Baltikum Landschaften im Licht des Nordens

Estland, Lettland

Übersicht

  • Designhotels mitten in Riga und Tallinn und charmante Landhotels
  • Unterwegs mit maximal 15 Gästen und Studiosus-Reiseleitung
  • Teepause auf Gut Orellen, Bierverkostung, Einkehr in einem Landgasthof

Schicke Stadthotels sind die perfekte Basis fürs Hauptstadtleben mal zwei in Riga und Tallinn. Wie baltische Landadlige dürfen Sie sich in zwei ehemaligen Herrenhäusern fühlen – heute Landhotels mit Stil. Freuen Sie sich auf lange, helle Sommernächte, Jugendstil vom Feinsten, fröhliche Menschen und baltisches Bier, Landpartien, Ostseeluft und das immerwährende magische Licht des Nordens!

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Freitag, 17.05.2019:

Sie kommen mit dem Taxi (ca. 30 €) ins Hotel. Mitten in der Altstadt begrüßt Sie das schicke • Hotel Astor in einem historischen Gebäude. Die 60 Zimmer haben alles, was Sie zum Wohlfühlen brauchen, und vereinen modernen Komfort mit stilvoller Atmosphäre. Beim Abendessen in einem gemütlichen Restaurant lernen Sie Studiosus-Reiseleiter und Gruppe kennen. Lust auf eine erste Altstadttour? In den Cafés und Bars drängt sich Lettlands Jugend, und der Kräuterlikör Rigas Balzams ist einen Probierschluck wert. Zwei Übernachtungen in Riga.

(A)

2. Tag, Samstag, 18.05.2019:

Morgens durch die Markthallen schlendern oder lieber in aller Ruhe frühstücken? Sie haben die Wahl, bevor wir gemeinsam die Altstadt entdecken: Kontore und Gildehäuser mit steilen Giebeln, Kopfsteinpflaster und Backsteinkirchen. Heute ist Rigas Altstadt Kulisse fürs quirlige Leben. Am Nachmittag entscheiden Sie: Möchten Sie mit dem Bummelzug zum Sandstrand von Jurmala zuckeln, um Kurbadnostalgie zu schnuppern? Oder reizt Sie eine Bootsfahrt auf der Düna oder dem Stadtkanal? Natürlich können Sie auch ganz nach Gusto Rigas Holzhausarchitektur oder modernes baltisches Design unter die Lupe nehmen oder schon mal Ausschau halten nach einem Lokal fürs Abendessen in Eigenregie.

(F)

3. Tag, Sonntag, 19.05.2019:

Jugendstilfans geraten in Riga heute Vormittag ins Schwärmen: An 800 Häusern trieb die Fantasie der Architekten Blüten. Zurück zur Natur: Die Livländische Aa schlängelt sich durch den Gauja-Nationalpark – ein Paradies für Störche und Reiher. Genauso spannend: das hölzerne Gutshaus von Orellen, das mit Unterstützung von Studiosus restauriert wurde. Beim Tee mit dem Verwalter sprechen wir über Glanz und Gloria des deutsch-baltischen Adels. Im neogotischen • Schlösschen Birini dürfen wir uns anschließend selbst wie lettische Landadlige fühlen. Das Herrenhaus mit 33 Zimmern, aufgeteilt auf verschiedene Gebäude, und malerischem Park ist idealer Ausgangspunkt für Landpartien. Heute und morgen Abend essen wir im Hotelrestaurant. Zwei Übernachtungen in Birini.

(F/A)

4. Tag, Montag, 20.05.2019:

Lust auf eine Joggingrunde im Park? Oder Sie gönnen sich Ihren Schönheitsschlaf. Mittags erfahren wir in der Valmiermuiza-Brauerei in den alten Gemäuern eines Gutshofs alles über die Welt der baltischen Biere. Kostprobe inklusive. Statt Hopfensaft lieber ein Kräutertee im Schlosscafé? Sie können aber auch mit Ihrem Reiseleiter die Umgebung wandernd entdecken. Lassen Sie den Tag doch entspannt bei einer Runde durch den Pool oder einem Saunagang ausklingen.

(F/A)

5. Tag, Dienstag, 21.05.2019:

Über die Grenze nach Estland. Der schönste Platz für eine Pause mit Romantikfaktor, die Ruinen der mittelalterlichen Ordensburg in Paide. Dann dürfen wir vorfahren: Herrschaftlich präsentiert sich unser heutiges Quartier mit 65 komfortablen Zimmern. Der • Vihula Manor Country Club & Spa vereint historisches Ambiente und stylishes Innenleben. Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei Spaziergängen im herrlichen Garten oder Massagen im Spa. Ein feines Kerzenlichtdinner mit Zutaten, die teils aus dem eigenen Biogarten kommen, erwartet uns abends. Eine Übernachtung in Vihula.

