Toskana Höhepunkte

Italien

Übersicht

  • Preiswerte Studienreise in die Toskana mit sieben Nächten in Montecatini Terme, kein Hotelwechsel
  • Günstiger Preis durch leicht erhöhte Teilnehmerzahl, besonders beliebt als erste Studiosus-Reise
  • Zentral gelegenes, schönes Hotel
  • Ausflüge per Bus oder Bahn

Ein Standort - Hunderte von Eindrücken! Diese günstige Studienreise ist die perfekte Kombination aus Programm und Freizeit. Wir wohnen zentral im hübschen Thermalort Montecatini und schwärmen von dort zu den unterschiedlichsten Highlights der Toskana aus. Manche Ausflüge machen wir per Zug, das heißt: Sie können zurückfahren, wann immer Sie Lust haben. Wir erkunden San Gimignano, Pisa, Lucca, Siena und natürlich Florenz und haben ausreichend Zeit für Chianti, Gelato und die beliebtesten toskanischen Delikatessen. Auch die schönen Künste, Fresken und jede Menge Türme kommen nicht zu kurz. Immer wieder haben Sie die Möglichkeit zum Spazieren, Shoppen, auf Fotomotivsuche zu gehen oder einfach zu relaxen.

Route

1. Tag, Samstag, 31.03.2018: Bahnanreise nach Italien

Um ca. 9.30 Uhr startet der Zug in München, nach dem Umsteigen in Bologna sind Sie um ca. 18 Uhr in Florenz. Ein weiterer Zug bringt Sie direkt nach Montecatini Centro. Ankunft um ca. 19.30 Uhr. Vom Bahnhof zum Hotel sind es zu Fuß ca. zehn Minuten, oder Sie nehmen sich ein Taxi (nicht inklusive). Beim Abendessen im Hotel lernen Sie die Gruppe und Ihren Studiosus-Reiseleiter kennen. Sieben Übernachtungen in Montecatini.

2. Tag, Sonntag, 01.04.2018: San Gimignano und Chianti

Hoch her geht es heute in San Gimignano - im wahrsten Sinne des Wortes, denn: Die vielen Geschlechtertürme machen den Ort zum Manhattan des Mittelalters und ziehen Bewunderer aus aller Welt an. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Fresken in der Kollegiatskirche, dann können Sie auf eigene Faust losziehen. Wie wäre es mit einer leichten Wanderung um die Stadtmauer (ca. 1 Std.)? Oder mit einem Gelato? Oder mit Panoramablick von der Rocca? Nachmittags tauchen wir ins Chiantigebiet ein und probieren dort den berühmten Wein. "Unser" Winzer auf dem Weingut klärt uns über die Geheimnisse rund um Gallo Nero, DOCG, Qualitätsmerkmale und den Ruf des Chiantiweins im Allgemeinen auf. Löchern Sie ihn ruhig mit Ihren Fragen! 190 km. Abends essen Sie in Montecatini, wo Sie wollen. Sehr stimmungsvoll: wie die Einheimischen per Seilbahn hinauf nach Montecatini Alto und dort Aussicht, Piazza und Pasta genießen.

3. Tag, Montag, 02.04.2018: Weißes und Schräges in Pisa

Pisa, wir kommen, und zwar per Zug! In blendendem Weiß strahlen uns dort die Wunderwerke aus Carrara-Marmor auf dem Campo dei Miracoli an. Von außen begutachten wir die Schräge und die Konstruktion des Schiefen Turms, der heute zwar schief, aber wieder sicher steht. Ihr Reiseleiter verrät Ihnen, warum. Gar nicht schräg, aber genauso wunderbar sind der Dom, das Baptisterium und der Campo Santo gleich daneben. Jenseits der spektakulären Baudenkmäler ist Pisa auch eine quirlige Universitätsstadt, wie wir auf dem Weg von der Piazza dei Cavalieri zur Altstadt erleben. Extratour Am späten Nachmittag bleibt Zeit für einen Spaziergang in Montecatini Terme oder fürs Dolcefarniente auf der Terrasse unseres Hotels.

Lust auf Extratouren? Studiosus hat immer wieder Alternativen zum Programm vorbereitet. Heute bietet sich z. B. ein paradiesischer Ausflug an: Lassen Sie dazu den Altstadtspaziergang in Pisa sausen und suchen Sie im botanischen Garten die Magnolia grandiflora von 1787 mit ihrem beeindruckenden Stammumfang von 2,50 m. Und weiden Sie sich an den anderen bestaunenswerten Grün- und Buntgewächsen!

