Kroatien – Kulturhauptstadt Rijeka

Kroatien

Übersicht

Rijeka, die stolze Hafenstadt an der einstigen Kaiserriviera, versprüht immer noch k. u. k. Flair. Als Kulturhauptstadt Europas steht sie 2020 im Rampenlicht. Wir sammeln auf unserer Kroatienreise aber auch Hauptstadtimpressionen in Zagreb, wandern durch das Naturwunder der Plitwitzer Seen, erleben Istriens Kulturstätten und gleiten mit dem Boot zur goldenen Insel Krk.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Montag, 05.10.2020: Willkommen in Kroatien

Abfahrt mit dem Bus von München um 10 Uhr. Wir lassen die Tauern und Karawanken hinter uns, erreichen Kroatien und schließlich unser Hotel in Zagreb. Mit einem gemeinsamen Abendessen stimmen wir uns auf die Reise ein. Zwei Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Dienstag, 06.10.2020: Hauptstadtszenen in Zagreb

Eine imposante Kathedrale, das barocke Regierungsviertel, elegante Parks und der Wochenmarkt Dolac – beim Stadtspaziergang durch Zagreb gibt es viel zu entdecken. Wie wär’s am freien Nachmittag mit einem Kaffee im mondänen Hotel Esplanade, in dem seit 1925 so manche Berühmtheit von Alfred Hitchcock bis zur Queen logierte? Oder Sie begleiten Ihre Reiseleiterin in die Ivan-Mestrovic-Museen mit den Werken des gleichnamigen kroatischen Bildhauers.

(F)

3. Tag, Mittwoch, 07.10.2020: Plitwitze - eine türkisblaue Filmkulisse

Eine Station auf dem Weg ans Meer: die Plitwitzer Seen (UNESCO-Welterbe) – türkisfarbene Traumkulisse für die Karl-May-Verfilmungen der 1960er-Jahre. Auf Holzplanken und schmalen Pfaden, vorbei an tosenden Wasserfällen erwandern wir (1,5 Std., leicht) das Naturspektakel. Nachmittags geht es weiter - je nach Termin - nach Rijeka oder ans Meer nach Opatija-Icici. Vier Übernachtungen.

(F/A)

4. Tag, Donnerstag, 08.10.2020: Rijeka und die Kaiser-Riviera

Die Hafenstadt Rijeka hat sich als Kulturhauptstadt Europas 2020 herausgeputzt. Wir genießen die Festivalstimmung beim Spaziergang über den Korzo – Hauptschlagader und Flaniermeile –, vorbei an prächtigen Fassaden der Habsburger Zeit zur barocken Kathedrale des Heiligen Vitus und zum Marktplatz. Auf dem Hausberg besuchen wir den Wallfahrtsort der Muttergottes von Trsat, bevor es weitergeht ins Seebad Opatija. Bei unserem Promenadenspaziergang träumen wir uns zurück in kaiserliche Zeiten, als Sisi und Franz Josef ihre Sommerfrische hier genossen.

(F)

5. Tag, Freitag, 09.10.2020: Istriens Stadtperlen

Traumhafte Buchten und charmante Städte reihen sich an der istrischen Küste aneinander. In Pula folgen wir den Spuren der Römer zum Amphitheater. Porec lockt mit der Euphrasiusbasilika (UNESCO-Welterbe), wo alles Gold ist, was glänzt. Treppauf, treppab geht es dann durch eine Postkartenschönheit mit venezianischem Flair: Rovinj. Auch Feinschmecker haben Istrien längst entdeckt. Mittags lässt Ihre Reiseleiterin Spezialitäten der Region in einem Restaurant auftischen.

(F/M)

6. Tag, Samstag, 10.10.2020: Goldene Insel Krk

Heute "gleiten" wir auf die Insel Krk vor Rijekas Küste. Auf der Inselrundfahrt entdecken wir die Tafel von Baska, das älteste kroatische Sprachdenkmal. Nach einer entspannten Pause am Strand gehört der Nachmittag in Rijeka Ihnen! Lust auf einen Kaffee im Kazalisni-Park oder einen Streifzug durch die Jugendstil-Markthallen? Abends feiern wir Abschied in einem Restaurant.

(F/A)

7. Tag, Sonntag, 11.10.2020: Dovidjenja!

Rückreise mit dem Bus nach München (Ankunft ca. 16.30 Uhr).

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Kulturhauptstadt Rijeka

Rijeka ist neben dem irischen Galway Kulturhauptstadt Europas 2020 und hat sich für das Großereignis einiges vorgenommen. Die Hafenstadt feiert mit zahlreichen Kulturevents von Pop- bis Hochkultur, von traditioneller bis zu zeitgenössischer Kunst, und natürlich integrieren wir – wenn möglich – die ein oder andere Veranstaltung in unser Reiseprogramm.

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
05.10.–11.10. 1745(ca. 1887 CHF) 1935(ca. 2093 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 28.9.2020 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Rundreise in bequemem Reisebus mit WC
  • 6 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 3 Abendessen und ein Mittagessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Einreisebestimmungen

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für diese Reise einen Reisepass oder einen Personalausweis, der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist.

Für Reiseteilnehmer anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich ggf. bei Ihrem Reiseberater oder bei den zuständigen Konsulaten zu erkundigen.

Wartezeiten bei der Einreise

Der Rat der EU hat am 7.3.2017 eine Verordnung zur Verstärkung der Kontrollen an den Außengrenzen zum Schengenraum angenommen, die am 7. April 2017 in Kraft tritt.

Damit sind EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, beim Überschreiten der Außengrenzen zum Schengenraum nicht nur die Gültigkeit von Reisedokumenten zu überprüfen, sondern jedes Reisedokument systematisch mit einschlägigen Datenbanken abzugleichen. Diese Kontrollpflicht trifft auch EU-Bürger und andere Personen, die EU-Freizügigkeit genießen. Sie gilt an allen Außengrenzen, Luft-, See- und Landgrenzen, des Schengenraums und wird sowohl bei der Einreise als auch bei der Ausreise durchgeführt.

Verlängerte Wartezeiten an den slowenisch-kroatischen Grenzübergängen, insbesondere zu den Hauptreisezeiten, an Feiertagen und im Sommer, können nicht ausgeschlossen werden.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Corona-Vorsorgemaßnahmen

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen