Rom umfassend erleben

Italien

Übersicht

  • Klassische Studienreise nach Rom mit umfassendem Programm
  • Kleine Gruppe, zusätzliche und intensivere Führungen
  • Wahlweise drei Abendessen oder Halbpension
  • Zentral gelegenes Hotel mit Dachterrasse
  • Mit einem Ausflug nach Tivoli inkl. Mittagsimbiss

Schon mal auf 3000 Jahre Geschichte geblickt? Antikes Weltimperium, Global Player des Christentums, Machtzentrale für Italiens Politiker – Rom ist wirklich eine "ewige Stadt". In kleiner Gruppe erleben Sie Klassiker wie Kolosseum und Vatikanische Museen, Peterskirche und Piazza Navona. Aber auch weniger bekannte Villen, Palazzi und Kleinode liegen auf unserem Weg. Ein Besuch der Hadriansvilla in Tivoli und ein Aperitif mit Blick über die "città eterna" sind weitere Höhepunkte. Wer möchte, rundet das Programm mit einem Ausflug nach Ostia ab und wirft eine Glücksmünze in den Trevi-Brunnen. Andiamo – auf geht's!

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Freitag, 05.02.2021: Beginn der Bahnreise nach Italien

Tagsüber individuelle Bahnanreise nach München. Um ca. 20 Uhr Abreise von München.

2. Tag, Samstag, 06.02.2021: Ciao bella Roma!

Ankunft in Rom um ca. 8.30 Uhr. Ihr Reiseleiter oder ein Mitarbeiter unserer Agentur erwartet Sie am Bahnhof und sorgt für den Transfer zum Hotel. Dann können Sie sich auf einem Spaziergang schon einen ersten Eindruck von der Ewigen Stadt verschaffen. In einer stimmungsvollen Trattoria lernen wir uns dann abends alle kennen und stoßen auf das Dolce Vita an! Dazu gibt's noch einen spannenden Einführungsvortrag Ihres Studiosus-Reiseleiters. Sieben Übernachtungen in Rom.

3. Tag, Sonntag, 07.02.2021: Antikes Rom

Die Unterhaltungsindustrie im alten Rom gibt den Auftakt. Für die blutigen Spiele im Kolosseum begeisterten sich nicht nur die Plebs, sondern auch die gebildeten Senatoren. Dank Studiosus-Audioset verpassen Sie die Ausführungen Ihres Reiseleiters zu Volksbelustigung, Bühnenmaschinerie und Lichttechnik der Arena nicht, auch wenn Sie mal auf Fototour sind. Durch die Ruinen des Forum Romanum geht es hoch zum Palatin, der Wiege Roms und späterem Regierungssitz der Kaiser. Mit dem Kapitol erklimmen wir einen weiteren der sieben Hügel. Hier zauberte Michelangelo einen fotogenen Platz mit der Reiterstatue des Kaisers Marc Aurel. Heute "thront" Bürgermeisterin Virginia Raggi als erste Frau auf dem Kapitol. Wie stehen die Römer zu ihr? Extra Tour

Lust auf Extratouren? Studiosus hat sich immer wieder Alternativen zum Programm ausgedacht. Statt mit zum Kapitol zu gehen, steigen Sie doch der "Schreibmaschine" nebenan aufs Dach! Schreibmaschine? Ja, richtig gelesen. So heißt nämlich im Volksmund das Denkmal Vittorio Emanueles. Es ist nicht nur riesig, sondern auch einer der schönsten Aussichtspunkte der Stadt.

4. Tag, Montag, 08.02.2021: Plätze und Paläste der Altstadt

Ein Blick von der Pincio-Terrasse über die Kuppeln und Dachgärten der Altstadt ist der perfekte Einstieg in den Tag. Von der Spanischen Treppe, vorbei an den Auslagen der Alta-Moda, geht es zur Ikone des Dolce Vita: dem Trevi-Brunnen. Wir werfen eine Münze, das bringt Glück und verspricht ein Wiedersehen. Im antiken Pantheon recken wir die Hälse in Richtung Kuppel, auf der barocken Piazza Navona könnte man stundenlang sitzen und die Fassaden und den Vier-Ströme-Brunnen anhimmeln. Dazwischen ein Espresso? Trinken wir ihn am besten all' italiana in einer Bar im Stehen! Dann streifen wir die Palazzi Spada und Farnese und erleben den Markt auf dem Campo dei Fiori. Kaufen die Römer hier auf ihrem Markt eigentlich noch ein? Wer kann sich die Preise noch leisten? Ihr Reiseleiter erzählt es Ihnen.

