Weihnachten oder Silvester in Dresden

Deutschland

Übersicht

Dresden ist eine Kunst- und Kulturstadt par excellence und lockt besonders zum Jahresende mit glanzvollen Ereignissen. Genießen Sie an Weihnachten das Ballett "Der Nussknacker" oder das Silvesterkonzert in der Semperoper zum Jahreswechsel. Lassen Sie sich außerdem von der winterlichen Elbmetropole verzaubern!

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Montag, 30.12.2019: Ankommen in Elbflorenz

Individuelle Anreise. Um 17 Uhr treffen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter zu einem ersten gemeinsamen Spaziergang durch Dresden. Dabei kann er Ihnen auch verraten, wo es die beste sächsische Küche gibt. Drei Übernachtungen.

2. Tag, Dienstag, 31.12.2019: Barocke Blicke, wahre Schätze

Von der Brühlschen Terrasse schauen wir über die Elbe zum Goldenen Reiter. Vorbei am wiederaufgebauten Schloss erreichen wir das Neue Grüne Gewölbe mit seinen Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein und den kunstvollen Bronzestatuetten. Den Nachmittag verbringen Sie in eigener Regie. Vielleicht bei duftenden Kaffeespezialitäten und liebevoll gefertigter Patisseriekunst im Grand Café Coselpalais - serviert wie schon zu Gräfin Cosels Zeiten.

(F)

3. Tag, Mittwoch, 01.01.2020: Kunst der Kurfürsten

Unser Höhepunkt heute ist die berühmte Galerie Alte Meister, auch Galerie am Zwinger genannt. Die Kurfürsten von Sachsen haben unvergleichliche Kunstwerke zusammengetragen. Woher dieser Kunstsinn kam? Das können Sie Ihren Reiseleiter fragen, wenn Sie vor Raffaels "Sixtinischer Madonna" stehen. Und dann? Zeit für eigene Unternehmungen. Vielleicht noch ein Besuch der Türckischen Cammer oder ein Winterspaziergang entlang der Elbe?

(F)

4. Tag, Donnerstag, 02.01.2020: Die Frauenkirche

Wir besuchen eine der schönsten Barockkirchen Deutschlands, die Frauenkirche. Finanziert und erbaut durch die Bürgerschaft Dresdens zur Zeit Augusts des Starken, zerstört im Krieg, von der ehemaligen DDR als Mahnmal genutzt und nach der Wiedervereinigung als ein Symbol der Versöhnung wiederaufgebaut. Ab ca. 13 Uhr individuelle Rückreise.

(F)

F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hilton Hotel****

Das Hilton Dresden befindet sich in der Altstadt, gegenüber der Frauenkirche und nur wenige Schritte entfernt von der Semperoper, Hofkirche und dem berühmten Zwinger. Die komfortabel ausgestatteten 333 Zimmer und Suiten verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Internet (gegen Gebühr) und Föhn. In verschiedenen Restaurants (Frühstücksbuffet) werden Sie mit lokalen und internationalen Gerichten verwöhnt. Bar, Weinkeller, Bierhaus, Cafés sowie eine Diskothek sorgen für Ihre Unterhaltung. Swimmingpool, Sauna, Solarium, Whirlpool, Massagen und ein Fitnessraum vervollständigen das Angebot. Reisen Sie mit dem Auto an, stehen Ihnen verschiedene nahegelegene Parkhäuser gegen eine Gebühr von ca. 25 € pro Tag zur Verfügung. Hotelkategorisierung durch Selbsteinschätzung.

Event

Ihre inkludierten Highlights zu Weihnachten

24.12. Festliches Weihnachts-Dinner im Hotel25.12. "Der Nussknacker" von Peter I. TschaikowskiSemperoper Ballett, Studierende der Palucca Hochschule für Tanz Dresden; Choreografie Jason Beechey und Aaron S. WatkinSächsische Staatskapelle Dresden; Mikhail Agrest (18.00 Uhr, Semperoper, I. Kat., 124 €)

Ihre inkludierten Highlights zum Jahreswechsel

31.12. Silvesterkonzert "Dein ist mein ganzes Herz" in der Semperoper; Höhepunkte aus Franz Lehárs Operettenklassiker "Das Land des Lächelns"; Musikalische Leitung: Christian Thielemann; Solisten werden später bekannt gegeben; Sächsische Staatskapelle Dresden (17.15 Uhr, Semperoper, I. Kat., 250 €).

Anschließend elegante und mitreißende Silvesterparty im Hotel mit Livemusik und einem großen Silvesterbuffet (mit ausgewählten Getränken); Sekt um Mitternacht.

1.1. Langschläferfrühstück im Hotel

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
90,6%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
95,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
89,7%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
23.12.–26.12. 795(ca. 866 CHF) 990(ca. 1079 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
Violetta Klosowicz
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
30.12.–02.01. 1350(ca. 1471 CHF) 1700(ca. 1852 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 13.11.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im Hilton Hotel Dresden
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Weihnachts- oder Silvesterprogramm
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Übernachtungssteuer, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.