Klassik und Wein in Dubrovnik Meerblick mit Balkon

Kroatien

Übersicht

Feine Weine und klassische Musik – eine unschlagbare Mischung, mit der Sie in Dubrovnik in den Frühling starten. Erleben Sie beim Dubrovnik Musical Spring ein Konzert in der stimmungsvollen Franziskanerkirche. Und genießen Sie im Rahmen des Festiwine kroatische Weine – bei einem eigens für das Weinfestival kreierten Menü und auf der Weinmesse in Dubrovnik. Die Höhepunkte der UNESCO-geadelten Stadt und ihrer Umgebung lernen Sie ebenfalls kennen.

Varianten dieser Reise

Route

1. Tag, Donnerstag, 19.04.2018: Dobar dan, Dubrovnik!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Dubrovnik. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt. Unsere gemeinsame Reise eröffnen wir in einem Altstadtrestaurant. Hier lassen wir uns von einem speziell für das Weinfestival kreierten Menü – und den dazu passenden Weinen –überraschen. Zivjeli! Prost! Vier Übernachtungen.

2. Tag, Freitag, 20.04.2018: Perle der Adria mit Konzert

George Bernard Shaw nannte Dubrovnik ein "Paradies auf Erden". Dichtung oder Wahrheit? Überprüfen wir es doch einfach bei unserem Streifzug durch die Altstadt (UNESCO-Welterbe). Zunächst umrunden wir die Stadt auf der knapp 2 km langen Stadtmauer. Dann streifen wir durch die Gassen und erkunden das Franziskanerkloster, den alten Hafen und andere Kulturschätze. Der Nachmittag ist frei für Ihre Ideen. Erkunden Sie die Altstadtgassen Dubrovniks auf eigene Faust oder besuchen Sie das Museum für moderne Kunst! Am Abend lassen wir uns von der Atmosphäre und der Barockmusik in der Franziskanerkirche verzaubern.

3. Tag, Samstag, 21.04.2018: Im Garten Dubrovniks

Unser Weg führt nach Süden: Olivenhaine, Weinberge, Zypressen, eingerahmt vom Gebirge und dem Meer. Der weite Blick von der Festung des Falkens, mittelalterliche Mühlen am Fluss Ljuta und das idyllische Stadtbild von Cavtat erwarten uns auf unserem Ausflug ins Konavle-Tal. Zurück in Dubrovnik lassen wir uns von einem örtlichen Sommelier auf dem Weinfestival in der Altstadt verschiedene kroatische Weine erklären und probieren sie natürlich auch.

4. Tag, Sonntag, 22.04.2018: Ston - von Muscheln und Wein

Von strategischer Bedeutung war der Isthmus von Ston in früheren Zeiten. Wer diesen beherrschte, kontrollierte die damalige Schifffahrt entlang der Küste. Die Stadt Ston ist bekannt für ihre Befestigungsmauer und die Salinen, aber auch für ihre Muschel- und Austernzucht. Auf einer Bootsfahrt in der Bucht erfahren wir einiges über die Muschelbänke und kosten gleich von unserer frischen Ernte. Neben Meeresgetier steht die Halbinsel Peljesac auch für die Weinsorte Mali Plavac. Familie Milos, Ököwinzer aus Ston, öffnet ihren Keller und lässt uns an ihrer Kunst teilhaben.

5. Tag, Montag, 23.04.2018: Dovidjenja!

Nutzen Sie noch die Zeit bis zum Abflug: Genießen Sie den Frühling in einem Straßencafé oder bei einem Bummel durch den botanischen Garten auf der Insel Lokrum. Im Laufe des Nachmittags fliegen Sie zurück.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Varianten dieser Reise

Hotel

Hotel Neptun****

Das beliebte Urlaubshotel liegt von Pinien umgeben auf der Halbinsel Lapad direkt am Meer. Die Altstadt Dubrovniks erreichen Sie in wenigen Fahrminuten per Bus. Die 91 Zimmer sind hell und modern gestaltet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Zimmer mit Meerblick und Balkon sind gegen Aufpreis buchbar. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Genießen Sie beim Frühstücksbuffet von der Panoramaterrasse den schönen Blick aufs Meer und die Elafiter-Inseln, entspannen Sie im Hotelgarten oder bei ein paar Runden im Pool. Mehrere Restaurants und Bars auf dem Hotelgelände sorgen für Ihr leibliches Wohl.

Varianten dieser Reise

Event

Kammerkonzert

am 20.4. um 20 Uhr in der Franziskanerkirche in Dubrovnik im Rahmen des Festivals Dubrovnik Musical Spring

Dmitry Sinkovsky, DSO String Chamber Ensemble

Johann Sebastian Bach, 3. Brandenburgisches Konzert BWV 1048; Antonio Vivaldi, Sinfonie in h-moll RV 169 "Al Santo Sepolcro", Violinkonzert F-Dur RV 286 "Per la Solennità di S. Lorenzo"; Francesco Geminiani, Concerto grosso Nr. 12 d-Moll "La Follia"

Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine Einführung zu Komponisten und Werken.

Varianten dieser Reise

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1900(ca. 2235 CHF) N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 22.1.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von München nach Dubrovnik und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 75 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemem Reisebus
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 4 Übernachtungen im Hotel Neptun
  • Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, Balkon und Meerblick
  • Sommeliergeführte Weindegustation im Rahmen des Festivals Festiwine in der Altstadt von Dubrovnik und eine Weinprobe bei einem Ökowinzer
  • Konzertkarte (I. Kat.)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: örtliche Führer, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahn- und Schiffsfahrten

Varianten dieser Reise

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Varianten dieser Reise

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Varianten dieser Reise