Münter und Klee in München

Deutschland

Übersicht

Kommen Sie mit ins Münchner Lenbachhaus und entdecken Sie in der großen Sonderausstellung "Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife" neue Facetten dieser faszinierenden Künstlerin. Fahren Sie hinaus ins Voralpenland nach Murnau und Kochel am See, wo Münter und andere Mitglieder des Blauen Reiters zeitweise lebten und arbeiteten. Zweites Highlight dieser Reise ist die Paul-Klee-Ausstellung "Konstruktion des Geheimnisses" in der Pinakothek der Moderne. In unserer kleinen Gruppe sind Sie immer nah dran an Gemälden und Ihrer Reiseleiterin!

Route

1. Tag, Donnerstag, 15.03.2018: Schwabinger Künstlerkolonie

Individuelle Anreise nach München. Um 14.30 Uhr treffen Sie Ihre Reiseleiterin im Hotel. Bei einem Spaziergang durch Schwabing und den Englischen Garten wird die Welt des Blauen Reiters lebendig. Wir erinnern uns aber auch an die Schriftstellerin Franziska zu Reventlow, den Zeichner Olaf Gulbransson und den Simplicissimus. In einem Gasthaus lassen wir uns zum Abendessen typische Köstlichkeiten schmecken. Drei Übernachtungen.

2. Tag, Freitag, 16.03.2018: Gabriele Münter im Lenbachhaus

Freuen Sie sich auf die Führung durch die Ausstellung "Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife" im Kunstbau des Lenbachhauses. Natürlich zieht es uns auch noch ins "richtige" Lenbachhaus, das aus dem historischen Gebäude des Malers Franz von Lenbach und einem modernen, goldenen Anbau von Lord Norman Foster besteht. Werke von Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Paul Klee und vielen anderen erwarten Sie. Lust auf noch mehr Kunst? Sehenswert sind auch die Sammlungen "19. Jahrhundert" und "Neue Sachlichkeit". Liebhaber der zeitgenössischen Kunst kommen ebenfalls auf ihre Kosten - von Joseph Beuys bis Richard Serra reicht die Palette. Nur zu, Zeit für einen Einkaufsbummel bleibt immer noch ...

3. Tag, Samstag, 17.03.2018: Das Blaue Land

Die herrliche Landschaft mit Blick auf die Alpenkette und wechselnden bläulichen Lichtstimmungen inspirierte Künstler wie Wassily Kandinsky und Gabriele Münter, die mehrere Jahre in Murnau lebten. Die Gassen sowie das Häuserensemble des Ober- und Untermarktes waren oftmals Motive ihrer Bilder, von denen wir einige im Schlossmuseum sehen. Franz Marcs letzter Wohnsitz war bei Kochel am See, wo er auch seine letzte Ruhe fand. Hier entstand der größte Teil seines Oeuvres. Ihm zu Ehren wurde ein Museum eingerichtet, das einen Überblick über sein Schaffen bietet. Außerdem können wir Arbeiten der Künstlergruppe "Die Brücke" und von Paul Klee begutachten.

4. Tag, Sonntag, 18.03.2018: Paul Klee in der Pinakothek

Noch mehr Klee gibt es heute in der großen Sonderausstellung "Konstruktion des Geheimnisses" in der Pinakothek der Moderne. Die Schau präsentiert den umfangreichen Münchner Bestand von Werken Paul Klees zusammen mit über 120 Leihgaben aus Europa, den USA und Japan. Kommen Sie noch mit zu den anderen Werken in der Pinakothek der Moderne, z. B. von Kandinsky, Ernst Ludwig Kirchner und Max Beckmann? Ab ca. 13.30 Uhr individuelle Rückreise. Falls Sie später zurückreisen: Vorgänger, Zeitgenossen, von Gabriele Münter und dem Blauen Reiter beeinflusste Maler - all das können Sie in der Neuen Pinakothek entdecken. Oder Sie besuchen das Museum Brandhorst, das hinter seiner bunten Fassade zeitgenössische Kunst zeigt.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Metropol***

Das familiär geführte moderne Hotel liegt im Herzen Münchens, in einer ruhigen Seitenstraße, ca. 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die 74 komfortablen Zimmer verfügen über Sat.-TV, WLAN, Wasserkocher, Safe und Föhn. Morgens können Sie sich am Buffet bedienen. Reisen Sie mit dem Auto an, steht eine öffentliche Tiefgarage zur Verfügung (ca. 15 EUR pro Tag). Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

Gabriele Münter

Das Lenbachhaus zeigt die umfassendste Ausstellung zum Werk Gabriele Münters (1877–1962) seit 25 Jahren. Erstmals werden Gemälde aus allen Lebens- und Schaffensphasen gemeinsam mit einer Auswahl ihrer Fotografien aus Amerika präsentiert. Die Ausstellung zeichnet mit rund 200 Exponaten ein vielschichtiges Bild einer bis heute meist einseitig wahrgenommenen Künstlerin. In zehn Kapiteln erweitert die Schau den Blick – über die Jahre des Blauen Reiters hinaus auf das gesamte Oeuvre.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Julia-Dorothea-Ursula Eckhardt
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
Martina Riescher

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 19.1.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Hinweis: Auf Anfrage buchen wir Ihnen gern einen Flug.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im Hotel Metropol
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen in einem Restaurant
  • Ausflug in bequemem Reisebus
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.