kultimer
Eventreise

FlandernAntwerpen, Gent & Brügge

Reise-Nr. St 07G1
Flandern ist eine Schatztruhe, in der sich Perlen der Kunst und Architektur aneinanderreihen. Entdecken Sie mit uns die belgischen... Mehr anzeigen
kultimer
Eventreise

FlandernAntwerpen, Gent & Brügge

Reise-Nr. St 07G1
Flandern ist eine Schatztruhe, in der sich Perlen der Kunst und Architektur aneinanderreihen. Entdecken Sie mit uns die belgischen... Mehr anzeigen

Reisedauer

5 Tage

Busanreise

Preis

Nicht verfügbar

Select...
kultimer
Eventreise
Flandern
Antwerpen, Gent & Brügge
Reise-Nr. St 07G1

Reisedauer: 5 Tage Busanreise

Preis: ab 830 p.P.

OrtNächteHotel
Antwerpen4NH Collection ****
Flandern ist eine Schatztruhe, in der sich Perlen der Kunst und Architektur aneinanderreihen. Entdecken Sie mit uns die belgischen Kultstädte von Antwerpen über Gent bis Brügge: Kunsttempel wie das Museum der Schönen Künste, das Groeningemuseum und das Museum aan de Stroom, Kunstwerke von Rubens, van Eyk, Memling und Bosch. Grandiose Kathedralen und prunkvolle Gildehäuser ergänzen das Gesamtkunstwerk.

Route im Detail

1. Tag, Dienstag, 20.04.2021

Welkom in Antwerp!
Individuelle Anreise nach Köln. Um 13.30 Uhr begrüßt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin zur gemeinsamen Busfahrt nach Antwerpen. Abends spazieren wir zu einem Restaurant und lassen uns die leckere belgische Küche schmecken. Vier Übernachtungen. (A)

2. Tag, Mittwoch, 21.04.2021

Antwerpen – ein Schmuckkästchen
Die Stadt ist bekannt für ihren Hafen, für Mode – und Diamanten. Doch wir starten mit einem Juwel ganz anderer Art in den Tag: dem Stadtpalast des Malerfürsten Rubens. Vier seiner Meisterwerke begegnen wir auch in der Liebfrauenkathedrale, die selbst ein Schmuckstück für sich ist. Als ebenso reizvolle Verbindung zwischen Architektur und Kunstsammlung präsentiert sich uns das ultramoderne Museum aan de Stroom (MAS). Besonders schön: das Panorama von der Dachterrasse! (F)

3. Tag, Donnerstag, 22.04.2021

Grandioses Gent
Selbstverliebt spiegeln sich die Backsteinmauern der Gilde- und Bürgerhäuser im Wasser – ein Anblick, in den wir uns von einer der vielen Brücken aus sofort verlieben. In der majestätischen St.-Bavo-Kathedrale bewundern wir den frisch restaurierten Altar der Gebrüder van Eyck. Süße Verführung: der Duft, der uns aus den Chocolaterien entgegenweht. Wer gar nicht widerstehen kann, folgt dem Tipp der Reiseleiterin: Sie verrät, wo es die besten Pralinen gibt. Den kostbarsten Werken widmen wir uns dann im Museum der Schönen Künste, das Rubens, van Eyck und Magritte präsentiert. Welches ist Ihr Lieblingsbild? (F)

4. Tag, Freitag, 23.04.2021

Die Schönste im Land – Brügge
Brügge, die vielleicht schönste Stadt Belgiens, hegt und pflegt reiche architektonische und künstlerische Schätze. Die Highlights des Groeningemuseums? Von van Eyck über Memling zu Bosch – hier sind die Größen der niederländischen Malerei versammelt. In der Altstadt (UNESCO-Welterbe) spazieren wir nicht nur durch die romantischen Gassen, sondern schauen uns auch die grandiose Liebfrauenkirche an, die Heiligblutkapelle und den Großen Markt. (F)

5. Tag, Samstag, 24.04.2021

Tot ziens, Vlaanderen!
Rückfahrt nach Köln, wo wir um ca. 13.30 Uhr ankommen. Individuelle Rückreise. (F)

A: Abendessen F: Frühstück

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Antwerpen4NH Collection ****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Antwerpen, NH Collection Centre****

Im September 2019 eröffnete das Hotel, welches zentral im Diamantenviertel, direkt beim Hauptbahnhof liegt. In Gehweite finden sich zahlreiche Restaurants. In der hoteleigenen Bar (Frühstück) können Sie den Tag bei einem Drink und Tapas ausklingen lassen. Ein Fitnessstudio rundet das Angebot ab. Die 186 modern ausgestatteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn, Tee- und Kaffeekocher. Hotelkategorisierung des Landes.

Event

My Flanders Pass

In Zusammenarbeit mit ausgewählten belgischen Städten bietet VisitFlanders ab 2021 einen Pass an, der Ihnen Zutritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten gewährt. Bei dieser Reise nutzen wir ihn für einige der ausgeschriebenen Besuchspunkte. In Ihrer Freizeit können Sie mit ihm weitere Attraktionen kostenlos auf eigene Faust erkunden.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*
20.04.-24.04.
27.04.-01.05.
04.05.-08.05.

* Ab-Preise pro Person in € Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Hotel NH Collection Centre
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).
Klimaneutral reisen mit Studiosus

Die Reise wird durch CO2e-Kompensation klimaneutral gestellt.

Ausrüstung

0

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Region
Interkontinental