2020: Flug nach Riga

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Riga. Hier erwartet Sie ein Beauftragter von Studiosus zum Transfer ins Hotel. Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt Sie um 18.30 Uhr in der Halle des Hotels. Bei einem gemeinsamen Welcome-Dinner im Hotel stimmen wir uns auf die Reise ein. Vier Übernachtungen im Hotel Mercure Centre in Riga.

(A)

2. Tag, Mittwoch, 30.12.2020: Stadterkundung

Wir machen uns auf zur Alberta iela, dem Herz des Jugendstilviertels. Wie Zuckerbäckerkreationen sehen die prachtvoll restaurierten Fassaden aus. Eine schöner als die andere. Im Jugendstilmuseum können wir uns davon ein noch genaueres Bild machen. Dann führt Sie Ihr Reiseleiter in die Altstadt - sie zählt zum UNESCO-Welterbe - mit den Gildehäusern und dem Schwedentor. Mittags wärmen wir uns erst mal bei einem herzhaft-deftigen Essen in einem gemütlichen Lokal auf. Der spannenden jüngeren Geschichte des Landes widmen wir uns dann am Nachmittag im Okkupations- und Barrikadenmuseum. Zum Abschluss des Tages entspannen wir uns bei einem Konzert - ganz stilvoll - in der Großen Gilde. Abends suchen Sie sich selbst ein nettes Restaurant. Deftig speisen Sie im Alus Arsenals, chic im Locale oder mittelalterlich im Rozengrals.

(F/M)

3. Tag, Donnerstag, 31.12.2020: Weihnachtsmarkt und Silvesterfeier

Vormittags bestaunen wir den Dom. Besonders romantisch: der Weihnachtsmarkt inmitten der Altstadt. Gegen die Kälte hilft ein Schluck heißer Riga Black Balsam! Der restliche Nachmittag bleibt frei - eine Runde Schlittschuhlaufen mitten in der Altstadt? Oder wie wär's mit einem Besuch im bekannten ESPA Riga? Danach sind Sie sicher fit für den Abend ... Den genießen wir beim Silvester-Dinner mit Livemusik in einem angesagten Restaurant und feiern gemeinsam ins neue Jahr hinein. Das Feuerwerk in Riga ist besonders beeindruckend! Und wer will, kann danach noch einen Kneipenbummel in der Altstadt machen - da geht die Party bis in den frühen Morgen!

(F/A)

4. Tag, Freitag, 01.01.2021: Ausflug ins Mittelalter

Erst mal in Ruhe ausschlafen und gemütlich frühstücken. Mittags machen wir uns auf ins mittelalterliche Cesis. Hier werden wir vom Schlossmeister persönlich empfangen und bei Fackelschein, begleitet von alten Legenden und Geschichten, durch die Burg geführt. Gegen Kälte hilft heißer Kräutertee. Gegen Hunger unsere gemeinsam selbst gekochte Suppe. Beim Schmid der Burg kann jeder seine eigene Glücksbringermünze prägen - sie soll dem Besitzer viel Glück im neuen Jahr bringen! Am Abend klingt unsere Reise in Riga bei einem Abschiedsessen in einem trendigen Restaurant angenehm aus.

(F/A/I)

5. Tag, Samstag, 02.01.2021: Abschied von Lettland

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen I: Imbiss

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Riga, Hotel Mercure Centre ****

Das moderne, komfortable Hotel wurde zwar erst vor einigen Jahren eröffnet, das Haus selbst hat aber bereits eine lange Geschichte: Freuen Sie sich auf den Aufenthalt in diesem historischen Jugendstilgebäude im Herzen von Riga! Zeitgenössisches Design und helle, frische Farben prägen die Lobby, das Restaurant, in dem morgens ein reichhaltiges Buffet angeboten wird, und die Bar. Die 143 eleganten und geräumigen Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, kostenfreiem WLAN, Minibar und Föhn ausgestattet. Freuen Sie sich auch auf den großen Wellnessbereich, den Sie ebenfalls kostenlos nutzen können.

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Inga Lulla

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 10.7.2020 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Einzel- sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Air Baltic (Economy, Tarifklasse V) von München nach Riga und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 60 €)
  • Transfers
  • Ausflug nach Cesis in bequemem Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Hotel Mercure Centre
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, ein Mittagessen in einem typischen Restaurant, ein Welcome-Dinner im Hotel, ein Silvester-Dinner mit Livemusik, ein Abendessen in einem typischen Restaurant)
bei me & more außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Silvester Sekt um Mitternacht
  • Imbiss mit Suppe und Kräutertee
  • Konzert in der Großen Gilde
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Corona-Vorsorgemaßnahmen

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Gesundheitshinweise

Aktuell besteht in den von Ihnen besuchten Ländern, bei Beachtung aller auch zu Hause angewandten Vorsichts- und Hygienemaßnahmen, kein erhöhtes reisemedizinisches Risiko.