Korfu die grüne Insel aktiv erleben

Griechenland

Übersicht

  • Leichte bis mittlere Wanderungen von bis zu vier Stunden Dauer in den reizvollsten Landschaften Korfus
  • Standortreise auf einer der grünsten Inseln Griechenlands
  • Sieben Übernachtungen in einem komfortablen Badehotel, Zimmer wahlweise zur Landseite oder mit Meerblick
  • Ein Abendessen in einer Taverne, ein Mittagessen auf einer Farm und ein Picknick

Von Nord nach Süd, eine entzückende Stadt und ganz viel Grün, hohe Berge und ein Meer von Olivenbäumen - das und mehr erwartet Sie auf unserer einwöchigen Wanderreise auf Korfu. Wir plaudern mit einem Seifenhersteller, schmecken griechische Leckereien auf einer Farm, wandern an Bergen und Buchten entlang und schauen, ob die Auswirkungen der griechischen Schuldenkrise auch auf der Ferieninsel zu spüren sind. Wo Sisi urlaubte und viele Völker bewundernswerte Spuren hinterlassen haben, ist das Leben mal touristisch, mal richtig ursprünglich. Zwischen herrlichen Wanderungen und Kulturgenuss bleibt genügend Zeit, im Meer zu baden oder sich in einem Straßencafé unter die Griechen zu mischen.

Route

1. Tag, Samstag, 05.05.2018: Willkommen auf Korfu!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Nonstop-Flug nach Korfu. Augen auf bei der Landung! Es grünt so grün auf Korfu! Dazu gesellen sich hohe Berge im Norden, sanft geschwungene Hügel im Süden und unzählige Olivenbäume. "Kalimera", sagen wir am Flughafen und bringen Sie in Ihr Badehotel bei Kontokali. 10 km. Lässt Ihre Ankunftszeit es zu, können Sie schon mal den Hotelpool oder das Meer antesten. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lernen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin und die ganze Gruppe kennen. Sieben Übernachtungen auf Korfu in einem komfortablen Hotel am Meer.

2. Tag, Sonntag, 06.05.2018: In Korfu-Stadt

Wir beginnen den Tag mit einem Spaziergang durch den Schlosspark von Mon Repos, wo versteckte archäologische Funde zu entdecken sind und Ihre Reiseleiterin so manche interessante Geschichte über die europäischen Königshäuser erzählt. Vom Aussichtspunkt Kanoni blicken wir hinüber zum Kloster Vlacherna und auf die Mäuseinsel. Anschließend erkunden wir die Altstadtgassen von Korfu-Stadt (UNESCO-Welterbe) mit ihrem venezianischen, britischen und französischen Touch - eine griechische Schönheit mit viel Charme. Nach der Besichtigung der alten Festung bleibt der Nachmittag frei. 30 km. Machen Sie es sich mit Ihrer Urlaubslektüre im Liegestuhl bequem oder springen Sie in den Hotelpool! Oder wollen Sie in Korfu-Stadt bleiben zum Einkaufen? Zwischendurch erfrischt Sie ein eisgekühlter Frappé in einem der vielen Straßencafés. Per Taxi oder öffentlichem Bus kommen Sie leicht zurück zum Hotel.

3. Tag, Montag, 07.05.2018: Schloss Achilleion und Wanderung

Kleine Seifenoper am Vormittag: Wir besuchen den Seifenhersteller Apostolos in seiner Manufaktur und sprechen mit ihm über sein Handwerk. Was unterscheidet seine traditionell produzierte von der industriell hergestellten Seife? In welche Länder verkauft er seine Naturprodukte? Anschließend • wandern wir (3 Std., leicht, ↑300 m ↓150 m) durch Olivenhaine hinauf in das Dorf Agii Deka. Unsere Tour endet am Schloss Achilleion, das uns an Kaiserin Sisi und ihr damaliges Feriendomizil erinnert. Wir spazieren durch den schön angelegten Park und lassen uns von den Büsten antiker Philosophen, der Statue des Achilles und großartigen Panoramablicken inspirieren. Vor dem Abendessen wartet noch eine Abkühlung im Hotelpool. 40 km.

