Irland Charme und Romantik

Irland

Übersicht

  • Lifestyle und Genuss in irischen Schloss- und Boutiquehotels
  • "Klassische" Route von Dublin in den Westen und Südwesten Irlands
  • Kleine Reisegruppe mit maximal 15 Teilnehmern

Charmant und luxuriös: Ihre Hotels im historischen Ambiente von Burgen und Herrenhäusern. Voller Melancholie: Hochmoore, verwunschene Gärten und die Seen von Killarney, die schon Königin Viktoria verzauberten. In der Klosterruine am Fluss Shannon blicken Sie in die Vergangenheit. In Connemara stechen Sie eigenhändig Torf und genießen als Sahnehäubchen den besten Irish Coffee der Region.

Route

1. Tag, Freitag, 02.06.2017:

Individuelle Anreise nach Dublin. Ihr Schloss für die nächsten zwei Nächte: das • Viersternehotel Barberstown Castle. Vom Palais aus dem 13. Jahrhundert blicken Sie in einen weitläufigen Park und residieren herrschaftlich innerhalb ursprünglicher Burgmauern – in 55 Zimmern, teilweise mit antiken Möbeln und Himmelbetten. Bevor Sie ins Traumland abtauchen, lernen Sie noch Ihren Studiosus-Reiseleiter kennen und erste landestypische Gaumenfreuden. Zwei Übernachtungen nahe Dublin.

2. Tag, Samstag, 03.06.2017:

Ausflug nach Dublin: Eine Stadtrundfahrt zeigt uns die wichtigsten Monumente zu beiden Seiten des Liffey und auch die georgianischen Viertel des 18. Jahrhunderts. Anschließend die Kunstschätze aus frühchristlicher Zeit im Nationalmuseum. Nachmittags: Ihre Wahl. Im Trinity College das Book of Kells bewundern? Chic einkaufen im Powerscourt Town Centre? Über den South City Market bummeln? Der Besuch der Guinness-Brauerei ist bestimmt ebenso beschwingt wie eine Visite der Jameson Irish Whiskey Distillery. Am späten Nachmittag geht es zurück zu unserem Schloss.

3. Tag, Sonntag, 04.06.2017:

Wir fahren zum Atlantik. Zwischenstopp bei der Klosteranlage von Clonmacnoise, die so lieblich am Shannon liegt, dass man die einst wilde Randale der Wikinger, Normannen und Engländer für eine Sage halten könnte. Nach einem kurzen Bummel durch die Stadt Galway dürfen wir uns auf Plüsch und Romantik im • Hotel Cashel House bei Recess in der Provinz Galway freuen. Das Anwesen mit nur 30 Zimmern ist von einem Meer an Pflanzen eingerahmt – dem warmen Golfstrom sei Dank. Wer Lust hat, gönnt sich einen Afternoon Tea. Stilvoll aus silbernen Kannen und mit Gebäck, den beliebten Scones. Zwei Übernachtungen bei Recess.

4. Tag, Montag, 05.06.2017:

Connemara mit seinen Hochmooren und Bergen ist der irische Traum in natura und voller Melancholie. Dem Inbegriff der irischen Romantik begegnen wir in der Kylemore Abbey und im herrlichen Garten. Nachmittags dürfen wir Torf stechen. Unter professioneller Anleitung und mit einem Irish Coffee zum Abschluss. Unser Gastgeber erzählt währenddessen, was Torf als Brennstoff früher wert war, und demonstriert uns, wie man gälische Worte galant ausspricht.

5. Tag, Dienstag, 06.06.2017:

Auf der Südseite der Bucht von Galway kreierten die irischen Götter die einzigartige Karstlandschaft des Burrens: Steine, so weit das Auge reicht, und zwischendrin Flecken mageren Grases für das Vieh. Bauern sehen wir auf dem kargen Land eher nicht, dafür die Hochkreuze von Kilfenora und die prähistorische Grabstätte bei Poulnabrone. Wacklige Knie an den Klippen von Moher? Kein Wunder, es geht bis zu 200 m senkrecht in die Tiefe. Wir überqueren nachmittags mit der Fähre den Shannon und fahren weiter nach Killarney zu unserem • Boutique-Hotel Killarney Royal. Der Name ist Programm: Goldgelbe Pracht verwöhnt uns in jedem der 32 Zimmer und jenseits aller Schnörkel auch WLAN, Klimaanlage und Plasma-TV. Drei Übernachtungen in Killarney.

6. Tag, Mittwoch, 07.06.2017:

Abenteuertrip zum Gap of Dunloe. Am Kate Kearney's Cottage tauschen wir den Bus gegen Pferdewagen. Wer mag, steigt auf ein Pony um. Klack, klack geht es dann durch die aufregende Schlucht der riesigen Felsbrocken und faszinierende Bergketten bis zum Lord Brandon's Cottage. Danach per Boot über die drei Seen von Killarney zum Ross Castle. Von hier per Bus wieder back to the roots nach Killarney. Tipps für den freien Nachmittag und Abend hat Ihr Reiseleiter.

7. Tag, Donnerstag, 08.06.2017:

Heute drehen wir auf einer der schönsten Panoramastraßen Europas unsere Runde, dem Ring of Kerry. Die Wolken, die Berge, die Wellen und die Klippen übertrumpfen sich gegenseitig mit stürmisch-romantischen Darbietungen. Wir stoppen hier und da, denn am Rande der Straße warten viele Attraktionen: uralte Steinforts, windschiefe Orte, grandiose Panoramen, die Strände von Waterville, wo Charlie Chaplin oft urlaubte.

