Sizilien

Italien

Übersicht

  • Neun Tage auf Sizilien mit sympathischen, weltoffenen Singles und Alleinreisenden
  • Studiosus-Singlereise mit interessanten Besichtigungen: antike Tempel, bunte Märkte, Altstädte mit viel Flair und Naturparks, wie z. B. dem Ätna
  • Einen Tag in einem Dorf im Hinterland erleben
  • Gute Hotels, zentral, mit Pool oder am Meer

Sizilien hat eine 3000 Jahre alte Geschichte, Kochwälzer füllende Rezepte und haufenweise antike Attraktionen zu bieten. Nicht zu vergessen: den aktivsten Vulkan Europas. Die größte Mittelmeerinsel ist ein Traumziel für alle, die Italien mit einer Prise Orient lieben. Erleben Sie die Sonneninsel auf dieser Studienreise individuell und doch gemeinsam. Mit gleichgesinnten Weggenossen, unterhaltsamen Gesprächspartnern und einer charmanten Reiseleitung. Mit den besten Aussichten für jeden Geschmack: Palermo, Agrigent und Taormina, Pierfilippos Rezepten von Pasta bis Couscous, Marias süßem Gebäck, Dolcefarniente und freien Stunden für Cappuccini, mit Strand und eigenen Plänen.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Samstag, 25.04.2020: Benvenuti in Sicilia!

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Am Zielflughafen in Palermo werden Sie abgeholt und zum Hotel in Alcamo gebracht. Beim gemeinsamen Welcome-Dinner in einer gemütlichen Trattoria lernen Sie Ihren Reiseleiter, Ihre Mitreisenden und erste lokale Spezialitäten kennen. Drei Übernachtungen in Alcamo.

(A)

2. Tag, Sonntag, 26.04.2020: Parco dello Zingaro

Begleiten Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter am ersten Vormittag in eines der schönsten Naturreservate Siziliens, den Parco dello Zingaro. Wir • wandern (3,5 Std., mittel, ↑100 m ↓100 m) durch mediterrane Fauna und ein Paradies für etwa 40 Vogelarten und haben die großartigsten Blicke weit und breit auf den Golf von Castellammare. Wo es uns am besten gefällt, lassen wir uns für ein Picknick nieder. Touristenströme gibt es hier nicht. Dafür zahlreiche kleine Buchten, die uns kristallklares Wasser zum Baden bieten. Malerischer Abschluss: das Örtchen Scopello, wo wir uns der Kunst des Dolcefarniente widmen. Wer Lust hat, gönnt sich einen Campari Soda oder einen anderen erfrischenden Sundowner. 50 km. Abends isst jeder, wo und was er will – Ihr Reiseleiter gibt gerne Insidertipps.

(F/P)

3. Tag, Montag, 27.04.2020: Ein Tag in Palermo

Zum Auftakt einer der Altstadtmärkte. Süße Kalorienbomben, billiger Tand, frisches Obst und Gemüse, fernöstliche Gewürze – hier gibt es fast alles, und es wird gefeilscht wie auf einem Basar. In der Kathedrale von Palermo begegnen wir dann einem Stück Heimat: dem Stauferkönig Friedrich II. in seiner letzten Ruhestätte. Östliche Einflüsse bemerken wir an den beiden Kirchen S. Cataldo und La Martorana. Und weiter geht es durch den Mix der Stile, vom barocken Platz Quattro Canti zur Piazza Marina und ins restaurierte, angesagte Hafenviertel Kalsa. Extra Tour Danach machen Sie, was Sie möchten. In den Läden der Libera Terra oder im Punto Pizzo Free bekommen Sie schutzgeldfreie Biolebensmittel und Weine von Ländereien, die der Mafia entzogen wurden. Welche Rolle dabei der Bürgermeister Leoluca Orlando spielt, verrät Ihnen Ihr Studiosus-Reiseleiter. Genauso wie gute Adressen fürs Abendessen. 120 km.

Für alle, die Lust auf Extratouren haben, hat Studiosus immer wieder Alternativen zum Programm entwickelt. Heute mehr Lust auf Natur statt auf Kirchen und Altstadt? Dann seilen Sie sich doch ab und wandern Sie durch den botanischen Garten und den nahe gelegenen Park der Villa Giulia. Riesige Gummibäume, die exotische Waschnuss und diverse Arten von Zitrusfrüchten wachsen hier um die Wette.
(F)

4. Tag, Dienstag, 28.04.2020: Über Monreale in den Süden

Frühstück und Arrivederci Alcamo. Im romanisch-byzantinischen Dom in Monreale erzählen uns die prächtigen Mosaiken vom Leben im Mittelalter, im Kreuzgang daneben scheinen die reich verzierten Säulen kein Ende zu nehmen. Quer über die Insel fahren wir im Anschluss an die Südküste. Vor uns die großartigen Tempel von Agrigent (UNESCO-Welterbe). Bei der Besichtigung in den Abendstunden versetzen wir uns hier in die Blütezeit der Stadt, beleuchten aber auch die Gegenwart: Wo sich einst die Griechen auf der Suche nach Wohlstand niederließen, kommen auch heute Einwanderer übers Meer. Was erwartet sie hier? Der Anfang vom Ende? Das große Los? 250 km. Zwei Übernachtungen in Porto Empedocle.

(F/A)

5. Tag, Mittwoch, 29.04.2020: Begegnungen in Sant’Angelo Muxaro

Menschenmassen an vollen Stränden? Es geht auch anders: In Sant'Angelo Muxaro setzen die Einheimischen auf sanften Tourismus. Pierfilippo • wandert (3,5 Std., leicht bis mittel, ↑250 m ↓250 m) mit uns durch Oliven- und Mandelhaine in sein Dorf. Seine Geschichten über den beschaulichen Alltag im Hinterland werden vor unseren Augen lebendig. Umso mehr, als wir im Ort dann Marias Bäckerei kennen- und lieben lernen und auch noch in Olgas Käserei hineinschnuppern dürfen. Passend dazu erwartet uns danach der Höhepunkt des Tages: ein liebevoll vorbereitetes Gastmahl mit lauter selbst gemachten Leckereien mitten auf dem Dorfplatz. Nachmittags: Zeit für den Strand. Tipp für den frühen Abend: ein Spaziergang am Meer zu den grandiosen Kreidefelsen der Scala dei Turchi.

(F/A/I)

6. Tag, Donnerstag, 30.04.2020: Römische Villa und Theater in Taormina

Wir machen uns auf den Weg an die Ostküste. Vor dem Busfenster gedeiht das Korn für Farfalle, Linguine, Spaghettini und andere Pastasorten: der Hartweizen. Auch der Autor Andrea Camilleri findet in dieser Region seit Jahrzehnten den Nährboden für seine Kultfigur Commissario Montalbano. Bei Piazza Armerina dann: Luxus aus der Antike. Die Bodenmosaike der Villa Casale (UNESCO-Welterbe) führen uns durch das lustvolle Leben der alten Römer, zeigen Jagdszenen, gut gebaute Bikinimädchen, Götter und Nymphen. Am frühen Nachmittag wandeln wir in Taormina auf Goethes Spuren zum griechisch-römischen Theater, genießen die Blicke aufs Meer hinunter und hinüber zum rauchenden Ätna. Extra Tour Danach: Sehen und Gesehenwerden auf dem Corso Umberto. Alle zusammen, dann jeder für sich. Probieren Sie unbedingt eine erfrischende Mandelmilch! 250 km. Drei Übernachtungen in Giardini-Naxos.

Sie wollen dem Trubel in Taormina entfliehen und auf den Stadtrundgang verzichten? Ein schöner Spaziergang führt Sie in den nahen Stadtpark, wo man in aller Ruhe mediterrane Pflanzen und vereinzelte Touristen betrachten kann.
(F/A)

7. Tag, Freitag, 01.05.2020: Ein Tag auf dem Vulkan

Am frühen Morgen brechen wir auf zum Ätna. Durch Weingärten und Zitronenhaine, karge Berglandschaften und erkaltete Lavaströme windet sich der Bus zum Rifugio Sapienza auf 1900 m Höhe. Wir gehen ein paar Schritte zu den Crateri Silvestri. Wer noch weiter nach oben möchte, nimmt die Seilbahn auf ca. 3000 m und dann den Jeep (ca. 65 €, wetterabhängig) mitten hinein in die Kraterlandschaft, die der letzte Ausbruch hinterlassen hat. Vor der gemeinsamen Rückfahrt haben Sie Zeit für einen Cappuccino mit Fernblick. Oder um Souvenirs zu kaufen. Das Mittagessen serviert man uns dann auf einem Weingut mit Blick auf den Vulkan aus etwas größerer Entfernung. Auf den Tisch kommen Hausgemachtes und süffiger Ätnawein. Lassen Sie sich ein wenig über den Weinanbau und das Leben am Fuße des rauchenden Riesen erzählen. Abends sucht sich dann jeder seine Lieblingstrattoria. 100 km.

(F/M)

8. Tag, Samstag, 02.05.2020: Freizeit oder Syrakus?

Ein Tag zum Faulenzen – vielleicht im Meer baden, Fisch essen, mit dem Linienbus noch mal nach Taormina fahren? Oder Sie begleiten Ihren Reiseleiter in eine der schönsten sizilianischen Städte, nach Syrakus (85 €, UNESCO-Welterbe), wo wir uns auf die vorbildlich restaurierte Altstadtinsel Ortygia konzentrieren. Das inzwischen fast autofreie Centro storico ist ein Vorzeigeobjekt in puncto lebenswerte Stadt. Tempel, Dom und Arethusaquelle besuchen wir gemeinsam, danach hat jeder Zeit für eigene Erkundungen. Einen kulinarischen Versuch wert ist Pasta con le Sarde – DAS sizilianische Nudelgericht schlechthin. Nachmittags machen wir noch eine gemeinschaftliche Bootstour um die Altstadt. 200 km. Abends treffen sich dann alle wieder zum Abschiedsessen im Hotel.

(F/A)

9. Tag, Sonntag, 03.05.2020: Ciao, Sicilia!

Im Laufe des Tages kehren Sie der Sonneninsel den Rücken zu und fliegen von Catania zurück in die Heimat.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück P: Picknick I: Imbiss M: Mittagessen

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Porto Empedocle, Sizilien, Hotel Scala dei Turchi****

Am Meer, in der Nähe des Tals der Tempel von Agrigent, liegt dieses charmante Hotel. Zum Strand ist es nur ein Katzensprung, ein kurzer Spaziergang führt zu den malerischen Klippen Scala dei Turchi. Erholen Sie sich bei einem Bad im Außenpool, im weitläufigen Garten oder ganz gemütlich an der Hotelbar. Abends erwartet Sie im Restaurant Menüwahl, morgens steht ein Frühstücksbuffet für Sie bereit. Die 35 hellen Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet.

Giardini-Naxos, Hotel Hellenia Yachting****

Das renovierte, elegante Hotel liegt direkt am Meer in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Mit dem Linienbus ist die Altstadt Taorminas schnell erreicht.Einrichtungen: Großzügige Aufenthaltsräume, eine Bar, Internetanschluss und ein gepflegtes Restaurant, in dem morgens ein Frühstücksbuffet angeboten wird, stehen zur Verfügung. Eine weitläufige Terrasse direkt am Meer sowie ein großer Swimmingpool und ein Privatstrand mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) sorgen für die richtige Urlaubsatmosphäre. Die 112 komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
91,9%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
95,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
98,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
77,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
93,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
93,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
96,8%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Beata Krienke M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Dr. Susanne Grötz
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Beata Krienke M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Dr. Hayo Heinrich

