Kroatien – Rund um Opatija

Kroatien

Übersicht

Kroatien ist überall schön, am schönsten aber vielleicht in Istrien und an der ehemaligen Kaiser-Riviera. Flanieren Sie über die Promenade in Opatija und genießen Sie die Region mit allen Sinnen: Erleben Sie Trüffelfreuden bei Familie Karlic und probieren Sie feinen Schaumwein vom Meeresgrund auf der Insel Krk. Streifen Sie durch Gassen der Adriaperlen Pula und Rovinj und schauen Sie in Rijeka der europäischen Kulturhauptstadt 2020, vorbei. Ein Ausflug bringt Sie zu den Plitwitzer Seen.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Samstag, 28.09.2019: Auf nach Kroatien

Abfahrt mit dem Bus von München um 10.30 Uhr. Wir lassen die Tauern und Karawanken hinter uns, erreichen Kroatien und schließlich unser Hotel in Opatija in der Kvarner Bucht. Mit einem gemeinsamen Abendessen im Hotel stimmen wir uns auf die Reise ein. Sechs Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Sonntag, 29.09.2019: Opatija - "Die Königin der Adria"

Opatija, das schicke Seebad an der ehemaligen österreichischen Riviera, empfängt uns mit reichlich k. u. k. Flair. Bei unserem Promenadenspaziergang versetzen wir uns in kaiserliche Zeiten, als Sisi und Franz Josef hier ihre Sommerfrische genossen. Weiter geht es nach Lovran, ebenfalls bekannt für seine Villen und Sommerresidenzen, und nach Veprinac an den Hängen des Naturparks Berg Ucka. Hier gedeihen Esskastanien, deren Ernte vielleicht gerade beginnt. Mittags lassen wir uns in einem traditionellen Familienbetrieb diese lokale Spezialität schmecken. Gut gestärkt, unternehmen wir eine leichte Wanderung (ca. 1,5 Std., leicht, ↑100 m ↓100 m) zu einem Wasserfall.

(F/M)

3. Tag, Montag, 30.09.2019: Pula, Rovinj & Trüffel

In Pula schlägt das antike Herz Istriens - für die Römer war es der wichtigste Ort der Halbinsel. Wir folgen ihren Spuren zum Amphitheater. Wie gemalt wirkt die Altstadt von Rovinj mit ihren schmalen Stadthäusern und den von Markuslöwen geschmückten Palästen. Danach sind wir bei Familie Matosevic zu Gast und probieren ihren Wein zu einem Imbiss. In den Wäldern um das Hügelstädtchen Paladini wachsen Trüffeln. Wo? Das weiß Familie Karlic wohl am besten. Sie nimmt uns mit in den Eichenwald auf die Jagd nach den edlen Knollen. Und beim späten Mittagessen in ihrem Lokal können wir ihre Spezialitäten probieren.

(F/M/I)

4. Tag, Dienstag, 01.10.2019: Plitwitze - eine türkisblaue Filmkulisse

Vorübergehend wenden wir der Küste den Rücken zu: Traumkulisse für die Karl-May-Verfilmung waren die Plitwitzer Seen (UNESCO-Welterbe). Wir erwandern (1,5 Std., leicht, ↑100 m ↓100 m) auf Holzplanken und schmalen Pfaden die türkisblauen Schönheiten mit ihren tosenden Wasserfällen. Mit dem Elektroboot gleiten wir über den größten Plitwitzer See, den "Kozjak", und mit dem Panoramazug entdecken wir weitere Schönheiten.

(F/M)

5. Tag, Mittwoch, 02.10.2019: Inseln Krk und Kosljun

Heute lockt die "goldene Insel Krk". Wir spazieren durch den Ort Krk mit antiker Stadtmauer, Venustempel, Kastell und Kathedrale. Ein Boot bringt uns zum Inselchen Kosljun. Die Bibliothek des Franziskanerklosters besitzt spannende ethnographische und sakrale Sammlungen. Vrbnik ist bekannt durch die beliebte Weißweinrebsorte Zlahtina und die Herstellung des Naturschaumweins Valomet, der auf dem Meeresgrund in etwa 30 Meter Tiefe reift. Was das für die Qualität bringt, erschmecken wir bei einer Verkostung. Das Mittagessen serviert man uns in einer typischen Konoba.

(F/M/I)

6. Tag, Donnerstag, 03.10.2019: Rijeka – Kulturhauptstadt 2020

Die Hafenstadt Rijeka wird 2020 Kulturhauptstadt Europas sein. Über den schönen Korzo spazieren wir zu Kathedrale und Marktplatz. Wenn Sie mittags eine Stärkung brauchen, folgen Sie einfach dem Duft von Grillfisch in eines der Lokale am Fischmarkt! Auf dem Hausberg besuchen wir den Wallfahrtsort der Muttergottes von Trsat und das Franziskanerkloster. Zurück in Opatija haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Abends genießen wir nochmals Spezialitäten in einem typischen Restaurant.

(F/A)

7. Tag, Freitag, 04.10.2019: Abschied von der Adria

Rückreise mit dem Bus von Opatija nach München (Ankunft ca. 16.30 Uhr).

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen I: Imbiss

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Imperial Heritage****

Das traditionsreiche Hotel, in einem historischen Gebäude untergebracht und 2018 komplett renoviert, liegt erstklassig im Zentrum von Opatija. Auch zum Strand sind es nur wenige Schritte. Die 127 geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Im Restaurant stärken Sie sich morgens am Buffet. Ein Wellnessbereich gehört ebenfalls zum Angebot. Termin 28.9.

Hotel Amadria Park****

Vom modernen Hotel im Zentrum von Opatija sind es nur wenige Schritte zum Strand. Die 197 geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Im Restaurant wird morgens ein Buffet angeboten. Ein Wellnessbereich (gegen Gebühr) - mit herrlichem Meerblick - ist ideal zur Entspannung. Termin 5.10.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.09.–04.10. 1885(ca. 2046 CHF) 2125(ca. 2306 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
05.10.–11.10. 1840(ca. 1997 CHF) 2040(ca. 2214 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 16.8.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage, WC)
  • 6 Übernachtungen im gebuchten Hotel
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 2 Abendessen
  • 4 Mittagessen in typischen Restaurants
  • 2 Weinproben mit Imbiss
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Studiosus-Audioset, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten tab

Einreise

Informationen zu den Einreisebestimmungen dieser Reise
(Quelle: Studiosus Reisen München GmbH)
Reisende mit nicht aufgeführten Nationalitäten/Staatsangehörigkeiten
finden hier weitere Informationen.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Kroatien benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen Personalausweis oder Pass, der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist.

Für Reisegäste anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich ggf. bei Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.