5. Tag, Dienstag, 09.02.2021: Ausflug nach Tivoli

Zuerst geht es zur Patriarchalkirche S. Giovanni in Laterano, wo der Papst im Mittelalter Hofstaat hielt. Und nun ab in die Sommerfrische! Unterwegs nach Tivoli machen wir halt und lassen uns bei einem gemeinsamen Mittagsimbiss in einem Agriturismo Wein und Leckereien schmecken. Die Wirtin erklärt uns, was auf ihrem Land alles produziert wird. Dann empfängt uns Tivoli, das antike Tibur. Die Villa Kaiser Hadrians (UNESCO-Welterbe) und die Villa d'Este mit ihren Wasserspielen beweisen wieder einmal: Bescheiden waren die Herrscher von einst keinesfalls. Extra Tour

Tivoli interessiert Sie heute weniger? Moderne zeitgenössische Kunst dafür umso mehr? Auch auf diesem Gebiet hat Rom einiges zu bieten, wie das Museum MAXXI mit Kunst aus dem 21. Jahrhundert.

6. Tag, Mittwoch, 10.02.2021: Römische Ansichten

Wir besuchen die größte Marienkirche Roms, Sta. Maria Maggiore, mit ihren prächtigen Mosaiken. Die Doppelkirche S. Clemente ist eine Perle der Romanik. Unter ihr wird immer noch gegraben! Dann geht es weiter zum Circus Maximus, dem "Nürburgring der Antike". Der beste Blick auf die Wagenrennbahn bietet sich vom Rosengarten am Hang des Aventins. Prüfen Sie dann selbst, ob der "Mund der Wahrheit" bei der Kirche Sta. Maria in Cosmedin als Lügendetektor taugt. Über die Tiberinselbrücken spazieren wir nach Trastevere mit seinen unzähligen Tavernen und Pubs, seinen Straßenkünstlern und altchristlichen Kirchen. Grandiosestes Beispiel ist Sta. Maria in Trastevere, berühmt für ihre Mosaiken und Zentrum der Laiengemeinschaft S. Egidio, die für ihre Friedensarbeit prämiert wurde. Auf der Dachterrasse unseres Hotels serviert uns die Signora des Hauses abends dann selbst gemachte Pasta & Co.

7. Tag, Donnerstag, 11.02.2021: Vatikan, Vatikan, Vatikan

Dass Päpste auch ein Faible für Gemälde, Skulpturen, Vasen und andere Kunstobjekte haben, beweisen uns die Vatikanischen Museen. Man könnte sich hier ewig verlustieren und die Raffael-Säle und die Sixtinische Kapelle studieren. Aber auf uns wartet noch die größte Kirche der Katholiken, der Petersdom - samt Michelangelos jugendlichem Meisterwerk, der Pietà, und dem Bronzebaldachin von Bernini. Von der Engelsbrücke aus werfen wir noch einmal einen Blick zurück. Die Sonne taucht die Engelsburg in ein warmes Licht, unter uns rauscht der Tiber, die Bernini-Statuen überragen uns – himmlisch! Extra Tour

Noch mehr Ausblicke gewünscht? Dann verschaffen Sie sich einen Überblick über die Ewige Stadt und besteigen Sie die Kuppel von St. Peter, statt mit der Gruppe über die Engelsbrücke zu laufen!