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 12.12.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Einzel- sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Natürlich achten wir bei unserer Zimmerplanung darauf, dass Frau mit Frau und Mann mit Mann ein Zimmer erhalten.
Sollte sich kein zweiter Reisender für Ihr Zimmer finden, wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer.
Diese Regelung gilt nicht für den Fall, dass zwei Personen gemeinsam oder aufeinander bezogen die Nutzung eines gemeinsamen Doppelzimmers gebucht haben und anschließend eine von beiden storniert.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Palermo und zurück von Catania, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers
  • Rundreise in bequemen Reisebussen
  • 8 Übernachtungen in guten Hotels, teilweise mit Swimmingpool
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Mittagessen auf einem Weingut, ein Welcome-Dinner in einer Trattoria, 4 Abendessen im Hotel
bei me & more außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Ein Mittagsimbiss
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder (ca. 60 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels

Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßige Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können.

Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders

als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab:

- Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden

- Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm

- Niedrigere Fensterbrüstungen

- Aufgrund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Calatabiano, Hotel Castello di San Marco****

Hotelbebilderung

Lage: Inmitten eines wunderbaren, großen mediterranen Gartens liegt dieses beeindruckende Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Zum herrlichen langen Sandstrand sind es nur einige Schritte. Taormina ist ca. 20 Fahrminuten entfernt, den kleinen Ort Calatabiano mit Geschäften und Bars erreicht man in fünf Fahrminuten. Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens vor Ort.

Einrichtungen: Stilvolle Aufenthaltsräume, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein renommiertes A-la-carte-Restaurant in historischem Ambiente sorgen für das richtige Urlaubsgefühl. Im Sommer können Sie Ihre Mahlzeiten auch im Freien genießen.

Zimme r : Die 30 eleganten Zimmer (Juniorsuiten) verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Föhn und Kaffee- oder Teezubereiter.

Sport und Freizeit: Der private Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (im Sommer, gegen Gebühr) ist ca. 150 m entfernt. Ein herrlicher Swimmingpool mit Sonnenterrasse und die Gartenanlagen machen das Hotel zu einem idealen Ort für Erholungsuchende. Ein Wellnessbereich mit Whirlpool, türkischem Bad und Sauna (gegen Gebühr) ergänzt das Angebot. Außerdem steht ein Tennisplatz zur Verfügung, und es können Fahrräder ausgeliehen werden.

Ein äußerst stilvolles Urlaubshotel am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Taormina, Giardini-Naxos o. Calatabiano pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 601
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 921
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 135
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 215
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–30.06.2020
F:
01.07.2020–31.08.2020 auf Anfrage
A:
01.09.2020–31.10.2020

Giardini-Naxos, Hotel Sant'Alphio****

Hotelbebilderung

Lage: Das traditionsreiche Hotel liegt in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Zu den schönen Stränden von Giardini-Naxos oder Recanati sind es ca. 2 km. Ein Shuttleservice bringt Sie auf Anfrage nach Taormina.

Einrichtungen: Im Restaurant wird morgens ein Frühstücksbuffet angeboten, in den Sommermonaten können Sie die Abendessen im Freien genießen.

Zimmer: Die 156 hellen, klimatisierten Zimmer haben Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Balkon oder Terrasse.

Sport und Wellness: Ein großer, gepflegter Pool (von April bis Oktober) mit Süßwasser und Liegestühlen befindet sich im üppig bewachsenen Garten. Im Wellnessbereich stehen Ihnen ein Innenpool sowie Sauna und Dampfbad zur Verfügung. Der private Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) ist ca. 100 m entfernt. Ein Shuttleservice bringt Sie dorthin.

