Tallinn – Riga – Vilnius

Estland, Lettland, Litauen

Übersicht

  • Städtereise nach Tallinn, Riga und Vilnius: mit Studiosus-Reiseleiterin die Höhepunkte entdecken
  • Komfortable, zentral gelegene Hotels in allen drei Städten
  • Wahlweise Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension
  • Auf Wunsch Ausflug in den Lahemaa-Nationalpark

7 Tage für die drei Schönen des Baltikums - Tallinn, Riga und Vilnius. Europäisches Flair, hanseatischer Chic, feinster Jugendstil und dazu eine gute Portion Lässigkeit – im Baltikum weht seit dem Beitritt in die EU ein frischer Wind. Ihre Studiosus-Reiseleiterin weiß, wo der besondere Mix aus Tradition und Moderne am besten zu erleben ist: In Estlands Hauptstadt Tallinn treffen wir aufs Mittelalter und bestaunen Skurriles in einer Apotheke. Wir schnuppern Meeresluft bei Pärnu, entdecken den Jugendkult in Riga und eine beinahe italienische Lebensfreude in Vilnius, dem "Rom des Ostens". Dank der zentral gelegenen Hotels sind Sie stets mittendrin – und können zwischendurch auf eigene Faust losziehen.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Montag, 05.08.2019: Hei, Estland!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen. Im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Ankunft in Tallinn und Transfer zum Hotel. Ein Erlebnis ist schon der erste Rundgang mit Ihrer Studiosus-Reiseleiterin am Spätnachmittag durch die Altstadt (UNESCO-Welterbe). Windschiefe Kaufmannshäuser und mittelalterliche Mauern begrüßen uns. Zwei Übernachtungen in Tallinn.

2. Tag, Dienstag, 06.08.2019: Zeitreise in Tallinn

Vom Domberg ein Blick auf die Altstadt, dann führt Sie Ihre Reiseleiterin zu Dom und Rathausplatz. In der Ratsapotheke zeigt uns der Apotheker Skurriles in knarzigen Schränken: Kräuter und Frösche galten früher als Heilmittel. Heute dürfen wir zum Glück Marzipan und Klarett-Likör probieren. Der Nachmittag gehört Ihnen. Wie wär's mit einer Landpartie? Dann begleiten Sie Ihre Reiseleiterin zum Nationalpark Lahemaa und zu Schloss Palmse (60 €). 170 km.

3. Tag, Mittwoch, 07.08.2019: Auf nach Lettland!

Zwischenstopp im Seebad Pärnu: fast karibisch, diese weißen Strände! Im Bus geht's über die Grenze nach Lettland. Was verbindet die Nachbarn, was trennt sie? Ihre Reiseleiterin zeigt Ihnen die Antwort beim Altstadt-Rundgang (UNESCO-Welterbe) durch Riga. Jugendstil trifft hier auf junge Lässigkeit – spannend! 310 km. Zwei Übernachtungen in Riga.

4. Tag, Donnerstag, 08.08.2019: Altes und Neues in Riga

Dom, Schwedentor, Ordensschloss und Kontore erkunden wir zu Fuß. An den Jugendstilvillen auf der Alberta iela flanierte schon Richard Wagner gern entlang. Heute applaudieren hier junge Pärchen Straßenmusikern, Designer entwerfen stylishe Antworten aufs Gestern, Starköche üben sich in Fusionsküche. Welche Rolle die EU für die Letten spielt, erfahren wir beim Mittagessen von Politikexperten. Shoppingtour oder lieber eine Bootsfahrt auf der Daugava – geht alles am freien Nachmittag. Die besten Adressen fürs individuelle Programm kennt Ihre Reiseleiterin.

5. Tag, Freitag, 09.08.2019: Im Auftrag des Zaren - Rundale

Kleine Bauernhöfe und unberührte Wälder säumen unseren Weg nach Litauen. Und mittendrin: das Barockschloss von Rundale. Wie sein italienischer Chic mit der Eremitage von St. Petersburg zusammenhängt, verrät Ihre Reiseleiterin bei einem Besuch im Inneren. 350 km. Zwei Übernachtungen in Vilnius.

6. Tag, Samstag, 10.08.2019: Die Wiege von Vilnius

Gotisches Viertel, Universität, Gediminas-Turm – ohne ihn würde es Vilnius gar nicht geben, verrät Ihre Reiseleiterin beim Rundgang. Auf dem Bollwerk erfahren wir auch, warum. Märchenhaft liegt die Stadt unter uns! Wie die Karäer Geschichte schrieben, lernen wir in der bezaubernden Wasserfestung Trakai. 60 km. Beseelt feiern wir abends mit baltischen Spezialitäten in einem typischen Restaurant Abschied.

7. Tag, Sonntag, 11.08.2019: Bye, Baltikum!

Im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Tallinn, Hotel Nordic Forum****

Das gepflegte Hotel liegt am Rande der Altstadt, gleich beim Virutor - einem Teil der Festungsmauer. Morgens können Sie sich im Restaurant auf ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet freuen. Schön sind auch die Sommerterrasse und die Lobbybar mit einem offenen Kamin. Kostenfrei steht Ihnen der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool zur Verfügung. Die 267 geräumigen Zimmer bieten Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe, Föhn und Kaffee- und Teezubereiter. Die Hotelklassifizierung beruht auf einer Selbsteinschätzung des Hotels.

Riga, Hotel Pullman Old Town*****

Das moderne Hotel liegt zentral in der Altstadt - Einkaufsstraßen und jede Menge Bars und Restaurants finden sich gleich um die Ecke. Die stylishe Lobby, die Bar und das Restaurant, in dem morgens ein umfangreiches Buffet angeboten wird, laden zum Verweilen ein. Genießen Sie die Aussicht auf den Park, während Sie sich im Pool oder in der Sauna entspannen. Die 155 geräumigen Zimmer in ansprechendem Design sind mit Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe, Föhn, Kaffee- und Teezubereiter ausgestattet. Die Hotelklassifizierung beruht auf einer Selbsteinschätzung des Hotels.

Vilnius, Hotel Kempinski*****

In diesem Hotel erleben Sie Geschichte, Luxus und Eleganz mitten im Herzen von Vilnius, direkt am Kathedralplatz. Die Haupteinkaufsstraße Gediminas-Prospekt ist nur einige Gehminuten entfernt. Im stilvollen Restaurant genießen Sie raffinierte Küche und morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Oder entspannen Sie in der Lobby-Lounge bei einem leckeren Cocktail und lassen Sie sich im Spa- und Wellnessbereich verwöhnen. Die 96 komfortablen Zimmer haben Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
95,4%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
96,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
93,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
86,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
95,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
98,4%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Flug ab Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
27.05.–02.06. 1325(ca. 1481 CHF) 1610(ca. 1799 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
03.06.–09.06. 1325(ca. 1481 CHF) 1610(ca. 1799 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
10.06.–16.06. 1325(ca. 1481 CHF) 1610(ca. 1799 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
15.07.–21.07. 1325(ca. 1481 CHF) 1610(ca. 1799 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1610(ca. 1799 CHF) Anneli Rannaste
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
19.08.–25.08. 1325(ca. 1481 CHF) 1610(ca. 1799 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
1570(ca. 1755 CHF) Inga Lulla

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 19.6.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Air Baltic nach Tallinn und zurück von Vilnius; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 55 €)
  • Sitzplatzreservierung (nur bei Flug mit Lufthansa)
  • Stadtrundfahrten und Rundreise in bequemem Reisebus
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Transfers
  • Farewell-Dinner in einem typischen Restaurant
  • Ein Mittagessen in einem typischen Restaurant
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Informationen zu den Einreisebestimmungen dieser Reise
(Quelle: Studiosus Reisen München GmbH)
Reisende mit nicht aufgeführten Nationalitäten/Staatsangehörigkeiten
finden hier weitere Informationen.

Reisepapiere und Impfungen

Für Deutsche und Österreicher Personalausweis ausreichend, für Schweizer Identitätskarte erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Reisepapiere und Impfungen

Für Deutsche und Österreicher Personalausweis ausreichend, für Schweizer Identitätskarte erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Gesundheitshinweise

Aktuell besteht in den von Ihnen besuchten Ländern, bei Beachtung aller auch zu Hause angewandten Vorsichts- und Hygienemaßnahmen, kein erhöhtes reisemedizinisches Risiko.