Advent – Silvester in Tallinn & Helsinki

Estland, Finnland

Übersicht

Eisfischen, Schneewanderungen, Schlittenhunde: Erleben Sie im Advent oder an Silvester die Freuden des Winters im Norden Europas. Und entdecken Sie die Highlights von Tallinn und Helsinki – die Fähre über den Finnischen Meerbusen macht sie fast zu Nachbarstädten.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Mittwoch, 04.12.2019: Willkommen in Estland!

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Tallinn. Transfer zum Hotel wo Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt. Gemeinsam bummeln wir über den Weihnachtsmarkt zu einem netten Lokal und probieren die estnische Küche. Zwei Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Donnerstag, 05.12.2019: Ein Tag in Tallinn

Über Kopfsteinpflaster geht es zum Domberg mit der Domkirche und der Alexander-Newski-Kathedrale. Von hier führt uns der Weg hinunter ins mittelalterliche Herz der ehemaligen Hansestadt und hinein ins Niguliste-Museum und die Große Gilde. Haben Sie auf unserer Citytour Durst bekommen? In der über 100 Jahre alten Weinfabrik Luscher & Matiesen erfahren wir mehr über estnische Getränkekultur und Weinherstellung!

(F)

3. Tag, Freitag, 06.12.2019: Estnische Landpartie

Raus aus der Stadt: Wir unternehmen einen winterlichen Spaziergang an der Küste von Altja und versuchen uns im Eisfischen am Viitna-See (wetterabhängig). Ein Profi zeigt uns, wie es geht. Zum Aufwärmen gibt es einen Tee mit Schuss. Übernachtung im Hotel des Gutshofs von Sagadi.

(F/A)

4. Tag, Samstag, 07.12.2019: Winterwanderung und Huskys

Wir besichtigen das wunderschön restaurierte Herrenhaus des Guts Sagadi. Auf einer Husky-Farm erfahren wir mehr über die Schlittenhunde und machen zusammen eine Winterwanderung. Der Bus bringt uns zurück nach Tallinn. Am Abend legt unsere Fähre ab, und kaum haben wir das leckere Abendbuffet verspeist, erreichen wir auch schon Helsinki (Fahrzeit ca. 2 Std.). Drei Übernachtungen.

(F/A)

5. Tag, Sonntag, 08.12.2019: Ein Tag in Helsinki

In der finnischen Hauptstadt sehen wir uns den Dom an, werfen einen Blick in die Markthalle und bewundern die orthodoxe Uspenski-Kathedrale. An unserem Adventstermin schlendern wir natürlich auch über den Weihnachtsmarkt. Mit der Straßenbahn fahren wir durch Jugendstilviertel und vorbei an modernen Bauten wie der Finlandia-Halle und dem Konzerthaus Musiikkitalo bis zur Felsenkirche. Anschließend staunen wir über Helsinkis neuestes Museum Amos Rex, das moderne Kunst in einem spektakulären unterirdischen Bau präsentiert.

(F)

6. Tag, Montag, 09.12.2019: Altes Finnland in Porvoo

Wie sah Finnland im 18. und 19. Jahrhundert aus? Die nahe gelegene Kleinstadt Porvoo zeigt es noch heute. Durch die Altstadtgassen mit ihren vielen kleinen Holzhäusern schlendern wir zum weiß gekalkten Dom. Zurück in Helsinki bleibt bis zum Abschiedsabendessen in einem Lokal noch Zeit für eigene Entdeckungen.

(F/A)

7. Tag, Dienstag, 10.12.2019: Tschüss, Helsinki!

Helsinki für Sie: Vielleicht besuchen Sie ein weiteres der vielen Kunstmuseen wie Ateneum, Kiasma oder Designmuseo. Dann heißt es Abschied nehmen. Wir fahren zum Flughafen und fliegen zurück.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Ihre inkludierten Highlights zum Advent

5.12.tab"Der Nussknacker", Ballett

Musik von Peter I. Tschaikowski, Choreographie von Ben Stevenson (Estonische Staatsoper Tallinn, 19.00 Uhr, I. Kat., ca. 35 €)

Ihre inkludierten Highlights zum Jahreswechsel

31.12.tabSilvester-Dinner mit Jazzband (4-Gänge-Menü mit ausgewählten Getränken) im Restaurant Scheeli (ca. 80 €). Sekt um Mitternacht.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
04.12.–10.12. 1750(ca. 1906 CHF) 1995(ca. 2173 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
30.12.–05.01. 2050(ca. 2233 CHF) 2315(ca. 2522 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 13.11.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Tallinn und zurück von Helsinki, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 70 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • 6 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, ein Abendessen im Hotel, 2 in Restaurants und eines auf der Fähre
  • 4.12.: Adventsprogramm
  • 30.12.: Silvesterprogramm
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Studiosus-Audioset, Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahn- und Schiffsfahrten

Einreise

Informationen zu den Einreisebestimmungen dieser Reise
(Quelle: Studiosus Reisen München GmbH)
Reisende mit nicht aufgeführten Nationalitäten/Staatsangehörigkeiten
finden hier weitere Informationen.

Reisepapiere und Impfungen

Für Deutsche und Österreicher Personalausweis ausreichend, für Schweizer Identitätskarte erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise in die Baltischen Staaten und nach Finnland benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer kein Visum, aber ein gültiges Ausweisdokument in Form eines Personalausweises oder Reisepasses.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Reisepapiere und Impfungen

Für Deutsche und Österreicher Personalausweis ausreichend, für Schweizer Identitätskarte erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.