Jane Austen in Bath

Großbritannien

Übersicht

Besuchen Sie Bath, eine der schönsten Städte Englands, während des Jane-Austen-Festivals. Folgen Sie den Spuren der berühmten Schriftstellerin in Bath, Steventon, Winchester und Chawton. Wir begegnen ebenso Autoren wie Charles Dickens oder Virginia Woolf. Und Zeit, um die Annehmlichkeiten der Bäderstadt zu genießen, bleibt auch. Eine Reise zwischen "Verstand und Gefühl", "Sinn und Sinnlichkeit"!

Route

1. Tag, Mittwoch, 06.09.2017: Welcome to the UK

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Bristol, wo Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin oder ein Mitarbeiterin unserer Agentur begrüßt. Transfer nach Bath. Gegen 15.30 Uhr treffen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin im Hotel und los geht es zu einem ersten Stadtspaziergang auf den Spuren von Jane Austen & Co. in Bath. Abendessen im Hotel. Sieben Übernachtungen.

2. Tag, Donnerstag, 07.09.2017: Römer und Jane Austen

Nomen est omen: In Bath finden wir die berühmtesten Quellen Englands, die schon zur Römerzeit der Renner waren. Die Römer waren wirklich Experten in Sachen Badekultur! Danach werfen wir einen Blick in die Bath Abbey. Nachmittags besuchen wir das Jane Austen Centre und erfahren im Museum Spannendes über Austens Zeit in Bath.

3. Tag, Freitag, 08.09.2017: Auf den Spuren Jane Austens

Wir beginnen den Tag dort, wo Jane Austens Leben begonnen hat: in Steventon, Basingstoke. Wir besichtigen die Kirche St. Nicholas, in der ihr Vater predigte und die sie oft besuchte. Weiter geht es nach Winchester. Ein Stadtspaziergang führt uns zur Kathedrale, in der sich das Grab Jane Austens befindet, und zur College Street Nr. 8, wo sie starb. Ihre Reiseleiterin verrät Ihnen aber auch, welche anderen Schriftsteller in Winchester lebten und arbeiteten. Dann fahren wir nach Chawton und besuchen dort das Jane-Austen-Haus. Abends sind wir wieder in Bath.

4. Tag, Samstag, 09.09.2017: Wellness und Festival

Genießen Sie Ihren freien Tag in Bath! Lassen Sie sich doch im Thermae Bath Spa verwöhnen. Ihre Reiseleiterin weiß, welche Veranstaltungen des Jane-Austen-Festivals Sie besuchen können. Oder Sie bleiben einfach in Pool-Position, lesen in einem Austen-Roman und springen zwischendurch in den Swimmingpool.

5. Tag, Sonntag, 10.09.2017: Abbey und Castle

Wir drehen eine Runde zu berühmten Drehorten: In Lacock Abbey spielen unter anderem Szenen der Fernsehserie "Downton Abbey" und der BBC-Verfilmung von Austens Roman "Stolz und Vorurteil". In dem Gebäude ist auch das Fox-Talbot-Museum untergebracht, wo wir uns die Fotografie-Ausstellung ansehen. Unsere nächste Station ist das Dorf Castle Combe. Hier wurde u. a. für Harry Potter gedreht. Wir gönnen uns einen Cream Tea, bevor es zurück nach Bath geht.

6. Tag, Montag, 11.09.2017: Bath oder Ausflug?

Möchten Sie noch einmal in Bath relaxen? Oder Sie begleiten Ihre Reiseleiterin zu einem Ausflug (115 €): In Bristol unternehmen wir eine literarische Citytour. Wir besuchen den Castle Park, in dem eine Szene aus Shakespeares "Richard II." spielt. In der Corn Street, wo heute die Lloyds Bank steht, lässt Charles Dickens in seinen "Pickwick Papers" Mr. Winkel im "Bush Inn" absteigen. Nach unserem Mittagessen im Lido Restaurant Bristol schauen wir bei den Victoria Rooms (von außen) direkt um die Ecke vorbei – Dickens brachte dort einige Theaterstücke, die heute vergessen sind, mit Freunden zur Aufführung. Wir fahren ins nahegelegene Clifton – einige Teile aus "Die Abtei von Northanger" von Jane Austen spielen hier – und bewundern die spektakuläre Suspension-Brücke zwischen Bristol und Clifton.

