Venedig – auf Tizians Spuren

Italien

Übersicht

War es das Licht? War es die Lagune? Oder der weltoffene Geist der Lagunenstadt? Fest steht: Venedig hat Tizian zu fantastischen Meisterwerken inspiriert. Genießen Sie es, in kleiner Gruppe zu einer angenehmen Zeit zu reisen, und schärfen Sie Ihren Blick für einen der größten Künstler der europäischen Kunstgeschichte.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Montag, 28.12.2020: Nach Italien!

Zugreisende starten um ca. 11.30 Uhr vom Münchner Hauptbahnhof und kommen gegen 18 Uhr in Venedig an. Fahrt zum Hotel per Linienboot in eigener Regie. Ihren Studiosus-Reiseleiter treffen Sie um 20 Uhr im Hotel. Zum Abendessen wird uns in einer Trattoria beste venezianische Kost aufgetischt. Vier Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Dienstag, 29.12.2020: Venedigs Wahrzeichen

Auf zu Markuskirche und Dogenpalast! Tizian starb, bevor er beauftragt werden konnte, den Großen Ratssaal neu zu gestalten. So kam sein Konkurrent Tintoretto zum Zug. Nachmittags schlendern wir zur Kirche SS. Giovanni e Paolo. Hier sehen wir ein Altarbild von Lorenzo Lotto, der ebenfalls im Schatten Tizians stand. Von hier ist es nicht mehr weit zu Tizians Wohn- und Sterbehaus. "Studieren" Sie danach doch das Leben der heutigen Venezianer bei einem Bummel durch das Viertel Cannaregio!

(F)

3. Tag, Mittwoch, 30.12.2020: Tizians Meisterwerke

Voller Leben: das Marktviertel in der Nähe der Rialtobrücke. Wir schauen uns hier die Kirchen S. Salvatore und S. Giovanni Elemosinario mit Werken Tizians an. Zwei seiner großartigsten Schöpfungen, die Assunta und die Pesaro-Madonna, betrachten wir in der Frarikirche, in der sich auch Tizians Grabdenkmal befindet. Bilder Tintorettos gibt es in der Scuola di S. Rocco zu sehen. Wer Lust auf einen prickelnden Bellini hat: In Harry's Bar schlürfte schon Thomas Mann diesen Pfirsich-Prosecco-Mix.

(F)

4. Tag, Donnerstag, 31.12.2020: In der Accademia

Faszinierend - die Sammlung venezianischer Hauptwerke in der Accademia. Wir sind begeistert von: Bellini und Tintoretto, Veronese und Canaletto - und natürlich Tizian! In welchem Viertel er seine erste Werkstatt hatte, erfahren wir anschließend. Danach? Möchten Sie moderne Kunst betrachten und das Museum Peggy Guggenheim besuchen? Das Museum Punta della Dogana ist ebenfalls einen Abstecher wert. Hier wird zeitgenössische Kunst ausgestellt. Abends feiern im traditionsreichen Restaurant Il Milion ins neue Jahr.

(F/A)

5. Tag, Freitag, 01.01.2021: Buon Anno!

Ein hervorragender Start in den Tag: ausschlafen, gemütlich frühstücken... Sie können tun und lassen, was Sie wollen. Vielleicht beschenken Sie sich zum Jahresanfang mit einer romantischen Gondelfahrt durch Venedigs Kanäle? Transfer zum Bahnhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln, und um ca. 13.30 Uhr Abfahrt von Venedig nach München (Ankunft ca. 20.30 Uhr).

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Al Theatro Palace****

Das kürzlich komplett renovierte elegante Hotel liegt inmitten der Altstadt, nur wenige Gehminuten vom Markusplatz entfernt, neben dem Teatro La Fenice. Die 23 im venezianisch-modernen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Hotelkategorisierung des Landes.

Event

Ihr inkludiertes Highlights zum Jahreswechsel

31.12.tabSilvester-Dinner im Restaurant Il Milion mit typischen Spezialitäten. Um Mitternacht gibt es dort ganz traditionell Panettone, Linsen und Spumante (ca. 170 €).

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.12.–01.01. 1650(ca. 1768 CHF) 2165(ca. 2320 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 23.10.2020 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise von München nach Venedig und zurück in der 2. Klasse
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Venedig und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Fahrten mit Linienbooten
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Al Theatro Palace
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen in einem Restaurant
  • Silvester-Dinner
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Klimaneutrales Reisen durch CO2e-Kompensation
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Übernachtungssteuer, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).

Einreise

Reisepapiere und Impfungen

Personalausweis/Reisepass erforderlich.

Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen erhalten Sie auf der Website des Dt. Auswärtigen Amts.

Weitere Informationen zu Corona-Vorsorgemaßnahmen unter der Rubrik "Sicher & Gesund" oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Corona-Vorsorgemaßnahmen

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen