Golf von Neapel von Pompeji nach Paestum

Italien

Übersicht

  • Kleine Gruppe, zusätzliche und intensivere Führungen
  • Klassische Studienreise nach Neapel, Pompeji und Paestum
  • Nur ein Hotelwechsel
  • Besuch der Gemäldegalerie im Schloss Capodimonte

Griechische Tempel, komplette römische Städte und Villen, barocke Palazzi, moderne Architektur und gegenwärtiges Leben - quer durch alle Jahrhunderte führt uns diese Studienreise mit Tiefgang von Neapel bis Paestum. Neben den Highlights am Golf von Neapel wie Pompeji, Vesuv, Capri und Amalfitana haben wir manches Kleinod für Sie ausgewählt. Halten Sie die Luft an in den Phlegräischen Feldern oder diskutieren Sie mit neapolitanischen Jugendlichen über ihre Zukunftsperspektive. Und lassen Sie mit einem Limoncello den Tag auf der Terrasse unseres Strandhotels ausklingen!

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Freitag, 30.08.2019: Flug nach Italien

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Abflugsort und, je nach gebuchtem Flug, Anreise nach Neapel. Ein Mitarbeiter unserer Agentur sorgt für den Transfer zum Hotel. Nachmittags können Fluggäste bei früher Ankunft in Neapel schon auf Entdeckungsreise gehen: Wäsche flattert vor den Fenstern, Vespas knattern durch die Gassen, Hausfrauen halten ein Schwätzchen, und aus den Pizzerias duftet es verlockend - eine Stadt für alle Sinne! Hausmannskost auf Süditalienisch lassen wir uns heute Abend in einer Trattoria schmecken. Vier Übernachtungen in Neapel in einem guten Hotel im Zentrum.

(A)

2. Tag, Samstag, 31.08.2019: Kraterlandschaft der Phlegräischen Felder

"Buongiorno, come sta?" - beim Italienisch-Crashkurs mit Ihrer Studiosus-Reiseleiterin im Bus haben Sie sicherlich jede Menge Spaß. Und natürlich lernen Sie bei einem Einführungsvortrag auch die Geschichte von Bella Napoli kennen. In den Phlegräischen Feldern blubbert, brodelt und dampft es: Am Vulkankrater der Solfatara (eventuell geschlossen) halten wir uns die Nasen zu - die antiken Fumarolen duften gar nicht lieblich ... Der Dom von Pozzuoli war 50 Jahre lang geschlossen. Seit Kurzem ist er wieder zugänglich: Im barocken Kircheninterieur erwarten uns Reste eines antiken Tempels aus der Augustuszeit. Und lange bevor Sophia Loren in Pozzuoli das Licht der Welt erblickte, ließ in der Arena so mancher Gladiator sein Leben. 60 km. Spazieren Sie am Samstagabend wie die Neapolitaner durch die Altstadt und entdecken Sie Ihr Lieblingslokal.

(F)

3. Tag, Sonntag, 01.09.2019: Königliches Neapel mit Gemäldegalerie

Werke der großen Meister der Malerei erwarten uns in der Nationalgalerie im Schloss Capodimonte. Extra Tour Anschließend steigen wir mit engagierten Mitarbeitern einer Jugendkooperative hinab in die Katakomben, wo vor fast 2000 Jahren frühe Christen ihre Toten bestatteten. Die jungen Leute zeigen uns versteckte Fresken und beantworten gern unsere Fragen zu den alten Römern und zur Situation der jungen Neapolitaner. Dann bereiten sie uns ein rustikales Mittagessen in den liebevoll umgebauten Kirchenräumen. Das königliche Neapel zwischen Castel Nuovo, Teatro San Carlo und Palazzo Reale erkunden wir am Nachmittag. Abends können Sie auf eigene Faust auf kulinarische Entdeckungsreise gehen - sehr stimmungsvoll sind die Lokale am Fischerhafen Santa Lucia.