8. Tag, Freitag, 09.06.2017:

Im Boot setzen wir zur Blumeninsel Garinish über, passieren unterwegs eine Robbenkolonie und landen in exotischer Blütenpracht, dem milden Golfstrom sei Dank. Zurück an Land geht es nach Cork: Wir spazieren durch Irlands heimliche Hauptstadt und bewundern im English Market die Auslagen der Fischhändler. Unsere müden Häupter betten wir heute im • Cahir House in weiche Kissen. Das historische Herrenhaus mit 40 luxuriösen Zimmern liegt in Sichtweite zur Burg und verwöhnt uns auch gern an der gemütlichen Bar und im Spa. Zwei Übernachtungen in Cahir.

9. Tag, Samstag, 10.06.2017:

Vormittags erklimmen wir den Rock of Cashel, die irische Akropolis, und erfahren viel über keltische Hochkönige und christliche Fürstbischöfe. Im Anschluss: die Burg von Cahir und das Swiss Cottage. Der Nachmittag vor unserem Farewell-Dinner gehört Ihnen, einem Pub, dem Spa – wozu Sie Lust haben.

10. Tag, Sonntag, 11.06.2017:

Bye-bye, Irland! Individuelle Rückreise. Wenn Sie wollen, können Sie auch mit den Fluggästen zum Flughafen nach Dublin mitfahren.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Ihre Hotels

Ihr Schloss bei Dublin: das • Viersternehotel Barberstown Castle. Vom Palais aus dem 13. Jahrhundert blicken Sie in einen weitläufigen Park und residieren herrschaftlich innerhalb ursprünglicher Burgmauern – in 55 Zimmern, teilweise mit antiken Möbeln und Himmelbetten.

Am Rande von Connemara dürfen Sie sich auf Plüsch und Romantik im Hotel Cashel House bei Recess freuen. Das Anwesen mit nur 30 Zimmern ist von einem Meer an Pflanzen eingerahmt – dem warmen Golfstrom sei Dank.

Mitten in Killarney steht das Boutique-Hotel Killarney Royal. Der Name ist Programm: Goldgelbe Pracht verwöhnt Sie in jedem der 32 Zimmer - und jenseits aller Schnörkel auch WLAN, Klimaanlage und Plasma-TV.

Und für die letzten beiden Nächte betten Sie Ihr Haupt im Hotel Cahir House in weiche Kissen. Das historische Herrenhaus mit 40 luxuriösen Zimmern liegt in Sichtweite zur gleichnamigen Burg und verwöhnt Sie auch gern an der gemütlichen Bar und im Spa.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
75,4%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
96,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
97,8%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
89,2%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
93,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
85,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
89,7%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2008 und 14001:2004

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2016.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
02.06.–11.06. 2575(ca. 2972 CHF) 2975(ca. 3433 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
16.06.–25.06. 2575(ca. 2972 CHF) 2975(ca. 3433 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
30.06.–09.07. 2575(ca. 2972 CHF) 2975(ca. 3433 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
14.07.–23.07. 2625(ca. 3030 CHF) 3025(ca. 3491 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.07.–06.08. 2625(ca. 3030 CHF) 3025(ca. 3491 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
11.08.–20.08. 2625(ca. 3030 CHF) 3025(ca. 3491 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
25.08.–03.09. 2525(ca. 2914 CHF) 2925(ca. 3376 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
08.09.–17.09. 2525(ca. 2914 CHF) 2925(ca. 3376 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 19.10.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Kutsch- und Bootsfahrt bei Killarney
  • 3 Nächte im Hotel Killarney Royal****, je 2 Nächte in den Hotels Barberstown Castle**** bei Dublin, Cashel House**** bei Recess und Cahir House*** in Cahir; Hoteländerungen vorbehalten
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, Abendessen am 1., 3., 4., 5., 8. und 9. Tag
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten.

Einreise

Einreisebestimmungen Irland

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen einen Reisepass oder Personalausweis (Identitätsausweis), der bei Ein- und Ausreise gültig sein muss.

Für Reiseteilnehmer anderer Nationalitäten gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Erkundigen Sie sich daher bitte in Ihrem Reisebüro oder beim zuständigen Konsulat.

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Hinweis zur Sicherheit in den Hotels

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen in Irland nicht immer dem deutschen Standard.

Rauchmelder und Sprinkleranlagen in den Zimmern und Gängen sind nicht immer vorhanden, genauso können Notfall-, Evakuierungspläne und Lagepläne fehlen.

Nicht immer weisen die Fensterbrüstungen und Geländer die in Deutschland vorgeriebenen Höhen auf. In den meisten Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm.

Viele Hotelanlagen sind im Laufe der Zeit schrittweise gebaut bzw. erweitert worden. Wegen der häufigen Hinzufügung von Räumlichkeiten gibt es daher auch manchmal Unebenheiten im Fußboden sowie vermehrt Stufen.

Die Wassertiefe in Hallenbädern ist manchmal in Metern, manchmal in Feet angegeben oder fehlt komplett. Es kann vorkommen, dass Rettungsringe und ein Bademeister nicht vorhanden sind.

An Steckdosen, Kabeln und Anschlüssen elektrischer Geräte muss manchmal mit einer fehlenden Isolierung gerechnet werden.