Ein gut geführtes Hotel mit schönem Pool.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Taormina, Giardini-Naxos o. Calatabiano pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 517
Einzelzimmer Halbpension 677
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 114
Einzelzimmer Halbpension 154
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–30.06.2020
F:
01.07.2020–31.08.2020 auf Anfrage
A:
01.09.2020–31.10.2020

Giardini-Naxos, Hotel Hellenia Yachting****

Hotelbebilderung

Lage: Das renovierte, elegante Hotel liegt direkt am Meer in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Mit dem Linienbus ist die Altstadt Taorminas schnell erreicht.

Einrichtungen: Großzügige Aufenthaltsräume, eine Bar, Internetanschluss und ein gepflegtes Restaurant, in dem morgens ein Frühstücksbuffet angeboten wird, stehen zur Verfügung.

Zimmer: Die 112 komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Wahlweise sind auch Zimmer mit Balkon und Meerblick buchbar.

Sport und Freizeit: Eine weitläufige Terrasse direkt am Meer sowie ein großer Swimmingpool und ein Privatstrand mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) sorgen für die richtige Urlaubsatmosphäre.

Ein elegantes Hotel direkt am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Taormina, Giardini-Naxos o. Calatabiano pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 405
Doppelzimmer Balkon/Meerblick Halbpension 513
Einzelzimmer Halbpension 533
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 86
Doppelzimmer Balkon/Meerblick Halbpension 113
Einzelzimmer Halbpension 118
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–30.06.2020
F:
01.07.2020–31.08.2020 auf Anfrage
A:
01.09.2020–31.10.2020

Giarre, Hotel Etna****

Hotelbebilderung

Lage: Das kleine, ruhige und gepflegte Hotel heißt Sie inmitten exotischer Pflanzen und Zitrusfelder an den Hängen des Ätnas willkommen. Es liegt einen knappen Kilometer vom Meer entfernt (per Taxi erreichbar).

Einrichtungen: Das Hotel ist aus dem Umbau eines Gutshofes aus dem 16. Jahrhundert hervorgegangen. Das Hotelrestaurant - in den ehemaligen Stallungen - serviert abends typische mediterrane und italienische Gerichte, morgens wird ein Frühstücksbuffet angeboten.

Zimmer: Die 30 klimatisierten Zimmer mit Sat.-TV, Minibar und Safe sind komfortabel und freundlich eingerichtet, jedes anders im Stil, aber jedes besonders.

Sport und Freizeit: Das Hotel besitzt einen reizvollen Garten, eine Terrasse mit Liegestühlen, Swimmingpool und herrlichem Blick auf den Ätna.

Ein kleines, ruhiges Hotel mit guter Küche.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Taormina, Giardini-Naxos o. Calatabiano pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 459
Einzelzimmer Halbpension 563
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Halbpension 88
Einzelzimmer Halbpension 114
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–30.06.2020
F:
01.07.2020–31.08.2020 auf Anfrage
A:
01.09.2020–31.10.2020

Taormina, Hotel Villa Diodoro****

Hotelbebilderung

Lage: Diese gepflegte Hotelanlage wurde am Hang gebaut und liegt ruhig und dennoch ganz in der Nähe der Altstadt Taorminas, die zu Fuß schnell erreicht ist. Inklusive: die schönen Aussichten auf Küste und Meer.

Einrichtungen: Gepflegte und stilvolle Aufenthaltsräume mit Bar laden zum Erholen ein. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Traumhaft ist die große Terrasse mit Panoramablick.

Zimmer: Die 102 geschmackvollen Zimmer haben seitlichen Meerblick, Balkon sowie Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn.

Sport und Freizeit: Erholen Sie sich am großen Swimmingpool in Panoramalage. Mit der Seilbahn oder mit Linienbussen erreichen Sie den Strand von Mazzarò.

Ein stilvolles Hotel in guter Lage und mit herrlicher Aussicht.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Taormina, Giardini-Naxos o. Calatabiano pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 617
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 769
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 139
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 177
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2020–30.06.2020
F:
01.07.2020–31.08.2020 auf Anfrage
A:
01.09.2020–31.10.2020