NDR Elbphilharmonie Orchester in Lübeck

Deutschland

Übersicht

Das Residenzorchester der "Elphi" gastiert in Lübeck – und wir sind dabei! Neben einem Konzertgenuss vom Feinsten erwarten uns auch eine UNESCO-gekrönte Altstadt, Geschichtliches aus der Hansezeit und das Buddenbrookhaus mit seinen Einblicken in Leben und Werk der Familie Mann.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Donnerstag, 23.05.2019: Willkommen in Lübeck!

Individuelle Anreise nach Lübeck. Um 16 Uhr lernen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter und Ihre Mitreisenden im Hotel kennen – und schon geht es los: Auf einem Spaziergang bekommen wir einen ersten Eindruck von Lübecks mittelalterlicher Altstadt (UNESCO-Welterbe), und bei einem gemeinsamen Abendessen kommen wir dem Norden auch kulinarisch näher. Drei Übernachtungen.

2. Tag, Freitag, 24.05.2019: Backsteingotik und die Manns

Der Tag beginnt mit dem Wahrzeichen Lübecks: Das Museum im Holstentor verrät uns Interessantes zur Stadtgeschichte. Im Rathaus treffen Gotik und Renaissance aufeinander. Diesen Stilmix sehen wir uns auch von innen an, bevor wir staunend vor der Marienkirche stehen, dem Hauptwerk der norddeutschen Backsteingotik. Gleich gegenüber wird's literarisch: Das Buddenbrookhaus widmet sich zwei der berühmtesten Söhne Lübecks – Heinrich und Thomas Mann. Für den Rest des Tages bestimmen Sie das Programm, Ihr Reiseleiter versorgt Sie gerne mit Tipps.

3. Tag, Samstag, 25.05.2019: Auf den Spuren der Hanse

Das Europäische Hansemuseum nimmt uns mit in die Zeit der Kaufleute und Kontore. Dann geht es auch für uns ans Wasser: Wir spazieren am Ufer der Trave entlang nach Süden, vorbei am Museumshafen mit seinen Traditionsseglern. Mittags zieht jeder nach Lust und Laune los, bis wir uns zu einer Kanal- und Hafenrundfahrt wiedertreffen – volle Kraft voraus! Zurück im Hotel kommen wir mit einem Mitglied des NDR Elbphilharmonie Orchesters ins Gespräch. Danach bleibt noch genug Zeit zum Umziehen und Frischmachen. Um 19.30 Uhr bringt das NDR Elbphilharmonie Orchester die Musik- und Kongresshalle zum Klingen.

4. Tag, Sonntag, 26.05.2019: Abschied vom Norden

Das St. Annen-Museum beherbergt Deutschlands bedeutendste Sammlung mittelalterlicher Schnitzaltäre – schon die Räumlichkeiten in einem ehemaligen, 1502 gegründeten Kloster sind ein Hingucker. Ab 13.30 Uhr individuelle Rückreise.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Excelsior***

Das gutbürgerliche Haus mit seiner familiären Atmosphäre befindet sich in idealer Lage zwischen Bahnhof Lübeck und Holstentor. Musik- und Kongresshalle sowie historische Altstadt sind in einem ca. fünfminütigen Spaziergang zu erreichen. Alle 81 klimatisierten Zimmer sind komfortabel ausgestattet - u.a. mit Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Safe sowie Kaffee- und Teezubereitung. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Freie Zeit lässt sich auch auf der hauseigenen Terrasse im Innenhof verbringen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, steht vor dem Hotel eine begrenzte Anzahl von kostenlosen Parkplätzen zur Verfügung. Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters

am 25.5. um 19.30 Uhr in der Musik- und Kongresshalle Lübeck

György Ligeti, Violinkonzert

Peteris Vasks, Musica appassionata

Jean Sibelius, Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105

Christian Tetzlaff, Geige; Andris Poga, Dirigent

Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine Einführung zu Komponisten und Werken.

Hochvirtuos

In der Klassikwelt gehört er seit Jahren zu den weltweit gefragtesten Violinisten: der 1966 in Hamburg geborene Christian Tetzlaff. Gemeinsam mit dem lettischen Dirigenten Andris Poga - Musikdirektor des Lettischen Nationalorchesters in Riga - und dem exzellenten NDR Elbphilharmonie Orchester widmet sich der Stargeiger dem Violinkonzert von György Ligeti. In der komplexen und hochvirtuosen Komposition wird mit urzeitlichen Flötentönen der Okarina ebenso experimentiert wie mit mittelalterlichen und folkloristischen Anklängen. Werke des zeitgenössischen lettischen Komponisten Peteris Vasks und die 7. Sinfonie des finnischen Klassikers Jean Sibelius runden den Konzertabend in der ausgezeichneten Akustik der Lübecker Musik- und Kongresshalle ab.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 15.3.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im Hotel Excelsior Lübeck
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Restaurant
  • Fahrt zum/vom Event
  • Eintrittskarte (I. Kat., ca. 51 €)
  • Kanal- und Hafenrundfahrt in Lübeck
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.