Split & Dalmatien

Kroatien

Übersicht

  • Fünftägige Städtereise nach Split und an die dalmatinische Küste mit allen Höhepunkten
  • Mit der Studiosus-Reiseleiterin die mediterrane Lebensfreude Dalmatiens entdecken
  • Wahlweise Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension
  • Eine leichte Wanderung im Krka-Nationalpark
  • Modernes, zentral gelegenes Hotel im Herzen von Split: der Diokletian-Palast und die Uferpromenade Riva liegen in Gehweite
  • Auf Wunsch Ausflug auf die Marmorinsel Brac

5 Tage Split und die Perlen Dalmatiens. Eine der zauberhaftesten Küsten Europas hat sich alles geangelt, was Sie begeistert: antikes Welterbe, leuchtendes Meer, Inseln zum Träumen. Split macht richtig Spaß! Kroatiens zweitgrößte Stadt ist alles zugleich - historisch, modern und voller mediterraner Lebensfreude. Dazu spazieren Sie noch durch die mittelalterlichen Gassen der Hafenorte Trogir und Sibenik, mit Gleichgesinnten oder auch mal allein. Dabei müssen Sie nicht viel mehr tun, als den Genussmodus einzuschalten. Und die Schuhe ein wenig fester zu binden, wenn Sie an den Wasserfällen des Krka-Nationalparks nach Winnetous Spuren suchen. Von Ihrem zentral gelegenen Hotel in Split sind die Cafés der Altstadt und die Palmen an der Uferpromenade nur einen Dalmatinersprung entfernt.

CityLights Individuell

INDIVIDUELL REISEN - Möchten Sie Split ohne Gruppe auf eigene Faust erkunden?

Sie können an jedem Tag des Jahres anreisen und bleiben, solange Sie wollen. Zwei Übernachtungen im Hotel Cornaro mit Fluganreise und zwei Flughafentransfers ab 698€ pro Person. Weitere Anreisevarianten und individuelle Stadtrundgänge auf Anfrage.

Individuelle Beratung

Route

1. Tag, Freitag, 19.05.2017: Dobar dan, Split!

Individuelle Anreise nach Split. Je nach Ankunftszeit können Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin bei einer ersten Erkundungstour durch die Altstadt begleiten und die Palmen an der Uferpromenade Riva zählen.

2. Tag, Samstag, 20.05.2017: Split und Trogir

Vormittags erwartet uns das mediterrane Split. Was wohl die mittelalterlichen Mauern des Diokletian-Palasts (UNESCO-Welterbe) verbergen? Eine eigene Welt aus Läden und Kirchen, Cafés und Bars voller junger Leute und guter Laune. Wir spazieren hindurch und steigen hinab in die "Unterwelt" des Palasts. Nachmittags eine weitere Stadtschönheit am Meer: Trogir (UNESCO-Welterbe), dessen Kern auf einer kleinen Insel liegt. Auch hier erforschen wir die Altstadt mit ihren Höfen, dem Dom, den Adelspalästen. Lust auf ein Eis? Bei Dovani gibt es das beste der Stadt. 60 km.

3. Tag, Sonntag, 21.05.2017: Sibenik und der Krka-Nationalpark

Oh- und Ah-Ausblicke hinter jeder Kurve: die Adria und ihre Inseln. In der Hafenstadt Sibenik angekommen, erspähen wir bereits die schneeweiße Kuppel der Kathedrale des heiligen Jakob (UNESCO-Welterbe). Nichts wie hinein in das bedeutendste Renaissancebauwerk Dalmatiens! Danach stoßen wir im Krka-Nationalpark auf die Fährte Winnetous und wandern (1,5 Std., leicht, ↑50 m ↓50 m) auf Holzplankenwegen durchs feuchtfröhliche Schauspiel der Natur. Fahrtstrecke 190 km. Der Rest des Tages bleibt frei. Steigen Sie doch auf Splits Hausberg Marjan und begrüßen Sie von hier oben die Fähren bei ihrer Ankunft im Hafen! Danach ein eisgekühlter Café frappé an der Uferpromenade?

4. Tag, Montag, 22.05.2017: Freizeit oder Ausflug auf die Insel Brac

Der Tag gehört Ihnen! Fischmarkt, Grünmarkt, Museum, shoppen? In der Strandbucht von Bacvice in die Adria tauchen? Oder Sie schließen sich Ihrer Reiseleiterin zu einem Ausflug auf die Insel Brac an (85 €). Nach nur einer Stunde Fährfahrt begrüßen uns dort Pinien- und Kiefernwälder. Wir erleben einen Steinmetzbetrieb von innen, Meerespanorama vom Berg Vidova Gora und Strandstunden am berühmten Goldenen Horn. Nachmittags: Weinprobe bei einer Winzerfamilie. Der Familienvater erzählt dabei, wie Kroatiens EU-Beitritt die Landwirtschaft beeinflusst. Busstrecke 120 km. Zurück in Split heißt es für alle beim Farewell-Dinner in einem urigen Restaurant "Zivjeli!" - "Prost!" -, während Dalmatien noch einmal seine Spezialitäten wie gegrillten Fisch auftischt.

5. Tag, Dienstag, 23.05.2017: Do videnja, Adria!

Je nach Abflugzeit können Sie noch den Uferweg an Strandbuchten und Bars entlang zur Marina bummeln. Im Laufe des Tages individuelle Heimreise.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Cornaro****

Das moderne und stilvolle Hotel besticht durch seine hervorragende Lage im Herzen von Split. Die Restaurants, Bars und Geschäfte innerhalb des antiken Diokletian-Palastes sowie die palmenbestandene Uferpromenade erreichen Sie bequem zu Fuß. Das Hotel verfügt über ein Restaurant (Frühstücksbuffet) und eine Bar, in der auch Weinproben angeboten werden. Auf der Dachterrasse können Sie den Tag mit einem Glas Wein und Blick über die Stadt bis hin zur Adria ausklingen lassen. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich mit Sauna und Massageangeboten (gegen Gebühr). Die 78 Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension nehmen Sie teilweise in einem nahen Restaurant ein.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
19.05.–23.05. 840(ca. 950 CHF) 1020(ca. 1154 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
02.06.–06.06. 890(ca. 1007 CHF) 1070(ca. 1210 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
08.09.–12.09. 860(ca. 973 CHF) 1040(ca. 1176 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
22.09.–26.09. 840(ca. 950 CHF) 1020(ca. 1154 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.10.–10.10. 840(ca. 950 CHF) 1020(ca. 1154 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 17.8.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Ausflüge und Stadtrundfahrt in bequemen Reisebussen mit Klimaanlage
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Cornaro
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Farewell-Dinner in einem typischen Restaurant
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Kroatien benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen Personalausweis oder Pass, der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist.

Für Reisegäste anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich ggf. bei Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.