Lust auf Extratouren? Studiosus hat sich immer wieder Alternativen zum Programm ausgedacht. Parco statt Museo? Dann spazieren Sie durch den großen Schlosspark von Capodimonte, anstatt die ausführliche Bilderschau im Museum anzusehen. Wo im 18. Jahrhundert der Bourbonenkönig auf die Jagd ging, können Sie heute neapolitanische Familien beim Sonntagsausflug beobachten - Blick über die Stadt inklusive.
(F/M)

4. Tag, Montag, 02.09.2019: Bella Napoli

In der Altstadt zeigt sich Neapel ungeschminkt: laut, wunderbar chaotisch und immer noch tiefreligiös. Eine Oase der Ruhe mittendrin: der Kreuzgang von Sta. Chiara. S. Lorenzo ist Neapels bedeutendste gotische Kirche, im Dom überraschen uns die Mosaiken und wir hören vom "Blutwunder". Im Nationalmuseum entdecken wir die Schätze von Pompeji. Unser Favorit: das Alexandermosaik, das kunstfertige Handwerker aus Millionen von Steinen zusammensetzten. Beim Abendessen in einer Pizzeria treffen wir ein Mitglied der Addiopizzo-Initiative: Wie steigt man eigentlich aus der Schutzgeldzahlung aus? Und wer hilft einem, wenn man nicht mehr zahlen möchte? Themen, über die wir uns den ganzen Abend mit dem Mitglied der Initiative austauschen können.

(F/A)

5. Tag, Dienstag, 03.09.2019: Antike in Pompeji

Wir nehmen uns ausführlich Zeit für Pompeji: Weinschenken, Thermen, Theater zeugen von einer hoch entwickelten Alltags- und Freizeitkultur. In der Mysterienvilla tauchen wir ein in die Welt geheimnisvoller Rituale ... Zwischen Säulen und Mosaiken erzählt Ihre Reiseleiterin auch von den letzten dramatischen Stunden, bevor die Stadt komplett ausgelöscht wurde. Der stetige Verfall der UNESCO-Welterbestätte kann dank des nun wieder steigenden Kulturbudgets verhindert werden, sodass uns die Ausgrabungsstätte auch in Zukunft noch erhalten bleiben wird. 60 km. Fünf Übernachtungen in Castellammare, Hotel direkt am Meer.

(F/A)

6. Tag, Mittwoch, 04.09.2019: Traumstraße Amalfitana

Auf zur herrlichen Amalfiküste, wo schon Rudolf Nurejew tanzte und Pablo Picasso Energie tankte. Durch unzählige Kurven winden wir uns nach Amalfi - mit Zitronenduft in der Nase und Pino Danieles neapolitanischem Pop im Ohr. In Amalfis Dom können wir im Paradieskreuzgang von den glanzvollen Tagen der Seerepublik träumen. Extra Tour Dann geht es steil hinauf nach Ravello, wo Romy Schneider in der Villa Cimbrone als "Sissi" posierte. Im Garten der Villa Rufolo fand Richard Wagner Inspiration zu seiner Oper "Parsifal". 90 km.

Heute keine Lust auf Kirche und Kreuzgang? Dann lassen Sie den Dom von Amalfi einfach links liegen und bummeln Sie z.B. zum Papiermuseum! Das handgeschöpfte Papier ist toll und traditionsreich; das Geheimnis dieser Technik stammt aus China.
(F/A)

7. Tag, Donnerstag, 05.09.2019: Vesuv und Herculaneum

Der Augenzeugenbericht des Plinius über den Vesuvausbruch im Jahr 79 n. Chr. stimmt uns auf den Vulkanbesuch ein. Dann steigen wir (1 Std., leicht, ↑200 m ↓200 m) hinauf bis zum Rand des Kraters. Dass der Vulkanriese nur schläft, haben Wissenschaftler längst bestätigt. Doch wann er wieder spuckt, steht in den Sternen. Nachmittags entdecken wir in der Villa Oplontis prächtige Fresken und gewinnen Einblick ins Leben der High Society im alten Rom. Das letzte Highlight des Tages: Herculaneum, dessen Einwohner von der glühend heißen Schlammflut erfasst wurden. Tisch, Türstock oder Fachwerkhaus sind hier sogar noch erhalten. 90 km.