4. Tag, Dienstag, 03.04.2018: Zugausflug nach Florenz

"Weltwunder-Sammler" aufgepasst! Heute können Sie das achte in Ihre Liste aufnehmen: die Domkuppel in Florenz. Auch nicht schlecht: der mächtige Ratspalast (von außen) auf der Piazza della Signoria. Wann und warum man auf der Ponte Vecchio die ursprünglichen Metzgerläden gegen Juwelierläden ausgetauscht hat, verrät Ihnen Ihr Reiseleiter, während Sie die schönsten Fotos schießen. Von der Vergangenheit in die Moderne: In der Fashionmeile Via Tornabuoni trifft man die schicken Florentinerinnen bei Gucci, Versace & Co. Nachmittags und abends sind Sie dann ganz frei. Gehen Sie doch hinauf zur Piazzale Michelangelo und erleben Sie den perfekten Blick über die Stadt! Bleiben Sie vielleicht zum Abendessen in Florenz - stündlich fährt ein Zug zurück - oder erleben Sie Montecatinis gastronomische Vielfalt.

5. Tag, Mittwoch, 04.04.2018: Schönes, Gotisches und Leckeres in Siena

Die Busfahrt nach Siena verkürzen wir uns mit einem kleinen Sprachkurs und der Frage, warum die Toskana die Wiege der italienischen Sprache ist. Und Siena die Wiege der Bankgeschäfte - hier steht die älteste Bank der Welt. Begriffe wie Giro und Saldo gehen auf ihr Konto. Aber wird sie auch die derzeitigen Wirtschaftskrisen überstehen? Wir spazieren durch mittelalterliche Gassen ins Centro und gleich zu einem der schönsten Plätze Italiens: Piazza del Campo, Publikumsmagnet beim jährlich stattfindenden Palio, einem historischen Pferderennen. Dann nehmen wir den schwarz-weißen Marmordom und den neuen Dom genauer in Augenschein. Extratour Der Nachmittag gehört Ihnen. Eine leckere Idee: Ricciarelli probieren, ein feines Mandelgebäck, bei Nannini, der Bar, die einst Gianna Nanninis Eltern gehörte. 230 km.

Statt des Domes möchten Sie lieber Siena von oben betrachten? Dann erklimmen Sie doch den Rathausturm, den Torre del Mangia, und himmeln Sie das Stadtpanorama an!

6. Tag, Donnerstag, 05.04.2018: Pause oder Lucca

Der Tag gehört Ihnen! Gern verrät Ihnen Ihr Reiseleiter gute Wege und Adressen. Einfach überirdisch: mit der Seilbahn nach Montecatini Alto hinauffahren. Einfach erholsam: den tragikomischen Krimi "Der Palio der toten Reiter" von Fruttero & Lucentini lesen. Wer Ausflugsgelüste hat, begleitet den Reiseleiter per Zug nach Lucca (53 €), Geburtsort von Puccini. Rundum präsent und sehr hübsch für einen Spaziergang unter schattigen Platanen ist dort die mächtige Stadtmauer, einstiger Schutzwall gegen Überschwemmungen. Wir sehen die Kirche S. Michele und den Dom S. Martino. Wer will, bleibt gleich zum Abendessen in Lucca, denn heute entscheiden Sie selbst, ob, wann, wo und was Sie essen möchten.

7. Tag, Freitag, 06.04.2018: Uffizien in Florenz

Noch einmal per Zug nach Florenz! Eine gute Gelegenheit, um mit den pendelnden "Toscani" ins Gespräch zu kommen. In Firenze dann zur Galerie der Sehnsüchte für jeden Kunstliebhaber - in die Uffizien. Extratour Nur kein Neid, liebe Warteschlange, wenn wir jetzt dank Reservierung schneller in die Uffizien hineinspazieren und dort zahlreiche Meisterwerke u.a. von Leonardo und Michelangelo erleben dürfen. Wem die gesamte Führung zu viel ist, der kann im Museumscafé über der Loggia dei Lanzi bei einem Cappuccino relaxen. Nachmittags entscheiden Sie selbst. Noch mehr Kunst? Es gäbe da noch Dommuseum, Accademia, Sta. Croce ... Oder lieber in den Antiquitätenläden auf der anderen Arnoseite stöbern? Zum Abschiedsessen treffen wir uns im Hotel in Montecatini wieder.