4. Tag, Dienstag, 08.05.2018: Wanderung an der Westküste

Wir fahren zum Kloster Theotokou, das majestätisch auf einer Steilklippe thront. Passend dazu beschäftigen wir uns mit der Bedeutung des orthodoxen Christentums in der heutigen griechischen Gesellschaft. Welche Rolle spielt die Kirche, wenn im Zuge der krisenbedingten Sparmaßnahmen Armut und Arbeitslosigkeit weiter zunehmen? Anschließend geht es in den Supermarkt, wo wir uns mit frischem Gemüse, Käse, Tsatsiki, Oliven und anderen Köstlichkeiten eindecken. Im Schatten der Olivenbäume genießen wir die leckeren Spezialitäten bei einem Picknick. Gestärkt • wandern wir (3 Std., mittel, ↑50 m ↓350 m) von Krini hinab zur herrlichen Bucht von Agios Georgios. Der Strand und das Meer laden zu einem erfrischenden Bad ein. Busstrecke 50 km. Extra Tour

Möchten Sie eigene Wege gehen? Studiosus hat immer wieder Alternativen zum Programm vorbereitet. Heute: eine ganztägige Fahrradtour statt Gruppenprogramm. Für jede Kondition und Ambition gibt es Touren über Küstenpanoramawege, zu kleinen Badebuchten, über holprige Eselspfade, durch Olivenhaine, grüne Wälder und ursprüngliche Dörfer.

5. Tag, Mittwoch, 09.05.2018: Buchtenwanderung

Ein weiterer landschaftlicher Hochgenuss erwartet uns, wenn wir heute an der Nordostküste von Bucht zu Bucht • wandern (4 Std., leicht bis mittel, ↑250 m ↓250 m). Unterwegs passieren wir Olivenhaine, Zypressenwälder, einsame Strände und romantische Hafenorte. Immer wieder blicken wir über das Meer hinüber nach Albanien, dessen Küste zum Greifen nah ist. Wie sich das Leben in Albanien nach dem Ende der kommunistischen Diktatur verändert hat und wie sich Albaner und Griechen heute verstehen, erfahren Sie von Ihrer Reiseleiterin auf der Rückfahrt zum Hotel. 50 km. Extra Tour

Möchten Sie heute auf das Gruppenprogramm verzichten und lieber das Land wechseln? Dann schließen Sie sich doch einem ganztägigen, geführten Ausflug nach Albanien an! Mit der Fähre geht es in knapp einer Stunde von Korfu-Stadt hinüber zur albanischen Hafenstadt Saranda und von dort zu den imposanten Ausgrabungen von Butrint (UNESCO-Welterbe).

6. Tag, Donnerstag, 10.05.2018: Sinfonie des Südens

Die vielfältigen Klänge griechischer Musik erfreuen uns auf der Fahrt in den Inselsüden, der mit ursprünglichen Landschaften und Bilderbuchdörfern aufwartet. Nach einer • Wanderung (3 Std., leicht bis mittel, ↑50 m ↓50 m) an der Lagune Korissia und durch einen Zedernwald können wir uns an einem feinen Sandstrand erholen und uns im Meer erfrischen. Anschließend besichtigen wir in Sinarades das Volkskundemuseum. Zum Mittagessen sind wir zu Gast auf einer Ökofarm, plaudern mit dem Besitzer über ökologische Landwirtschaft und genießen Köstlichkeiten wie getrocknete Tomaten, Ziegenkäse und Gemüsepastete. 60 km. Haben Sie heute Abend noch Lust auf Leute? Dann fahren Sie nach dem Abendessen mit dem Linienbus nach Korfu-Stadt und genießen Sie in der Bar To Limani die mediterrane Stimmung!

7. Tag, Freitag, 11.05.2018: Ab in Korfus Norden!

Ja, wir haben Ihnen auch Berge versprochen! Deshalb wenden wir uns heute nordwärts Richtung Pantokrator, höchster Berg der Insel, und • wandern (3 Std., mittel, ↑0 m ↓600 m) hinunter nach Roda. Schön, die Fernsicht über die grüne korfiotische Berglandschaft und das Ionische Meer! 50 km. Extra Tour Auch schön: der freie Nachmittag im Anschluss. Ein paar Tipps: Hotelpool, Strandgang oder Korfu-Stadt für letzte Souvenirs. Zum gemeinsamen Abendessen in einer Taverne gibt es Mezedes - Bauernsalat, gebratene Auberginen, Hackfleischbällchen, gegrillten Käse und Ähnliches. Und zum hochprozentigen Abschluss einen Ouzo oder einen Tsipouro? Jamas! Und ein paar Abschiedstränen in typisch griechischer "parea", was bedeutet: entspannt-lustiger Abend in großer Tischrunde.

Eine Insel ist nicht genug? Dann klinken Sie sich aus dem Ausflug in den Norden aus und fahren Sie mit dem Boot zur kleinsten der Ionischen Inseln, nach Paxos! Toll: die 250000 Olivenbäume, die hier bis an die Küste wachsen! Noch toller: die Insel umschiffen, Grotten sehen, an kleinen Buchten ankern, baden und in romantischen Hafenorten aussteigen.

8. Tag, Samstag, 12.05.2018: Adio, Korfu!

Sie haben ein paar zusätzliche Badetage auf Korfu gebucht? Klasse Idee! Die anderen müssen nämlich jetzt nach Hause. Im Laufe des Tages Rückflug (nonstop).

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Kontokali, Hotel Kontokali Bay*****

Die gut geführte, erstklassige Hotelanlage gehört zu den besten Hotels auf Korfu. Das Hotel liegt auf einer Landzunge direkt am Meer. Zum Ort Kontokali sind es etwa 15 Gehminuten. Zur 6 km entfernten Inselhauptstadt Korfu-Stadt gibt es regelmäßige Linienbusverbindungen. Das terrassenförmig angelegte Haupthaus und die Reihenbungalows liegen in einem großen Park, der liebevoll gepflegt wird. Davor zwei kleinere Sandstrände und ein Bootshafen. Das Hotel verfügt über ein gutes Restaurant, eine Strandtaverne mit Showbühne, eine Bar mit Gartenterrasse und über verschiedene Geschäfte. Das Haus ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche. Zum Frühstück und Abendessen bedienen sich die Gäste an reichhaltigen Buffets. WLAN steht im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung. Die 172 Zimmer im Haupthaus und die 89 Zimmer in Reihenbungalows sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und mit Klimaanlage (nur zeitweise in Betrieb), Sat.-TV, Minibar, Föhn und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Sie haben die Wahl zwischen Zimmern zur Landseite oder mit Meerblick. Zur aktiven Erholung gibt es einen Meerwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse, zwei Tennisplätze, ein Fitnesscenter, eine Mountainbike-Station mit organisiertem Ausflugsprogramm. Am kleinen Hotelstrand finden Sie eine private Wassersportanlage mit Surfbrett- und Wasserskiverleih.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
98,9%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
97,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
67,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
95,8%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zertifiziert, zuletzt im März 2017.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.04.–05.05. 1345(ca. 1612 CHF) 1485(ca. 1780 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 11
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1715(ca. 2056 CHF) Elke Messerschmidt
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 9
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1715(ca. 2056 CHF) Elke Messerschmidt
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1855(ca. 2223 CHF) Elke Messerschmidt
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Elke Messerschmidt
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 10
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1485(ca. 1780 CHF) Elke Messerschmidt
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Elke Messerschmidt

