Silvester in Lindau am Bodensee Seeblick

Deutschland

Übersicht

Feiern Sie Silvester am Bodensee! Verabschieden Sie das alte Jahr mit einem Besuch in Meersburg, dem Zeppelin-Museum in Friedrichshafen und einem stilvollen Silvester-Dinner im Hotel. Begrüßen Sie das neue Jahr beim Feuerwerk über und einer Neujahrskreuzfahrt auf dem See mit Blick auf die schneebedeckten Schweizer Berge.

Varianten dieser Reise

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Samstag, 29.12.2018: Willkommen am Bodensee!

Im Laufe des Tages individuelle Anreise nach Lindau. Um 19 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lernen wir uns kennen. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Sonntag, 30.12.2018: Lindau und das Zeppelin-Museum

Wir spazieren durch die charmante Altstadt von Lindau vorbei am Alten Rathaus und der Stiftskirche zurück zum Hafen mit seiner eindrucksvollen Einfahrt. Zeitgenossen waren einst ungeheuer fasziniert von den "fliegenden Zigarren" - und wir können bei unserem Besuch im Zeppelin-Museum in Friedrichshafen die Begeisterung nachvollziehen. In der Kunstsammlung des Museums sehen wir Werke von Otto Dix, Max Ackermann und Erich Heckel sowie Bilder des Fotografen Andreas Feininger.

3. Tag, Montag, 31.12.2018: (Die) Meersburg und Silvester

An einem steilen Rebhang direkt am See liegt Meersburg. Verwinkelte Gassen, Plätze und Fachwerk geben dem Städtchen seinen mittelalterlichen Charme. Wir spazieren zur Burg Meersburg, erleben, wie die Bewohner den Winter verbrachten, und sehen die Wohnstuben der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Beim Besuch des Winzervereins Meersburg probieren wir den leckeren Bodenseewein. Auf der Rückfahrt erzählt Ihr Reiseleiter Interessantes über den Weinanbau in der Region. Am Abend feiern wir gemeinsam bei einem Gala-Dinner im Hotel in das neue Jahr und begrüßen es mit einem Glas Sekt.

4. Tag, Dienstag, 01.01.2019: Fahrt auf dem Bodensee

Ausschlafen oder ein ausgedehntes Frühstück? Um die Mittagszeit geht es per Bus über die Grenze nach Bregenz. Wir spazieren durch die Oberstadt mit ihren winkligen Gassen, den alten Fachwerkhäuser und dem barocken Martinsturm - hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wir genießen eine Neujahrsfahrt im Dreiländereck auf dem See, bevor es am späten Nachmittag wieder nach Lindau zurückgeht. Ihr Reiseleiter hat Tipps für den freien Abend parat.

5. Tag, Mittwoch, 02.01.2019: Abschied vom Bodensee

Im Laufe des Tages individuelle Heimreise, oder wollen Sie noch ein paar Tage länger bleiben? Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Varianten dieser Reise

Hotel

Hotel Lindauer Hof****

Das Hotel liegt auf der Insel Lindau im Bodensee, ca. 300 m vom Bahnhof und nur wenige Gehminuten vom Hafen und der historischen Altstadt entfernt. Die 30 Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Sat.-TV, WLAN, Minibar und Föhn. Bistro/Café und Restaurant, in dem morgens ein Buffet angeboten wird, laden zum Verweilen ein, immer mit Blick auf den Hafen. Reisen Sie mit dem Auto an, stehen Garagenplätze zur Verfügung (ca. 16 EUR pro Tag). Die Kategorisierung erfolgt durch die Selbsteinschätzung des Hotels.

Varianten dieser Reise

Event

Ihr inkludiertes Highlight zum Jahreswechsel

31.12. 6-Gänge-Silvester-Dinner im stilvollen Restaurant des Hotels, inkl. Getränken. Sekt um Mitternacht und Blick auf das Feuerwerk über dem Bodensee ( ca. 130 EUR).

Varianten dieser Reise

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
1170(ca. 1321 CHF) Dietmar Hiller

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 5.9.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage, WC)
  • 4 Übernachtungen im Hotel Lindauer Hof
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen
  • Silvesterprogramm
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Varianten dieser Reise

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Varianten dieser Reise

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Varianten dieser Reise