Zu viele Menschen in Florenz? Gönnen Sie sich stattdessen einen erholsamen Strandtag und fahren Sie mit dem Zug nach Viareggio. Meeresrauschen, Sandstrand und frischer Fisch - auch ein wunderbarer Ausklang der Toskanareise.

8. Tag, Samstag, 07.04.2018: Arrivederci

Sie fahren per Zug nach Florenz. Von dort Weiterfahrt um ca. 10 Uhr, Umsteigen in Bologna, Ankunft in München ca. 18.30 Uhr mit Anschluss zu den anderen Zielen.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Montecatini Terme, Hotel Tettuccio****

Das gut geführte Hotel liegt ruhig und dennoch ganz zentral: Der Thermalpark, die Jugendstilkuranlagen, der Bahnhof und die Einkaufsstraßen sind schnell zu Fuß erreicht. Entspannen Sie auf der sonnendurchfluteten Terrasse, die bei kühlerer Witterung als Wintergarten überrascht, oder in den stilvollen Aufenthaltsräumen und abends an der Pianobar. Bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet und genießen Sie am Abend toskanische Küche im Restaurant. Ein Hallenbad mit Thermalwasser befindet sich gleich um die Ecke. Die 74 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
89,4%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
97,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
78,3%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
86,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
97,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
93,3%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2008 und 14001:2004

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2016.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Dr. Silke Kurth
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Margarete Berg
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Dr. Silke Kurth
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Judith-Natascha Rüdinger
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
01.05.–08.05. 1020(ca. 1184 CHF) 1255(ca. 1457 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Tobias Garst M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Christine Roth M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
22.05.–29.05. 1060(ca. 1231 CHF) 1300(ca. 1509 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Judith-Natascha Rüdinger
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Judith-Natascha Rüdinger
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Dr. Silke Kurth
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Ursula Graf
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Ulrike Scheffbuch
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
Dr. Alexandra Fesseler
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.10.–13.10. 1020(ca. 1184 CHF) 1255(ca. 1457 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 15
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 35
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 22.11.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise von München nach Montecatini und zurück in der 2. Klasse
  • Ausflüge in bequemem, landesüblichem Reisebus (Klimaanlage) oder per Zug
  • 7 Übernachtungen im Hotel Tettuccio
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 4 Abendessen im Hotel
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Weinprobe im Chianti
  • Eintrittsgelder (ca. 45 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels

Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders

als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab:

- Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden

- fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise

- Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm

- Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen

- Niedrigere Fensterbrüstungen

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Florenz, Hotel Boscolo Astoria****

Hotelbebilderung

Nur 400 m trennen die weltberühmte Domkuppel vom mittelalterlichen Palazzo Gaddi - genau hier befindet sich das Hotel Astoria. Großzügige Aufenthaltsräume, ein freskengeschmücktes Restaurant mit regionaler und internationaler Küche, eine schöne Dachterrasse mit Blick über die Dächer der Stadt: So empfängt Sie dieses stilvolle Hotel im Herzen der Altstadt. Die 98 klassisch im Florentiner Stil eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. In der Lounge haben Sie WLAN-Zugang (kostenfrei). Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab anderen Hotels/Flughafen/Bahnhof pro Person ab € Saison: A* B*
DZ Übernachtung/Frühstück 149 165
EZ Übernachtung/Frühstück 224 257
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B*
DZ Übernachtung/Frühstück 97 113
EZ Übernachtung/Frühstück 172 205
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2018–17.04.2018
F:
18.04.2018–26.04.2018 auf Anfrage
B:
27.04.2018–31.10.2018

Florenz, Hotel Embassy****

Hotelbebilderung

Das kleine, komfortable Hotel befindet sich in einem ehemaligen Palazzo aus dem 19. Jahrhundert, nur ein paar Schritte von Sta. Maria Novella entfernt - der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge im historischen Stadtzentrum. Im hübschen Frühstücksraum wird morgens ein Buffet angeboten. Die 38 Zimmer mit Parkettboden verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Internetzugang, Minibar, Safe und Föhn. Die Abendessen nehmen wir in nahe gelegenen Restaurants ein.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab anderen Hotels/Flughafen/Bahnhof pro Person ab € Saison: A*
DZ Übernachtung/Frühstück 133
EZ Übernachtung/Frühstück 185
Zusatztag pro Person ab € Saison: A*
DZ Übernachtung/Frühstück 81
EZ Übernachtung/Frühstück 133
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2018–31.10.2018