8. Tag, Freitag, 12.02.2021: Ostia Antica und antike Statuen

Der Vormittag gehört Ihnen! Ausschlafen, shoppen - tun Sie, wonach Ihnen der Sinn steht! Sie möchten lieber einen Ausflug ins Grüne machen? Dann begleiten Sie Ihren Reiseleiter in die antike Hafenstadt Ostia Antica mit ihrem Kopfsteinpflaster, den Mietskasernen und öffentlichen Latrinen (75 €). 50 km. Nachmittags haben wir dann alle eine Verabredung in den Kapitolinischen Museen, wo originale antike Bronzen ausgestellt sind. In einer Werkstatt schauen wir den Restauratoren über die Schulter und können sie mit Fragen löchern. Bei einem Aperitivo mit Blick über die Dächer der Stadt nehmen wir schweren Herzens Abschied von der magischen Kulisse Roms. Das Abendessen lassen wir uns noch mal von der Signora des Hotels auf der Terrasse servieren. Arrivederci Roma – wir kommen wieder!

9. Tag, Samstag, 13.02.2021: Arrivederci Roma!

Vormittags verabschieden Sie sich im Hotel von Ihrem Reiseleiter - danach bleibt Zeit für allerletzte Einkäufe, bevor Sie Ihren Lieblingsorten Arrivederci sagen und abends im Liege- oder Schlafwagen die Heimreise antreten.

10. Tag, Sonntag, 14.02.2021: Ankunft der Bahngäste

Um ca. 8.30 Uhr fährt Ihr Zug in München ein.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel dei Consoli***(*)

Im eleganten Viertel Prati, ganz in der Nähe des Vatikans und gut sortierter Einkaufsstraßen, befindet sich dieses familiengeführte Hotel. Mit nur 28 Zimmern verfügt es über eine sehr private Atmosphäre. Schmuckstück des Hotels ist die Dachterrasse, von der Sie - inmitten von Zitrus- und Olivenbäumchen - einen tollen Blick haben. Eine kleine Oase über den Dächern der Großstadt! Auch das Frühstück wird dort serviert. Die etwas kleinen Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn ausgestattet.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
95,8%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,6%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
88,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
88,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
98,6%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland in einem Audit geprüft.

Termine & Preise

Termine & Preise 2021

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Claudia Cornelia Beyer M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Martina Riescher
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Claudia Cornelia Beyer M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Nikolaus Gross M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Claudia Cornelia Beyer M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Dr. Matthias Völcker
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Claudia Cornelia Beyer M.A.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 23.10.2020 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise von München nach Rom und zurück in der 2. Klasse (Liegewagen)
  • Transfers
  • Ausflüge und Fahrten in Rom in Reisebussen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel dei Consoli
  • Frühstück, 2 Abendessen auf der Hotelterrasse, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Mittagsimbiss auf einem Agriturismo
  • Ein Aperitif
  • Eintrittsgelder (ca. 100 €)
  • Übernachtungssteuer (ca. 45 EUR)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
Klimaneutral reisen mit Studiosus

Die Reise wird durch CO2e-Kompensation klimaneutral gestellt.

Einreise

Reisepapiere und Impfungen

Personalausweis/Reisepass erforderlich. Aktuelle Hinweise zu Einreisebedingungen erhalten Sie hier und zu Corona-Vorsorgemaßnahmen unter der Rubrik "Sicher & Gesund" oder kontaktieren Sie Ihr Reisebüro.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Corona-Vorsorgemaßnahmen

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels

Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßige Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können.

Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders

als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab:

  • Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden
  • Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm
  • Niedrigere Fensterbrüstungen
  • Aufgrund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Wissenswertes

Rom zu Fuß

Große Teile der römischen Altstadt sind für Reisebusse und teilweise ebenso für öffentliche Verkehrsmittel gesperrt. Daher werden wir oft auch längere Strecken zu Fuß zurücklegen. So lässt sich Rom intensiver erleben und entdecken. Bitte nehmen Sie entsprechend bequemes Schuhwerk mit.

Aufgrund der unterschiedlichen Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten und Museen, vor allem an Feiertagen, kann die Reihenfolge der Besichtigungen vom beschriebenen Reiseverlauf abweichen.

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Hotelbebilderung
Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab Hotel pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 103
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 183
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
Doppelzimmer Übernachtung/Frühstück 103
Einzelzimmer Übernachtung/Frühstück 183
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2021–30.11.2021