Frühlingsfestival in Monaco

Frankreich, Monaco

Übersicht

Die Cote d'Azur ist ohnehin ein mitreißendes Fest für die Sinne. Das Festival Printemps des Arts setzt hier im Frühling noch einmal zusätzliche Akzente. Erleben Sie musikalische Highlights in Monaco, und begleiten Sie Ihren Reiseleiter durch Nizza, ins Museum Marc Chagall, zu Bergdörfern und spektakulären Villen.

Route

1. Tag, Donnerstag, 30.03.2017: Bienvenu à Nice!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen, Flug nach Nizza und Transfer zum Hotel. Dort begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter um 16 Uhr, und gemeinsam unternehmen wir einen ersten Rundgang durch die Stadt an der Cote d'Azur. Am Ziel unseres Weges erwartet uns in einem Restaurant eine kulinarische Kostprobe des französischen Südens. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Freitag, 31.03.2017: Nizza - Flair des Südens

Großzügige Boulevards auf der einen, enge verwinkelte Altstadtgassen auf der anderen Seite: Wir lernen die verschiedenen Facetten von Nizza kennen. Am Cours Saleya wetteifern die farbenfrohen Hausfassaden mit dem bunten Angebot auf dem Markt, wo wir uns den Süden auch mit dem Gaumen erschließen. Kennen Sie "Socca", die typischen Fladen aus Kichererbsenmehl? Weiter geht es zum Museum von Marc Chagall. Hier hängte der Meister fliegender Pferde, von Engel und Liebenden seine Bilder noch selbst auf. Und an der mondänen Promenade des Anglais wird die Erinnerung an die Anschlagsopfer vom Sommer 2016 wachgehalten. Am Abend fahren wir nach Monaco zum Konzertabend, der ganz im Zeichen des Werkes von Hector Berlioz steht ("Ouverture des Francs-Juges" und "Harold en Italie").

3. Tag, Samstag, 01.04.2017: Zauber der Cote d'Azur

Bergdörfer an der Steilküste, Villenanlagen und klangvolle Namen mondäner Küstenorte: Wir genießen unseren Tag an der Cote d'Azur und unsere Fahrt von einem herrlichen Blick zum anderen. Erste Station ist Menton, wo Italien auf Frankreich trifft. Nach einem Bummel durch den Ort geht es ins frühlingshafte Monaco: Hier sehen wir uns in Ruhe um, flanieren zum Casino in Monte-Carlo und über den Altstadtfelsen zum fürstlichen Palast. Was gibt es Neues aus der Fürstenfamilie der Grimaldi? Unser Weg zurück nach Nizza führt uns über das Bergnest Eze: Hier schenkt uns die Küste zum Abschluss des Tages noch einmal einen Postkartenblick par excellence!

4. Tag, Sonntag, 02.04.2017: Gartenpracht und Konzert-Highlight

Ein Kleinod am Mittelmeer öffnet uns am Vormittag seine Pforten: die Villa Ephrussi de Rothschild - ein Gesamtkunstwerk aus einer Villa der Belle Epoque, blühendem Garten und herrlicher Umgebung! Nach so viel Augenschmaus sind unsere Ohren an der Reihe, und wir sind gespannt auf unseren Konzertnachmittag in Monaco: Es erwartet uns der "Geheimnisvolle Tag", gestaltet vom Orchestre Philharmonique de Nice und Studenten der Hochschule für bildende Kunst "Villa Arson". Und zu guter Letzt kommt auch unser Gaumen noch an die Reihe, wenn wir uns mit einem Abendessen in einem Restaurant in Nizza kulinarisch verabschieden.

5. Tag, Montag, 03.04.2017: Au revoir!

Unsere musikalische Stippvisite an der Cote d'Azur findet schon wieder ein Ende: Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Nizza, Hotel Splendid****

Das elegante, moderne Haus liegt unweit der Promenade des Anglais. Die 128 Zimmer sind großzügig eingerichtet und bieten Sat.-TV, individuell regelbare Klimaanlage, Minibar und Föhn. Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird Ihnen im Panoramarestaurant des Hotels gereicht. Entspannte Momente können Sie im Fitness- und Spa-Bereich genießen.

Event

Spielplan zu Ihrem Reisetermin

16.3. Musik im Zeitalter der Renaissance, Teil 1: "Le Printemps" von Claude Lejeune; Ensemble Doulce Mémoire; Denis Raisin Dadre (am 18.3. um 20.30 Uhr im Ozeanographischen Museum, Monaco)

musikalische Überraschungsreise durch das Fürstentum Monaco (am 19.3. ab 14.00 Uhr, verschiedene Spielstätten)

30.3. Portrait Berlioz, Teil 2: "Ouverture des Francs-Juges" (I. Adagio, II. Adagio assai), "Nuits d'éte´" und "Harold en Italie" von Hector Berlioz; Ensemble Les Siècles; Francois-Xavier Roth; Adrien La Marca, Marie Lenormand (am 31.3. um 20.30 Uhr im Auditorium Rainier III, Monaco)

"Ein Geheimnisvoller Tag", gestaltet vom Orchestre Philharmonique de Nice und Studenten der Hochschule für bildende Kunst "Villa Arson" (am 2.4. ab 14.00 Uhr im Auditorium Rainier III, Monaco)

Printemps des Arts

Unter der Schirmherrschaft von Prinzessin Caroline vereint das monegassische Kulturfestival Künstler aus der ganzen Welt, um die Gäste mit klassischer und zeitgenössischer Musik, Kunst, Tanz und Theater und künstlerischen Innovationen zu unterhalten. Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo wird jährlich im März/April im Fürstentum Monaco und an traumhaften Konzertorten an der Cote d'Azur veranstaltet.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur Verfügbarkeit Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
30.03.–03.04. 1395(ca. 1494 CHF) 1640(ca. 1757 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 27.3.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Nizza und zurück; weitere Fluggesellschaften und Abflugsorte mit Zuschlägen auf Anfrage oder hier - nach Auswahl der Fluganreise - online und aktuell auf Verfügbarkeit sowie Preis geprüft
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • 2 Konzertkarten (I. Kat.)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.