Südengland zum Kennenlernen

Großbritannien

Übersicht

  • Günstiger Preis durch etwas niedrigeren Hotelstandard und leicht erhöhte Teilnehmerzahl
  • Den Südwesten Englands in Devon und Cornwall kennenlernen
  • Salisbury, Stonehenge, Land's End und Exeter erleben
  • Besuch von Dartmoor und Saltram House
  • Gespräch mit einem Ranger im Dartmoor

Britains Süden im Schnelldurchlauf. Diese Studienreise nach Südengland ist kurz, dafür umso knackiger gespickt mit Höhepunkten. So erleben wir Rekorde der Gotik in den Kathedralen von Salisbury und Exeter, erkunden georgianischen Prunk im Herrenhaus von Saltram und wandeln auf mystischen Pfaden im Dartmoor und bei Land's End. Dazwischen stärken wir uns mit Fish 'n' Chips oder Cornish Pasties für unsere kleinen Wanderungen entlang der Steilküste und natürlich für den obligatorischen Besuch von Stonehenge. Eine kompakte Reise, bei der zwischendurch trotzdem Zeit bleibt für eigene Unternehmungen.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Sonntag, 02.06.2019: Welcome to England!

Bahnreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und im Laufe des Vormittags, je nach gebuchtem Flug, Anreise nach London-Heathrow. Dort begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter oder ein Mitarbeiter der Agentur. Um 14 Uhr fahren wir gemeinsam nach Winchester. Die alte Königsstadt ist bekannt für ihre hohe Lebensqualität und berühmt für ihre ausgedehnte, schöne Domfreiheit. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen auf einem Stadtrundgang seine Lieblingsplätze. Auch König Artus soll hier schon getafelt haben. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel in Eastleigh. 140 km.

(A)

2. Tag, Montag, 03.06.2019: Salisbury und Stonehenge

Der heutige Tag beginnt mit einem Superlativ: 123 m hoch ist der Kirchturm der Kathedrale von Salisbury – das ist britischer Rekord! Im wunderbaren Kapitelhaus findet sich ein Exemplar der Magna Carta. Ihr Reiseleiter kennt die Hintergründe dieses bedeutenden Rechtsdokuments. Entspringt Englands berühmteste Steinformation einer Religion? Bis heute gibt Stonehenge Rätsel auf. War es eine Heilstätte für Kranke, religiöser Kultplatz, steinzeitliche Sternwarte? Vielleicht kommt Ihnen die Antwort beim Betrachten des 5000 Jahre alten Bauwerks (UNESCO-Welterbe). Oder auf der Weiterfahrt nach Newton Abbot, auf der Ihr Reiseleiter sein Insiderwissen bestimmt mit Ihnen teilt. Englische Komponisten werden uns auf der Fahrt mit ihren Klängen begleiten. 230 km.

(F/A)

3. Tag, Dienstag, 04.06.2019: Dartmoor-Nationalpark und Saltram House

Heute ist festes Schuhwerk ratsam. Zu Fuß erkunden wir den Dartmoor-Nationalpark. Extra Tour Ständige Begleiter: halbwilde Ponys und Schafe, die diese Moor- und Heidelandschaft mit uralten historischen Zeugnissen bevölkern. Außerdem an unserer Seite: Ranger Tom Soby, mit dem wir Spuren aus unterschiedlichen Epochen entdecken. Tom unterhält sich gerne mit Ihnen über die hiesige Flora und Fauna. Danach Szenenwechsel: Prunkvoll und stilvoll sind die Räume in Saltram House, ein Meisterwerk im georgianischen Stil mit den prächtigsten Räumen in Devon. Jane Austens "Sinn und Sinnlichkeit" wurde hier verfilmt. Unbedingt sehenswert sind auch die umgebenden Gartenanlagen. 180 km. Drei Übernachtungen in Newquay.

Lust auf Extratouren? Studiosus hat immer wieder Alternativen zum Programm vorbereitet. Statt des Dartmoor-Nationalparks wollen Sie lieber das Dartmoor Prison erkunden? Wer wissen möchte, wie es hinter den Gefängnismauern so zugeht und wer dort schon einmal eingesperrt war, der schaut im benachbarten Dartmoor Prison Museum vorbei.
(F/A)

4. Tag, Mittwoch, 05.06.2019: St. Ives und Land's End

Sie finden, St. Ives sieht aus wie Porthkerris? Stimmt, denn so heißt das ehemalige Fischerdorf in der Verfilmung von Rosamunde Pilchers bekanntestem Roman. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die besten Plätze für Fotostopps. Wenn Sie Ihr Interesse an moderner Kunst stillen wollen – die Filialen der Tate Gallery sind immer einen Besuch wert. Kosten Sie in einem der schicken Restaurants oder direkt an den Strandbuden Fish 'n' Chips oder Cornish Pasties. Dazu passt ein frischer Weißwein aus Cornwall. Weiter geht's zum westlichsten Zipfel Englands nach Land's End. Der perfekte Ort für eine kleine Wanderung mit Ihrem Reiseleiter (1 Std., leicht, ↑50 m ↓50 m) an der rauen Granitküste: Seevögel über uns und herrliche Ausblicke. Fahrtstrecke 160 km.