(F/A)

6. Tag, Mittwoch, 22.05.2019:

Ein Naturparadies mit Meeresbrise: Im Lahemaa-Nationalpark tummeln sich Biber, Luchs und Seeadler. Wir wandern (ca. 1,5 Std., leicht) auf alten Schmugglerpfaden an der Ostseeküste entlang und durch den Wald des alten Fischerdorfs Altja. Mittags ist für uns ein Tisch im Dorfkrug mit estnischer Hausmannskost gedeckt. Nach einem Abstecher ins Moor tauchen wir wieder ins Großstadtleben ein. In Tallinn wohnen wir im • Hotel von Stackelberg – am Fuße des Domberges. Das historische Haus wurde vor wenigen Jahren komplett renoviert: Freuen Sie sich auf die 43 geräumigen und eleganten Zimmer! Zwei Übernachtungen in Tallinn.

(F/M)

7. Tag, Donnerstag, 23.05.2019:

Hinter Tallinns mittelalterlichen Mauern schlägt ein digitales Herz. Ob am Domberg in der Oberstadt, wo der Adel residierte, oder in der Unterstadt, wo Kaufleute Handel trieben, im Marzipanzimmer der Firma Kalev genauso wie in der Ratsapotheke – Tallinn ist immer online! Den Rest des Tages gestalten Sie nach Lust und Laune. Setzen Sie sich doch zu den Esten ins Café! Sie können aber auch das preisgekrönte estnische Kunstmuseum Kumu besuchen oder auf den Stufen des Olai-Kirchturms Ihre Fitness testen. Abends feiern wir in einem stilvollen Altstadtrestaurant Abschied.

(F/A)

8. Tag, Freitag, 24.05.2019:

Es geht zurück, eigenständig eventuell per Taxi (ca. 20 EUR) zum Flughafen.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Ihre Hotels

Zweimal übernachten Sie im schicken Hotel Astor, das mitten in der Altstadt von Riga liegt. Es ist aus dem gelungenen Umbau zweier historischer Gebäude entstanden. Die 60 Zimmer haben alles, was Sie zum Wohlfühlen brauchen, und vereinen modernen Komfort mit stilvoller Atmosphäre.

Es folgen weitere zwei Nächte im neogotischen Schlösschen Birini. Das Herrenhaus mit 33 Zimmern, aufgeteilt auf verschiedene Gebäude, und malerischem Park ist idealer Ausgangspunkt für Landpartien.

Herrschaftlich präsentiert sich unser nächstes Quartier für eine Nacht mit 65 komfortablen Zimmern. Der Vihula Manor Country Club & Spa vereint historisches Ambiente und stylishes Innenleben. Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei Spaziergängen im herrlichen Garten oder Massagen im Spa.

In Tallinn wohnen wir im Hotel von Stackelberg – am Fuße des Domberges und somit ganz zentral. Das historische Haus wurde vor wenigen Jahren komplett renoviert. Freuen Sie sich auf die 43 geräumigen und eleganten Zimmer!

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
87,8%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
95,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
88,8%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
87,2%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
97,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
95,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
17.05.–24.05. 1455(ca. 1580 CHF) 1750(ca. 1901 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
31.05.–07.06. 1505(ca. 1634 CHF) 1835(ca. 1993 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
14.06.–21.06. 1505(ca. 1634 CHF) 1835(ca. 1993 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.06.–05.07. 1555(ca. 1689 CHF) 1900(ca. 2063 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
12.07.–19.07. 1555(ca. 1689 CHF) 1900(ca. 2063 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
26.07.–02.08. 1555(ca. 1689 CHF) 1900(ca. 2063 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
02.08.–09.08. 1555(ca. 1689 CHF) 1900(ca. 2063 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
09.08.–16.08. 1555(ca. 1689 CHF) 1900(ca. 2063 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
23.08.–30.08. 1505(ca. 1634 CHF) 1835(ca. 1993 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.09.–13.09. 1505(ca. 1634 CHF) 1835(ca. 1993 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 20.8.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Ausflüge und Rundreise in bequemem Reisebus mit Klimaanlage
  • Je 2 Nächte in den Hotels Astor**** in Riga, Schloss Birini*** und Hotel von Stackelberg**** in Tallinn sowie eine Nacht im Vihula Manor Country Club & Spa****
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Mittagessen in einem Gasthaus, 3 Abendessen im Hotel, 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • Ein Teegedeck und eine Bierverkostung
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca.30 EUR), klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten.
zusätzliche Leistungen
  • Gerne organisieren wir Ihnen auch bei Buchung ohne Flug einen Transfer vom/zum Flughafen. Preise auf Anfrage.

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Gesundheitshinweise

Aktuell besteht in den von Ihnen besuchten Ländern, bei Beachtung aller auch zu Hause angewandten Vorsichts- und Hygienemaßnahmen, kein erhöhtes reisemedizinisches Risiko.