(F/A)

8. Tag, Freitag, 06.09.2019: Auf nach Capri!

"Wenn bei Capri die rote Sonne ..." - Rudi Schurickes Schnulze nährte die Italiensehnsucht der Deutschen. Doch wie sieht das Trendziel der 1950er Jahre heute aus? Einst hat der Jetset aller Länder die Insel geprägt - jetzt geht es hier nicht mehr ganz so exklusiv zu. Wir nehmen per Boot Kurs auf die Heimat der Caprifischer. Wie Axel Munthe genießen wir den traumhaften Blick von Anacapri aus und flanieren durch den gepflegten Garten des schwedischen Arztes. Extra Tour Nachmittags können Sie die Insel weiter allein erkunden: mit dem Boot zur Blauen Grotte oder einmal ganz um die Insel herum? Ein Spaziergang in die Augustusgärten? Ihre Reiseleiterin gibt die besten Tipps.

Lust auf mehr Bewegung? Eine etwas längere Wanderung führt an der Küste entlang zur Villa Malaparte, einem architektonischen Juwel, das schon als Kulisse für Godards Film "Die Verachtung" beeindruckte. Die tollen Ausblicke lohnen das teilweise steilere Auf und Ab allemal (ca. 3 Std., mittel).
(F/A)

9. Tag, Samstag, 07.09.2019: Salerno und Paestum

Antike Heilkunst ist ein Gesprächsthema auf dem Weg nach Salerno, denn hier im Mezzogiorno stand eine der berühmtesten Medizinschulen des Mittelalters. In der Stadt wenden wir uns dem Normannendom zu und freuen uns, wie die einst heruntergekommene Altstadt - dank vieler Restaurierungsarbeiten - in den letzten Jahren zu neuem Leben erwacht ist. Letzter Ausflug ins Altertum: die griechischen Tempel von Paestum. Nach dem Besuch werden Sie wissen, was es mit dem "dorischen Eckkonflikt" auf sich hat. Überraschender Schluss: Das "Grab des Tauchers" im Museum nimmt stilistisch die Moderne vorweg. 170 km.

(F/A)

10. Tag, Sonntag, 08.09.2019: Arrivederci!

Heute heißt es Abschied nehmen - vom Land und von Ihrer Reiseleiterin. Schlecken Sie doch noch ein letztes Gelato, bevor wir Sie, je nach gebuchtem Flug, zurück nach Neapel bringen. Von dort fliegen Sie individuell zurück. Oder haben Sie ein paar Verlängerungstage in Sorrent oder auf Capri gebucht? Dann bringen wir Sie natürlich in Ihr Badehotel.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Neapel, Hotel Mercure Angioino****

Dieses komfortable Hotel liegt im Herzen Neapels, dort, wo elegante Einkaufsstraßen und Plätze zum Flanieren einladen. Palazzo Reale und der Rathausplatz sind direkt gegenüber. In der angenehmen Bar serviert man Ihnen Snacks und kleine Gerichte. Die 84 modernen, eleganten Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet. Morgens wird ein Frühstücksbuffet angeboten.