(F/A)

5. Tag, Donnerstag, 06.06.2019: Newquay und Tintagel

Elf Strände von 10 km Länge in der Umgebung sind der Hauptgrund, weshalb Urlauber Newquay besuchen. Im Wasser übertreffen sich Surfer gegenseitig und zeigen ihre Tricks in den Wellen. Umwerfend auch der Panoramablick auf die Bedruthan Steps, eine spektakuläre Klippenlandschaft auf unserem Weg entlang der Küste. Extra Tour Danach wird es dann mystisch: Hoch oben auf dem Felsen thront wie eine Filmkulisse die Burgruine von Tintagel. Der sagenumwobene König Artus soll hier das Licht der Welt erblickt haben. Ein toller Ausblick von der einsamen Dorfkirche oder Ausschau nach ungewöhnlichen Souvenirs halten: Wie es Ihnen gefällt! Ein pittoresker Abschluss: der kleine Hafen von Boscastle mit seinen mächtigen Kaimauern. 120 km.

Sie wollen lieber in Newquay bleiben, als nach Tintagel mitzufahren? Also Badezeug eingepackt und rein in die Wellen! Und danach (oder wenn das Wetter nicht zum Baden einlädt) können Sie bei einer Küstenwanderung die anderen zehn Strände besuchen.
(F/A)

6. Tag, Freitag, 07.06.2019: Exeter und Bristol

Zum Schluss noch ein Rekord: Die Kathedrale St. Peter in Exeter kann sich rühmen, das längste ununterbrochene Gewölbe der Welt zu besitzen. Über eine Länge von 100 m zieht es sich durch das Mittelschiff der lichtdurchfluteten Kathedrale. Die großzügige und idyllische Domfreiheit lädt zur Mittagspause ein. Dann wartet Bristol auf uns. Wir erkunden die zweitgrößte Stadt im Süden Englands mit ihrer reichen Handels- und Seefahrtsgeschichte. Ihr Reiseleiter berichtet gern darüber, während Sie den Hafen mit seinen Docks und Werften besuchen, die in den letzten Jahren aufwendig in eine Flaniermeile umgewandelt wurden. Neue Museen und schicke Cafés haben Einzug gehalten in alten Lagerhäusern und Arbeitsstätten. 280 km. Übernachtung im Vorort Filton.

(F/A)

7. Tag, Samstag, 08.06.2019: Farewell, Britain!

Am Morgen fahren wir nach London zum Flughafen Heathrow. 170 km. Rückflug in die Heimat.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
81,2%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
96,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
93,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
79,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
81,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
94,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
93,8%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
02.06.–08.06. 1358(ca. 1489 CHF) 1618(ca. 1775 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
09.06.–15.06. 1295(ca. 1420 CHF) 1555(ca. 1706 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
16.06.–22.06. 1358(ca. 1489 CHF) 1618(ca. 1775 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
23.06.–29.06. 1395(ca. 1530 CHF) 1655(ca. 1815 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
14.07.–20.07. 1458(ca. 1599 CHF) 1718(ca. 1884 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.07.–03.08. 1458(ca. 1599 CHF) 1718(ca. 1884 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
11.08.–17.08. 1458(ca. 1599 CHF) 1718(ca. 1884 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
01.09.–07.09. 1458(ca. 1599 CHF) 1718(ca. 1884 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 6.12.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit British Airways z.B. von Frankfurt oder München nach London und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemem Reisebus
  • 6 Übernachtungen in bewährten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (englisches Frühstück, 6 Abendessen im Hotel)
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Informationen zu den Einreisebestimmungen dieser Reise
(Quelle: Studiosus Reisen München GmbH)
Reisende mit nicht aufgeführten Nationalitäten/Staatsangehörigkeiten
finden hier weitere Informationen.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Großbritannien benötigen EU-Bürger und Schweizer einen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte), der für die Dauer des Aufenthaltes in Großbritannien gültig sein muss.

Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme des Reisepasses, da Sie mit diesem bei der Einreise das sogenannte „E-Gate“ benutzen können, wo die Abfertigung in der Regel zügiger vonstatten geht.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die britischen Behörden strenge Grenzkontrollen bei Ein- und Ausreise durchführen.

Benutzen Sie nach Möglichkeit keine Ausweisdokumente, die einmal als verloren oder gestohlen gemeldet waren. Selbst wenn sie inzwischen wieder als „aufgefunden“ gemeldet wurden, führt dies nicht automatisch zu einer Löschung des Verlusteintrags in der Interpol-Datenbank. Es kommt daher immer wieder vor, dass die britische Grenzpolizei solche Ausweisdokumente einzieht.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Hotelsicherheit

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund abweichender nationaler Normen die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern in den meisten Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, niedriger als 90 cm sind. Sie entsprechen somit nicht dem deutschen Standard. Zudem sind die Zwischenräume zwischen den Geländer-Pfosten teilweise größer sind als die bei uns üblichen 15 cm.

In Großbritannien nutzen wir teilweise traditionsreiche Hotels in historischen Gebäuden. Diese bieten viel Flair und authentischen britischen Charme, haben jedoch oft in Größe und Ausstattung recht unterschiedliche Zimmer. Die Gänge und Zimmer sind häufig verwinkelt, zwischen Zimmer und Bad kann es unter Umständen nicht oder schlecht gekennzeichnete Stufen geben, wenn beide auf unterschiedlichen Ebenen liegen. Auch sind nicht immer Rauchmelder und Sprinkleranlagen in den Zimmern und Gängen vorhanden. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können.

Wissenswertes

Ein offenes Wort

Leider lassen sich durch die Vielzahl der Flugmöglichkeiten nach London manchmal Wartezeiten bis zur gemeinsamen Weiterfahrt mit dem Bus um 14 Uhr nicht vermeiden.