7. Tag, Dienstag, 12.09.2017: Nach Wells und Clevedon

Noch einmal schlagen wir ein neues Kapitel dieser Reise auf und besuchen Wells – wie einst auch Virginia Woolf und T. E. Lawrence. Wir besichtigen die St.-Andrew's-Kathedrale und unternehmen einen kleinen Stadtrundgang. Weiter geht es nach Clevedon. Hier verbrachten der Schriftsteller Samuel Taylor Coleridge und Sara Fricker in der Old Church Road Nr. 55 ihre Flitterwochen. Zurück in Bath lassen wir den Abend in einem Pub ausklingen.

8. Tag, Mittwoch, 13.09.2017: Bye-bye, Bath

Verabschieden Sie sich von der hübschen Bäderstadt und packen Sie Ihre Jane-Austen-Bücher ein, bevor Sie von Bristol zurück in die Heimat fliegen.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Jane-Austen-Festival

Zehn Tage im September, über 70 Events, alles rund um Jane Austen und ihre Literatur: Jedes Jahr veranstaltet Bath das Jane-Austen-Festival, diesmal vom 8. bis 17. September. Auch sonst ist Bath ein idealer Ort, um sich mit der Autorin zu beschäftigen. Sie lernte die Stadt bei zwei längeren Aufenthalten Ende des 18. Jahrhunderts kennen und hat von 1801 bis 1806 hier gelebt. Zwei ihrer Romane, "Die Abtei von Northanger" und "Überredung", spielen in Bath.

Hotel Apex City of Bath****

Brandneu eröffnet: Mitten im Stadtzentrum von Bath befindet sich das Hotel, das im Sommer 2017 den Betrieb aufnehmen wird. Alle touristischen Sehenswürdigkeiten sowie Bars und Restaurants sind zu Fuß zu erreichen. Die 177 modernen Zimmer verfügen über Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Föhn und Tee-/Kaffeekocher. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Bar und Restaurant (Frühstücksbuffet) laden zum Verweilen ein. Entspannen können Sie im Wellness-Center und Fitnessraum (gegen Gebühr). Die Kategorisierung erfolgt durch die Selbsteinschätzung des Hotels.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.09.–13.09. 2465(ca. 2814 CHF) 3215(ca. 3671 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
13.09.–20.09. 2465(ca. 2814 CHF) 3215(ca. 3671 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 15.8.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) nach Bristol und zurück; Fluggesellschaften, Abflugsorte und Zuschläge auf Anfrage bzw. bei Anmeldung
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 115 €)
  • Transfers, Ausflüge/Rundreise in bequemem Reisebus
  • 7 Übernachtungen mit englischem Frühstück (Buffet) im Hotel Apex City of Bath
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 2 Abendessen und ein Cream Tea
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Großbritannien benötigen Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte), der für die Dauer des Aufenthaltes in Großbritannien gültig sein muss. Die Einreise mit einem vorläufigen Personalausweis ist möglich.

Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme des Reisepasses, da Sie mit diesem bei der Einreise das sogenannte ¿E-Gate¿ benutzen können, wo die Abfertigung in der Regel zügiger vonstatten geht.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die britischen Behörden strenge Grenzkontrollen bei Ein- und Ausreise durchführen.

Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich ggf. bei Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen. Ausländische Staatsbürger mit einem Fremdenpass (Blau mit zwei schwarzen Streifen und dem Text: ¿Convention of 1951¿) benötigen ein Visum für Großbritannien.

Benutzen Sie keine Ausweisdokumente, die einmal als verloren oder gestohlen gemeldet waren. Selbst wenn sie inzwischen wieder als ¿aufgefunden¿ gemeldet wurden, führt dies nicht automatisch zu einer Löschung des Verlusteintrags in der Interpol-Datenbank. Es kommt daher immer wieder vor, dass die britische Grenzpolizei solche Ausweisdokumente einzieht.

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.