Castellammare, Hotel Miramare Stabia****

Direkt am Meer und gleichzeitig mitten im Ort Castellammare begrüßt Sie dieses moderne Hotel, das erst vor wenigen Jahren nach aufwendiger Komplettrenovierung neu eröffnet wurde. Seine Lage an der Uferpromenade mit netten Geschäften, Bars und Restaurants lädt ein zum abendlichen Stadtbummel. Für die perfekte Erholung im Hotel sorgen ein Swimmingpool, eine Bar sowie freundliche Aufenthaltsräume – Rundumsicht auf den Golf von Neapel inklusive. Im Restaurant steht morgens ein Frühstücksbuffet bereit. Die 50 modern gestalteten Zimmer mit seitlichem Meerblick und Balkon verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
98,2%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
99,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
90,6%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
97,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
29.03.–07.04. 2065(ca. 2324 CHF) 2355(ca. 2650 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
05.04.–14.04. 2120(ca. 2385 CHF) 2415(ca. 2717 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
12.04.–21.04. 2155(ca. 2425 CHF) 2455(ca. 2762 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
19.04.–28.04. 2155(ca. 2425 CHF) 2455(ca. 2762 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
26.04.–05.05. 2155(ca. 2425 CHF) 2455(ca. 2762 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
10.05.–19.05. 2155(ca. 2425 CHF) 2455(ca. 2762 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
17.05.–26.05. 2155(ca. 2425 CHF) 2455(ca. 2762 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
24.05.–02.06. 2155(ca. 2425 CHF) 2455(ca. 2762 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
31.05.–09.06. 2120(ca. 2385 CHF) 2415(ca. 2717 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 9
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
2355(ca. 2650 CHF) Daniela Schumacher
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.09.–15.09. 2120(ca. 2385 CHF) 2415(ca. 2717 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
2415(ca. 2717 CHF) Dr. Annegret Friedrich
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
20.09.–29.09. 2120(ca. 2385 CHF) 2415(ca. 2717 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
2415(ca. 2717 CHF) Dr. Matthias Völcker
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Manuela Wolf M.A.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 22.5.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Einzelzimmer im Hotel Miramare Stabia sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt oder München nach Neapel und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemem, landesüblichem Reisebus (Klimaanlage)
  • Bootsfahrt nach Capri
  • 9 Übernachtungen, Hotels mit Klimaanlage, in Castellammare auch mit Swimmingpool
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Mittagessen mit einer Jugendkooperative, 5 Abendessen im Hotel, ein Abendessen und ein Pizzaessen in typischen Trattorien
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 120 €)
  • Übernachtungssteuer in Neapel
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels

Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßigen Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können.

Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders

als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab:

- Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden

- fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise

- Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm

- Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen

- Niedrigere Fensterbrüstungen

- Auf Grund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Calatabiano, Hotel Castello di San Marco****

Hotelbebilderung

Lage: Inmitten eines wunderbaren, großen mediterranen Gartens liegt dieses beeindruckende Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Zum herrlichen langen Sandstrand sind es nur einige Schritte. Taormina ist ca. 20 Fahrminuten entfernt, den kleinen Ort Calatabiano mit Geschäften und Bars erreicht man in fünf Fahrminuten. Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens vor Ort.

Einrichtungen: Stilvolle Aufenthaltsräume, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein renommiertes A-la-carte-Restaurant in historischem Ambiente sorgen für das richtige Urlaubsgefühl. Im Sommer können Sie Ihre Mahlzeiten auch im Freien genießen.

Zimme r : Die 30 eleganten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Föhn und Kaffee- oder Teezubereiter.

Sport und Freizeit: Der private Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (im Sommer, gegen Gebühr) ist ca. 150 m entfernt. Ein herrlicher Swimmingpool mit Sonnenterrasse und die Gartenanlagen machen das Hotel zu einem idealen Ort für Erholungsuchende. Ein Wellnessbereich mit Whirlpool, türkischem Bad und Sauna (gegen Gebühr) ergänzt das Angebot. Außerdem steht ein Tennisplatz zur Verfügung, und es können Fahrräder ausgeliehen werden.

Ein äußerst stilvolles Urlaubshotel am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2019–30.06.2019
F:
01.07.2019–31.08.2019 auf Anfrage
A:
01.09.2019–30.11.2019

Capri, Hotel San Michele****

Lage: Das traditionsreiche Hotel liegt unterhalb der Villa San Michele an der Straße zwischen den Orten Capri und Anacapri, etwa fünf Gehminuten vom Hauptplatz Anacapris entfernt.

Einrichtungen: Das Hotel bietet einen kleinen Park, einen Swimmingpool, eine Terrasse mit herrlichem Blick auf die Bucht von Capri, ein Restaurant mit landestypischer Küche und kleinem Frühstücksbuffet, eine Bar und einen Aufenthaltsraum.

Zimmer: Die 66 einfachen Zimmer verfügen über Fernseher, Föhn und Balkon oder Terrasse und haben teilweise Meerblick.

Sport und Freizeit: Zum hauseigenen Strandbad (Benutzung gegen Gebühr) direkt neben der Blauen Grotte fährt man etwa zehn Minuten mit dem öffentlichen Bus.

