Eisenach: "Tannhäuser" auf der Wartburg

Deutschland

Übersicht

Wir schreiben das Jahr 1206: Sechs Minnesänger, darunter Walther von der Vogelweide und Wolfram von Eschenbach, treten auf der Wartburg gegeneinander an. Richard Wagner machte den musikalischen Wettstreit mit seiner Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" weltberühmt. Erleben Sie sein mitreißendes Werk - am wohl authentischsten Ort: im Festsaal der Wartburg! Lernen Sie die Luther- und Bachstadt Eisenach kennen. Und in Meiningen heißt es: Vorhang auf für die "Zauberwelt der Kulisse"!

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Donnerstag, 25.04.2019: Willkommen in Eisenach

Individuelle Anreise nach Eisenach. Ihre Reiseleiterin empfängt Sie um 15.30 Uhr im Hotel. Wir bummeln durch die Gassen der Altstadt zum Lutherhaus, wo der große Reformator einen Teil seiner Schulzeit verbrachte. In der Pfarrkirche St. Georg wurde der 1685 in Eisenach geborene Johann Sebastian Bach getauft. Ihr erster Eindruck? Beim gemeinsamen Abendessen tauschen wir uns darüber aus. Drei Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Freitag, 26.04.2019: Zauberwelt der Kulisse

Bretter, die die Welt bedeuten: Kommen Sie mit nach Meiningen, Theaterhauptstadt des 19. Jahrhunderts. Spektakulär sind die 275 erhaltenen Dekorationsteile des einzigartigen Theatermuseums in Meiningen. Noch heute spürt man die Faszination der Bühnenbilder, mit denen das Meininger Ensemble auf Tournee ging und ganz Europa beeindruckte. Ein Besuch von Schloss Elisabethenburg, einst Stadtresidenz des Herzogshauses und bedeutender Musenhof, darf auch nicht fehlen. Zurück in Eisenach erleben wir abends Wagners Oper "Tannhäuser" live am originalen Spiel- und Handlungsort.

(F)

3. Tag, Samstag, 27.04.2019: Bach, Wagner, Wartburg

Heute wird es musikalisch: Im Bachhaus tauchen wir in die Lebenswelt des Komponisten ein und lassen uns bei einer Klangdemonstration Instrumente der Barockzeit live vorspielen. Ein Geheimtipp ist die große Richard-Wagner-Sammlung in der Eisenacher Villa Reuter. Hier können Sie die "Tannhäuser"-Partituren mit handschriftlichen Anmerkungen und Regieanweisungen Wagners sowie seine Totenmaske betrachten. Dann lockt die imposante Wartburg (UNESCO-Welterbe), auf der Martin Luther einige Zeit verbrachte.

(F)

4. Tag, Sonntag, 28.04.2019: Erfurt – so hübsch!

In Erfurt, Hauptstadt Thüringens, erzählen prächtige Fachwerk- und Renaissancehäuser, Dom und Severikirche (von außen) von deutscher Geschichte. Brauchen Sie noch ein Mitbringsel? Schokoladenliebhabern legen wir die Manufaktur Goldhelm auf der Krämerbrücke ans Herz. Ab ca. 13.30 Uhr individuelle Heimreise von Erfurt.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Steigenberger Hotel Thüringer Hof****

Das stilvolle, traditionsreiche Hotel steht im Stadtzentrum von Eisenach, direkt am Karlsplatz mit dem Lutherdenkmal. Die 126 komfortabel ausgestatteten Zimmer verfügen über Sat.-TV, WLAN (gegen Gebühr), Minibar, Safe und Föhn. Lassen Sie sich kulinarisch in Restaurant oder Bar verwöhnen, bedienen Sie sich morgens am Buffet. Zum Entspannen laden Sauna, Solarium und Fitnessraum ein (gegen Gebühr). Reisen Sie mit dem Auto an, steht ein Parkplatz (ca. 12 € pro Tag) zur Verfügung. Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

"Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" von Richard Wagner

am 6.9. bzw. am 9.9. um 18.30 Uhr im Festsaal der Wartburg

Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen eine Einführung zu Komponisten, Werken und Mitwirkenden.

Wagner in Eisenach

Viermal war Richard Wagner in Eisenach. Burg und Landschaft machte er zum Schauplatz seiner Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg". Inhaltlich kreist das Werk um das Thema Liebe: Als der Minnesänger Tannhäuser dem Leben an der Seite von Venus im Hörselberg überdrüssig wird, drängt er zurück zur Erde. Hier trifft er Elisabeth, die Nichte des Landgrafen Hermann von Thüringen. Bei dem glanzvollen Fest zur Wiederkehr Tannhäusers stellt der Landgraf den Sängern die Aufgabe, das Wesen der Liebe zu ergründen. Während sich alle anderen für die hohe, ideale Liebe einsetzen, erklärt Tannhäuser den sinnlichen Genuss zum wahren Wesen der Liebe. Er wird aus der mittelalterlichen Gesellschaft ausgeschlossen und findet auch durch eine Pilgerreise nach Rom keine Erlösung. Diese wird ihm erst durch den Tod Elisabeths zuteil.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
99,3%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
96,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zertifiziert, zuletzt im März 2017.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im Steigenberger Hotel Thüringer Hof
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Hotel
  • Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • Fahrt zum Event
  • Opernkarte (I. Kat., ca. 89 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.