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 25.4.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Flug (Economy) mit Eurowings z.B. von München oder Köln nach Korfu und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 40 €)
  • Sitzplatzreservierung (nur bei Flug mit Eurowings)
  • Transfers/Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen im Hotel Kontokali Bay
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, 6 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einer landestypischen Taverne), zusätzlich ein Mittagessen auf einer Farm
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Sicherheit bei sportlichen Aktivitäten

An einzelnen Tagen während Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten. In Griechenland besteht keine Helmpflicht. Sie bekommen jedoch, wenn Sie ein Fahrrad mieten, auf Wunsch auch einen Helm gestellt.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Wissenswertes

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufenthalt vor oder nach dem angegebenen Reiseprogramm noch einige Tage zu verlängern. Hierzu bieten wir Ihnen die nachfolgenden Hotels an. Ihr jeweiliges Wunschhotel, sowie die Dauer des Zusatzaufenthalts können im Rahmen ihrer Reiseanmeldung festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Preise nur Richtwerte darstellen, die je nach Saison und Dauer des geplanten Aufenthalts schwanken können. Bezüglich der genauen Kosten Ihrer Reiseverlängerung können wir Sie daher erst im Rahmen Ihrer Reisebestätigung informieren. Diese erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Anmeldung.

Kontokali, Hotel Kontokali Bay Resort & Spa*****

Hotelbebilderung

Die gut geführte, erstklassige Hotelanlage gehört zu den besten Unterkünften auf Korfu und auch zu den drei von unseren Gästen am besten bewerteten Hotels in Griechenland. Die Umweltmaßnahmen des Hotels wurden mit der Auszeichnung "Green Key" zertifiziert.

Lage: Das Hotel liegt auf einer Landzunge direkt am Meer. Zur 6 km entfernten Inselhauptstadt Korfu-Stadt gibt es einen kostenlosen Hotel-Shuttlebus sowie regelmäßige Linienbusverbindungen (die Haltestelle ist 450 m entfernt). Transferzeit zum Flughafen ca. 15 Minuten.

Einrichtungen: Das terrassenförmig angelegte Haupthaus und die Reihenbungalows liegen in einer großen Gartenanlage. Davor befinden sich zwei kleinere Sandstrände. Das Hotel verfügt über ein gutes Restaurant, eine Taverne am Meer und eine Bar und ist bekannt für seine sehr gute Küche. Zum Frühstück und Abendessen bedienen sich die Gäste an reichhaltigen Buffets. WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung.

Zimmer: Die 172 Zimmer im Haupthaus und die 89 in Reihenbungalows sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe, Föhn, Bademantel und Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Sport und Freizeit: Meerwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse, ein Tennisplatz, Fitnesscenter, Mountainbike-Station mit organisiertem Ausflugsprogramm. Am kleinen Hotelstrand können verschiedene Wassersportaktivitäten gebucht werden. Im Spa-Zentrum stehen Ihnen Hallenbad, Sauna und Dampfbad zur Verfügung; Wellnessanwendungen werden gegen Gebühr angeboten.

Eines der führenden Badehotels auf Korfu in der Nähe von Korfu-Stadt.

Preisübersicht einblenden Preisübersicht ausblenden
1 Tage ab Korfu pro Person ab € Saison: A* B* C*
Doppelzimmer/Landseite Halbpension 76 98 111
Doppelzimmer/Meerblick Halbpension 85 115 129
Einzelzimmer/Landseite Halbpension 107 138 160
Einzelzimmer/Meerblick Halbpension 117 155 177
Zusatztag pro Person ab € Saison: A* B* C*
Doppelzimmer/Landseite Halbpension 63 85 98
Doppelzimmer/Meerblick Halbpension 72 102 116
Einzelzimmer/Landseite Halbpension 81 112 134
Einzelzimmer/Meerblick Halbpension 91 129 151
Saisonzeiträume Übersicht
A:
28.04.2018–04.05.2018
B:
05.05.2018–25.05.2018
C:
26.05.2018–08.06.2018
F:
09.06.2018–14.09.2018 auf Anfrage
B:
15.09.2018–28.09.2018
A:
29.09.2018–20.10.2018