Ein familiäres Hotel mit freundlichem Service.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel o. Castellammare pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2019–30.04.2019
B:
01.05.2019–30.06.2019
F:
01.07.2019–31.08.2019 auf Anfrage
B:
01.09.2019–30.09.2019
A:
01.10.2019–30.11.2019

Giardini-Naxos, Hotel Sant'Alphio****

Lage: Das traditionsreiche Hotel liegt in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Zu den schönen Stränden von Giardini-Naxos oder Recanati sind es ca. 2 km. Ein Shuttleservice bringt Sie auf Anfrage nach Taormina.

Einrichtungen: Im Restaurant wird morgens ein Frühstücksbuffet angeboten, in den Sommermonaten können Sie die Abendessen im Freien genießen.

Zimmer: Die 156 hellen, klimatisierten Zimmer haben Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Balkon oder Terrasse.

Sport und Wellness: Ein großer, gepflegter Pool (von April bis Oktober) mit Süßwasser und Liegestühlen befindet sich im üppig bewachsenen Garten. Im Wellnessbereich stehen Ihnen ein Innenpool sowie Sauna und Dampfbad zur Verfügung. Der private Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) ist ca. 100 m entfernt. Ein Shuttleservice bringt Sie dorthin.

Ein gut geführtes Hotel mit schönem Pool.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2019–30.06.2019
F:
01.07.2019–31.08.2019 auf Anfrage
A:
01.09.2019–31.10.2019

Giardini-Naxos, Hotel Hellenia Yachting****

Hotelbebilderung

Lage: Das renovierte, elegante Hotel liegt direkt am Meer in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Mit dem Linienbus ist die Altstadt Taorminas schnell erreicht.

Einrichtungen: Großzügige Aufenthaltsräume, eine Bar, Internetanschluss und ein gepflegtes Restaurant, in dem morgens ein Frühstücksbuffet angeboten wird, stehen zur Verfügung.

Zimmer: Die 112 komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Wahlweise sind auch Zimmer mit Balkon und Meerblick buchbar.

Sport und Freizeit: Eine weitläufige Terrasse direkt am Meer sowie ein großer Swimmingpool und ein Privatstrand mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) sorgen für die richtige Urlaubsatmosphäre.

Ein elegantes Hotel direkt am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.04.2019–30.06.2019
A:
01.07.2019–31.08.2019
A:
01.09.2019–31.10.2019

Ischia Ponte, Hotel Mare Blu Terme*****

Hotelbebilderung

Lage: Das schöne, ruhig gelegene Hotel am Meer ist nur durch eine Nebenstraße vom Privatstrand getrennt. Vom Hotel aus erfreut man sich am romantischen Blick auf das Castello Aragonese und die Nachbarinseln Vivara und Procida. Der kleine Ort Ischia Ponte bietet nette Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Einrichtungen: Halle und Aufenthaltsräume sind elegant und geschmackvoll eingerichtet. Im Restaurant gibt es abends Menüwahl, morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Zimmer: Die 40 komfortablen Zimmer haben Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn. Im Doppelzimmer können Sie zwischen Meerblick oder Landblick wählen.

Sport und Wellness: Am Strand werden Liegestühle und Sonnenschirme kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Hotel hat einen gepflegten Garten mit Sonnenterrasse und zwei Schwimmbecken, davon eines mit Thermalwasser (ohne Zusätze, wird täglich erneuert), und ein kleines Wellnesscenter (gegen Gebühr).

Ein sehr gutes Hotel mit familiärer Atmosphäre.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel o. Castellammare pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
05.04.2019–23.05.2019
B:
24.05.2019–20.06.2019
F:
21.06.2019–24.08.2019 auf Anfrage
B:
25.08.2019–28.09.2019
A:
29.09.2019–30.11.2019

Neapel, Hotel Palazzo Caracciolo****

Hotelbebilderung

Aus einem historischen Adelspalast mitten in der Altstadt entstand dieses stilvolle Hotel, das zur MGallery-Kollektion gehört. Der Innenhof des Palastes mit seinen schönen Arkaden lässt Ruhesuchende den Trubel der Stadt vergessen. Auch die großzügigen Aufenthaltsräume und die Bar laden zum Verweilen ein. Morgens wird ein Frühstücksbuffet serviert, das Abendessen können Sie im Restaurant einnehmen. Die 143 geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten Klimaanlage, Sat.-TV, Internetzugang, Minibar, Safe und Föhn.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab Hotel pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2019–31.10.2019

Sorrent, Hotel Europa Palace****

Lage: Das elegante Traditionshotel liegt direkt an der Steilküste im Zentrum von Sorrent. Von der großen Sonnenterrasse bietet sich ein einzigartiger Blick über den Golf von Sorrent.

