Die Elbphilharmonie in Hamburg

Deutschland

Übersicht

Eine neue Klassik-Ära hat begonnen: Seit letztem Jahr sind die Pforten der Elbphilharmonie geöffnet! Der spektakuläre Neubau am Hamburger Hafen - liebevoll "Elphi" genannt - ist die künstlerische Heimat des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Als Residenzorchester prägt dieser Klangkörper das musikalische Profil des Hauses maßgeblich mit. Lassen Sie sich ein Konzert im Großen Saal nicht entgehen! In unterschiedlichen Besetzungen und mit herausragenden Solisten werden die Möglichkeiten der bereits legendären Akustik ausgelotet. Der Auftakt zu Sternstunden in Hamburgs neuem Wahrzeichen! Treffen Sie ein Mitglied des NDR Elbphilharmonie Orchesters und lernen Sie die Hansestadt bei einem Besuch des Auswanderermuseums als "Tor zur Welt" von einst und jetzt kennen.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Mittwoch, 09.01.2019: Moin, Hamburg!

Individuelle Anreise in die Hansestadt. Um 16 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel. Nach einem ersten Spaziergang, der uns zu Rathausmarkt und Jungfernstieg führt, klingt der Tag mit einem gemeinsamen Fischessen aus. Drei Übernachtungen.

2. Tag, Donnerstag, 10.01.2019: Kunsthalle und Elbphilharmonie

Die frisch sanierte Hamburger Kunsthalle gehört zu den bedeutendsten und größten Kunstmuseen Deutschlands. Ihr Studiosus-Reiseleiter zeigt Ihnen die Meisterwerke der erstklassigen Sammlung – von mittelalterlichen Altären über Werke von Caspar David Friedrich bis Gerhard Richter und Neo Rauch. Zurück im Hotel erzählt uns ein Mitglied des NDR Elbphilharmonie Orchesters Spannendes über seinen Beruf. Abends genießen wir das Sinfoniekonzert im Großen Saal der Elbphilharmonie.

3. Tag, Freitag, 11.01.2019: Speicherstadt und Auswanderermuseum

Ihr Studiosus-Reiseleiter führt Sie zu den schönsten Ecken der Speicherstadt (UNESCO-Welterbe). Haben Sie Lust auf eine besondere Tasse Kaffee in der nahe gelegenen Spezialitätenrösterei? Wer will, kommt mit auf einen Abstecher in den Hamburger Bezirk Veddel: Erleben Sie dort Migrationsgeschichte über vier Epochen hinweg im Museum BallinStadt. Hier standen die Auswandererhallen, Sammelpunkt für Millionen Auswanderer aus ganz Europa, bevor sie ihre Reise in die Neue Welt begannen.

4. Tag, Samstag, 12.01.2019: Tschüss, Hamburg!

Zum Abschied noch ein Augenschmaus: eine zweistündige Hafenrundfahrt mit Blick auf die "Elphi" vom Wasser aus. Ab ca. 13.30 Uhr individuelle Rückreise.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Ameron Hotel Speicherstadt****

Das moderne, erst 2014 eröffnete Haus befindet sich im historischen Hamburger Stadtteil Speicherstadt (UNESCO-Welterbe). Die Elbphilharmonie liegt nur wenige hundert Meter entfernt. Die 192 schicken Zimmer im edlen 50er-Jahre-Stil sind klassisch und hell eingerichtet. Sie bieten Klimaanlage, Flachbild-Kabel-TV, WLAN (kostenfrei), Safe und Föhn. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie eine öffentliche Parkgarage nutzen, die über einen direkten Zugang zum Hotel verfügt (ca. 12 € pro Tag). Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

Spielplan zu Ihrem Reisetermin

9.1. Wagner, Ouvertüre und Venusberg-Bacchanal aus "Tannhäuser", Vorspiel und Liebestod aus "Tristan und Isolde", "Siegfrieds Rheinfahrt" aus "Götterdämmerung", "Siegfrieds Trauermarsch" aus "Götterdämmerung", "Brünnhildes Schlussgesang" aus "Götterdämmerung"

Ninna Stemme

NDR Elbphilharmonie Orchester, Marek Janowski(10.1., 20 Uhr, Elbphilharmonie Großer Saal)

23.1. Tschaikowski, Klavierkonzert Nr. 2 G-Dur op. 44

Smetana, Ausschnitte aus "Má vlast" ("Mein Vaterland")

Kirill Gerstein

NDR Elbphilharmonie Orchester, Semyon Bychkov (24.1., 20 Uhr, Elbphilharmonie Großer Saal)

9.2. Messiaen, Trois petites liturgies de la présence divine

Schostakowitsch, Sinfonie Nr. 13 b-Moll op. 113 "Babi Jar"

Cédric Tiberghien, Nathalie Forget, Mikhail Petrenko; WDR Rundfunkchor, NDR Chor

NDR Elbphilharmonie Orchester, Ingo Metzmacher(10.2., 18 Uhr, Elbphilharmonie Großer Saal)

14.2. Ravel, "Ma mère l'oye" ("Mutter Gans")

Fagerlund, Violoncellokonzert (Uraufführung, Auftragswerk des NDR)

Strawinski, "Le baiser de la fée" ("Der Feenkuss") - vollständige Ballettmusik

Nicolas Altstaedt

NDR Elbphilharmonie Orchester, Hannu Lintu (15.2., 20 Uhr, Elbphilharmonie Großer Saal)

20.3. Haydn, Sinfonie Nr. 80 d-Moll Hob. I:80

Schnittke, Concerto grosso Nr. 1 für zwei Violinen, Cembalo, präpariertes Klavier und Streichorchester

Tschaikowski, "Manfred" - Sinfonie in vier Bildern h-Moll op. 58

Stefan Wagner, Rodrigo Reichel

NDR Elbphilharmonie Orchester, Omer Meir Wellber (21.3., 20 Uhr, Elbphilharmonie Großer Saal)

22.5. Ligeti, Violinkonzert

Vasks, Musica appassionato

Sibelius, Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105

Christian Tetzlaff

NDR Elbphilharmonie Orchester, Andris Poga (23.5., 20 Uhr, Elbphilharmonie Großer Saal)

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
97,6%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
98,1%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
93,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
90,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
99,3%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zertifiziert, zuletzt im März 2017.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
09.01.–12.01. 795(ca. 897 CHF) 960(ca. 1084 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
23.01.–26.01. 795(ca. 897 CHF) 960(ca. 1084 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
09.02.–12.02. 795(ca. 897 CHF) 960(ca. 1084 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
14.02.–17.02. 795(ca. 897 CHF) 960(ca. 1084 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
20.03.–23.03. 830(ca. 937 CHF) 1015(ca. 1146 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
22.05.–25.05. 850(ca. 959 CHF) 1055(ca. 1191 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 5.9.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im Ameron Hotel Speicherstadt
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen in einem Restaurant
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Eine Hafenrundfahrt
  • Eine Konzertkarte (I. Kat., 72 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.