Einrichtungen: Zahlreiche Aufenthaltsräume und eine Pianobar sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Internetanschluss ist vorhanden. Im Restaurant erwartet Sie morgens ein Frühstücksbuffet, am Abend haben Sie Menüwahl. Im Sommer wird teilweise auf der wunderbaren Terrasse serviert.

Zimmer: Die 88 Zimmer im mediterranen Stil verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Sport und Freizeit: Ein hauseigener Lift bringt Sie direkt zum privaten Badeplateau und zum Swimmingpool mit Snackbar (Mai bis Oktober). Die Nutzung der Strandeinrichtungen ist im Preis eingeschlossen.

Ein elegantes Hotel direkt an der Steilküste.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel o. Castellammare pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2019–30.06.2019
F:
01.07.2019–31.08.2019 auf Anfrage
A:
01.09.2019–30.11.2019

Taormina, Hotel Villa Diodoro****

Hotelbebilderung

Lage: Diese gepflegte Hotelanlage wurde am Hang gebaut und liegt ruhig und dennoch ganz in der Nähe der Altstadt Taorminas, die zu Fuß schnell erreicht ist. Inklusive: die schönen Aussichten auf Küste und Meer.

Einrichtungen: Gepflegte und stilvolle Aufenthaltsräume mit Bar laden zum Erholen ein. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Traumhaft ist die große Terrasse mit Panoramablick.

Zimmer: Die 102 geschmackvollen Zimmer haben seitlichen Meerblick, Balkon sowie Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn.

Sport und Freizeit: Erholen Sie sich am großen Swimmingpool in Panoramalage. Mit der Seilbahn oder mit Linienbussen erreicht man den Strand von Mazzarò.

Ein stilvolles Hotel in guter Lage und mit herrlicher Aussicht.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2019–30.06.2019
A:
01.07.2019–31.08.2019
A:
01.09.2019–30.11.2019

Vico Equense, Hotel Le Axidie Resort****

Hotelbebilderung

Lage: Das familiäre Hotel liegt direkt am Meer, bei dem kleinen Ort Vico Equense. Zur Circumvesuviana, der örtlichen S-Bahn, geht man ca. 15 Minuten bergauf oder wird auf Anfrage mit dem kostenlosen Shuttleservice gefahren. Die S-Bahn bringt Sie bequem nach Sorrent, Pompeji oder Neapel. In der kleinen Bucht befinden sich in Gehweite außerdem eine Pizzeria und Restaurants.

Einrichtungen: Die Lobby, Bar und Aufenthaltsräume sind hell und freundlich gestaltet. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet. Wer möchte, kann abends im Restaurant oder auf der Terrasse à-la-carte speisen.

Zimmer: Die 80 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei) und Minibar.

Sport und Freizeit: Am Strand vor dem Hotel laden ein Schwimmbad mit Meerwasser und eine Sonnenterrasse zum Erholen ein. In den Sommermonaten gibt es dort Sonnenschirme, Liegen und sanitäre Einrichtungen (im Preis inklusive). Auch ein Wellnessbereich mit Thermalwasserpools, Sauna und Whirlpool steht in den Monaten April, Mai und Oktober kostenfrei zur Verfügung. In den Monaten Juni, Juli, August und September genießen die Hotelgäste 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Ein freundliches Hotel direkt am Meer.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
4 Tage ab Neapel o. Castellammare pro Person ab € Saison:
Zusatztag pro Person ab € Saison:
Saisonzeiträume Übersicht
A:
01.03.2019–06.06.2019
B:
07.06.2019–05.07.2019
F:
06.07.2019–25.08.2019 auf Anfrage
B:
26.08.2019–27.09.2019
A:
28.09.2019–15.11.2019